Cala Millor

Der perfekte Urlaubsort an Mallorcas Ostküste

Wollt ihr wissen, was ihr euch in dem mallorquinischen Urlaubsort Cala Millor auf keinen Fall entgehen lassen könnt? Dann sind meine Cala Millor Tipps genau das Richtige für euch. Eine Reise auf die beliebte Insel Mallorca bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und der an der Ostküste liegende beliebte Touristenort tut sein Übriges.


Die besten Cala Millor Tipps


Top Orte in Cala Millor

Zentrum von Cala MillorPunta de n’AmerSon Servera | Arta | Porto Cristo | Manacor

Anreise nach Cala Millor

Der mit Sicherheit einfachste und entspannteste Weg, um nach Spanien zu gelangen ist das Flugzeug. In circa zweieinhalb Stunden erreicht ihr die Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Von dort aus fahrt ihr ungefähr 70 Kilometer durchs Landesinnere, bevor ihr dann nach circa einer Stunde euer Urlaubsziel auf Mallorca erreicht. Mein Tipp: für eine entspannte und flexible Reise macht es immer Sinn sich ein Auto vor Ort zu mieten. Ihr habt am Flughafen von Palma die Möglichkeit unter anderem die Dienste von Avis, Hertz oder Europcar in Anspruch zu nehmen. 

Cala Millor auf Mallorca

Panoramablick auf Cala Millor

Klima und Wetter in Cala Millor

Damit ihr wisst, welche Monate sich für euren Urlaub besonders eignen, gehört das Klima und Wetter in Cala Millor auf die Liste der Calla Millor Tipps. Auf Mallorca herrscht mediterranes Klima, das bedeutet, dass ihr mit heißen Sommern und feuchten, milden Wintern rechnen müsst. Die Monate April bis September sind die beste Reisezeit für Mallorca. Da ist Cala Millor natürlich mit einzuschließen.

Aktuelles Wetter Cala Millor

In Cala Millor sind die Monate Juli, August und September mit durchschnittlich 28 °C am wärmsten. Außerdem bietet der Ort in dieser Jahreshälfte mit ungefähr 11 Sonnenstunden beste Voraussetzungen für einen Sommerurlaub auf Mallorca.

Einige von euch wollen vielleicht nicht nur einen Strandurlaub verbringen, sondern sich auch aktiv bewegen. Habt ihr Interesse an einem Aktivurlaub? Dann bieten euch die Monate April, Mai und Oktober beste Voraussetzungen, um bei angenehmen Temperaturen die Inselvielfalt näher zu erkunden. Ob auf dem Fahrrad oder zu Fuß, ihr werdet von den blühenden Landschaften im Frühling fasziniert sein.

Bucht von Cala Millor auf Mallorca

Bucht von Cala Millor

Top Sehenswürdigkeiten in Cala Millor

Überzeugt euch gerne selbst vor Ort, ob der Name Cala Millor, auf deutsch übersetzt die beste Bucht, gerechtfertigt ist. Der an einem großen Sandstrand gelegene Urlaubsort bietet alle Annehmlichkeiten und genug Alternativen, um euren Urlaub vielfältig zu gestalten. Deswegen dürfen die top Sehenswürdigkeiten in Cala Millor auf meiner Liste der Cala Millor Tipps nicht fehlen.

Habt ihr Lust auf einen interessanten Urlaub? Schaut euch die besten Sehenswürdigkeiten in Ruhe an und plant euren Urlaub am Meer schonmal in Gedanken durch. Die Region um Cala Millor hält einige Highlights für euch bereit.

→ Weiterlesen: Mallorcas top Sehenswürdigkeiten

Cala Millor auf Mallorca

Strandpromenade in Cala Millor

Zentrum von Cala Millor

Cala Millor ist in den letzten Jahren immer mehr zum Touristenmagneten geworden. Im Zentrum von Cala Millor findet ihr viele kleine Souvenirläden und Boutiquen, die euch zu einem großzügigen Bummel einladen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit am Montags stattfindenden Wochenmarkt ein Mitbringsel für eure Liebsten daheim zu kaufen.

Zusätzlich dazu reiht sich an der langen, mit Palmen und Grünflächen gesäumten Strandpromenade ein Restaurant an das andere und ihr braucht euch um eure Verpflegung keine Sorgen zu machen. Lasst euren Abend bei einem kühlen Getränk oder einem Spaziergang am Wasser entlang ausklingen. 

Cala Millor auf Mallorca

Blick auf Promenade von Cala Millor

Halbinsel Punta de n’Amer

Nehmt euch ein Fahrrad oder wandert zur Halbinsel Punta de n’Amer. Dieser Abschnitt der Küste ist ein Naturschutzgebiet und von Dünen, Heiden und Kieferwäldern umgeben. Auf euch wartet ein einzigartiger unbebauter Fleck und unberührte Natur. Streift durch die wunderschöne Natur und lasst euch über Wanderwege entlang einer felsigen Steilküste zum Wehrturm Castell de sa Punta de n’Amer führen.

Am Turm angekommen solltet ihr über eine Wendeltreppe auf die Aussichtsplattform des Turmes klettern und den einzigartigen Ausblick über die Gegend genießen. Lasst für einen Moment eure Gedanken los und genießt die Stille in freier Natur.

Ich verspreche euch, wenn ihr Zeit mitbringt, könnt ihr einige verborgene Schätze entdecken. Die Halbinsel Punta de n’Amer ist eine der top Sehenswürdigkeiten in Cala Millor.

Wehrturm Castell de sa Punta de n'Amer in Cala Millor, Mallorca

Wehrturm Castell de sa Punta de n’Amer

Son Servera

Ihr braucht etwa 5 Minuten mit dem Auto bis ins nordwestlich gelegene Son Servera. Der auf einem Hügel gelegene Ort bietet einen wunderschönen Rundblick auf die Küste und eine traditionelle, mallorquinische Architektur. Schlendert durch die engen Gassen und taucht in das ursprüngliche Inselleben ein.

Im Zentrum solltet ihr euch auf jeden Fall die Església Nova nicht entgehen lassen. Diese Kirche besticht durch die typischen Merkmale der Neugotik. Außerdem hat sie die Besonderheit, dass sie beim Bau nicht vollendet wurde und somit kein Dach besitzt. Dieses Gebäude versprüht einen einzigartigen und mystischen Charme. Ein Wahrzeichen der Region, welches auf die Liste der Cala Millor Tipps gehört.

Gasse in Son Servera auf Mallorca

Gasse in Son Servera

Arta

Macht euch auf den Weg in das im Landesinneren gelegene Arta. Aus der Ferne werdet ihr den erhaltenen mittelalterlichen Stil des Ortes erahnen können. Die Burg S’Almudaina d’Arta thront malerisch über den Dächern des Ortes. Wagt einen Aufstieg auf die Burganlage, welcher mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung entschädigt. Außerdem solltet ihr unbedingt die Ausgrabungsstätte Ses Paisses bei Arta besichtigen. Hier könnt ihr in vergangene Zeiten eintauchen und eine ehemalige Siedlung erahnen, einfach faszinierend.

Nachdem ihr ein paar entspannte Stunden in dem wunderschönen Arta verbracht habt, habt ihr die Möglichkeit euch auf den Weg zu den Tropfsteinhöhlen von Arta zu machen. Dort könnt ihr die beeindruckende Unterwelt der Insel erkunden.

Arta auf Mallorca

Blick auf Burg S’Almudaina d’Arta in Arta

Porto Cristo

Habt ihr das Bedürfnis noch tiefer in die balearische Schönheit einzutauchen? Dann besucht den südlich von Cala Millor gelegenen Ferienort Porto Cristo. Der Hafenort versprüht ein romantisches Flair und liegt inmitten felsiger Küstenbereiche. Ein einmaliges und faszinierendes Panorama ist vorprogrammiert.

Noch heute säumen mallorquinische Steinhäuser, herrschaftliche Villen und kleine Fischerboote das Bild des Ortes. Wenn euch zwischendurch mal nach einem Sprung ins Kühle Nass ist, könnt ihr am Playa de Porto Cristo eine Verschnaufpause einlegen.

Eines der Highlights Porto Cristos sind mit Sicherheit die Coves del Drac, die Tropfsteinhöhlen. Die beliebte Touristenattraktion beherbergt den größten unterirdischen See Europas, mit einem riesigen und faszinierenden Höhlensystem. Lasst euch von den beeindruckenden Steinformationen in den Bann ziehen und erkundet dieses Glanzstück mallorquinischer Natur, welches definitiv auf die Liste der Cala Millor Tipps gehört. 

Tropfsteinhöhle Coves del Drac in Porto Cristo

Tropfsteinhöhle Coves del Drac in Porto Cristo

Manacor

Das typisch balearische Lebensgefühl könnt ihr in der zweitgrößten Stadt Mallorcas, in Manacor, erleben. Die ehemalige Industriestadt Mallorcas hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Geheimtipp auf Mallorca gemausert.

Das Treiben in der großen Fußgängerzone wird euch faszinieren. Bummelt durch die verschiedenen kleinen Lädchen, besucht die Pfarrkriche Nostra Senyora dels Dolors und lasst euch von pittoresken Überresten vergangener Zeiten beeindrucken.

Der für seine Kunstperlen-Herstellung auf Mallorca bekannte Ort hält einiges für euch bereit. Deswegen empfehle ich euch auch, in einer der Perlenmanufakturen bei der Produktion von Perlen zuzusehen und dieses einmalige Erlebnis auf euch wirken zu lassen.

Perlenmanufaktur in Manacor

Produktion von Perlen in Manacor

Freizeitaktivitäten in Cala Millor

In meinen Cala Millor Tipps will ich euch einen kleinen Überblick über die möglichen Freizeitaktivitäten in Cala Millor geben. Zuallerst wollt ihr sicherlich etwas zu den Bademöglichkeiten vor Ort erfahren, da ihr euren Urlaub wahrscheinlich darauf ausgelegt habt.

Strände in Calla Millor

Der an einer langen Bucht liegende Hauptstrand Playa de Cala Millor bietet euch hervorragende Schwimmbedingungen. Die Weiteren befinden sich angrenzend im Süden der Playa de Sa Coma und im Norden der Strand Cala Bona.

Diese drei Strände liegen an der Strandpromenade, bieten sanitäre Anlagen und ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Außerdem sind sie von den meisten Hotels fußläufig zu erreichen. Perfekt für einen Familienurlaub.

Seid ihr auf der Suche nach einem ruhigen und abgelegenen Strand? Dann kann ich euch die Strände Sa Marjal und Calo d’en Rafalino empfehlen. Diese bestechen durch ihre einmalige Lage und glänzen durch Naturbelassenheit. Definitiv gehören diese Abschnitte zu den schönsten Stränden auf Mallorca.

Rad- und Wandertouren

Die wunderschöne landschaftliche Kulisse ist geradezu prädestiniert um ausgiebige Rad- oder Wandertouren zu unternehmen. Dazu habt ihr auf der Halbinsel Punta de n’Amer die Möglichkeit die tolle Natur Mallorcas zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden.

Ein Tipp: Wenn ihr längere Touren plant, eignet sich vor allem der Weg Via Verde, der auf knapp 30 km von Manacor nach Arta verläuft. Eine ehemalige brach liegende Eisenbahnstrecke wurde zu einem wunderschönen Weg umgestaltet und zieht jährlich zahlreiche Besucher an. 

Strand bei Cala Millor auf Mallorca

Strand Sa Marjal bei Cala Millor

Essen & Trinken

In Cala Millor erwartet euch eine große Auswahl an Restaurants und Ausgehmöglichkeiten.

Um eine groben Überblick über die riesigen Möglichkeiten zu erhalten, darf diese Kategorie auf der Liste meiner Cala Millor Tipps nicht fehlen.

Restaurants

Hier findet ihr mediterrane und spanische Speisen:

  • Migjorn Gastrobar
  • Restaurante Son Floriana
  • Toni’s Restaurant
  • Tia Jass Restaurant

In den meisten Lokalitäten wird euch eine internationale Küche angeboten. 

Passend zur Abenddämmerung locken euch verschiedene Bars und einige Diskotheken.

Dennoch ist es in dem vor allem bei Familien beliebten Ort eher ruhiger.

Wenn ihr es jedoch richtig krachen lassen wollt, könnt ihr spontan einen Tag in den nicht weit entfernten Urlaubsort Cala Ratjada fahren.

Paella mit Meeresfrüchten

Paella mit Meeresfrüchten

Tipps für das Nachtleben in Cala Millor

In Cala Millor gibt es verschiedene Partymöglichkeiten. Selbstverständlich sind diese nicht vergleichbar mit den Partys in El Arenal, aber trotzdem empfehlenswert. Weitere tolle Clubs auf Mallorca kann ich euch auch empfehlen.

Clubs & Bars

  • Palace Q, Nachtclub
  • La Havana, Nachtclub
  • Karusell, Bar
  • Chaplin, Bar
  • Bananas, Cocktailbar
  • Cheers Bar, englischer Pub

Mit diesen Cala Millor Tipps solltet ihr für euren Urlaub bestens gewappnet sein. Habt ihr eure Koffer schon gepackt, aber das passende Reiseangebot noch nicht gefunden? Dann empfehle ich euch in meiner Reisesuchmaschine vorbeizuschauen und nach einem passenden Schnäppchen für euren Urlaub auf Mallorca zu suchen.

Ich habe übrigens auch allgemeine Tipps für Mallorca. Worauf wartet ihr noch? Los geht’s! Ihr könnt übrigens auch Last Minute nach Mallorca fliegen. 

 

Zu den Mallorca Deals

 

Weitere Reisetipps für dich:

Die besten Strandhotels auf Mallorca

Die besten Strandhotels auf Mallorca

Die schönsten Mallorca Hotels direkt am Strand
Die X schönsten Strände auf Mallorca

Die 11 schönsten Strände auf Mallorca

Die Traumstrände für die Balearische Lieblingsinsel der Deutschen im Überblick
Strand Playa de Muro bei Alcudia auf Mallorca

Alcudia

Der einfache Weg, um Informationen für euren Mallorcaurlaub zu sammeln
Beste Reisezeit Mallorca - so könnte euer nächster Urlaub aussehen

Beste Reisezeit Mallorca

Infos zur optimalen Reisezeit, zum Klima zu den Städten, zu den Stränden und zu den aktuellen Events

 

Weitere Deals: Mallorca Urlaub

Schreibe einen Kommentar