Urlaub im November

Hallo liebe UHUs,

Ihr wollt Urlaub im November machen, wisst aber gar nicht wohin ihr denn am Besten fliegen sollt? Dann lohnt sich ein kurzer Blick in diesen Artikel, denn hier erzähle ich euch welche Länder sich für einen Urlaub im November besondern lohnen.

 

Urlaub im November: Top Reiseziele

Hier ist die aktuelle Topliste der beliebtesten Urlaubsziele:

Thailand Sonnig bei 30°C, Wassertemp. 28°C Zu den Angeboten
Ägypten Sonnig bei 28°C, Wassertemp. 25°C Zu den Angeboten
Kanaren Sonnig bei 23°C, Wassertemp. 22°C Zu den Angeboten

>> Aktuelle Urlaubbschnäppchen im November <<

Wo ist es noch warm genug für einen Urlaub im November?

Der November in Deutschland ist ja bekanntlich eher ungemütlich, weil kalt, nass und eventuell windig. Am liebsten würde man da dem grauen Wetter entfliehen und lieber noch etwas Sonne tanken.  Am besten geht das auf den Kanarischen Inseln, da es es hier im November beispielsweise noch zwischen 21° und 23° Grad warm ist. Sowohl für Strandurlauber als auch für die aktiven Wanderer unter euch hat jede Insel ihre Vorzüge. Ähnlich sieht es in der Türkei aus. Die Temperaturen sinken langsam auf etwa 20° – 22°, eignen sich aber immernoch perfekt für einen tollen Badeurlaub. In Zypern ist es mit 22° – 24° sogar noch einen Tick wärmer, weshalb sich die Insel für einen Urlaub im November ebenfalls sehr gut eignet. Auf Mallorca und Ibiza ist es hingegen nicht mehr so warm. Hier kühlt es sich auf ca. 18° am Tage ab. Immer noch vergleichsweise warm zu Deutschland, aber nicht mehr so schön für ausgiebige Strandtage. Aktivurlauber hingegen werden das milde Klima lieben. Wer es etwas heißer mag wird in Ägypten oder Tunesien sicher glücklich. Hier liegen die Temperaturen immer noch bei 28° – 30° Grad.  

 

Urlaub im November

 

Wo sinken die Preise?

Da Ende Oktober / Anfang November auch die letzten Herbstferien vorüber sind, sinken die Preise drastisch. Mit eingeschlossen sind auch hier die Kanarischen Inseln und Mallorca, wobei Spanien im Allgemeinen derzeit generell extrem gefragt ist und die besten Angebote dementsprechend schnell vergriffen sind.

 

Die fettesten Schnäppchen könnt ihr im November wohl in der Türkei oder in Ägypten machen. Hier bekommt ihr oft schon einen All-Inclusive-Luxusurlaub für unter 300€, ja manchmal sogar unter 200€. Generell gilt die Faustregel, dass man fürs selbe Geld im November die doppelte Zeit verreisen kann (im Vergleich zum August/September).

 

Auch Griechenland lockt mit traumhaften Angeboten, bei denen man kaum „Nein“ sagen kann. Zusätzlich findet ihr in Portugal, Bulgarien und Malta ebenfalls oft Schnäppchen für einen Urlaub im November.

 

Wo macht man am besten einen Badeurlaub?

Wer schon weiß, dass er seinen Urlaub im November zum Baden nutzen möchte, der sollte vor allem mal die Wassertemperaturen vergleichen. Während Hartgesottene meist das ganze Jahr über nahezu überall baden gehen können, brauchen die meisten jedoch angenehmere Temperaturen von wenigstens 20° Grad.

 

Das Wasser in Griechenland, Kroatien, Portugal und auf den Kanaren ist mit 19-22° Grad immer noch perfekt für einen schönen Badeurlaub. Auch ist das Wasser hier oft klar und traumhaft schön. 

 

Wem das trotzdem noch nicht reicht, der plant seinen Urlaub im November vielleicht doch lieber auf Zypern, Sardinien, in Tunesien oder der Türkei. Hier wird das Wasser 22° – 23° Grad warm. So lässt es sich gemütlich auch ein paar Minuten im Wasser aushalten.

Mit 25° – 26° Grad Wassertemperatur ist das Meer in Ägypten auch im November noch so warm, dass nun wohl auch die letzten in die Fluten springen dürften.

 

Urlaub im November1

 

Welche Fernreise eignet sich am besten für einen Urlaub im November?

Wer immer schon mal weiter weg wollte sollte mal einen näheren Blick auf Bali oder Thailand werfen.

Der November zählt zwar nicht mehr zur besten Reisezeit für Bali, da die indonesische Insel sich nun in der Regenzeit befindet, aber oft habt ihr trotzdem noch Glück, weil die Regenzeit ja gerade erst begonnen hat. Heiß ist es tagsüber allemal mit bis zu 31° Grad und einer Wassertemperatur von rund 28° Grad.

 

Wer nach Thailand möchte sollte im November unbedingt darauf achten wo genau er hinfliegt. Während sich die Ostküste, wie zum Beispiel die Insel Koh Samui, sich jetzt in der Regenzeit befindet, wird es im Westen, wie zum Beispiel in Phuket, schon wieder trockener und eignet sich daher besser für einen Urlaub im November.

 

Die Malediven & Seychellen eignen sich ebenfalls immer noch recht gut für einen Urlaub im November, auch wenn die beste Reisezeit jetzt vorüber ist. Die Luft kann etwas feuchter werden aber die Regenzeit ist soweit bendet und es regnet wenn überhaupt meist nachts. Auf jeden Fall verzaubern diese paradiesischen Inseln jeden Urlauber, sodass ihr hier vermutlich nie wieder weggehen wollt.

Für euren Urlaub im November eignen sich vor allem die Karibik, die Dominikanischen Republik, Kuba oder Mexiko. Die Temperaturen dienen das ganze Jahr über für eine Sonnen-Auszeit vom deutschen Wechselwetter, die beste Reisezeit hier geht von November bis Mai, da die Hurrikan-Saison dann vorbei ist. Perfekt also für einen Urlaub im November mit Gut-Wetter-Garantie. 

 

Auch Südafrika ist ein sehr beliebtes Reiseziel im November. Der afrikanische Frühling von Ende August bis Mitte November eignet sich perfekt für die Garden Route, Kapstadt oder ein paar aufregende Safaris, weshalb diese Zeit als beste Reisezeit für Südafrika gilt.

 

Urlaub im November2

 

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Überblick verschaffen und euch für euren Urlaub im November ein bisschen inspirieren. Wenn noch Fragen über andere Urlaubsziele offen sind, über die ihr gerne mehr erfahren wollt, lasst mir gerne ein paar Kommentare da.

 

Wenn ihr noch mehr tolle Reiseziele mit Angeboten suchen, schaut euch mal in unserer Reise-Suchmaschine um.