Tequila, Sombreros und Traumstrände: Euch hat das Fernweh gepackt und ihr wollt einen Urlaub in Mexiko verbringen? Hier findet ihr alle Infos zu Urlaubsorten, Stränden, Essen und vielem mehr! 

Urlaubsorte in Mexiko

Mexiko-Stadt | Cancun | Tulum | Akumal | Holbox | Playa del Carmen

 

Mexiko Angebote


Plaza de la Constitución

Urlaub in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt ist nicht nur die Hauptstadt von Mexiko, sondern zugleich auch das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Landes. Die Metropole liegt im Landesinneren umrahmt von einer atemberaubenden Bergkulisse. Alle Sehenswürdigkeiten in Mexiko-Stadt erreicht ihr bequem, fußläufig von dem Hauptplatz Plaza de la Constitución. Darunter zum Beispiel das Nationalmuseum für Anthropologie mit zahlreichen Rekonstruktionen von unterschiedlichen Denkmälern und Bauten der Maya und Azteken. In Coyoacan, dem Künstlerviertel der Stadt, findet ihr ein Museum zu Ehren der wichtigsten mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo.

 

Was bei einem Urlaub in Mexiko-Stadt auf keinen Fall fehlen darf, ist ein Besuch der Pyramidenanlage von Teotihuacán. Die antike Ruinenstadt liegt etwa 40 Kilometer von der Hauptstadt entfernt und wurde sogar zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Was sich ebenfalls anbietet, wenn ihr einen Urlaub in Mexiko-Stadt verbringt, ist der besuch der heißen Quellen. Las Grutas de Tolantongo liegen knapp 170 Kilometer nördlich der Hauptstadt und locken regelmäßig Urlauber in den 500 Meter tiefen Canyon am Fluss Tolantongo.

Strand in Cancun, Mexiko

Urlaub in Cancun

Im Osten der Halbinsel Yucatan liegt der beliebte mexikanische Urlaubsort Cancun. Die Stadt liegt direkt am karibischen Meer und sich somit problemlos mit den Urlaubsorten in der Karibik messen. Die Postkartenstrände sind bedeckt mit feinstem, weißen Sand, das Meer strahlt in den schönsten Blautönen und die palmenbesäumten Promenaden lassen keinen Wunsch offen. Cancun ist wirklich ein paradiesischer Badeort. Solltet ihr euch während eines Urlaubs in Cancun nach etwas Action sehnen, dann könnt ihr euch bei unterschiedlichsten Wassersportarten austoben: Von Tauchen über Wasserski und Paragliding ist alles dabei.

 

 

Auch auf kultureller Ebene kann die mexikanische Großstadt punkten. Attraktionen wie der Xcaret Vergnügungspark und das verrückte Unterwassermuseum in Cancun machen den Ort ideal für einen Aufenthalt mit der ganzen Familie. Die beste Reisezeit für Cancun ist übrigens in der Trockenzeit ab Ende November bis Anfang April. In den anderen Monaten herrscht Regenzeit und ihr lauft der Gefahr, dass euer Urlaub in Cancun ins Wasser fällt – wortwörtlich.


Strand in Tulum, Mexiko

Urlaub in Tulum

Tulum ist aufgrund der Maya-Stätten ein beliebter Ausflugsort in Mexiko. Reist nach Tulum und erlebt die Geschichte der alten Mayas hautnah. Die Ruinenstätte liegt direkt am Meer und begeistert mit ihren antiken Tempelanlagen, Mauern und dem alten Hafen. Meistens verbringen Urlauber hier jedoch nur einen Tag, um die archäologische Stätte zu erkunden. Dabei hat ein Urlaub in Tulum viel mehr Potenzial. Die kleine Stadt liegt direkt am Meer und die Strände in Tulum sind aufgrund des flach abfallenden Einstiegs ins Wasser auch für die kleinsten Urlauber geeignet. Um den Ort herum findet ihr unzählige Cenoten. Das sind mit Süßwasser gefüllte Kalksteinlöcher, die den Zugang zum Höhlensystem von Tulum bilden. In den Becken könnt ihr schwimmen, schnorcheln und sogar tauchen.

Akumal Mexiko

Urlaub in Akumal

Eingebettet zwischen Tulum und Playa del Carmen liegt einer der schönsten Urlaubsorte in Mexiko: Akumal. Wenn ihr schon immer mal mit Riesenschildkröten schwimmen wolltet, dann ist die Lagune von Akumal euer Place to be. Akumal heißt übersetzt sogar “Land der Schildkröten”. Das sehr ursprüngliche Meeresparadies beheimatet die freundlichen Reptilien und ihr bekommt bei einer Schnorcheltour die Gelegenheit, die Riesen in ihrem natürlichen Habitat zu bestaunen. Und auch andere Meeresbewohner, wie Barrakudas, Papageienfische und Mantarochen erwarten euch in diesen Gewässern. Ein Urlaub in Akumal heißt vollkommene Entspannung in grünster Umgebung. Übrigens eignet sich der Ort auch ideal für einen Strandurlaub mit der Familie in Mexiko. Die flach abfallende Bucht ist nicht besonders tief und bietet genügend Sicherheit für die kleinsten Wasserratten.


Playa del Carmen Palmen

Urlaub in Playa del Carmen

Playa del Carmen liegt auf der Halbinsel Yucatan, direkt am karibischen Meer. Die Strände in Playa del Carmen zählen zu den schönsten Stränden der Welt. Der schneeweiße Sand und das türkis glitzernde Meer bilden eine unvergleichliches Farbspiel, dass man so nur von Postkarten kennt. Langeweile kommt in dem Ort wegen des breiten Wassersportangebots sicher nicht auf. Die knallbunten Korallenriffe lassen Taucherherzen höher schlagen, während passionierte Surfer und Segler auf dem Wasser ihr Eldorado finden. Naturburschen freuen sich über den Xcaret Park im Süden des Ortes, sowie den grünen Xaman Ha-Naturpark.

Holbox Insel Mexiko

Urlaub auf Holbox

Nördlich der Halbinsel Yucatan findet ihr das Juwel von Mexiko. Die kleine Insel Holbox erreicht ihr innerhalb einer 15-minütigen Überfahrt ab Yucatan. Angekommen im Paradies könnt ihr euch in die Wellen schmeißen, feinstes Essen schnabulieren oder einfach in einer Hängematte unter der mexikanischen Sonne entspannen. Bei einem Urlaub auf Holbox stehen die Chancen sogar ganz gut, dass ihr vor der Küste ein paar Delfine erspäht. Was ihr auf jeden Fall sehen werdet, sind Pelikane, denn die Vögel leben auf der Insel. Die Insel gehört übrigens zum Yum Balam Reservat, dem größten Naturreservat Mexikos.


Wie ist das Klima in Mexiko?

Um wettertechnisch für euren nächsten Urlaub in Mexiko vorbereitet zu sein, solltet ihr euch natürlich über das Klima in Mexiko informieren. Aufgrund der Lage, der Größe und den verschiedenen Höhenlagen Mexikos muss das Klima jedoch in die verschiedenen Klimazonen eingeteilt werden. Der Südosten vo Mexiko gilt als subtropisch mit hoher Luftfeuchtigkeit und warmen Temperaturen. Verglichen dazu ist der Westen weitaus kühler. Im Hochland herrscht alpines Klima, also heiße Sommer und milde Winter. Die offizielle Regenzeit in Mexiko geht von Juni bis Oktober. Im September ist die Hurrikansaison in Mexiko am ausgeprägtesten. Ab November bis Mai herrscht Trockenzeit und damit ist das die beste Reisezeit für Mexiko.

 

Das Klima in Mexiko im Überblick:

 

📅 Beste Reisezeit: November bis Mai

🌡 Lufttemperatur: 24°C – 33°C

💧 Wassertemperatur: 24°C – 26°C

☀️ Sonnenstunden: 8-9

🌧 Regentage: max. 2


Urlaub in Mexiko

Sehenswürdigkeiten in Mexiko?

  • Iztaccihuatl Vulkan
  • Wasserfälle in Chiapas
  • Maya-Stadt Chichén Itzá
  • Cenotes – Untergrundhöhlen
  • Biosphärenreservat Celestún
  • Unterwasserwelt vor Cozumel
  • Nationalpark Cascadas de Agua Azul
  • Ruinenstadt Teotihuacán mit Pyramiden

Die mexikanische Küche

So vielfältig wie das Land selbst ist, so vielfältig ist auch die mexikanische Küche. Die unterschiedlichen Einflüsse stammen von den alten Maya und Azteken, aber auch von den Spaniern und Franzosen. In den Küstenregionen Mexikos wird viel mit Fisch und Meeresfrüchten gekocht, während im Norden des Landes Fleisch auf die Teller kommt. Im ganzen Land wird viel und häufig Mais in allen Variationen verspeist. Genauso liebt der Großteil der Mexikaner Schärfe in Form von Chilis. Weit verbreitet in der mexikanischen Küche sind auch die typischen Tortillas. Im Süden den Landes werden Maistortillas mit Fleischstreifen und Gemüse gefüllt, während diese im Norden aus Weizen zubereitet werden. Getränketechnisch steht natürlich Tequila als das Nationalgetränk Mexikos ganz oben auf jeder Speisekarte. Aber auch mexikanische Biere und Cocktails wie Margaritas werden gut und gerne geschlürft. Verbringt einen kulinarischen Urlaub in Mexiko und probiert euch durch die Klassiker der mexikanischen Küche.

Urlaub in Mexiko


Urlaub in Mexiko

Wo liegen die schönsten Strände in Mexiko?

 

  • Isla Mujeres – Playa Norte
  • Cabo San Lucas – Playa del Amor
  • La Paz – Playa de Balandra
  • Zihuatanejo – Playa La Ropa
  • Puerto Zicatela – Puerto Escondido

Die 10 schönsten Strände in Mexiko


Günstige Flüge nach Mexiko

Der wohl üblichste Weg, um nach Mexiko zu gelangen führt euch über den Luftweg. Wenn ihr einen Urlaub in Mexiko geplant habt, dann solltet ihr möglichst frühzeitig buchen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass ihr noch günstige Flüge nach Mexiko abstaubt. Wenn ihr nicht sonderlich wasserscheu sein, dann könnt ihr auch günstigere Flüge ergattern, wenn ihr in der Nebensaison aka Regenzeit nach Mexiko fliegt.

 

Flüge nach Mexiko

Hotels in Mexiko

Wenn ihr einen Urlaub in Mexiko verbringen wollt, dann ist eine geeignete Unterkunft natürlich von Vorteil. An der Karibikküste findet ihr die meisten Hotels in Mexiko. Meistens verfügen die Hotels über einen eigenen Strandabschnitt oder es ist nur einen Katzensprung entfernt. Aber auch an der Pazifikküste von Mexiko findet ihre ein breitgefächertes Angebot an erstklassigen Hotels.

 

 

Hotels in Mexiko buchen

Pauschalreise nach Mexiko

Mit einer Pauschalreise nach Mexiko kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Vor allem wenn man einen typischen Strandurlaub in Mexiko verbringen möchte. Eine Pauschalreise enthält für gewöhnlich schon den Flug, die Unterkunft plus Verpflegung sowie die Fahrt zur Unterkunft und das Zugticket zum Flughafen. Ihr müsst euch also, um keines dieser Dinge noch den Kopf zerbrechen.

 

Zu den Mexiko Pauschalreisen

Familienurlaub in Mexiko

Man mag es kaum glauben, aber Mexiko ist ein top Reiseziel für einen Urlaub mit der Familie. Ein Großteil der Strände und Buchten verfügt über einen mäßigen Wellengang und flach abfallende Eingänge ins Wasser. für die kleinsten Urlauber bedeutet das also unbegrenzter Ferienspaß. Auch wegen der unzähligen Freizeit-, Wasser- und Naturparks bietet sich ein Familienurlaub in Mexiko bestens an.

 

Familienurlaub in Mexiko