Familienurlaub in Kroatien

Die besten 5 Orte für einen Urlaub mit Kindern

Habt ihr Lust das vielseitige Kroatien zu entdecken? Das Land an der Adriaküste bietet euch beste Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Reise und ist hervorragend für einen Urlaub am Meer geeignet. Glasklares Wasser, verwunschene Landschaften und pittoreske Ortschaften werden euch begeistern.

Wollt ihr mit eurer kompletten Familie einen Urlaub in Kroatien verbringen? Dann habt ihr bestimmt Lust, etwas über die besten Orte für einen Urlaub mit Kindern zu erfahren. Im Folgenden könnt ihr euch von den tollsten Regionen für einen Familienurlaub in Kroatien inspirieren lassen. Vielleicht ist ja etwas passendes für euch dabei!


Die besten Orte für einen Familienurlaub in Kroatien


Familienurlaub in Rovinj

Auf der wunderschönen Halbinsel Istrien befindet sich der Urlaubsort Rovinj, der hervorragend für einen Familienurlaub in Kroatien geeignet ist. Kroatien, das Land an der Adriaküste, besitzt eine Fülle an zauberhaften Juwelen. Hierzu gehört Rovinj. Die Stadt besticht mit einer romantischen Altstadt, die einen besonderen idyllischen Charme versprüht. Sobald ihr den Ort erreicht, werdet ihr verzaubert sein!

Aktivitäten für Familien in Rovinj

Die Strände in Rovinj gehören zu den schönsten Stränden in Kroatien. Dementsprechend könnt ihr euch auf glasklares Wasser und endlose Bademöglichkeiten freuen. Vor allem der mit einer blauen Flagge ausgezeichnete Amarin Strand wird euch begeistern. Auf einer Länge von 500 Meter ist der Strandabschnitt wunderschön von einer grünen Vegetation umgeben und ideal zum Sonnenbaden oder Schwimmen.

Durch das flach abfallende Gelände könnt ihr eure Kinder beruhigt im Wasser plantschen lassen. Rettungsschwimmer beobachten das Treiben am Strand und die Jüngsten der Familie können sich auf einem Kinderspielplatz oder bei verschiedensten Wassersportaktivitäten austoben.

Zusätzlich dazu sorgen verschiedene naheliegende Restaurants und Bars für das leibliche Wohl, euch wird es an nichts fehlen. Mein Tipp: Auf den Kiesstränden von Kroatien ist das Laufen meist nicht so angenehm, deswegen solltet ihr vor allem euren Kinder Wasserlatschen kaufen.

Weitere Strände:

  • Valdaliso Strand
  • Lone Strand
  • Mulini Strand

Des Weiteren ist der Vestar Beach für eine Familienurlaub mit kleinen Kinder beliebt. Vor Ort findet ihr alle Annehmlichkeiten, die ihr für einen unvergesslichen Badeurlaub benötigt.

Neben den unvergleichlichen Stränden in Rovinj könnt ihr eurer Familie einen vielseitigen Urlaub bieten. Vor allem in der reizvollen Altstadt habt ihr die Möglichkeit einige altehrwürdige Sehenswürdigkeiten zu entdecken und eine Reise in vergangene Zeiten zu wagen. Lasst euch von den vielfältigen Gerüchen durch die kleinen Gassen leiten und besucht das ein oder andere Restaurant.

Wie wär’s mit einem Bootsausflug? Von Rovinj aus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die kroatische Küste vom Wasser aus zu bestaunen. Für eure Kinder wird dies mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis, bei welchem ihr mit etwas Glück Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten könnt. Ein wahres Highlight! Zudem könnt ihr wunderbar einen Tag im Wasserpark Aquacolors Porec verbringen oder in der Tropfsteinhöhle Baredine die Unterwelt Kroatiens erkunden.

Stadt Rovinj auf der Halbinsel Istrien, Kroatien

Stadt Rovinj auf der Halbinsel Istrien

Familienunterkünfte in Rovinj

In Rovinj gibt es zahlreiche wunderschöne Ferienhäuser und Hotels, die sich besonders für einen Familienurlaub in Kroatien eignen. In vielen der Unterkünfte gibt es eine Kinderbetreuung und zahlreiche Aktivitäten mit denen sich die Jüngsten beschäftigen können. Damit ihr euch schnell für ein Hotel entscheiden könnt, sind im Folgenden einige familienfreundliche Hotels in Rovinj für euch aufgelistet.

Familienfreundliche Hotels in Rovinj:

Familienurlaub an der kroatischen Küste

Familienurlaub an der kroatischen Küste

Urlaub mit der Familie in Pula

Die Küstenstadt Pula wird euch verzaubern! Geschichtliche Erlebnisse und einzigartige Buchten machen die Stadt in Istrien zu einem einzigartigen Ort für euren Familienurlaub in Kroatien. Die eindrucksvolle Stadt liegt inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft und lässt euch in einem Gassenlabyrinth der besonderen Art in das mediterrane Flair Kroatiens eintauchen.

Aktivitäten für Familien in Pula

Eine kleine Portion Kultur? Das bekommt ihr auf eurer Reise nach Pula auf jeden Fall. Sobald ihr die Stadt erreicht, werdet ihr euch in vergangene Epochen zurückversetzt fühlen. Die Arena von Pula verschlägt selbst den Kleinsten der Familie den Atem. Keine Frage, das Wahrzeichen der Stadt ist besonders gut erhalten und fügt sich auf beeindruckende Weise in das Stadtbild.

Aber in Pula findet ihr noch weitere Sehenswürdigkeiten, die die ganze Familie in Staunen versetzen werden. In der ganzen Stadt können Überreste aus vergangenen Zeiten besichtigt werden, die euch eine gelungene Abwechslung zu eurem Strandurlaub liefern. Wenn ihr mit euren Kinder zum Abschluss des Tages noch etwas spannendes erleben wollt, dann solltet ihr euch auf den Weg zur Werft Uljanik machen. Dort erwartet euch ein faszinierendes Lichtspiel der Kräne, die zu jeder vollen Stunde für circa 15 Minuten in einen wunderschönen Farbmantel gehüllt werden.

Obendrein eignet sich Pula hervorragend als Ausflugsziel. In dem Aquarium Pula könnt ihr mit eurer Familie mehr über die Unterwasserwelt erfahren. Ein weiteres Highlight ist der Nationalpark Brijuni, der sich auf einer Inselgruppe entlang der Küste um Pula erstreckt. Allein die Fähranfahrt von Fazana wird ein Abendteuer für eure Kinder. Vor Ort könnt ihr durch verschiedene Landschaften spazieren oder Rad fahren und mit euren Kindern die Tiervielfalt der Insel erkunden. Zudem solltet ihr in wunderschönen Buchten einen Sprung ins kühle Nass wagen.

Was wäre ein Sommerurlaub ohne die perfekten Strände? Die Lage in einer geschützten Bucht bietet einmalige Voraussetzungen für eine Badeurlaub in Pula. Die Strände Punta Verudela und der Pjescana Uvala sind vor allem bei Familien beliebt.

Weitere Strände:

  • Brioni Strand
  • Histria Strand
  • Ambrela Strand

Des Weiteren solltet ihr unbedingt den Strand Valkane besuchen, welcher besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Leichter Strandzugang, Cafés, Restaurants und zahlreiche Aktivitäten komplettieren das Angebot.

Altstadt von Pula, Kroatien

Altstadt von Pula

Familienunterkünfte in Pula

Zu einem unvergesslichen Urlaub gehört natürlich auch immer die richtige Unterkunft. Neben wunderschönen Hotels findet ihr in der Gegend vor allen Dingen tolle Ferienwohnungen, in denen ihr euren Urlaub verbringen könnt. Um eure Wahl für das richtige Dach über dem Kopf zu erleichtern, findet ihr im Folgenden einige familienfreundliche Hotels.

Familienfreundliche Hotels in Pula:

Strand in Pula auf der Halbinsel Istrien

Strand in Pula auf der Halbinsel Istrien

Crikvenica für Jung und Alt

Der beliebte Ferienort Crikvenica liegt an der Kvarner Bucht und zählt zu einer der beliebtesten Regionen für einen Familienurlaub in Kroatien. Wenn ihr überlegt euren Urlaub in Crikvenica zu verbringen, dann könnt ihr euch auf unzählige familienfreundliche Strandabschnitte und viele Freizeitmöglichkeiten freuen. Der malerische Ort liegt in eindrucksvollen Landschaften und besticht mit einer typisch kroatischen Bauweise, die ihr an jeder Ecke erahnen könnt.

Aktivitäten für Familien in Crikvenika

Das Tourismuszentrum an der Kvarner Bucht bietet euch beste Voraussetzungen für einen Badespaß der besonderen Art. Diese Gegend ist vor allem für seine zahlreichen Sand- und Kiesstrände bekannt. Der Sandstrand Crni Mol gehört zu einem der beliebtesten Strände, vor allem bei Familien.

Zwar müsst ihr für einen Badetag an diesem Strandabschnitt einen kleinen Beitrag zahlen, aber dafür werdet ihr mit einem flachen Wasserzugang belohnt. Während ihr in der Sonne entspannt, könnt ihr eure Kids beim Toben auf dem Spielplatz beobachten. Für die Älteren gibt es eine Menge an Wassersportaktivitäten, die euch einen unvergesslichen Tag erleben lassen.

Weitere Strände:

  • Kastel Strand
  • Lucica Strand
  • Poli Mora Strand in Selce

Zusätzlich dazu könnt ihr einen idyllischen Tag am Balustrada Strand verbringen. Nachdem ihr mit euren Kinder im Wasser getobt habt, wird es bestimmt Zeit für etwas zu Essen. An der Uferpromenade findet ihr zahlreiche Restaurants und Bars, in denen ihr eine Pause einlegen könnt.

Küstenstadt Crikvenika an der Kvarner Bucht, Kroatien

Küstenstadt Crikvenika an der Kvarner Bucht

Familienunterkünfte in Crikvenika

Also ich bin begeistert, was ist mit euch? Wenn ihr jetzt nur noch die passende Unterkunft für euren Familienurlaub in Kroatien braucht, dann lasst euch von den folgenden Hotels inspirieren und vielleicht ist ja etwas passendes für euch dabei.

Familienfreundliche Hotels in Crikvenika:

Küstenstadt Crikvenika an der Kvarner Bucht, Kroatien

Küstenstadt Crikvenika an der Kvarner Bucht

Familienurlaub auf der Insel Krk

Was braucht ihr für einen gelungenen Familienurlaub? Endlose Strände, traumhaftes Wasser, zahlreiche Restaurants und Beschäftigungsmöglichkeiten? All das findet ihr auf der in der Kvarner Bucht liegenden Insel Krk.

Neben den schönsten Strände Kroatiens findet ihr eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten,  entlegene Landschaften und traditionelle kroatische Dörfer. Auf Krk treffen Geschichte, Kultur und Tradition aufeinander und ermöglichen es, einen Urlaub voller Vielfalt zu erleben.

Aktivitäten für Familien auf Krk

Eines der Highlights der Insel ist die gleichnamige Stadt Krk. In der historischen Altstadt von Krk könnt ihr auf den Spuren vergangener Zeiten wandeln und euch von der traditionellen Seite Kroatiens überraschen lassen. Schlendert durch die zahlreichen Gassen und bestaunt die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten Kroatiens, wie zum Beispiel die Kathedrale von Krk.

Zusätzlich dazu solltet ihr unbedingt den auf einem Felsen liegenden Ort Vrbnik und die kleine Küstenstadt Omišalj besuchen. Des Weiteren ist vor allem die Überfahrt zur Insel Kosljun ein Highlight für eure Kinder. Angekommen auf der Insel könnt ihr durch die Natur spazieren und ein Franziskanerkloster besichtigen.

Ein Besuch der Biserujka Tropfsteinhöhle wird besonders für eure Kinder ein Abendteuer. Die Stalagmiten und Stalaktiten sorgen für eine mystische Stimmung und bescheren euch einen unvergesslichen Tag abseits des Meeres. Zusätzlich dazu können die Erwachsenen einen der besten kroatischen Weißweine in der Gemeinde Vrbnik kosten. Die Weinberge, aus denen die Qualitätsweine stammen, könnt ihr schon aus der Ferne erahnen. Auf zahlreichen Weingüter habt ihr die Chance, den traditionellen Herstellungsprozess zu beobachten.

Vermutlich plant ihr hauptsächlich euren Familienurlaub in Kroatien, um einen Badeurlaub am Meer zu verbringen. Dementsprechend wollt ihr mit Sicherheit wissen, wo sich die schönsten Strände von Krk befinden, oder?

Den Anfang macht der Strand Vela Plaza in Baska. Der endlose Kiesstrand besticht durch eine einzigartige Wasserqualität und ein unbeschriebliches Panorama. Vor Ort ist in zahlreichen Cafés und Restaurants für das leibliche Wohl gesorgt und eure Kinder können sich bei den vielfältigsten Freizeitaktivitäten austoben.

Weitere Strände:

  • Portapisana Strand
  • Soline Bucht
  • Oprna Bucht

Der Strand Vela Luka ist nur fußläufig oder mit einem Boot zu erreichen. Dementsprechend eignet sich dieser Strand eher für Familien mit älteren Kindern. Am Vela Luka angekommen könnt ihr euch auf eine malerische und idyllische Bucht freuen, die mit einem flachen Wasserzugang gekennzeichnet ist. Vor Ort findet ihr eine Konoba, kleines und traditionelles Restaurant, in welchem ihr euch eine Verschnaufpause gönnen könnt.

Des Weiteren solltet ihr dem Strand Potovosce eine Besuch abstatten. Der besonders bei Familien beliebte Strand verspricht Entspannung in beeindruckenden Naturkulissen und bietet alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Tag am Meer.

Vbrnik auf der Insel Krk, Kroatien

Aussicht auf Vbrnik auf der Insel Krk

Familienunterkünfte auf Krk

Fehlt euch noch die passende Unterkunft für euren Familienurlaub auf Krk? Dann schaut euch die weiteren Hotels an und lasst euch für einen Urlaub auf der familienfreundlichen Insel Krk begeistern.

Familienfreundliche Hotels auf Krk:

Stara Baska Strand auf Krk, Kroatien

Stara Baska Strand auf Krk

Traumurlaub mit der Familie auf der Insel Hvar

Unberührte Natur, glasklares Wasser, Olivenhaine, Lavendelfelder, Weinberge und historische Orte kennzeichnen die Insel Hvar, die vor der dalmatischen Küste gelegen ist. Mit 2.700 Sonnenstunden im Jahr könnt ihr euch auf einen fantastischen Sommerurlaub freuen. 

Aktivitäten für Familien auf Hvar

Während eures Strandurlaubs auf der Insel Hvar habt ihr nicht nur die Möglichkeit am Strand zu liegen, sondern die Inselschönheit von ihrer vielfältigen Seite kennenzulernen. Neben Schnorchel- und Tauchausflügen für die Älteren der Familie, ist vor allem ein Besuch der Hölleninseln von Hvar unumgänglich. Allein schon der Bootsausflug wird Begeisterungsstürme bei euren Kinder auslösen. Auf den Insel angekommen erwarten euch traumhafte Strände und eine großartige Pflanzenvielfalt, die ihr ungestört erkunden könnt.

Für einen Familienurlaub in Kroatien wollt ihr natürlich auch wissen, wo ihr die schönsten Strände finden könnt. Den Anfang macht die Bucht Dubovica, welche circa 10 km außerhalb der Stadt Hvar gelegen ist. An dem Kiesstrand habt ihr die Möglichkeit, die tolle Unterwasserwelt der Insel zu erkunden und euch in dem ein oder anderen Restaurant eine Pause zu gönnen. 

Des Weiteren ist vor allem der Maslinica Strand, in der Nähe von Stari Grad, bei Familien beliebt. Der Wasserbereich verläuft hier sehr flach und inmitten von wunderschönen Landschaften könnt ihr ein paar entspannte Stunden verbringen. Mein Tipp: Packt euch etwas Proviant ein, da sich vor Ort keine Restaurants befinden. 

Weitere Strände:

  • Torac Strand
  • Mekicevica Strand
  • Milna Strand

Im Gegensatz dazu bietet euch der Pokonji Dol Strand alle Annehmlichkeiten, die ihr für einen perfekten Badetag nicht missen möchtet. An dem wunderschön in einer Bucht gelegenen Strand gibt es sanitäre Anlagen, Bars und Restaurants sowie einen flachen Wasserzugang. Der Strand ist auf jeden Fall einer der familienfreundlichsten Strände auf Hvar.

Wie bereits erwähnt, könnt ihr auf Hvar eine Menge erleben. Abwechslung vom Strandalltag bekommt ihr bei einer Sightseeingtour durch die geschichtsträchtigen und traditionellen Orte der Insel. Sobald ihr die Zeit habt, solltet ihr der Inselstadt Hvar einen Besuch abstatten. Neben dem Platz des heiligen Stephan, der Kathedrale und der Festung Fortica gibt es in der Stadt viel zu bestaunen.

Zusätzlich dazu solltet ihr unbedingt die Städte Vrboska und Jelsa besuchen. Schließlich gilt es die Stadt Stari Grad zu erkunden, welche einen besonderen mediterranen Charme versprüht. Schlendert durch die kleinen Gassen und lasst die besondere Atmosphäre auf euch wirken.

Insel Hvar, Kroatien

Aussicht auf den Hafen der Inselstadt Hvar

Familienunterkünfte auf Hvar

Fehlt euch für euren perfekten Familienurlaub auf Hvar nur noch die richtige Unterkunft? Dann lasst euch von den folgenden Hotels auf Hvar inspirieren. Vielleicht ist ja die passende Location für euch dabei. Neben zahlreichen Hotels findet ihr auch fantastische Ferienwohnungen auf der Insel.

Familienfreundliche Hotels auf Hvar:

Strand auf Hvar, Kroatien

Strand auf Hvar

Jetzt wisst ihr Bescheid, in welchen Orte ihr einen unvergesslichen Familienurlaub in Kroatien erleben könnt. Freut euch auf malerische Strände, traditionelle Restaurants und historische Sehenswürdigkeiten, die euch einen ultimativen Urlaub bescheren. Wenn euch jetzt noch das passende Angebot für euren Kroatien Urlaub fehlt, dann solltet ihr euch in meiner Reisesuchmaschine umschauen. Ebenso habt ihr die Chance Last Minute nach Kroatien zu reisen. 

Also worauf wartet ihr noch? Lasst euch von den zahlreichen Angeboten inspirieren und bucht euren Familienurlaub. 

 

Zu den Kroatien Deal

Weitere Kroatien Tipps für dich:

Reiseziele: Kroatien


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.