Porto Cristo Tipps

Alles was ihr für einen unvergesslichen Urlaub in Porto Cristo wissen müsst

Wie wäre es mit einem wunderschönen Inselurlaub? Wo? Na auf der Lieblingsinsel der Deutschen: Mallorca! Wahrscheinlich wisst ihr, dass die Insel nicht nur perfekt für einen Partyurlaub in Palma oder Magaluf ist. Wenn ihr also lieber einen entspannten und ruhigen Urlaub auf der Baleareninsel machen wollt, empfehle ich euch das schöne Fischerstädtchen Porto Cristo. Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut euch meine Porto Cristo Tipps an!


Die besten Porto Cristo Tipps


Anreise nach Porto Cristo

Eure Reise beginnt mit einem Flug nach Palma. Glücklicherweise gibt es immer wieder super günstige Flüge nach Mallorca. Speziell Ryanair fliegt von vielen deutschen Flughäfen nach Palma, manchmal sogar für nur 1€. Seid ihr auf der schönen Insel angekommen, habt ihr verschiedene Möglichkeiten nach Porto Cristo, was ca. 65km von Palma entfernt liegt, zu kommen.

Viele Hotels bieten zum Beispiel Flughafentransfers an. Ihr könnt euch auch ein Auto in Porto Cristo mieten, dann seid ihr so unabhängig wie möglich. Auch für Mietwagen gibt es immer wieder mega günstige Deals auf Mallorca.

Falls ihr euch kein Auto mieten wollt oder vielleicht keinen Führerschein habt, könnt ihr auch die öffentlichen Verkehrsmittel der Insel nutzen.

Das Busnetz ist wirklich gut ausgebaut. Einer meiner Porto Cristo Tipps für euch ist den Bus mit der Nummer 412 zu nehmen. Dieser fährt euch von Palma nach Porto Cristo.

Porto Cristo Tipps

Die schönen Strände von Porto Cristo

Was wäre ein Mallorca Urlaub ohne Baden oder Entspannen am Strand? Die Insel hat zahlreiche Traumstrände zu bieten. Da ist es wohl keine Überraschung, dass es auch schöne Strände in und um Porto Cristo gibt. Direkt im Ort befindet sich der Playa de Porto Cristo. 

Der feine Sandstrand ist aufgrund seines ruhigen Wassers auch bei Familien sehr beliebt. Fürs leibliche Wohl sorgen die vielen kleinen Restaurants und Bars an der Strandpromenade. Ein weiterer meiner Porto Cristo Tipps: schaut euch unbedingt die kleinen Höhlen in den Felswänden der Bucht an.

Porto Cristo Tipps

Wenn euch dieser schöne Strand in Porto Cristo nicht ausreicht, könnt ihr innerhalb weniger Minuten zu ein paar anderen zauberhaften Stränden gelangen. Auch hier gilt, dass ihr entweder den Bus oder das Auto nehmen könnt. Der Playa Romantica und der Cala Mandia sind nur knapp 10 Minuten mit dem Auto entfernt, hier könnt ihr alternativ auch einen schönen 45 minütigen Spaziergang hin machen.

Oder ihr fahrt nach Cala Millor. Der dortige gleichnamige Strand ist ebenfalls wunderschön. Nach Cala Millor braucht ihr knapp 20 Minuten oder nehmt die Buslinie 412.

Die top 11 Strände auf Mallorca

Top Sehenswürdigkeiten in Porto Cristo

Natürlich gibt es in Porto Cristo noch mehr zu sehen als den schönen Strand. Unter anderem solltet ihr euch den Yachthafen nicht entgehen lassen. Das ist der perfekte Ort zum Flanieren, zum Andenken kaufen oder um eine genüssliche Weinschorle zu trinken.

Wenn ihr durch die Straßen des niedlichen Fischerortes schlendert, könnt ihr viele historische Gebäude und Kirchen entdecken. Besonders die Mare de Déu del Carme solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Auch den alten Leuchtturm Torre des Falcons ist einen Besuch wert. Unter dem Leuchtturm sind versteckte Höhlen, die bei Abenteuerlustigen besonders beliebt sind und aus diesem Grund definitiv nicht auf meiner Liste der Porto Crsito Tipps fehlen dürfen.

Porto Cristo Tipps

Das absolute Highlight und Must-See eines Porto Cristo Urlaubs sind die Tropfsteinhöhlen. Die Cuevas del Drach oder Drachenhöhlen sind die bekanntesten Tropfsteinhöhlen der Gegend. Die Höhlen sind vor über 5 Millionen Jahren entstanden.

Es gibt zahlreiche Führungen durch die Höhlen und zum Martel See, der einer der größten unterirdischen Seen der Welt ist. Das Besondere an den Führungen sind die Musikvorführungen am See, das solltet ihr wirklich einmal erlebt haben.

Auch die Cuevas dels Hams ist ganz in der Nähe und ebenfalls ein einzigartiges Erlebnis.

Porto Cristo Tipps

Kulinarisches in Porto Cristo

Mallorquinisches Essen ist sehr vielseitig und auf der ganzen Welt beliebt. In Küstenregionen, so auch in Porto Cristo, stehen Fischgerichte und Meeresfrüchte ganz oben auf der Speisekarte. In ganz Spanien isst man eher in den späten Abendstunden, was für uns Deutsche etwas gewöhnungsbedürftig ist.

In Touristenorten wie Porto Cristo wird jedoch oft auf Touristen eingegangen und es gibt die Köstlichkeiten schon früher zu essen. Wenn ihr Fisch und Meeresfrüchte mögt, solltet ihr euch meine beiden Porto Cristo Tipps Sa Pedra und Restaurante Es Mollet De S’illot nicht entgehen lassen.

Egal was ihr gerne esst, ich empfehle euch auf dem Wochenmarkt am Passeig de la Sirena einkaufen zu gehen. Dort bekommt ihr frisches Obst, frisches Gemüse, Fisch und sogar mallorquinische Spezialitäten zu günstigen Preisen. Hier findet ihr auch viele Handgemachte Mitbringsel für eure Liebsten.

Porto Cristo Tipps

Porto Cristo – Das Wassersportparadies

Porto Cristo ist ein unfassbar schöner Ort auf Mallorca und dank seiner Lage bietet er sich wunderbar als Ausgangspunkt für viele Tagesausflüge an, egal ob ihr Lust auf Wassersport habt oder euch andere Orte der Insel angucken wollt.

Die vielen Höhlen an der Küste Porto Cristos sind wie in Paradies für Taucher. Auch andere Wassersportarten wie Kayaking oder Schnorcheln eignen sich hier perfekt. 

Porto Cristo Tipps

Auf Mallorca bleiben keine Wünsche offen, egal ob ihr Lust auf Party und Clubs, Natur oder Entspannung habt. Wenn ihr noch mehr Inspiration braucht, schaut euch auch meine Palma Tipps, die El Arenal Tipps und die Santa Ponsa Tipps an. Das Wetter auf Mallorca ist fast immer schön und sonnig!

 

Ab nach Mallorca!

 

Du willst mehr über Mallorca erfahren? Weitere Infos und Tipps gibt es hier:

Strand Playa de Muro bei Alcudia auf Mallorca

Alcudia

Der einfache Weg, um Informationen für euren Mallorcaurlaub zu sammeln
Paguera Tipps

Paguera

Tolle Infos für den mallorquinischen Urlaubsort
cala ratjada hotels

Cala Ratjada Tipps

Tipps, Strände, Wetter, Aktivitäten, Partys - alles was du über Mallorcas Ferienort wissen solltest
Aussicht auf Port de Sóller

Port de Sóller

Entdeckt den Küstenort im Nordwesten Mallorcas
Cala d'Or Tipps

Cala d'Or

Die besten Tipps und Infos für deinen Urlaub auf Mallorca
Pollença Tipps

Pollença Tipps

Der ultimative Guide für die Gemeinde in Mallorcas Norden

Weitere Angebote: Mallorca Urlaub / Spanien Urlaub

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar