Menorca Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Menorca Urlaub

Menorca Urlaub im Herbst 2019 - die besten Angebote

Menorca Angebote für September, Oktober & November

Menorca Schnäppchen



Menorca Unterkunft

Hier findet ihr viele günstige Unterkunftsangebote


Menorca – die vielseitige Balearenschönheit

Alle reden immer nur von Mallorca – dabei ist Menorca mindestens genauso schön! Rund 300 Kilometer trennen Menorca vom übernächsten Nachbarn Ibiza und gut 100 Kilometer sind es bis Mallorca. Menorca ist die nördlichste der Baleareninseln und ein gutes Stück kleiner als ihre große Schwester. Der Name Menorca bedeutet passenderweise auch „die Kleinere“. Und die Kleinere besticht mit ihrer wunderschönen Landschaft, mit Bergen im Norden und Hügelland im Süden, mit Felsen, Sandstränden und tiefblauem Meer. Perfekt zum Entspannen und um die Natur zu genießen.

Euer Trip nach Menorca

Gerade mal zwei Flugstunden trennen Deutschland von der wunderschönen Baleareninsel, auf der man neben Spanisch auch Katalanisch und den Dialekt Menorquí hört. Aber keine Sorge – mit Englisch könnt ihr euch in den touristisch erschlossenen Gebieten durchaus verständigen. Ihr kommt am Flughafen Maó an. Dieser liegt im Osten der Insel, circa 4 Kilometer von der gleichnamigen Hauptstadt entfernt. Und wenn ihr da seid, erwarten euch Sonnenschein, Steilküsten und abgeschiedene Buchten sowie lange, feinsandige Strände.

Klima und Wetter auf den Balearen

Flora und Fauna

Aufgrund der natürlichen Vielfalt wurde die ganze Insel von der UNESCO zum Biosphären-Reservat erklärt. Die rund 118 Kilometer lange Küstenlinie zeigt beeindruckende Felsformationen und schöne Aussichtspunkte, von denen ihr weite Teile der Insel überblicken könnt, da große Gebiete der Insel unbebaut sind. Herausforderng sind die Wanderwege, die durch die wunderschöne Natur Menorcas führen. Ebenso anziehend sind das glasklare Wasser vor Menorca und die Strände.  Schorchler und Taucher können hier die Unterwasserwelt näher erkunden. Weitere Sportarten, die man auf Menorca wunderbar ausüben kann sind Segeln, Tennis und Reiten. Mit einem Mietwagen könnt ihr auch das Hinterland ganz einfach erkunden. Bei einer Hafenrundfahrt lernt ihr Menorca aus einer neuen Perspektive kennen.

Kultur und Stadt

Aber es gibt auch zwei Städte auf Menorca: Ciutadella und Maó. Diese zeichnen sich durch wunderschöne Altstadtgassen aus und sind bis heute von verschiedenen Kulturen geprägt. Und dort findet ihr auch schöne Unterkünfte.  Dort oder in einem der malerischen kleiner Dörfer, wie zum Beispiel Son Parc, das an einer wunderschönen Badebucht liegt.

Die Hauptstadt Maó bewohnen heute rund 28000 Menschen. Für Kulturbegeisterte lohnt es sich, mehr über die bewegte Vergangenheit der Insel zu erfahren, denn die Karthager, Phönizier und Römer sind nur drei von vielen Völkern, die einst über die Insel herrschten.

Menorca Tipps

Menorca bietet die perfekte Mischung aus Kultur, Action und Entspannung – ein Ort, an dem man einfach die Seele baumeln lassen kann. Wenn ihr so richtig urlaubsreif seid, dann könnt ihr auch auch Last Minute nach Menorca fliegen und schon morgen in der Sonne relaxen.

Unsere Suchmaschine hilft euch dabei, den perfekten Reisedeal für euren Urlaub abzustauben.

Wir wünschen euch eine wundervolle Zeit!

Menorca Reisetipps