Urlaub in Bulgarien

Urlaub in Bulgarien

Bulgarien gilt auf der Balkanhalbinsel als das Reiseziel schlechthin. Die meisten verbinden einen Urlaub in Bulgarien mit Sommer, Sonne, Strand und Meer. Aber der Balkanstaat hat noch so viel mehr auf dem Kasten.


Aktuelle Bulgarien Angebote

Bulgarien Angebote


2019 wollt ihr den besten Urlaub eures Lebens machen? Dann ist Bulgarien euer Reiseziel! Das Land auf dem Balkan ist der Place to be für alle Sonnenhungrige, Partywütige und Naturfreunde. Aber auch für einen Familienurlaub oder Pärchenurlaub ist Bulgarien bestens geeignet. Welche Urlaubstrends in Bulgarien 2019 ganz oben stehen erfahrt ihr hier.

Noch mehr Bulgarien Tipps

Bulgarien Urlaub am Meer – die beliebtesten Urlaubsziele

Sonnenstrand | Goldstrand

Sonnenstrand Bulgarien

Sonnenstrand – Der größte Urlaubsort Bulgariens mit strahlendblauem Wasser

Der berühmte Sonnenstrand Bulgariens liegt in der Bucht von Nessebar und ist eines der top Reisezielen auf dem Balkan. Tausende Touristen strömen jährlich an die sonnige Schwarzmeerküste, um einen unvergesslichen Urlaub am Sonnenstrand zu erleben.

Der acht Kilometer lange Strand im Osten des Landes ist dank seines seichten Einstiegs ins Wasser und dem feinsandigen Untergrund perfekt für einen Familienurlaub in Bulgarien.

Ganz in der Nähe liegt die pulsierende Hafenmetropole Burgas, welche für Kultur- und Natururlauber die richtige Anlaufstelle ist. Und natürlich ist der Sonnenstrand die bekannteste Location für einen Partyurlaub in Bulgarien überhaupt: Alle Partypeople sind hier herzlich willkommen!

Sonnenstrand Angebote


Goldstrand – Badeparadies an der bulgarischen Schwarzmeerküste

Goldstrand Bulgarien

Der Goldstrand ist Bulgariens Reiseziel Nummer 1, wenn es um wilde Partyurlaube geht. Der Strand an der Schwarzmeerküste macht seinem Namen dabei alle Ehren: auf drei Kilometern schimmert hier feinster, goldgelber Sand.

Unzählige Bars und Cafés reihen sich an der Strandpromenade und laden auf den ein oder anderen Cocktail ein. Wassernixen können sich über ein breitgefächertes Angebot an Wassersportarten freuen, während Sonnenanbeter sich über beste Temperaturen und Sonne satt freuen können.

Ganz in der Nähe liegt die Hafenstadt Varna, welche alle Kulturinteressierten mit ihren antiken Schätzen begeistern wird.

Goldstrand Angebote


Eine Pauschalreise nach Bulgarien verspricht einen erholsamen Aufenthalt auf der Balkanhalbinsel. Eine Pauschalreise beinhaltet für gewöhnlich den Flug und die Unterkunft, sodass ihr euch darum keine Gedanken mehr machen müsst.

Bulgarien Pauschalreise buchen



Last Minute Urlaub in Bulgarien – top Angebote für die Spontanurlauber

Last Minute Bulgarien Angebote gesucht? Wenn ihr spontan und relativ flexibel in eurer Urlaubsplanung seid, dann haltet Ausschau nach einem günstigen Last Minute Urlaub in Bulgarien. Nicht selten sind noch einige Schnäppchen zu finden, bei denen ihr mächtig Geld sparen könnt. Last Minute Reisen nach Bulgarien findet zumeist als Pauschalreise statt.

Last Minute nach Bulgarien


Bulgarien Last Minute All Inclusive

Bulgarien Hotels – günstige Unterkünfte mit tollen Bewertungen

Als ein beliebtes Reiseziel mangelt es Bulgarien natürlich nicht an erstklassigen Hotels. Dabei könnte die Auswahl nicht größer sein: Es gibt familienfreundliche Hotels in Strandnähe, Adults Only Hotels nahe der beliebtesten Partymeilen, zentral gelegene Hotels in den Metropolen oder auch ruhige Wellness-Hotels.

Unter den zahlreichen Hotels sind alle Preisklassen vertreten, sodass für jedes Budget eine passende Unterkunft zur Verfügung steht. Egal ob Strand-, Party-, Städte- oder Naturliebhaber: In Bulgarien findet jeder das passende Hotel.

Zu den Bulgarien Hotels


Bulgarien Flüge

Flüge nach Bulgarien – Direktflüge günstig buchen

Die Anreise nach Bulgarien gestaltet sich ziemlich unkompliziert. Mit dem Flugzeug seid ihr ab Deutschland schon in etwa 2 Stunden in dem Balkanstaat (je nach Abflughafen). Wer einen Urlaub an der Schwarzmeerküste macht, der steuert am besten den Flughafen von Varna oder weiter südlich den Flughafen von Burgas an.

Und natürlich verfügt auch die Hauptstadt Sofia über einen eigenen internationalen Flughafen. Alle großen deutschen Flughäfen steuern Bulgarien regelmäßig an. Darunter sind auch viele Billigfluggesellschaften, sodass ihr auch für kleines Geld verreisen könnt.

Bulgarien Flüge finden


Klima und Wetter – Bulgarien Urlaub nach Jahreszeiten

Bulgarien Urlaub im Frühling

Die milden Temperaturen des bulgarischen Frühlings eignen sich perfekt für ausgiebige Städtereisen in die Metropolen des Landes. Neben der Hauptstadt Sofia, eignen sich auch die zweitgrößte Stadt Plovdiv für eine Städtereise.

Ein echter Geheimtipp im Frühling ist die Stadt Albena, nahe der Schwarzmeerküste. Der Ort bietet die perfekten Gegebenheiten für einen Badeurlaub in Verbindung mit einem Aktivurlaub in prachtvollster Natur.


Bulgarien Urlaub im Sommer

Ihr plant einen Bulgarien Urlaub im Sommer? Perfekt, denn der Sommer ist die beste Reisezeit für einen Ausflug nach Bulgarien. Die Strände an der Schwarzmeerküste laden zu einem entspannten Sommerurlaub ein: Die Temperaturen steigen in den Sommermonaten auf bis zu 29°C, während das Wasser angenehme 24°C hat.

Strandnixen und Wasserratten versammeln sich an Bulgariens Schwarzmeerküste, denn sie ist bekannt für ihr umfangreiches Angebot an Attraktionen und Freizeitaktivitäten.


Bulgarien Urlaub im Herbst

Während die Strände sich im Herbst langsam leeren, strahlt die Sonne über Bulgarien unermüdet weiter. Die milden Temperaturen machen eine Städtereise in die Großstädte Bulgariens zu einem unvergleichlichen Sightseeing-Erlebnis.

Die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub in Bulgarien ist ebenfalls im Herbst. Eine ausgiebige Wandertour durch die Rhodopen oder durch das atemberaubende Rila-Gebirge überwältigt selbst erfahrene Wanderer.


Bulgarien Urlaub im Winter

Bulgarien ist zwar ein typisches Sommer Reiseziel, aber in Bulgarien lässt es sich auch gut überwintern. In den höheren Regionen und in den Gebirgen könnt ihr in den Wintermonaten sogar Ski- und Snowboardfahren.

Beliebte Wintersportorte sind Bansko, Pamporovo oder auch Borovets. Reist im Winter nach Bulgarien und erfüllt euch den Traum vom Skiabenteuer.


→ Mehr zum Thema: Beste Reisezeit Bulgarien

Bulgarienurlaub

Die besten Tipps für euren Bulgarien Urlaub

  • Die Altstadt von Nessebar – UNESCO Weltkulturerbe
  • Der Kurort Pomorie mit jodhaltigem Heilschlamm
  • Die Devetashka Höhle auf dem Fluss Ossam
  • Die Krushuna Wasserfälle im gleichnamigen Nationalpark
  • Clubbing am Goldstrand oder am Sonnenstrand
  • Wandertouren in den Rhodopen oder dem Rilagebirge
  • Besuch der Vulkaninsel Heilige Anastasia

Bulgarien Tipps

Bulgarien Geheimtipp – Berge und Wandern

Bulgarien Nationalparks

Berge und Wandern sind nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Bulgarien denkt. Zu Unrecht: Der Balkanstaat ist ein wahres Eldorado für Wanderer! Bulgarien höchstes Gebirge ist das Rila-Gebirge, welches zugleich auch das höchste Gebirge auf der gesamten Balkanhalbinsel ist.

Wortwörtlich bedeutet der Name: Gebirge mit viel Wasser. Mit seinen 200 Gletscherseen macht das Gebirge seinem Namen alle Ehre. Hinzu kommen zahlreiche Höhlen, die es auf einer Wandertour durch das Gebirge zu erkunden gibt.

Übrigens ist der Nationalpark von Rila, der größte Nationalpark in ganz Bulgarien. Hinzu kommt, dass das Gebirge auch den höchsten Berg der Balkanhalbinsel beheimatet: den Musala. Das Pirin-Gebirge ist eine weitere top Location für alle Wanderer. Der alpine Charakter des Gebirges lockt vor allem geübte Wanderer. Die mitreißende Flora und Fauna macht einen Aktivurlaub in Bulgarien zu einem besonderen Erlebnis.


Familienurlaub in Bulgarien – wohin mit den Kindern?

Wer einen Familienurlaub in Bulgarien verbringen möchte, der reist am besten an die Schwarzmeerküste. Im Osten des Balkanstaates findet ihr nämlich einladende Badebuchten mit flachen Gewässern, ruhigem Wellengang und weichem Sanduntergrund.

Beliebte Reiseziele an der Schwarzmeerküste sind zum einen der Goldstrand und zum anderen der Sonnenstrand – ihr habt die Wahl! Alternativ verbringt ihr euren Familienurlaub in Bulgarien in einer Varna oder Burgas.

Die beiden Hafenstädte ermöglichen ebenfalls einen Urlaub am Wasser, allerdings geht es hier etwas ruhiger zu als an der Schwarzmeerküste. Egal wohin die Wahl fällt: Die Kleinen werden in den kinderfreundlichen Urlaubsregionen bestens unterhalten und bespaßt.


Weitere Urlaubsorte in Bulgarien

Sofia

Sofia

Die Stadt Sofia liegt im Westen von Bulgarien und bietet ihren Besuchern einen bunten Mix aus Kultur, Kulinarik und Nachtleben. Die Hauptstadt des Balkanstaates ist besonders für eine Städtereise sehr attraktiv. Die Stadt beheimatet einige historische Denkmäler, wie die Alexander-Newski Kathedrale, das Nationaltheater oder das St. Georgs Rotunde.

Natürlich könnt ihr auch das quirlige Nachtleben der Hauptstadt auskosten und wilde Partys mit den Einheimischen und Touristen feiern.

Die bulgarische Küche ist geprägt von slawischen, griechischen und orientalischen Einflüssen. Wenn ihr einen Urlaub in Sofia verbringt, könnt ihr euch den Bauch mit den köstlichsten Leckereien vollschlagen.


Varna

Varna

Die wunderschöne Hafenstadt Varna ist eine wahre Perle unter den bulgarischen Städten. Ein Urlaub in Varna verbindet eine aufregende Städtereise mit einem entspannten Badeurlaub an der Schwarzmeerküste. In dem Archäologischen Museum der Stadt ist das sagenumwobene Gold von Varna ausgestellt.

Andere Aktivitäten, die in Varna auf euch warten sind diverse Konzerte sowie Theater- und Opernaufführungen. Außerdem punktet Varna mit der Nähe zum berühmten Goldstrand – hier findet ihr die besten Partymeilen Bulgariens.

Weitere empfohlene Urlaubsziele auf dem Balkan: