Urlaub im Juli die besten Reiseziele im Überblick

Urlaub im Juli – die besten Reiseziele im Überblick

Liebe UHUs,

eure Urlaubstage im Juli sind schon beantragt oder ihr zählt sogar schon die Tage bis zu den Ferien, aber ihr wisst noch nicht wohin ihr verreisen sollt? Dann seht euch am besten diesen Überblick über die besten Destinationen für einen Urlaub im Juli an. Glücklicherweise ist der Julimonat ein richtiger Sonnenschein, denn warme Temperaturen könnt ihr dann fast überall auf der Welt erwarten. Vor Allem aber herrscht in vielen Teilen Europas nun ein sehr trockenes und warmes Klima.

Urlaub im Juli: Top Reiseziele

Hier ist die aktuelle Topliste der beliebtesten Urlaubsziele:

Dominikanische RepublikSonnig bei 31°C, Wassertemp. 28°CZu den Angeboten
SardinienSonnig bei 30°C, Wassertemp. 23°CZu den Angeboten
KretaSonnig bei 29°C, Wassertemp. 24°CZu den Angeboten
USASonnig bei 30°C, Wassertemp. 22°CZu den Angeboten

>> Aktuelle Urlaubsschnäppchen für Juli <<

Sommerurlaub im hohen Norden Europas

Skandinavien

Der Juli bietet sich an, um die atemberaubenden Landschaften im nördlichen Skandinavien zu besuchen. Insbesondere die Fjorde Norwegens sowie die weitläufigen Seenlandschaften Finnlands und Schwedens haben einiges zu bieten. Die sehr langen Tage bieten hervorragende Bedingungen für Aktivitäten wie Segeln oder Wandern. Im Durchschnitt erreichen die Temperaturen im Juli sogar mehr als 20°C . Sogar an Badeurlaub ist in einigen, wenigen Regionen zu denken. In den Gebieten um die Städte Oslo, Stockholm oder auch Helsinki erreichen die Wassertemperaturen bis zu 18 Grad. Insbesondere Norwegen hat während des Julis die längsten, hellsten und wärmsten Tage. Dazu ist das Wetter, gerade um Oslo herum sehr stabil. Das besondere am Juli in Norwegen ist auch, dass man zu dieser Zeit perfekt Wale beobachten kann. Am besten geht das in „Andenes“, ein tolles Spektakel, das jeder mal gesehen haben sollte.

 

Island

Aber auch Island ist ein tolles Ziel für einen Urlaub im Juli, denn ab diesem Monat herrscht dort Hochsaison. Dann öffnen alle Museen und touristische Attraktionen. Außerdem ist es die wärmste Zeit des Jahres, denn es können sogar schon mal bis zu 20°C erreicht werden. Dazu gibt es in einigen Regionen kaum Niederschlag, was eine Reise durch das Land besonders entspannt macht. Dazu gibt es auch hier die Besonderheit: Zwischen Juni und August ist in Island Walbeobachtungssaison. Insbesondere die Westküste des Landes bietet sich dafür bestens an.

 

Urlaub im Juli

 

Urlaub am Mittelmeer im Juli

Sardinien, Sizilien & Korsika

Natürlich ist auch das unter den Deutschen beliebte Mittelmeer ein super Ausflugsziel für einen Urlaub im Juli. Gerade die italienischen Inseln Sardinien & Sizilien kann ich dabei nur empfehlen. Bei Tagestemperaturen von über 30°C, und Wassertemperaturen von 25°C, kann man entspannt den Urlaub am Mittelmeer genießen. Zudem finden während dieser Zeit einige kulturelle Feste statt, die für Urlauber sehr interessant sind. Außerdem lohnt sich auch eine Reise auf die nicht weit entfernte französische Insel Korsika, die aufgrund der Nähe ein ähnliches Klima wie Sardinien aufweist.

Urlaub im Juli auf den Griechischen Inseln & Balearen

Bei den griechischen Inseln herrschen einheitlich ähnliche Temperaturen von über 28°C. Probiert doch dieses Jahr mal etwas anderes als Kreta oder Rhodos und erlebt den Sommer auf Thasos, Mykonos, Ios oder Zakynthos. Bei über 200 bewohnten griechischen Inseln findet ihr sicher ein paar neue Fleckchen zum Entdecken.

 

Die Balearen überzeugen durch ihre überwiegende Trockenphase in Verbindung mit sehr warmen Temperaturen. Wer dem Regen komplett entfliehen möchte, der sollte nach Ibiza fliegen. Eine leichte Brise weht auf Menorca und mildere Temperaturen gibt es auf Formentera. Auch Mallorca weist ein tolles Klima auf: wenige Regentage und Temperaturen um die 30°C erwarten euch hier.

 
Urlaub im Juli

Urlaub im Juli in Amerika

Dominikanische Republik

Der Norden der Dom Rep ist die perfekte Destination für eine Karibikreise im Juli. Während es im Süden eher nass ist, bleibt der Norden trocken bei tollen 32°C. Das beste daran ist, dass sogar die Wassertemperatur auf 28°C ansteigt. Perfekt für ausgiebiges Baden oder sogar Wassersportarten wie Tauchen oder Wasserskifahren.

Washington

Der Juli ist auch die beste Reisezeit für einen Besuch in der Hauptstadt der USA. 30Km von der Ostküste entfernt, herrscht dort ein mildes Klima. Dabei ist der Juli der heißeste Monat des Jahres und lädt somit zum ausgiebigen Sightseeing ein. Wem es zu heiß wird, der kann sich in einer der vielen Museen abkühlen. Am 4. Juli feiert das ganze Land den „Independence Day“, gerade in Washington kann man dann viele spannende Paraden und ein anschließendes Feuerwerk beobachten.

Ostkanada

Wusstet ihr, dass dieses Jahr alle Eintritte in die Nationalparks Kanadas kostenlos sind? Wieso dann nicht den Osten des Landes im Juli kennen lernen? Die Regionen Ontario und Quebec bieten tolle Landschaften und interessante Städte, wie zum Beispiel Toronto oder die Hauptstadt Ottawa. Bei einer Rundreise könnt ihr nebenbei nicht nur die zwei Metropolen, sondern auch die Niagarafälle bewundern. Der Juli stellt sich als heißester Monat in der Region heraus und bietet somit das perfekte Wetter für  eine Reise nach Kanada!

 
Urlaub im Juli

Deutschland Urlaub im Juli

Ostsee & Nordsee

Nicht nur um uns herum im restlichen Europa herrscht schönes Wetter, sondern auch direkt vor der Tür, in unserem schönen Deutschland. Besucht doch die Ost- oder Nordsee und badet im kühlen Nass der heimischen See. An der Ostesee kann das Wasser sogar mal bis zu 17°C warm werden, auch die Lufttemperaturen von über 25°C laden zum ausgiebigen Sonnenbaden ein und bescheren einen tollen Urlaub  an der Küste.

Bayrischer Wald & Alpen

Auch ein Abstecher in den Süden lohnt sich. Wanderungen durch den bayerischen Wald oder die deutschen Alpen sind im Juli am besten, denn trotz Sonne sind die Temperaturen dann sehr angenehm, um sich sportlich zu betätigen. Meistens ist es auch sehr trocken, sodass man kaum mit Regenschauern rechnen muss, was eine Wandertour natürlich entspannter macht.

Aktuelle Reisedeals Deutschland

 

Städtetrips durch Deutschland

Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart… Ich wette, dass ihr noch nicht alle Großstädte Deutschlands besucht habt! Welcher Monat ist dazu besser, als der Juli? In jeder der Städte herrscht tolles, warmes und normalerweise sonniges Wetter, was einen Besuch gleich deutlich schöner macht. Außerdem habt ihr zu dieser Zeit die Möglichkeit, die Städte mit all ihren Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen, ihr könnt nämlich sowohl draußen als auch in Gebäuden alles erkunden. Egal ob am See in Berlin, auf einer Terrasse mit einem Cocktail über den Dächern Frankfurts oder im Englischen Garten in München, ein Städteurlaub im eigenen Land ist im Juli wirklich empfehlenswert.

 
Urlaub im Juli

 

Stadt und Strand verbinden?

Was für deutsche Städte git, trifft auch allgemein auf ganz Europa zu. Denn viele Städte wie zu Beispiel Amsterdam, Warschau oder Barcelona lassen sich bei Sonne und 25- 30 Grad besonders gut erkunden. Meist kann ein Städteurlaub sogar mit einem Urlaub am Meer oder an einem See verbunden werden, wie zum Beispiel Mailand mit dem Gardasee, Budapest mit dem Balaton oder Rom mit dem Mittelmeer. Das beste: Flüge in Metropolen verschiedenster Ländern können sogar im Juli recht günstig sein.

 

Wo finde ich günstige Reisen für einen Urlaub im Juli?

Ihr habt schon ein Reiseziel im Kopf, sucht aber noch das passende Angebot? Wir haben eine Reise-Suchmaschine für Pauschalreise, Ferienhäuser und Hotels entwickelt, die ihr ganz einfach mit euren Wunschdaten füttern könnt. Alle Deals gibt es dann übersichtlich auf einen Blick.

 

Pauschalreisen buchen

Ferienhaus buchen

Hotel buchen