Las Vegas Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Las Vegas Urlaub



Las Vegas Unterkunft

Hier findet ihr viele günstige Unterkunftsangebote

Zu den Hotels

Alles auf Rot in Las Vegas

Wer träumt nicht davon einmal an einem Roulettetisch in Las Vegas mit dem richtigen Einsatz ordentlich abzusahnen? In der Vergnügungs-Stadt Nr. 1 der USA ist das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr möglich.

Auf dem legendären „Strip“, einem Teil des Las Vegas Boulevard, der die Stadt in der ganzen Welt berühmt gemacht hat, reiht sich ein namhaftes Casinohotel ans Nächste. Ob nun Bellagio, MGM Grand, Flamingo, Caesars Palace oder Luxor, für vergleichsweise kleines Geld kann man in Las Vegas in richtig gute Luxushotels einchecken. Die Casinohotels versuchen nämlich mit günstigen Zimmerraten Besucher anzuziehen, die dann auch im hauseignen Spielcasino ihr Glück versuchen.

Tipp: Auf jeden Fall sollte man sich im Vorfeld überlegen wie viel Geld man beim Black Jack, Roulette oder am Einarmigen Banditen verzocken möchte. Im Eifer des Gefechts kann es nämlich durchaus passieren, dass man ein paar Euros zu viel aus der Reisekasse im Casino lässt.

Las Vegas Tipps

Die top Sehenswürdigkeiten in Las Vegas

Natürlich ist der Las Vegas Strip selbst eine Sehenswürdigkeit. Am besten wirken die millionen Lichter der bunten Leuchtreklamen bei Dunkelheit. Also einfach ein Kaltgetränk geschnappt und auf zu einem abendlichen Spaziergang entlang der bekanntesten Meile der Stadt. Ein etwas längerer Stop vor dem Bellagio Hotel und Casino ist empfehlenswert, denn in regelmäßigen Abständen wird hier eine pompöse mit Musik unterlegte Wassershow im gigantischen Springbrunnen vor dem Hotel geboten, das alles vollkommen kostenlos.

Die Casinos der großen Hotels befinden sich fast ausschließlich im Erdgeschoss und sind für alle Besucher über 21 Jahre frei zugänglich. Alleine die aufwendig gestalteten Eingangsbereiche, Lounges, Bars und teilweise auch die ausgefallenen Dekorationen sind einen Besuch wert. Die Atmosphäre ist in jedem Casino anders und doch auf eigenen Art und Weise ähnlich. Eine weitere kostenlose Möglichkeit das Vegas-Feeling in Ruhe wirken zu lassen.

Tipp: Solange man spielt, egal ob Slotmachine oder Roulettetisch, sind in den meisten Casinos die Getränke umsonst. Lediglich die Bedienung bekommt 1-2$ Trinkgeld.

Wer kein Zimmer mit Blick auf den Strip hat, sich aber dennoch einen Überblick über das bunte Treiben verschaffen will, sollte ein Ticket für die Besucher Plattform des nachgebauten Eiffelturms vor dem Paris Casino besorgen. Dieser ist mit 165 Metern zwar nur etwa halb so hoch wie das Original in Frankreich, dennoch bekommt man hier den wohl besten Ausblick auf Las Vegas. 

Las Vegas Reisetipps