Familienurlaub auf Menorca

Die besten 5 Orte für einen Urlaub mit Kindern auf der Baleareninsel

Seid ihr auch so fasziniert von Menorca beziehungsweise plant eure Reise? Die Balearische Insel bietet beste Voraussetzungen für eine ultimative Reise und ist besonders für einen Strandurlaub geeignet. Zerklüftete Küsten, gründe Wälder und unberührte Landschaften im Norden weichen sanften und ruhigen Sandstränden im Süden der Insel.

Wollt ihr euren nächsten Urlaub auf Menorca mit der ganzen Familie verbringen? Dann verfolgt die Tipps und informiert euch über die familienfreundlichsten Urlaubsorte auf der Insel. Lasst euch von den schönsten Regionen für einen Familienurlaub auf Mallorca inspirieren und bucht euren kommenden Urlaub! 


Menorca Familienurlaub – die besten Urlaubsorte im Überblick


 

Familienurlaub in Son Bou

Der kleine Ferienort Son Bou befindet sich an der Südküste der Insel und eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub auf Menorca. Die Gegend um Son Bou besticht durch malerische Landschaften, die ihr während eures Aufenthalts erkunden könnt. Ob grüne Wälder, einzigartige Dünenlandschaften oder malerische Strände, ihr werdet während eures Urlaubs immer wieder begeistert sein.

Aktivitäten für Familien in Son Bou

Den Anfang macht natürlich der Strand in Son Bou. Wahrscheinlich ein Hauptgrund, weswegen ihr euren Urlaub in den kleinen Ferienort plant. Der gleichnamige Son Bou ist einer der längste Strände auf Menorca und bietet besonders für euren Familienurlaub einmalige Voraussetzungen. An dem wunderschönen Sandstrand findet jeder von euch einen optimalen Platz und je weiter ihr euch Richtung Westen bewegt, desto weniger Menschen werdet ihr antreffen.

Vor allem Familien wissen diesen Strandabschnitt in Son Bou zu schätzen. Umgeben von traumhaften Dünen könnt ihr euch euren Weg zum Strand bahnen. Nachdem ihr es euch gemütlich gemacht und eure Sachen ausgepackt habt, könnt ihr mit euren Kindern im Wasser toben oder die ein oder andere Sandburg bauen.

Außerdem habt ihr an vielen Stellen des Strandes die Möglichkeit Schirme und Liegen auszuleihen oder euch in den Restaurants und Bars verwöhnen zu lassen. Wenn euch nach einem Abenteuer ist, dann könnt ihr während eures Strandtages verschiedenen Wassersportaktivitäten nachgehen. Hier wird sicherlich keine Langeweile aufkommen! Mein Tipp: Bevor ihr euch auf den Weg zu eurer Unterkunft macht, solltet ihr euch den Sonnenuntergang nicht entgehen lassen.

Weitere Strände in der Nähe:

  • Santo Tomas Strand
  • Binigaus Strand
  • Platja de Binicodrell

Spannend wird es, wenn ihr euch euren Weg zum östlichen Ende des Strandes bahnt. Dort findet ihr dann versteckt zwischen Felsen und üppiger Gewächse die Basilika von Son Bou. Die Ruinen lassen euch in die Vergangenheit der Insel eintauchen und bieten außergewöhnliche Aussichten auf die Umgebung.

Des Weiteren solltet ihr die außergewöhnlichen Wohnhöhlen in den Kalksteinfelsen von Son Bou nicht verpassen. Diese Höhlen wurden von den Ureinwohnern in die Felsen gemeißelt und befinden sich noch heute an der Küste Son Bous. Diese Höhlenlabyrinthe in luftiger Höhe werden euch in staunen versetzen.

Das Ferienparadies Menorca lädt euch dazu ein, seine unvergleichliche Flora und Fauna im Feuchtgebiet Prat de Son Bou zu entdecken. Auf geführten Strandwanderungen können die Naturfreunde unter euch eine beeindruckende Tiervielfalt beobachten.

Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit mit euren Kleinsten auf Bootsauflügen die Inselwelt vom Wasser aus erkunden. Oder wie wär’s mit einem Ausflug in die Gemeinde Alaior? Wie ihr seht, könnt ihr eine Menge in und um Son Bou erleben und euch auf einen einzigartigen Urlaub mit der Familie freuen.

Strand Son Bou auf Menorca

Strand Son Bou auf Menorca

Familienunterkünfte in Son Bou

In Son Bou gibt es wunderschöne Hotels, aber vor allem auch traumhafte Ferienhäuser, in denen ihr einen atemberaubenden Urlaub verbringen könnt. Viele Unterkünfte eignen sich für einen Familienurlaub auf Menorca. Damit ihr euch schnell für die Richtige Unterkunft entscheiden könnt, habe ich im Folgenden einige familienfreundliche Unterbringungen für euch aufgelistet.

Familienfreundliche Unterkünfte in Son Bou:

Son Bou, der längste Strand Menorcas

Son Bou, der längste Strand Menorcas

Traumurlaub mit der Familie in Punta Prima

Sehnt ihr euch nach Idylle und Ruhe? Dann seid ihr in dem Ferienort Punta Prima, in der Gemeinde Sant Lluís, im Südosten Menorcas genau richtig. Der Ort eignet sich hervorragend, um wunderbare Ausflüge in die einzigartigen Gegenden der Insel zu unternehmen und einen außergewöhnlichen Urlaub zu erleben.

Aktivitäten für Familien in Punta Prima 

Der sehr touristisch geprägte Ort ist vor allem für seinen weißen Sandstrand bekannt, welcher durch die vorgelagerte Insel Illa de l’Aire sehr geschützt liegt und euch beste Voraussetzungen für eine traumhaften Familienurlaub auf Menorca beschert. Der leicht abfallende Strandabschnitt ist perfekt für Kinder und einer der schönsten Strände auf Menorca. Zudem bietet er ideale Bedingungen für Wasseraktivitäten, wie Tauchen, Surfen oder Segeln. Zusätzliche Sicherheit liefern Rettungsschwimmer, welche sich im Sommer um die Menschen kümmern. Euch wird also garantiert nicht langweilig!

Weitere Strände in der Nähe:

  • Cala Alcaufar
  • Binibeca Strand
  • Es Calo Blanc Strand

An der Strandpromenade des kleinen Ortes findet ihr ein Vielzahl an Restaurants und Bars, in denen ihr euren Abend ausklingen lassen oder euch zwischendurch Verpflegung kaufen könnt. Wenn ihr etwas Abwechslung zum Strandalltag braucht, dann empfehle ich euch vor allen Dingen einen Spaziergang zum Wehrturm Torre de Son Ganxo, welcher heute als Jugendherberge genutzt wird.

Außerdem könnt ihr von Punta Prima aus auf die unbewohnte Insel Illa de l’Aire fahren, die mit dem höchsten Leuchtturm Menorcas, dem Far de l’Illa de l’Aire, zu bestechen weiß. Ein aufregender Ausflug für die Kleinsten der Familie, die auf der Insel zahlreiche besondere Tierarten entdecken können.

Um das mediterrane Inselleben und die wunderschöne Architektur Menorcas näher kennenzulernen, solltet ihr unbedingt den traditionellen Orten Binibeca, Sant Lluís und S’Algar einen Besuch abstatten. Wenn ihr euch in S’Algar befindet können vor allem die Älteren der Familie die Schlucht beziehungsweise kleine Bucht Cala de Rafalet erkunden. Wie ihr sicherlich bemerkt, lohnt es sich während eures Urlaubs einen Mietwagen auf Menorca zu buchen. Damit könnt ihr mit eurer Familie stressfrei die Regionen erkunden und an verschiedenen Stränden die Seele baumeln lassen.

Habt ihr Lust euren Kids einen spaßigen Tag zu ermöglichen? Dann solltet ihr unbedingt den Wasserpark Splash Sur Menorca einen Besuch abstatten. Vor Ort erwarten euch eine Vielzahl an Rutschen und Schwimmbecken in denen ihr euch austoben und einen unvergesslichen Tag erleben könnt. Oder habt ihr Lust auf ein wenig Kulturprogramm während eures Urlaubs? Dann solltet ihr einen Ausflug in die knapp 20 Minuten entfernte Inselhauptstadt Mahon planen. Schlendert unbedingt durch die Gassen und lasst das traumhafte menorquinische Ambiente auf euch wirken!

Wehrturm Torre de Son Ganxo in Punta Prima, Menorca

Wehrturm Torre de Son Ganxo in Punta Prima

Familienunterkünfte in Punta Prima

In Punta Prima und der Umgebung gibt es zahlreiche familienfreundliche Unterkünfte, in denen ihr einen unvergesslichen Urlaub erleben könnt. Freut euch auf authentische und idyllisch gelegene Hotels. Damit ihr nicht ewig nach einer ultimativen Unterkunft suchen müsst, habe ich im Folgenden einige geeignete für euch aufgeführt. Lasst euch inspirieren und bucht euren Menorca Urlaub.

Familienfreundliche Unterkünfte Punta Prima:

Altstadt von Mahon, Menorca

Altstadt von Mahon

Urlaub mit Klein und Groß in Son Xoriguer

Im Südwesten der Urlaubsinsel Menorca befindet sich der Ferienort Son Xoriguer, welcher sich wunderbar für einen Urlaub am Meer eignet. Das idyllische Landschaftspanorama begeistert Besucher und Einheimische und wird ein unvergessenes Urlaubsfeeling hervorrufen.

Aktivitäten für Familien in Son Xoriguer

Angekommen in Son Xoriguer werdet ihr von einer paradiesischen Strandlandschaft empfangen, die euch den Atem rauben wird. Keine Frage, der Strand Son Xoriguer ist auf jeden Fall das Highlight des kleinen Ortes. Der wunderbare Sandstrand fällt seicht ins Meer ab und eignet sich gerade deswegen hervorragend für einen Familienurlaub auf Menorca. Steile Felsklippen und traumhafte grüne Landschaften umgeben den Strand und schaffen eine eindrucksvolle Kulisse. Rettungsschwimmer, sanitäre Anlagen und naheliegende Cafés lassen euch einen stressfreien Tag verbringen. Zusätzlich dazu kommen auch die Größten der Familie auf ihre Kosten. Surfboards, Kajaks oder andere Equipments können vor Ort ausgeliehen werden.

Weitere Strände in der Nähe:

  • Cala en Turqueta
  • Cala Macarella
  • Son Saura Strand

Vielfältige Freizeitaktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Besonders Bootsausflüge zu weiteren malerischen und unberührten Stränden bieten euren Kindern ein Abenteuer der besonderen Art. Außerdem könnt ihr im Aquarock Wasserpark einen unvergesslichen Tag erleben und euch mit euren Sprösslingen nach Herzenslust austoben.

In unmittelbarer Nähe zu Son Xoriguer befindet sich ein weiterer zauberhafter Ferienort Cala’n Bosch, welcher euch weitere Möglichkeiten gibt, euren Sommerurlaub unvergesslich zu gestalten. Vor Ort könnt ihr euch am gleichnamigen malerischen Strand eine Auszeit gönnen, oder den kleinen Yachthafen mit Restaurants und unzähligen Einkaufsmöglichkeiten erkunden. Bevor ihr euch auf den Heimweg macht, solltet ihr es euch in einer der zahlreichen Strand Bars gemütlich machen und den Tag bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen lassen.

Neben den bereits erwähnten Beschäftigungsmöglichkeiten, solltet ihr euch auf keinen Fall den Leuchtturm von Cap d’Artrutx entgehen lassen. Sobald ihr an der Südwestspitze der Insel angekommen seid, werdet ihr mit hervorragenden Aussichten auf die Landschaften und das Meer begrüßt. Freut euch auf einen Urlaubsort, der euch mit seinem rauen Küstenflair beeindrucken wird.

Für etwas Abwechslung zum Badeurlaub empfiehlt sich ein ein Ausflug in die naheliegende Stadt Ciutadella. Die Anfahrt gestaltet sich relativ einfach, denn ihr könnt mit einigen Busverbindungen in die faszinierenden Ort gelangen. Ihr sucht eine Bilderbuchstadt auf Menorca? Dann solltet ihr euch Ciutadella nicht entgehen lassen. Im Zentrum der Stadt findet ihr zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die euch in den mediterranen Charme der Insel eintauchen lassen und euch das Inselleben näher bringen.

Santa Maria Kathedrale in Ciutadella, Menorca

Santa Maria Kathedrale in Ciutadella

Familienunterkünfte in Son Xoriguer

Sucht ihr nach familienfreundlichen Unterkünften in Son Xoriguer? Dann könnt ihr vor Ort in einigen wunderschönen Ferienwohnungen und Hotels übernachten. Im Folgenden findet ihr eine Auswahl an Behausungen, die euren Urlaub perfekt machen.

Familienfreundliche Unterkünfte Son Xoriguer:

Strand Macarella auf Menorca

Strand Macarella

Familienurlaub in Cala Galdana

Der hübsche Ferienort Cala Galdana eignet sich hervorragend für einen abwechslungsreichen Familienurlaub auf Menorca. Azurblaues Wasser, wunderschöne Wald- und Felslandschaften bilden eine ungewöhnliche Atmosphäre und werden euch verzaubern.

Aktivitäten für Familien in Cala Galdana

Wer von euch träumt nicht von einem herrlichen Strand? Genau das bekommt ihr in Cala Galdana. Die gleichnamige Bucht besticht mit einem ursprünglichen Charme und einem feinen Sandstrand. Der geschützte Strand Cala Galdana lässt Sonnenanbetern und Ruhesuchenden einen unvergesslichen Tag verbringen. Ebenso vervollständigen viele Bars und Restaurants einen unvergesslichen Strandaufenthalt. Ob Sandburgen bauen oder mit den Kids in die Wellen stürzen, am Cala Galdana Strand könnt ihr ereignisreiche Stunden verbringen und euren Alltag für einen Moment vergessen.

Weitere Strände in der Nähe:

  • Cala Mitjana
  • Strand Macarelleta
  • Cala Escorxada

Wenn ihr euren Familienurlaub mit einem Aktivurlaub verknüpfen wollt, könnt ihr die wunderschönen Landschaften der Gegend auf eindrucksvollen Wanderwegen erkunden. Hier könnt ihr unbebaute Buchten entdecken und in die Idylle der Insel eintauchen. Zusätzlich dazu ist vor allem ein Besuch der Kalksteinschlucht Barranc d’Algendar oder die Erkundung der vielen Höhlen besonders empfehlenswert. Außerdem befindet sich westlich der Bucht die Flussmündung des Torrent d’Algendar, an der sich ein kleiner Hafen befindet. Von dort aus könnt ihr Bootsauflüge unternehmen und die Inselwelt vom Wasser aus erleben.

Aussicht auf die Bucht Cala Galdana, Menorca

Aussicht auf die Bucht Cala Galdana

Familienunterkünfte in Cala Galdana

Fehlt für euren Urlaub noch die richtige Unterkunft? Dann findet ihr in Cala Galdana eine Vielzahl an atemberaubenden Unterkünften, von denen einige besonders familienfreundlich sind. Damit ihr euch erst nicht auf verschiedensten Seiten informieren müsst, habe ich im Folgenden einige Unterkünfte für euch aufgeführt.

Familienfreundliche Unterkünfte Cala Galdana:

Strand Cala Mitjana in der Nähe von Cala Galdana, Menorca

Strand Cala Mitjana in der Nähe von Cala Galdana

Urlaub mit der Familie in Fornells

Zuletzt stelle ich euch den im Norden Menorcas gelegenen Fischerort Fornells vor, welcher mit einer idyllischen und unberührten Lage besticht. Die einzigartige Bauweise mit seinen weißen und mediterranen Häusern fügt sich wunderbar in die Landschaft der Region. Der reizvolle Ort ist vor allem für die lange Tradition der Langustenfischerei bekannt. Lasst euch von dem einmaligen Flair dieses Ortes überraschen!

Aktivitäten für Familien in Fornells

Wenn ihr euren Familienurlaub auf Menorca in den Ferienort plant, dann solltet ihr wissen, dass Fornells nicht unbedingt für seine Strände, sondern vielmehr für verschiedenste Wassersportarten bekannt ist. Jedoch gibt es einige Strände, an denen ihr einen unvergesslichen Tag erleben könnt. Neben dem weitläufigen Sandstrand Cala Tirant, mit einer wunderschönen Dünenlandschaft, solltet ihr vor allem dem Strand Playa de Cavalleria einen Besuch abstatten. Mein Tipp: In dieser Gegend ist es von Vorteil mit einem Mietwagen unterwegs zu sein!

Weitere Strände in der Nähe:

  • Playa de Ferragut
  • Strand Binimel
  • Cala Pregonda

Während eures Aufenthalts wird euch der Ferienort mit seinem malerischen Hafen in euren Bann ziehen. Deswegen solltet ihr in einem der vielen Restaurants das einmalige Ambiente auf euch wirken lassen und die Langustenspezialitäten Menorcas kosten. Kurz gesagt: Fornells ist ein Paradies für alle Feinschmecker unter euch!

Solange ihr euch vor Ort befindet, solltet ihr unbedingt einen der vielen Verteidigungstürme, den Torre de Fornells, bestaunen. Von dem unter Denkmalschutz stehenden Turm habt ihr unglaubliche Aussichten auf die atemberaubende Steilküste Menorcas. Zusätzlich dazu solltet ihr bei ausreichend Zeit das Cap de Cavalleria besuchen. Hierbei besticht vor allen Dingen der Leuchtturm, welcher sich an dem nördlichsten Punkt Menorcas befindet. Die Gegend eignet sich vor allem hervorragend, um sich mit der ganzen Familie aktiv zu bewegen und traumhafte Landschaften zu erkunden.

Zudem solltet ihr unbedingt einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Parc natural de s’Albufera des Grau planen. Vor Ort könnt ihr mit euren Kids spannende Vogelarten entdecken und in die Natur der Insel eintauchen. Im Besucherzentrum werden sowohl die Kleinsten als auch die Ältesten der Familie bestens über die Thematik des Naturschutzparks aufgeklärt.

Des Weiteren ist ein Ausflug ins Landesinnere, in den Ort Es Mercadal, zu empfehlen. Das schmale Gassenlabyrinth lässt euch in die charmante Atmosphäre eintauchen. Vor allem die vielen Konditoreien bringen euch die verschiedensten menorquinischen Spezialitäten näher.

Hafen in Fornells, Menorca

Hafen in Fornells

Familienunterkünfte in Fornells

Im Folgenden findet ihr Unterkünfte in Fornells, die eure Urlaubsplanung vervollständigen und euch einen einzigartigen Urlaub bescheren. Schaut euch doch die einzelnen Beherbergungen an und lasst euch inspirieren!

Familienfreundliche Unterkünfte Fornells:

Leuchtturm am Cap de Cavalleria, Menorca

Leuchtturm am Cap de Cavalleria

Nun habt ihr einen Eindruck, welche Orte sich besonders für einen Familienurlaub auf Menorca eignen. Freut euch auf zauberhafte Strände, unberührte Landschaften und urtümliche Ortschaften, die euch in den Inselalltag Menorcas eintauchen lassen.

Hat euch das Fernweh gepackt und ihr benötigt noch ein passendes Reiseangebot? Dann schaut euch doch mal in meiner Reisesuchmaschine um. Ihr habt durchaus die Möglichkeit Last Minute nach Menorca zu reisen. Lasst euch inspirieren und bucht eure ultimative Reise!

 

Zu den Menorca Deals

 

Die Balearen im Überblick

Wo Urlaub mit Kindern machen?

 

Weitere Balearen Tipps für dich:

So könnte euer Urlaub auf Menorca aussehen

Beste Reisezeit Menorca

Wann ist die beste Reisezeit für Menorca? Klimatabelle, Sonnenstunden und Tipps für jede Jahreszeit

Die 7 schönsten Strände auf Menorca

Der ultimative Strand Guide für die schöne Baleareninsel Menorca
Weiße Straße auf Menorca

Menorca Tipps

So wird eure Reise auf Mallorcas kleine Schwester unvergesslich!
Träume werden Wirklichkeit die schönsten Strände auf Ibiza

Die 7 schönsten Strände auf Ibiza

Hier erfahrt ihr, welche Strände auf Ibiza die schönsten sind
Die X schönsten Strände auf Mallorca

Mallorca Strände

Die 12 Traumstrände für die Balearische Lieblingsinsel der Deutschen im Überblick
Mallorca Tipps

Mallorca Tipps

Ein Reiseguide, der euren Urlaub unvergesslich macht

Weitere Schnäppchen: Menorca Urlaub

Schreibe einen Kommentar