Lanzarote Tipps

Diese Tipps machen deine Lanzarote Reise zum Traumurlaub

Hey liebe Uhus, seid ihr richtige Entdecker und wollt in eurem Urlaub mehr als nur Sandstrand und Meer? – Dann habe ich genau das Richtige für euch! Die aufregende kanarische Insel Lanzarote ist ein echter Hingucker. Hier gibt es vom Lavafelsen und Vulkangestein bis hin zu exotischen Tieren viel zu erkunden und bestaunen. Lest in meinen Lanzarote Tipps, warum die Trauminsel immer ein gute Wahl ist und was ihr dort spannendes erleben könnt.

Die besten Lanzarote Tipps

Die schönsten Strände Lanzarotes

Die Strände auf Lanzarote sind wahre Wunder der Natur. Es gibt eine Auswahl an vielen wunderschönen aber auch unterschiedlichen Stränden. Neben kilometerlangen Sandstränden findet man auf Lanzarote vor allem Sandküsten umgeben von Lavafelsen und Vulkangestein. Besonders schwarze Sandstrände wirst du auf der kanarischen Insel finden, ebenso Strände mit beeindruckenden Klippen an denen sich die wilden Wellen des Atlantik brechen. Die beliebtesten Strände auf Lanzarote sind die Papagayo-Strände. Wer es lieber ruhiger mag, sollte auf jeden Fall die nördlichen Strände auf der Vulkaninsel erkunden. Dort finden sich unberührte Strände umgeben von rauer Natur. Doch Vorsicht! Hier kann der starke Saharawind einen richtig wegblasen.

 

Lanzarotes Vulkanlandschaft

Aufgrund Lanzarotes Vulkanlandschaft ist die Umgebung zwar sehr kahl und felsig, jedoch sehr einzigartig und wunderschön. Neben dem Lavagestein könnt ihr auf Lanzarote beeindruckende Wüstengebiete, Vulkankrater, Lagunen, Gebirgsketten, als auch Dornensträucher, Kakteen, kanarische Dattelpalmen und Kiefern bewundern. Besonders der Nationalpark Timanfaya ist einen Besuch wert. Dort könnt ihr auch die Montañas el Fuego, die bestaunenswerten Feuerberge auf Lanzarote, besteigen. Das Klima auf Lanzarote ist das ganze Jahr über sehr mild und ist, wie alle kanarischen Inseln, Heimat des ewigen Frühlings. Deswegen eignet sich Lanzarote auch immer perfekt für eine Lastminute Reise.

 

Last Minute nach Lanzarote Vulkangestein

Tierwelt auf Lanzarote 

Auch die Tierwelt auf Lanzarote ist bemerkenswert. Freu dich auf Eidechsen, Dromedare, Fledermäuse und kunterbunte Vogelarten. Für die Abenteurer unter euch könnt ihr auch auf Kamelen durch Wüstenlandschaften reiten. Unabhängig von eurer Reisezeit nach Lanzarote könnt ihr Lanzarotes eindrucksvolle Tierwesen jederzeit bewundern. Auch den ein oder anderen Meeresbewohner kannst du im Meer antreffen. Wem das nicht reicht, kann sich im Aquarium auf Lanzarote eine Vielzahl an schillernden Fischen, außergewöhnlichen Meerestieren oder prachtvollen Korallen anschauen.

 

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Neben dem bekannten Nationalpark Timanfaya, gibt es noch viele weitere spannende Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote. Neben zahlreichen Vulkanen, Weingärten und der atemberaubenden Landschaft auf der kanarischen Insel ist die malerische Cueva de los Verdes ein weiteres Naturspektakel. Diese Lavahöhle entführt euch in eine magische Umgebung. Wer in die Kultur der Einwohner eintauchen möchte und das Treiben der Stadt genießen möchte ist auf dem Teguise Market richtig. Dieser findet jeden Sonntagmorgen statt. Natürlich darf bei deinem Lanzarote Urlaub ein Besuch beim Lagomar Museum auch nicht fehlen. Es zeigt das in den 70er Jahren von dem Künstler Jesús Soto erschaffene, luxuriöse und bewundernswerte Anwesen.

 

Lanzarote Tipps

Aktivitäten auf Lanzarote

Langweilig wird es euch auf Lanzarote auf keinen Fall! Aufgrund des Saharawindes gibt es, wie auf den meisten kanarischen Inseln, viele Angebote für Wasser- und Sportaktivitäten auf Lanzarote. Für alle Wasserratten unter euch gibt es die Möglichkeit zum Wind- und Kitesurfen oder zum Tauchen und Schnorcheln. Zu den besten Spots könnt ihr bei einem Bootsausflug gelangen. Adrenalinjunkies können Speedboat oder Jetski fahren. Wer lieber auf festen Boden aktiv ist, wird auf der Abenteuerinsel nicht enttäuscht. Aufgrund der felsigen Landschaft gibt es super Möglichkeiten zum Radfahren und Wandern auf Lanzarote.

Tauchen, Surfen, Wandern die besten Aktivitäten auf Rhodos

Geheimtipp – La Graciosa & Mirador del Río

Zum Abschluss meiner Lanzarote Tipps kommen wir zum Highlight der Insel,  der Norden Lanzarotes mit der angrenzenden kleinen Insel La Graciosa. Dort könnt ihr den kleinen Fischerort Caleta del Sebo erforschen und eine ebenso atemberaubende Landschaft erleben. Im Norden von Lanzarote könnt ihr die kunstvolle Aussichtsplattform Mirador del Río besuchen. Der Ausblick ist unbeschreiblich schön und ihr habt eine malerische Sicht auf das Meer und die Insel. Diese Plattform zählt bis heute noch zu einer der beachtlichsten modernen Konstruktionen der Welt.
 

Lanzarote Tipps

 

Lanzarote Deals

 

Dich haben meine Lanzarote Tipps angesprochen und als nächstes Reiseziel steht Lanzarote auf deiner Liste? Dann schau doch mal bei meinem Reisesuchportal vorbei, hier kannst du Urlaub günstig buchen.

 

Weitere Lanzarote Tipps:

So könnte euer nächster Urlaub auf Lanzarote aussehen

Beste Reisezeit Lanzarote

Wann ist die beste Reisezeit für Lanzarote? Infos zum Wetter & Klima und Tipps um trockene Monate auf Lanzarote zu vermeiden.
Urlaubsregionen in Spanien

Urlaubsregionen in Spanien

Von Andalusien bis zu den Pyrenäen - das sind die schönsten Urlaubsregionen in Spanien

Beste Reisezeit Spanien

Wann ist die beste Reisezeit für Spanien? Optimale Monate, Klima und Wetter Infos

Fuerteventura beste Strände

15 schönste Strände auf Fuerteventura - perfekt für Surfen, Schwimmen, Segeln

 

Anzeige

Weitere Angebote: Lanzarote Urlaub

Schreibe einen Kommentar