Santa Ponsa

Alle Highlights, Urlaubstipps und Infos für deine Mallorca Reise

Heute möchten wir dir eine ganz besondere Region vorstellen – nämlich Santa Ponsa. Dieser Ort befindet sich im Südwesten der Baleareninsel und gehört zu der Region Calvià. Was den Ort so besonders macht, erfährst du in unseren besten Tipps für Santa Ponsa auf Mallorca.


Die besten Santa Ponsa Tipps


Allgemeines über Santa Ponsa

Santa Ponsa (im spanischen Santa Ponça) sollte fast jedem ein Begriff sein. Dank der TV-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ wurde dieser Ort auf Mallorca schnell bekannt. Erst eröffnete Daniela Katzenberger hier ihr Café, später dann auch Jürgen Drews. Davor hatte Santa Ponsa lange den Ruf, ähnlich wie Magaluf und Palmanova zu sein.

Die Stadt ist sich nur rund 20 Kilometer von Inselhauptstadt Palma entfernt. Immer mehr Deutsche wählen die 11.000 Einwohner große Stadt als Reiseziel. Viele Restaurants und Bars richten sich an deutsche und englische Besucher. Das Leben spielt sich in Santa Ponsa entlang der Strandpromenade ab, welche mit den typischen Geschäften, Bars, Bistros und Restaurants lockt.

Aktuelles Wetter

Santa Ponca Wetter

Unsere aktuellen Mallorca Deals

 

Der Strand von Santa Ponsa

Urlaub am Meer? Genau das will man doch, oder? Die schöne Bucht von Santa Ponsa wird von steilen Felswänden umgeben und beschert jedem Besucher einen tollen Ausblick. Hier fühlen sich Badegäste aller Altersklassen ziemlich wohl. Der Playa de Santa Ponsa ist weitläufig und bildet zugleich das Zentrum des Urlaubsortes. Durch die vielen hohen Bäumen findest du auch genügend schattige Plätze für deinen Aufenthalt.

Wie an fast jeder Strandpromenade findest du auch hier Strandbars, Cafés und Restaurants. Auch Einkaufsmöglichkeiten wirst du dort finden. In der Bucht sind meist zahlreiche Segelboote und Yachten zu sehen. Zwar ist der Kanal, welcher den Strand in zwei Hälften teilt nicht ganz so hübsch anzuschauen, dennoch ist der Gesamteindruck des Strandes ziemlich gut.

 

DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE AUF MALLORCA

Die besten Tipps für Santa Ponsa auf Mallorca

Der schöne Strand Playa de Santa Ponsa auf Mallorca

Der weitläufige Strand von Santa Ponsa besteht aus hellem, feinen Sand. Das Wasser am Playa de Santa Ponsa ist klar und meist ruhig. Daher ist dieser Strand gerade bei Familien sehr beliebt. Hier können die Kleinen ungehindert spielen und plantschen. Es gibt eine große eingegrenzte Badezone, welche in den warmen Monaten von Rettungsschwimmern bewacht wird. Am Strand selbst kannst du Strandliegen und Sonnenschirme mieten. Wichtig zu wissen, dass sich auch Duschen und Toiletten am Strand befinden. Zudem gibt es Volleyballfelder, Spielplatz und ein Massagezelt. 

Die besten Sehenswürdigkeiten

Santa Ponsa hat nicht nur Strand und Meer zu bieten. Wenige Meter vom Zentrum entfernt liegt in malerischer Lage der Yachthafen von Santa Ponsa. Hier leben überwiegend wohlhabende Menschen aus Spanien und vielen anderen Ländern. Doch der Großteil der Villen gehört deutschen Einwanderern. Viele Expats schicken ihre Kinder zudem auf die deutsche Schule in Santa Ponsa.

Das kleine touristische Zentrum nennt sich „The Square“ und ist bei vielen sehr beliebt. Hier ist eigentlich immer etwas los auf diesem Veranstaltungsplatz. In der Umgebung gibt es zudem drei Golfplätze. Ansonsten findet man in der Stadt die gleichen Einrichtungen, wie in vielen anderen Orten. Wenn du Zeit hast, solltest du dir auch die schöne Mühle „Molino de Santa Ponsa“ anschauen. Sie zählt auf jeden Fall zu den beliebten Fotomotiven der Stadt.

Beste Sehenswürdigkeiten Mallorcas

Die besten Tipps für Santa Ponsa auf Mallorca

Unterwegs an der Strandpromenade von Santa Ponsa

Restaurants und Bars in Santa Ponsa

Natürlich darf in unseren Santa Ponsa Tipps auch die spanische Küche nicht außen vorgelassen werden. In Santa Ponsa findest du zahlreiche Bars, Restaurants und Bistros. Die größten Attraktionen des Ortes sind  und waren auf jeden Fall das Bistro des Schlagersängers Jürgen Drews und das Café Katzenberger. Das Café Katzenberger ist leider seit 2017 geschlossen und wird auch nicht wieder eröffnet. Sehr beliebt ist das Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius. Hier bekommst du saftiges Fleisch aus einem amerikanischen Ofen.

Auch das schicke Restaurant Internationale Cuisine im Las Adelfas bietet Cuisine mit österreichischen Einflüssen in Kombination mit einem portugiesischen Touch. Und wer liebt es nicht, direkt am Wasser lecker essen zu gehen? Dafür empfiehlt sich das argentinisch geführte Restaurant 7fuegos. Hier bekommst du nicht nur grandioses Essen sondern auch einen tollen Blick über die Marina in Santa Ponsa. Richtig relaxt ist die wunderbare El Chiringuito Beach Bar, welche nicht weit von Santa Ponsa entfernt ist. 

Die besten Tipps für Santa Ponsa auf Mallorca

Leckere spanische Gerichte auf Mallorca

Ausflugstipps und Wassersport

Am Strand von Santa Ponsa findest du einige Wassersport-Anbieter. Hier kannst du Tretboote, Kayak und Boards für SUP ausleihen sowie Jetski fahren, Wasserski fahren oder eine Runde auf dem Bananenboot drehen. Wenn du genügend Zeit mit nach Mallorca nimmst, solltest du dir auch die anderen Ecken der Insel anschauen.

Mit einem Mietwagen kannst du problemlos die Highlights von Mallorca erkunden. Besonders beliebt sind Ausflüge nach Port d’Andratx, ein exklusives Städtchen im Südwesten der Insel. Auch empfehlenswert ist ein Abstecher nach Sant Elm, ein Ort welcher über die Ausläufer des Tramuntanagebirges erreichbar ist.

Mallorca Aquapark besuchen: Western Water Park

Die besten Tipps für Santa Ponsa auf Mallorca

Ausflug nach Palma auf Mallorca

Palma ist ebenfalls nur 20 Minuten von Santa Ponsa entfernt. Hier kannst du in den Geschäften bummeln, lecker Essen gehen, das Aquarium besuchen oder die wunderschöne Kathedrale von Palma. Auch die Burg Castell de Bellver solltest du dir nicht entgehen lassen. Am größten Hafen der Balearen legen täglich riesige Kreuzfahrtschiffe an.

Auch kannst du von dort aus die Insel verlassen und zum Beispiel nach Barcelona, Ibiza oder Valencia cruisen. Sehr beeindruckend ist der Königspalast von Plama, welcher zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel gehört. Einige Tourenanbieter bringen dich zu  den wunderbaren Tauch- und Schnorchelspots in Santa Ponsa. Generell kannst du aber jede Ecke der Insel ab Santa Ponsa erkunden. 

Santa Ponsa auf Mallorca

Blick auf den beliebten Ferienort Santa Ponsa

Santa Ponsa – Urlaubstipps für den Lieblingsort

Mallorca zählt noch immer zu den beliebtesten Insel der Deutschen. Diese Insel besticht vor allem durch die traumhaft schönen Buchten, Strände und Landschaften. Hier kannst du einen vielseitigen und abwechslungsreichen Sommerurlaub unternehmen.

Das waren unsere besten Santa Ponsa Tipps. In unserer Suchmaschine findest du zahlreiche Mallorca Angebote. Wenn du deine Reise lieber selbst zusammenstellst, kannst du in unserem Hotelpreisvergleich nach einer passenden Unterkunft suchen. Auch Last Minute nach Mallorca ist überhaupt kein Problem. Vor allem in der Nebensaison bekommst du kurzfristig super günstige Mallorca Reisen.

Die wichtigsten Mallorca Tipps

Unsere letzten Mallorca Deals

 

Wir wünschen Dir eine wundervollen Reise und hoffen, dass du mit unseren Santa Ponsa Tipps nun bestens vorbereitet bist. 

Du willst mehr erfahren? Weitere Infos und Tipps gibt es hier:

Reiseziele: Mallorca, Spanien

Schlagworte: , .


Nikki
Nikki

Die ganze Welt ist mein Zuhause, am liebsten bereise ich aber den Afrikanischen Kontinent, die Karibik, den Orient und Europa. Egal ob Pauschalreise, Backpacking-Trip, spontane Kurzreise oder aufwendig geplante Fernreise - begleite mich durch die schönsten Länder dieser Welt und lass dich von unseren Angeboten inspirieren.