Urlaub im April die besten Reiseziele

Urlaub im April – die besten Reiseziele

Urlaub im April – Jetzt geht’s los

Liebe UHUs,

Ostern steht vor der Tür und einem entspannten und sonnigen Urlaub im April steht nichts mehr im Wege! Obwohl die Tage in Deutschland wieder länger und wärmer werden, beginnt in unseren Breiten das wechselhafte Aprilwetter. Grund genug, noch einmal die Sachen zu packen und in der Ferne ausgiebig Sonne zu tanken. Wir wollen für euch klären, welche Reiseziele sich im April besonders gut eignen, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Vergesst nicht, dass der April bereits in vielen Teilen der Erde eine geeignete Reisezeit darstellt. Wir wollen aber auch die beliebten Urlaubsziele in Europa untersuchen und klären, ob sich diese bereits für einen Badeurlaub eignen. Auch die meist in diesen Monat fallenden Osterferien machen den Urlaub im April möglicherweise etwas kostenintensiver. Für alle Schnäppchenjäger und zeitlich eher Flexiblen bietet sich das Ende des Monats an, da nun die Schulen der meisten Bundesländer ihren Betrieb wieder aufgenommen haben.

 

Urlaub im April: Top Reiseziele

Hier ist die aktuelle Topliste der beliebtesten Urlaubsziele:

KapverdenSonnig bei 25°C, Wassertemp. 23°CZu den Angeboten
Dominikanische RepublikSonnig bei 30°C, Wassertemp. 27°CZu den Angeboten
FuerteventuraSonnig bei 24°C, Wassertemp. 19°CZu den Angeboten
MaledivenSonnig bei 33°C, Wassertemp. 29°CZu den Angeboten

>> Aktuelle Urlaubsschnäppchen im April <<

 

Badeurlaub im April – Europa als geeignetes Ziel?

Urlaub auf den Balearen

Werfen wir einen ersten Blick auf die Favoriten der Deutschen, wenn es ums Thema Urlaub geht. Die Balearen mit ihren beiden bekannteren Inseln Ibiza und Mallorca ,gelten für den Urlaub im April bereits als mögliches Ziel, die Bedingungen werden jedoch in den Folgemonaten noch besser. Bei frühlingshaften Temperaturen rund um die 20 Grad ist es noch etwas frisch, in den Nächten kann es sogar auf 12 Grad abkühlen. Wer jedoch an Aktivurlaub auf einer der vier Hauptinseln Ibiza, Mallorca, Menorca oder Formentera denkt, hat sich nun die beste Zeit ausgesucht. Mountainbike-Touren und ausgiebige Wanderungen im Hinterland der traumhaften Inseln stehen hoch im Kurs. Grund dafür ist die blühende Vegetation nach den regenreichen Wintern sowie das mittlerweile trockene Klima. Euch erwarten saftiges Grün und eine beeindruckende Flora. Darüber hinaus sind die Preise noch sehr annehmbar, bevor die Badesaison ab Mitte Mai dann in die Vollen geht.

 

Urlaub im April Teneriffa

Balearen Urlaubsdeals für April

Milde Bedingungen auf den Kanaren

Etwas weiter im Süden bietet sich dem Urlauber bereits ein anderes Bild. Die Kanaren bieten für den bevorstehenden Osterurlaub schon wärmere Temperaturen um die 25 Grad an. Damit ist es zwar nicht übermäßig heiß, an kurze Ausflüge ins Meer kann jedoch mittlerweile gedacht werden. Zwar ist das Wasser mit 18 Grad noch etwas frisch. Das prickelnde Gefühl auf der Haut und die revitalisierende Wirkung sind dennoch ein unvergessliches Erlebnis.

Etwas zu früh

Während die spanischen Inseln also schon annehmbare Bedingungen bieten, sollte man für den Urlaub im April vielleicht mit dem östlichen MittelmeerraumGriechenland, Türkei, Malta oder Zypern – noch etwas warten. Das Klima ist zwar mittlerweile schon trocken und die Sonne zeigt sich meist, doch die Temperaturen beginnen nun erst nach oben zu klettern, bevor sie im Mai dann richtig angenehm warm werden. Aufgrund der auch hier nun blühenden Vegetation bieten sich Städte- oder Rundreisen zu dieser Zeit an, bevor es dafür zu heiß wird.

Eine Ausnahme bildet hier die griechische Insel Kreta. Durch ihre geographisch exponiertere Lage im Süden ist die Wassertemperatur im April bereits auf 20 Grad angestiegen. Auch die Tagestemperaturen liegen im Durchschnitt bereits bei 21 Grad und erlauben den Sprung ins Meer. Achtet darauf, dass ihr zu dieser Zeit noch eher in den heißeren Süden der Insel reist.

Einmal Strandurlaub, bitte!

Wer es für seinen Urlaub im April also schon lieber heißer mag, der muss wohl etwas längere Distanzen auf sich nehmen. Besonders gut eignen sich die Kapverden, die mit absolut trockenem Klima zu dieser Zeit punkten. Sehr angenehme Temperaturen um die 25 Grad sowie eine Wassertemperatur von 23 Grad erlauben hervorragenden Badeurlaub. Für die schönsten und ausgiebigsten Strände legen wir euch die Inseln Sal und Boa Vista ans Herz, die unter allen kapverdischen Inseln die besten Strände und Urlaubsmöglichkeiten bieten. Die Kapverden gelten dazu im Moment noch mehr als Geheimtipp. Das bedeutet, dass die kilometerlangen Strände nicht auch nur im geringsten überlaufen sind.

 

Urlaub im April Ägypten

Auch Ägypten und Tunesien bieten euch zu dieser Jahreszeit perfekte Bedingungen. Ebenfalls mit 0 Regentagen locken die Urlaubsgebiete mit Sonne satt. Während es in den beliebten ägyptischen Urlaubsgebieten Hurghada und Sharm El Sheikh mit knapp 30 Grad Außentemperatur schon sehr heiß werden kann, bieten die tunesischen Gebiete angenehme 24 Grad im Durchschnitt. Auch das Meer ist mit 23 Grad perfekt zum Baden geeignet. Ein Blick in unsere tagesaktuellen Angebote lohnt sich!

Ägypten Urlaubsdeals für April

Traumhafte Tage in der Karibik

Der April ist der perfekte Monat, falls ihr plant, euren nächsten Urlaub in der sagenumwobenen Karibik zu verbringen. Die Möglichkeiten sind hierbei recht groß. Fangen wir mit den Großen Antillen rund um Kuba, der Dominikanischen Republik und Jamaika an. Bevor die Tage im Mai wieder feuchter werden und langsam die Hurrikan-Saison einleiten, befinden wir uns jetzt im April in einem sehr trockenen Monat. Ausgiebiger Sonnenschein garantiert Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke. Dazu herrschen im generell sehr warmen Golf von Mexiko beziehungsweise dem Karibischen Meer Wassertemperaturen um die 27 Grad. Herrlich warme Bäder stehen bevor, auch zum Tauchen ist nun eine geeignete Zeit.

Auch die kleinen Antillen, allen voran Martinique, Barbados und Trinidad & Tobago erwarten euch mit traumhaft weißen Sandstränden und sehr warmen Temperaturen. Die Regentage sind nach dem absoluten Tiefpunkt im März zwar mittlerweile wieder auf durchschnittlich 7 Stück pro Monat angestiegen, aber auch ein Regentag lässt sich bei bei Temperaturen über 30 Grad aushalten. Die perfekten Bedingungen, um sich unter Kokospalmen die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen!

 

Urlaub im April Karibik

 

Vergleichbare Bedingungen bietet auch die mexikanische Halbinsel Yucatan. Wenig Niederschlag und warme bis heiße Außen- und Wassertemperaturen sind perfekt für einen sonnigen Urlaub im April. Die Sonnencreme nicht vergessen!

Da wir am Ende der Hochsaison stehen, können sich zudem im April mit etwas Glück tolle Angebote und billige Flüge finden lassen. Das benötigt zwar etwas Flexibilität, die Augen offen zu halten, kann aber nicht schaden!

Karibik Urlaubsdeals für April

Pure Exotik im Indischen Ozean

Wie wärs mit Sri Lanka?

Zu guter Letzt stellen wir euch noch ein paar Reiseziele für den Indischen Ozean vor, die im April besonders gut zu bereisen sind. Allen voran steht Sri Lanka. Der Grund, weshalb die Insel am südlichen Rand Indiens gerade im April bereist werden sollte, ist folgender: Das Klima Sri Lankas kann in zwei verschiedene Zonen aufgeteilt werden: Während der Norden fast ganzjährig bereist werden kann, sind der Südwesten und Osten wettertechnisch gesehen sehr unterschiedlich. Da der April jedoch jeweils am Rande der perfekten Reisezeit liegt, kann in diesem Monat theoretisch die komplette Insel besucht werden. Mit durchschnittlich 7 Regentagen fällt verhältnismäßig noch sehr wenig Niederschlag. Heiße Temperaturen um die 32 Grad sowie das warme Meer mit über 25 Grad Wassertemperatur bieten euch perfektes Urlaubs- und Strandwetter. Während die meisten Urlaubsdomizile im Süden und Westen zu finden sind, empfehlen wir euch auch einen Ausflug in das Regenwaldgebiet. Spannende Abenteuer erwarten euch!

Erlebnisreise nach Indien

Auch im Süden Indiens ist jetzt die perfekte Zeit für einen Urlaub im April. Es herrschen in etwa die gleichen Bedingungen wie auf Sri Lanka mit wenig Niederschlag und heißen Temperaturen. Zwar gilt generell das komplette Land als geeignet für den Monat April, erfahrungsgemäß steigen nun jedoch die Temperaturen zu dieser Jahreszeit auf ein Maximum an. Es kann also im jetzt sehr trockenen Norden und Westen teilweise unerträglich heiß mit über 35 Grad im Schatten werden. Die Urlaubsziele im Süden bieten sich daher nun eher an, bereist zu werden.

 

Indischer Ozean Urlaub im April

Traumurlaub auf den Malediven

Zwar sind für die Malediven die Monate Dezember und Januar als Hochsaison ausgeschrieben. Im April herrschen allerdings auch noch super Bedingungen für euren nächsten Badeurlaub. Sehr warme Temperaturen von über 30 Grad machen eine der schönsten Inselgruppen der Welt auch in diesem Monat noch zum geeigneten Urlaubsziel. Die Wassertemperatur liegt bei gewohnt warmen 26 Grad. Mit 8 Regentagen im Durchschnitt fällt allerdings schon etwas mehr Regen als in den Monaten zuvor. Ihr habt aber den Vorteil, dass sich die Strände mittlerweile etwas geleert haben und ihr entspannten und, wichtiger noch, preiswerten Urlaub erleben könnt. Warum also seinen Partner nicht einmal mit einer Reise in eines der vielen Luxushotels überraschen? Die Malediven sind ein magischer Ort, den jeder Mensch einmal in seinem Leben gesehen haben sollte!

Ob Europa, Karibik oder Indischer Ozean, für den Urlaub im April ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vergesst nicht, unsere tagesaktuellen Angebote zu checken. Vielleicht findet ihr heute noch euren Traumurlaub. Ihr seid nur einen Klick davon entfernt!