Balearen

Alle wichtigen Infos rund um die spanische Inselgruppe im Mittelmeer – die Balearischen Inseln

Es ist mal wieder soweit… Der Sommer steht vor der Tür und ihr überlegt wohin der diesjährige Urlaub gehen soll? Wie wäre es denn mit den Balearischen Inseln? Die spanische Inselgruppe liegt im Mittelmeer und besticht mit traumhaften Stränden, schönem Wetter und Klima, einer einzigartige Natur und herzlichen Einwohnern mit einer unvergleichlichen Lebensmentalität. Damit euch die Entscheidung etwas leichter fällt, zeige ich euch heute alle fünf Inseln der Balearen und deren Vorzüge. Insgesamt gibt es übrigens 150 Baleareninseln, jedoch sind nur die folgenden fünf bewohnt. Falls ihr euch jetzt fragt „Welche Balearische Insel passt zu mir?„, dann lest weiter, denn die Antwort gibt’s im Text. 


Die 5 Balearischen Inseln im Überblick


Karte mit den 5 Baleareninseln

Mallorca – die Lieblingsinsel unter den Balearen

 Mallorca TippsClubs auf Mallorca |  Strände auf MallorcaBeste Reisezeit Mallorca | Sehenswürdigkeiten auf Mallorca | Mallorca Orte

Mallorca passt zu dir, wenn du…

  • Lust auf unvergessliche Partys hast
  • Naturbursche & Wanderfan bist
  • einfach faul am Strand entspannen willst

Beginnen wir unsere Reise zu den fünf Balearischen Inseln doch gleich bei der größten: Mallorca. Die Lieblingsinsel der Deutschen hat mittlerweile den Titel als 17. inoffizielles Bundesland Deutschlands abgesahnt. Und das aus gutem Grund. Die Insel begeistert mit fast utopischen Temperaturen, strahlend weißen Stränden und einer Natur, die euch den Atem rauben wird. Die größte Baleareninsel ist ein absoluter Evergreen und Allrounder unter den Urlaubszielen in Spanien. Über die Grenzen Spaniens hinaus, ist die Insel für ihre legendäre Partymeile und unschlagbare Atmosphäre bekannt geworden.

Alle, die sich nach unendlich viel Sonne, einer bombastischen Stimmung und einer gleichgesinnten Partymeute sehnen, sind auf der Partymeile von El Arenal bestens aufgehoben. Abseits von Partymeile, El Arenal und anderen touristisch besetzten Ecken, ist Mallorca unfassbar schön. Im nördlichen Teil der Insel warten tolle Wanderwege auf euch, während im Süden ein schöner Strand den nächsten jagt. Man munkelt, dass sich die schönsten Strände auf Mallorca im Inselsüden befinden. Aber findet es doch einfach selbst heraus?

Bucht von Cala Santanyi, Mallorca, Balearen

Bucht von Cala Santanyi

Mallorca Hotelempfehlungen

 

Günstige Mallorca Deals

 

Menorca

 Menorca TippsStrände auf MenorcaBeste Reisezeit Menorca

Menorca passt zu dir, wenn du…

  • dich nach Ruhe sehnst 
  • Gin dein Lieblingsdrink ist
  • Badebuchten für dich alleine haben willst

Die zweitgrößte Balearische Insel ist Mallorcas kleine Schwester Menorca. Nur die wenigsten Touristen haben die kleinere Insel auf dem Schirm, wenn sie nach Sommerreisezielen suchen. Dabei kann Menorca problemlos mit ihrer bekannteren Schwesterinsel Mallorca mithalten. Auf gerade einmal einem Fünftel der Fläche von Mallorca findet ihr alles, was ihr für einen ruhigen Urlaub am Mittelmeer benötigt. Typisch spanische Städte wie die Hauptstadt Mahon oder die Hafenstadt Ciutadella, unfassbar tolle Strände und nicht zu vergessen den besten Gin der Balearen. Der Wacholdergin wird auf der Insel hergestellt und gilt als das Nationalgetränk von Menorca.

Euch erwarten verwunschene Landschaften mit Bergen zum Wandern und Klettern im Inselnorden. Weiter südlich liegen dann feine Sandstrände und versteckte Buchten für einen Romantikurlaub mit eurem/r Liebste/n. Die Strände im Norden sind wegen ihrer verblüffend guten Wind- und Wetterbedingungen super beliebt bei Surfern. Klemmt euch also unbedingt ein Board unter die Arme und probiert euer Glück.Wegen der unglaublichen, landschaftlichen Vielfalt wurde die gesamte Insel von der UNESCO zum Biosphären-Reservat erklärt.

Strand Macarella auf Menorca, Balearen

Strand Macarella auf Menorca

Menorca Hotelempfehlungen:

Günstige Menorca Deals

Ibiza

 Ibiza Tipps |  Strände auf IbizaClubs auf Ibiza | Klima & Wetter auf Ibiza

Ibiza passt zu dir, wenn du…

  • auf Luxus & Glamour stehst
  • nach trendigen Clubs suchst
  • Beachpartys der Extraklasse liebst

Unser nächstes Ziel ist Ibiza, die Partyinsel unter den Inseln der Balearen. Wenn ihr auf Luxus so weit das Auge reicht und Partys bis in die Morgenstunden steht, dann ist Ibiza der Place-to-be. Noch mehr als Mallorca, hat sich das kleine Eiland nämlich den Ruf als wilde Partyinsel aufgebaut. Neben angesagten Clubs erwarten euch bei einem Urlaub auf Ibiza aber auch verwunschene Orte, wildromantische Landschaften, malerische Strände und einsame Gegenden. Im Hinterland könnt ihr auch ausgedehnte Spaziergänge durch Pinienwälder unternehmen oder mit einem Motorrad die teils abenteuerlichen Bergstraßen unsicher machen.

Das ganze Jahr über könnt ihr nach Ibiza fliehen und dem deutschen Schmuddelwetter entkommen. Übrigens sind auch etliche Stars und Sternchen große Fans der Baleareninsel, weshalb in viel Gegenden die luxuriöse und edle Atmosphäre überwiegt. Haltet die Augen auf und mit ein wenig Glück trefft ihr das eine oder andere bekannte Gesicht aus Film und Fernsehen. Schnappt euch Freunde, Familie und eure/n Liebste/n und verbringt einen unvergleichlichen Urlaub auf Ibiza.

Cala d'Hort auf Ibiza

Cala d’Hort auf Ibiza

Ibiza Hotelempfehlungen:

Günstige Ibiza Deals

Formentera

 Formentera Tipps |  Strände auf FormenteraStrandhotels auf Formentera

Formentera passt zu dir, wenn du…

  • auf der Suche nach Exklusivität bist
  • idyllische Strandtage voll dein Ding sind
  • Lust auf einmalige Sonnenuntergänge hast

Nummer 4 im Bunde ist die Insel Formentera, ein paar Kilometer südlich von Ibiza. Nur wenige Leute wissen, wo die Insel genau liegt und was es dort zu sehen gibt. Weißer Pulverstrand, türkisblaues Wasser und unberührte Naturlandschaften machen die Insel zu einem wahren Paradies. Grundsätzlich gilt Formentera als kleine, exklusive Insel vor der Ostküste Spaniens bekannt. Die Preise für Hotels sind ein wenig höher gesteckt, als auf den anderen Inseln, dafür bekommt ihr auf Formentera auch einen erstklassigen Service und Komfort.

Außerdem könnt ihr euch auf menschenleere Strände und Straßen freuen. Ein Grund dafür ist wahrscheinlich die etwas umständliche Anreise nach Formentera. Da die kleine Insel der Balearen keinen eigenen Flughafen besitzt, müsst ihr bis nach Ibiza fliegen, von dort auf die Fähre hüpfen und etwa 30 Minuten bis nach Formentera schippern. Doch dieser kleine Umweg lohnt sich auf alle Fälle, weil ihr mit einer unvergleichlichen Ruhe belohnt werdet. Sobald ihr einmal dem Charme dieser relaxten Baleareninsel verfallen seid, werdet ihr sicher zum Wiederholungstäter und kommt immer wieder. 

Luftbild Formentera

Luftbild auf das wunderschöne Formentera

Formentera Hotelempfehlungen:

  • Für Familien: Insotel Club Maryland – Komfortables Hotel mit Wasserrutschbahn und Kinderpool
  • LuxusRIU La Mola – Modern eingerichtetes mit stylischen Poolanlagen und Wellnessbereich
  • Am StrandHostal la Savina – Hotel mit direkter Strandlage und nahe des Playa des ses Illetes

 

Günstige Formentera Deals

Cabrera

Cabrera passt zu dir, wenn du…

  • Fan von absoluter Ruhe bist
  • Lust auf spannende Höhlenwanderungen hast
  • einen großen Naturhafen zu Gesicht bekommen willst

Zu guter Letzt möchte ich euch noch Cabrera vorstellen. Die Rede ist von der kleinsten bewohnten Baleareninsel, an der Südspitze von Mallorca, mit gerade einmal 20 Einwohnern. Daher kennen diese Balearische Insel nur die aller wenigsten. Glück für euch, denn da ihr jetzt einige der wenigen seid, die sie kennen, könnt ihr euch das zu nutzen machen. Offiziell gehört sie zu Mallorcas Hauptstadt Palma, genauer gesagt zu dem Distrikt Centre.

Fun Fact: Cabrera heißt übersetzt „Ziegeninsel“, was sich auf die Ziegen bezieht, die die Insel einst bewohnt haben. Ziegen gibt es mittlerweile nicht mehr und auch sonst keine Menschenseele. Bei einer Reise nach Cabrera könnt ihr also die wundervollen Buchten, feinen Sandstrände und begrünten Hügel ganz für euch allein genießen. Perfekt für alle Großstadtkinder, die sich mal nach kompletter Einsamkeit und Abgeschiedenheit sehen. 

Küste von Cabrera

Küste von Cabrera

Die schönsten Strände der Balearen

  1. Cala s’Amarador auf Mallorca – Liegt am Rande eines Naturschutzgebietes und gilt als einer der schönsten Strände
  2. Cala de Pilar auf Menorca – Muschelförmige Bucht mit rot gefärbten Felsen und einer unfassbar tollen Unterwasserwelt
  3. Playa d’en Bossa – Ibizas Partystrand: Tagsüber ideal zum entspannen, abends die perfekte Partylocation
  4. Playa des ses Illetes – Europas schönster Strand mit weißen Sanddünen und türkisem Wasser

Balearen Sehenswürdigkeiten – sehenswerte Orte und Attraktionen

Die schönsten Aktivitäten auf den Balearen

 

Balearen Urlaub

Das waren die fünf Inseln der Balearen im Überblick, konntet ihr euren persönlichen Favoriten finden? Ich hoffe ihr packt schon voller Vorfreude den Koffer. Ihr habt noch nicht den richtigen Deal gefunden? In meiner Reisesuchmaschine findet ihr günstige Balearen Pauschalreisen ganz nach eurem Geschmack und Budget. Schaut vorbei und findet einen Deal ganz nach eurem Geschmack und Budget.

 

Balearen Pauschalreisen

 

Wie komme ich nach den Balearen?

Es ist eigentlich einfach nach den Balearen zu kommen. In meiner Flugsuchmaschine gibt es günstige Balearen Flüge zu buchen.

Balearen Urlaub buchen

Balearen Urlaub mit Hund

In den foldengen Balearen Hotels sind Hunde erlaubt:

 

Extra Idee für den nächsten Urlaub: Inselhopping Balearen

Weitere Balearen Tipps für euch:


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?