Pollença Tipps

Der ultimative Guide für die Gemeinde in Mallorcas Norden

Ihr seid gerade dabei den nächsten Sommerurlaub zu planen und sucht nach Inspiration? Wie wäre es dann mit einem Urlaub auf Mallorca? Nein, ich rede nicht von einem Partyurlaub an einem der überfüllten Strände Mallorcas. Ob ihr es glaubt oder nicht, auf Mallorca gibt es noch jede Menge unentdeckte aber wundervolle Urlaubsorte.

Da wäre zum Beispiel die kleine Gemeinde Pollença im Norden von Mallorca. Der 7000 Seelenort ist perfekt für einen stressfreien Urlaub auf der Baleareninsel. Ihr glaubt mir nicht? Dann überzeugt euch mit diesen Pollença Tipps selbst. Auf geht’s!


Die besten Pollença Tipps


Anreise nach Pollença

Wie üblich für einen Urlaub auf Mallorca reist ihr auch für die Anreise nach Pollença zunächst über den Luftweg an. Ab Deutschland bekommt ihr super günstige Flüge auf die Balearen, da viele Billigairlines das Trend-Reiseziel ansteuern. Vom Flughafen in Palma de Mallorca sind es dann noch knapp 60 Kilometer, also rund 45 Minuten Fahrzeit bis nach Pollença.

Um an die Nordküste Mallorcas zu gelangen habt ihr im Prinzip drei Möglichkeiten. Zum einen könnt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen. Mitt dem Flughafen-Shuttle steuert ihr zunächst den Placa d’Espanya an, bevor ihr euch in den Estació Intermodal setzt und rund eine Stunde bis nach Pollença tuckert. Für die ganze Fahrt zahlt ihr rund 6€, was ein ziemlich fairer Preis ist.

Eine andere Option ist die Fahrt mit dem Taxi bis Pollença. Dafür müsst ihr jedoch schon wesentlich tiefer ins Portemonnaie greifen. Rund 66€ kostet eine Fahrt pro Person. Als letzte Opion kann ich euch einen Mietwagen ans herz legen. Den werdet ihr später in Pollença gut gebrauchen können. Am Flughafen von Mallorca haben viele Mietwagenanbieter, wie Hertz, Avis und Sixt einen Stand.

Mallorca Rundreise Tipps

Dorf Pollença auf Mallorca

Das typisch mallorquinische Dorf Pollença

Beste Reisezeit für Pollença

Aktuelles Wetter Pollenca

Wie ist das Wetter auf Pollenca aktuell?

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, wann ihr am besten Urlaub in Mallorcas Norden machen solltet. Im Grunde gilt die beste Reisezeit für Mallorca auch für den Norden, sprich die Frühlings- und Sommermonate.

Da es in den Frühlingsmonaten jedoch noch etwas frisch sein kann, beschränkt sich die beste Reisezeit für Pollença auf die Monate Mai bis September.

Das sind die regenärmsten Monate, sodass ihr ungestört Sonnenbaden könnt. Apropos Baden: Das Mittelmeer in dieser Gegend hat zu dieser Zeit die perfekte Temperatur zum Schwimmen.

Strand von Pollença, Mallorca

Strand von Pollença auf Mallorca

Sehenswürdigkeiten in Pollença

Pollença an sich ist schon eine einzige Sehenswürdigkeit auf Mallorca. Das komplette Dorf wurde in hellem Stein erbaut und spiegelt den typisch mallorquinischen Stil wider. Die sonnenverwöhnte Bucht verspricht einen unvergleichlichen Strandurlaub und die zahlreichen Restaurants sorgen für euer leibliches Wohl. Wer nicht nur Lust hat faul am Strand zu liegen, der kann die Wanderschuhe schnüren und die grüne Umgebung von Pollença entdecken.

Cap Formentor

Wem das immer noch nicht genug ist, der kann sich die Sehenswürdigkeiten in Pollença zu Gemüte führen. Ganz vorne mit dabei ist das Cap Formentor, der nördlichste Punkt Mallorcas. Die prachtvolle Steilküste liegt an ihrem höchsten Punkt 384 Meter über dem Meeresspiegel. Deshalb gibt es an diesem Ort gleiche mehrere Aussichtspunkte. Vom Leuchtturm aus könnt ihr den Blick über das weite Meer schweifen lassen und einfach mal die Aussicht genießen. Ein Highlight unter den Pollença Tipps und absolutes Muss bei einem Urlaub im Norden von Mallorca!

Es Colomer nahe des Cap Formentor

Es Colomer nahe des Cap Formentor in Pollença auf Mallorca

Santuari de la Mare

Den nächsten Halt solltet ihr dann am Santuari de la Mare de Deu del Puig machen. Die alte Klosteranlage liegt auf dem 330 Meter hohen, gleichnamigen Berg. Im Jahre 1988 verließen die letzten Gläubigen den Ort und wechselten nach Palma. Schlendert durch die Anlage und lasst die Geschichten vergangener Zeiten auf euch wirken.

Treppen zum Kalvarienberg

Mitten in Pollença steht eine weitere Sehenswürdigkeit: Die Treppen zum Klavarienberg. Die Freitreppe im Zentrum der Kleinstadt hat 365 Treppen und führt in den Nordwesten zum Kalvarienberg und der dort befindlichen Kirche Eglesia del Calvari. Bezwingt die Treppen zum Kalvarienberg und überspringt das Workout im Fitnessstudio.

Kalvarienberg in Pollença, Mallorca

Kalvarienberg in Pollença, Mallorca

Essen & Trinken in Pollença

Wer einen Urlaub in Spanien verbringt, der muss natürlich auch die typisch spanischen Leckereien genießen. In Pollença gibt es zum Glück genügend Anlaufstellen, um sich den Bauch mit Leckereien vollzuschlagen. Aber was wären meine Pollença Tipps, wenn ich euch nicht ein paar Restaurants Empfehlungen geben würde? Zum Essen & Trinken in Pollença könnt ihr zum Beispiel ins Q11 Restaurant, ins 365 Restaurant oder auch in die Bar Alhambra, wo euch eine bunte Auswahl an spanischen Tapas serviert wird. Das Nachtleben in Pollença ist zwar nicht vergleichbar mit denen der großen Partymeilen, aber für einen gemütlichen Abend reicht es alle mal. Zahlreiche Bars und Pubs locken nach Sonnenuntergang zum geselligen Trinken und kleinen Feiereien. 

Spanische Tapas

Typisch spanische Tapas

So, mit diesen Pollença Tipps solltet ihr optimal für den nächsten, entspannten Mallorca Urlaub gewappnet sein. Falls ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Mallorca Deal seid, könnt ihr gerne durch meine Resiesuchmaschine stöbern und z.B. günstige Mallorca Flüge abgreifen. Viel Spaß!

Zu den Mallorca Deals

Weitere Mallorca Artikel für dich:

Die besten Strandhotels auf Mallorca

Die besten Strandhotels auf Mallorca

Die schönsten Hotels am Strand auf der Lieblingsinsel der Deutschen
Die X schönsten Strände auf Mallorca

Die 11 schönsten Strände auf Mallorca

Der ultimative Strand-Guide für die Balearische Lieblingsinsel der Deutschen
Strand Playa de Muro bei Alcudia auf Mallorca

Alcudia

Der einfache Weg, um Informationen für euren Mallorcaurlaub zu sammeln
Mallorca Tipps

Mallorca Tipps

Ein Reiseguide, der euren Urlaub unvergesslich macht

Anzeige

Weitere Deals: Mallorca Urlaub / Spanien Urlaub

Schreibe einen Kommentar