Reiseziele zu Ostern: Tipps zu Orten oder Klima

Reiseziele zu Ostern: Tipps zu Orten oder Klima

Entdeckt beliebte Ostern-Urlaubsziele

Ostern steht vor der Tür – und damit möglicherweise auch euer erster längerer Urlaub im neuen Jahr! Ostern bildet auch für die arbeitende Generation einige Brückentage um das Wochenende Ende März / Anfang April. Dadurch lassen sich im Handumdrehen schnell mal 6 bis 7 Tage Urlaub schmieden – oder aber auch ein längerer Urlaub mit den Kindern oder der Freundesgruppe einrichten. Weiterhin werdet ihr trotz der Ferienzeit noch preiswerte Angebote für April finden. Der Grund dafür liegt einerseits in der Urlaubsplanung der meisten Deutschen, die häufig erst ab Mai fällt. Badeurlaub ist jedoch auch über Ostern schon an einigen Stellen möglich. Im Folgenden lernt ihr die besten Reiseziele zu Ostern kennen.


Top Reiseziele zu Ostern im Überblick


1. Griechenland – Vom Strandurlaub bis Outdoor-Aktivitäten

Info: Ø Maximaltemperatur mehr als 20 °C am Meer, Ø 4 Regentage, 6 – 10 Sonnenstunden, je nach Reiseziel fliegt ihr 2 1/2 – 3 Stunden ab Deutschland

Wenn ihr den Frühling in Griechenland mit all seiner Blütenpracht erleben wollt, könnt ihr zu Ostern perfekt einen Urlaub planen. Zu dieser Zeit werden in den meisten Küstenregionen die Marke der 20 °C gebrochen und ihr könnt bei endlosen Strandspaziergängen, ausgiebigen Wanderungen oder zahlreichen Ausflügen die Ruhe eurer Urlaubsregion erkunden.

Aber ihr müsst auch immer mal mit vereinzelten Regenschauern rechnen. Die beiden Inseln Kreta und Rhodos können wir euch besonders ans Herz legen.

Zu Ostern stellen diese beiden Inseln ein gutes Reiseziel dar, da das Wasser in den südlichen Gegenden bereits die 20 Grad Marke anpeilt. Sonne pur ist dazu meist garantiert.

Informiert euch vor eurer Buchung, wie es mit den Öffnungszeiten von Restaurants und Geschäften aussieht. In manchen Regionen öffnen diese erst Anfang Mai wieder.

Der Vorteil für einen Urlaub rund um Ostern sind die günstigeren Übernachtungskosten (ihr könnt von Frühbucher Angeboten profitieren) und geringeren Touristenzahlen. Natürlich hängen die unterschiedlichen Faktoren wie Temperaturen, Kosten und Öffnungszeiten im Frühling von der Wahl des Landesteils ab.

2. Türkei – Entspannung am Mittelmeer

Info: Ø Maximaltemperatur mehr als 21 °C am Meer, Ø 3 – 8 Regentage, 9 Sonnenstunden, je nach Reiseziel fliegt ihr knapp 3 Stunden ab Deutschland

Viele Reiseveranstalter werben mit zahlreichen Zielen an der Ägäis beziehungsweise der Türkischen Riviera. Wenngleich die Regionen natürlich im April bereist werden können, solltet ihr euch bewusst sein, dass noch nicht mit hochsommerlichen Temperaturen gerechnet werden kann.

Zwar steigen die Außentemperaturen für gewöhnlich am Tag auf durchschnittlich 22 bis 25 Grad an, die Nächte werden jedoch mit ca. 11 bis 15 Grad noch recht frisch. Auch die Wassertemperaturen liegen noch unter der 20 Grad Marke.

Mehr über die beste Reisezeit für die Türkei erfahrt ihr hier. Ein Sprung ins kühle Nass ist daher eher etwas für Hartgesottene.

Ein Tipp für die Osterzeit: Falls ihr euch für eine der beiden Ferienwochen entscheiden müsst, raten wir euch auf jeden Fall die zweite Woche ins Visier zu nehmen. Sieben Tage früher oder später können im April bereits ein paar Temperaturunterschiede bedeuten.

Oder wie wäre es mit einem Städtetrip nach Istanbul?

3. Spanien – frühlingshafte Atmosphären

Info am Beispiel Mallorca: Ø Maximaltemperatur mehr als 20 °C am Meer, Ø 4 – 5 Regentage, 8 Sonnenstunden, je nach Reiseziel fliegt ihr knapp 2 1/2 Stunden ab Deutschland

Wie wäre es mit Mallorca im Frühling? Auch hier ist es an Ostern noch etwas frisch.

Der Urlaub auf Mallorca kommt zu dieser Jahreszeit möglicherweise zu früh, insbesondere wenn man sich nach ausgiebigen Sonnenbädern sehnt. Die Temperaturen erreichen am Tag ungefähr 20 Grad, das Meer bietet sehr frische 16 bis 17 Grad an.

Dennoch, für den aktiven Urlaubenden sind die Balearen eines der besten Reiseziele zu Ostern. Unterkünfte sind verhältnismäßig billig und angenehme Außentemperaturen sowie eine blühende Vegetation laden zu ausgiebigen Wanderungen auf Mallorca ein.

Auch das malerische Hinterland zeigt sich nun von seiner schönsten Seite. Lasst euch die Orangenblüte im Sóller-Tal nicht entgehen – einer der schönsten Mallorca Orte.

Aber auch auf dem spanischen Festland gibt es im Frühling einiges zu erleben. Wenn ihr nicht nur am Strand entspannen wollt, sondern einen Kultururlaub und Roadtrip plant, solltet ihr euch über die Region Andalusien im Süden Spaniens informieren.

Ob in Granada mit der imposanten Alhambra, Sevilla mit den Klängen des Flamenco und pünktlich zu den Feierlichkeiten der „Semana Santa“ (Karwoche) oder Malaga mit Großstadt-Charme am Meer – es gibt eine Menge zu erleben.

Kanarische Inseln

Die Kanaren sind hingegen bereits mit wärmeren Temperaturen gesegnet. Das Thermometer klettert im April bereits auf angenehme 25 Grad, Niederschlag fällt mit 2 bis 3 Regentagen im Monat kaum.

Die besten Reiseziele auf diesen Inseln sind an Ostern die südwestlich gelegenen Gebiete. Aber grundsätzlich kann die beste Reisezeit für die Kanaren ganzjährig gesehen werden.

Das Meer ist hier bereits etwas wärmer, mit 18 Grad jedoch immer noch frisch. Weiterhin kann es vereinzelt sehr windig werden, weshalb mitunter Windsurfing auf Fuerteventura zu dieser Jahreszeit eine beliebte Aktivität darstellt.

Generell sind die Kanaren stets ein gerne bereistes Ziel und immer wieder einen Abstecher wert. Weiterhin zählt der April nicht unbedingt zur Hochsaison, ein Blick in unsere tagesaktuellen Angebote empfiehlt sich durchaus.

4. Ägypten – Land der Pharaonen, Pyramiden und Traumstrände

Info: Ø Maximaltemperatur 28 °C, 0 Regentage, 10 Sonnenstunden, knapp 4 Stunden Flugzeit ab Deutschland

Eines der besten Urlaubsziele für Ostern ist Ägypten mit seinen Ferienorten Sharm El Sheikh und Hurghada. Vorausgesetzt, ihr sehnt euch nach warmen Temperaturen und ausreichend Sonnenschein.

Denn in Ägypten ist es um diese Jahreszeit mit einer durchschnittlichen Außentemperatur von 28 Grad schon sehr warm und mit Niederschlag ist generell nicht zu rechnen. Auch das Rote Meer hat sich bereits auf angenehme 23 Grad aufgeheizt, was ein klarer Vorteil gegenüber den anderen Standorten am Mittelmeer ist.

Schaut euch aber auch mal die Traumstrände an der Mittelmeerküste rund um die Urlaubsorte Alexandria, Port Said, Marsa Matruh oder Sidi Abdel Rahman an.

Ein Urlaub in Ägypten ist einen absolute Empfehlung für Familien. Übrigens beginnt zu dieser Zeit auch die Tauchsaison in Ägypten. Freut euch auf eine unglaublich farbenfrohe Unterwasserwelt!

5. Karibik – traumhafte Fernreise

Info am Beispiel Kuba: Ø Maximaltemperatur 29 °C, 4 Regentage, 9 Sonnenstunden, knapp 10 – 12 Stunden Flugzeit ab Deutschland

Hier seid ihr im April genau richtig. Egal ob die großen Antillen rund um Kuba, Jamaika oder der Dominikanischen Republik oder die kleinen Antillen, zum Beispiel mit Barbados oder Trinidad & Tobago, jetzt herrscht hier Urlaubsfeeling pur.

Zwar sind die Flüge in die Karibik generell um einiges teurer als im nahe gelegenen Mittelmeerraum, ein unvergesslicher Urlaub wird jedoch für so einige Mühen entlohnen. Probiert es aus, ihr seid nur einen Klick von eurer nächsten Traumreise entfernt.

Und auch ein Abstecher nach Mittelamerika, besser gesagt nach Mexiko lohnt sich. 26 bis 27 Grad stehen zu Buche, einfach genial!

Auf der Halbinsel Yucatan (zwischen Golf von Mexiko und Karibischem Meer) im Osten des Landes erwarten euch einige der schönsten Sandstrände Mexikos und perfekte Bedingungen für den nächsten Badeurlaub.

6. Inseln im Indischen Ozean – Malediven, Mauritius & Seychellen

Info am Beispiel Malediven: Ø Maximaltemperatur 32 °C, 8 Regentage, 8 Sonnenstunden, knapp 10 – 12 Stunden Flugzeit ab Deutschland

Jeder kennt sie, doch kaum einer war je dort – Malediven, Seychellen oder Mauritius. Die Inseln im Indischen Ozean, wo jeder in seinem Leben einmal gewesen sein sollte.

Es ist kaum zu glauben, welche wunderbaren Orte die Erde für uns bereithält. Diese drei Inselstaaten sind definitiv ein Teil davon.

Lasst euch mit warmen Temperaturen, seichten Gewässern und den schönsten All-Inclusive Resorts auf den Malediven doch mal so richtig verwöhnen.

Warum sich nicht einmal was gönnen? Ihr werdet noch Jahre von eurem Traumurlaub an Ostern sprechen.

7. Thailand – Auf nach Südostasien

Info: Ø Maximaltemperatur 33 °C, 6 Regentage, 9 Sonnenstunden, knapp 10 – 12 Stunden Flugzeit ab Deutschland

Wir wollen einen weiteren Urlaubsklassiker nicht vergessen, der sich gerade zu Ostern perfekt anbietet für eine Fernreise. Die Rede ist von einem der beliebtesten Reiseziele in Südostasien, Thailand.

Das Meer lädt insbesondere auf den Inseln Koh Tao und Koh Samui zu herrlichen Tauchgängen ein. Auch der kulturell spannende Norden rund um Chiang Mai hat einiges zu bieten. Ein Thailand-Urlaub lohnt sich einfach immer und ist dazu stets sehr preiswert.

8. Dubai – imposante Architektur am Persischen Golf

Dubai im Januar
Dubai aus der Vogelperspektive

Info: Ø Maximaltemperatur 38 °C, 0 Regentage, 10 Sonnenstunden, knapp 6 1/2 Stunden Flugzeit ab Deutschland

Sehr heiß ist es auch bereits in der Urlaubsregion des nahen Ostens, beispielsweise in Dubai. Die Hochsaison ist jedoch bereits vorbei, die für uns Europäer:innen meist auf unseren Winter fällt.

Daher sind die Flug- und Hotelpreise wieder gesunken und einem etwas günstigeren Urlaub in der heißen Wüstenregion steht nichts bevor. Die Temperaturen haben die 30 Grad Marke schon überschritten, das Wasser hat noch angenehme 24 Grad.

Höchste Zeit sich in die Vereinigten Arabischen Emirate zu trauen, bevor es im Hochsommer wieder unerträglich heiß wird. Zahlreiche Attraktionen und Dubai Sehenswürdigkeiten wie Freizeit- und Wasserparks werden euch den Urlaub zusätzlich versüßen.

Ein Ausflug in die geschaffene Märchenwelt ist immer wieder ein Highlight. Eines der top Urlaubsziele an Ostern!

Weitere top Reiseziele an Ostern

Ostern Reiseziele – jetzt die besten Angebote buchen

Generell gilt, der Urlaub an Ostern ist insbesondere in Europa billiger als in den Pfingstferien. Dennoch sind vielerorts die Temperaturen noch am steigen, meist ist Ende April bereits ein gravierender Temperaturanstieg festzustellen. Nichtsdestotrotz gibt es für euren Urlaub zu dieser Jahreszeit zahlreiche, wunderschöne Ziele. Und wenn der Frühling in den Startlöchern steht, sind tolle Atmosphären garantiert!

Hagen Föhr
Autor:

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen, die besten Urlaubsschnäppchen und nützliche Informationen zum Thema Meilen, Punkte und Kreditkarten.

Reiseuhu Tipp

➤ Mit einer kostenlosen Reisekreditkarte vermeidest du unnötige Gebühren beim Abheben und Bezahlen im Ausland

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein