Brückentage 2023

Brückentage 2023

So macht ihr durch 25 Urlaubstage 56 Tage frei

2022 neigt sich langsam dem Ende zu und wir haben bald schon wieder ein neues Jahr. 2023 – Wahnsinn, wie die Zeit rennt! Und neues Jahr heißt neue Urlaubspläne. Also wie liegen die Urlaubstage im kommenden Jahr so? Und wie kann man mit möglichst wenig Urlaubstagen möglichst viel Urlaub rausholen? Klingt gut? Dann aufgepasst, Mission Brückentage 2023 startet jetzt.

Brückentage 2023 – Informationen im Überblick

Brückentage 2023 – Kalenderübersicht

Kalender Brückentage 2023 - Januar & Februar
Januar & Februar Feiertage
Kalender Brückentage 2023 - März & April
März & April Feiertage
Kalender Brückentage 2023 - Mai & Juni
Mai & Juni Feiertage
Kalender Brückentage 2023 - Juli & August
Juli & August Feiertage
Kalender Brückentage 2023 - September & Oktober
September & Oktober Feiertage
Kalender Brückentage 2023 - November & Dezember
November & Dezember Feiertage

Übersicht der gesetzlichen Feiertage & Brückentage 2023

In der Tabelle könnt ihr die Feiertage für 2023 ausfindig machen:

FeiertagJahrWochentag
Neujahr01.01.2023Sonntag
Heilige Drei Könige (BY, BW & ST)06.01.2023Freitag
Internationaler Frauentag (BE)08.03.2023Mittwoch
Karfreitag07.04.2023Freitag
Ostersonntag09.04.2023Sonntag
Ostermontag10.04.2023Montag
Tag der Arbeit01.05.2023Montag
Christi Himmelfahrt18.05.2023Donnerstag
Pfingstsonntag28.05.2023Sonntag
Pfingstmontag29.05.2023Montag
Fronleichnam
(BY, BW, HE, NW, RP & SL)
08.06.2023Donnerstag
Maria Himmelfahrt (BY & SL)15.08.2023Dienstag
Weltkindertag (TH)20.09.2023Mittwoch
Tag der Deutschen Einheit03.10.2023Dienstag
Reformationstag
(Nord- und Ostdeutschland – Ausnahme BE)
31.10.2023Dienstag
Allerheiligen
(BY, BW, NW, RP, SL)
01.11.2023Mittwoch
Buß- und Bettag (SN)22.11.2023Mittwoch
1. Weihnachtstag25.12.2023Montag
2. Weihnachtstag26.12.2023Dienstag
Neujahr01.01.2024Montag

Brückentage 2023: Beispielkombination der Urlaubstage

Hier mal ein paar Beispiele, damit ihr seht, was so möglich ist. Achtung, nicht in jedem Bundesland habt ihr die gleichen gesetzlichen Feiertage.

25 Urlaubstage -> 56 freie Tage (nur Feiertage inkludiert, die in allen Bundesländern vorhanden sind)

  • 01.04. – 10.04. = 10 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 29.04. – 07.05. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 18.05 – 29.05. = 12 freie Tage durch 6 Urlaubstage
  • 30.09. – 08.10. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 23.12. – 07.01. = 16 freie Tage durch 7 Urlaubstage

25 Urlaubstage -> 56 freie Tage

  • 01.04. – 16.04. = 16 freie Tage durch 8 Urlaubstage
  • 13.05. – 29.05. = 17 freie Tage durch 9 Urlaubstage
  • 08.06. – 11.06. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag (Fronleichnam)
  • 30.09. – 08.10. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 23.12. – 01.01. = 10 freie Tage durch 3 Urlaubstage

Brückentage 2023: Mit wenig Urlaubstagen viel Urlaub machen

Dezember/Januar | März | April | Mai/Juni | August | September/Oktober | November | Dezember

Dezember 2022 // Januar 2023

Das eine Jahr endet, das neue beginnt und mit einem kleinen Einsatz von Urlaubstagen könnt ihr euch normalerweise ein paar schöne freie Tage gönnen. Da Neujahr dieses Jahr auf einen Sonntag fällt, gibt es dieses Jahr kein verlängertes Wochenende.

In Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt habt ihr einen zusätzlichen Feiertag. Am 06. Januar wird nämlich der Feiertag der Heiligen Drei Könige gefeiert. Der Tag liegt dieses Jahr auf einem Freitag, sodass ihr dort auch wieder ein paar freie Tage gewinnen könnt.

  • 31.12. – 08.01. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage (BW, BY, ST)
  • 05.01. – 08.01. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag (BW, BY, ST)

März 2023 (Berlin)

Dieses Jahr dürfen die Berliner:innen ihren noch ziemlichen jungen Feiertag besonders auskosten, denn der Internationale Frauentag am 8. März fällt auf einen Mittwoch. So freuen sich alle Hauptstädter:innen über einen zusätzlichen freien Tag unter der Woche.

Alternativ könnt ihr zwei Urlaubstage einsetzen und dafür dann ganze fünf Tage Urlaub genießen.

  • 08.03. – 12.03. = 5 freie Tage durch 2 Urlaubstage
  • 04.03. – 12.03. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

April 2023

Im April sichert ihr euch mit wenig Einsatz von Urlaubstagen viel Gewinn und gleichzeitig ist das einer der Reisemonate, wo in vielen Ländern schon tolles Wetter auf euch wartet. Aber dank verhältnismäßig wenig Urlaubenden sind die Preise meist noch relativ moderat.

Wer in Europa bleiben will, der sollte sich mal Angebote für Italien, Griechenland oder die spanischen Inseln näher anschauen. Ihr wollt gleich richtig viel Urlaub machen? Dann nutzt auch noch die Feiertage Anfang Mai.

  • 01.04. – 10.04. = 10 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 01.04. – 16.04. = 16 freie Tage durch 8 Urlaubstage
  • 06.04. – 11.04. = 6 freie Tage durch 2 Urlaubstage

Ostern Urlaub

Mai 2023 / Juni 2023

Auch im Mai könnt ihr einige Brückentage sinnvoll nutzen, denn sowohl Christi Himmelfahrt, als auch Pfingsten und Fronleichnam fallen in diese Monate. Mit dem Einsatz von wenigen Urlaubstagen holt ihr so einige freie Tage raus.

Urlaub in den Sommerferien 2023

Christi Himmelfahrt:

  • 13.05 – 21.05. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 18.05. – 21.05. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag

Christi Himmelfahrt + Pfingsten:

  • 13.05. – 29.05. = 17 freie Tage durch 9 Urlaubstage
  • 18.05. – 29.05. = 12 freie Tage durch 6 Urlaubstage

Pfingsten:

  • 27.05. – 04.06. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

Pfingsten + Fronleichnam:

  • 27.05. – 11.06. = 16 freie Tage durch 8 Urlaubstage

Fronleichnam:

  • 03.06. – 11.06. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 08.06. – 11.06. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag

August 2023

Der Hochsommer ist zwar wettertechnisch der Hit, aber natürlich wollen sich zu der Zeit die meisten Leute Urlaub nehmen und Reisen sind dementsprechend teurer.

Die besten Chancen auf Schnäppchen habt ihr Last Minute, wenn ihr ein bisschen flexibel seid, was z.B. das Reiseziel angeht. Allerdings solltet ihr euch die Brückentage 2023 schon so früh wie möglich sichern.

Im Jahr 2023 fällt der Feiertag Maria Himmelfahrt, der in den Bundesländern Bayern und Saarland gefeiert wird, auf einen Dienstag. Dementsprechend habt ihr hier die Chance, einen zusätzlichen Brückentag zu nutzen.

  • 12.08. – 15.08. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag
  • 12.08. – 20.08. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

September 2023 // Oktober 2023

Alle, die für diese Monate ihren Urlaub planen, können sich freuen. Denn kaum sind die Kids wieder in der Schule, da sinken die Preise – allerdings nicht unbedingt die Temperaturen!

Gerade der September begeistert vielerorts noch mit grandiosem Wetter, und auch wenn man im Oktober nicht mehr unbedingt überall am Strand in der Sonne liegen kann, so eignet sich der Monat ganz hervorragend für tolle Schnäppchen.

Für diejenigen unter euch, die in Thüringen leben, fällt der Weltkindertag dieses Jahr auf einen Mittwoch (20.09.2023). Also perfekt, um ein verlängertes Wochenende zu planen.

Auch der Reformationstag (Nord- und Ostdeutschland) am 31.10.2023 liegt auf einen Wochentag, einen Dienstag.

  • 20.09. – 24.09. = 5 freie Tage durch 2 Urlaubstage
  • 28.10. – 31.10. = 4 freie Tage durch 1 Urlaubstag
  • 28.10. – 05.11. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

November 2023

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Möglichkeiten mit den Brückentagen aber noch lange nicht. Wer noch Urlaubstage übrig hat oder vielleicht ein Fernziel anstrebt, das während unserem Herbst / Winter mit bestem Wetter punktet, für den kommen jetzt die passenden Optionen.

Im November ist es dieses Jahr so, dass ihr den Feiertag Allerheiligen nutzen könnt, um zusätzliche freie Tage zu gewinnen, denn dieser Tag fällt auf einen Mittwoch.

Nur diejenigen von euch, die in Sachsen arbeiten, können den Brückentag des Buß- und Bettags ausnutzen, welcher auf einem Mittwoch liegt.

Allerheiligen:

  • 28.10. – 05.11. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage
  • 28.10. – 01.11. = 5 freie Tage durch 4 Urlaubstage

Buß- und Bettag:

  • 18.11. – 22.11. = 5 freie Tage durch 2 Urlaubstage
  • 18.11. – 26.11. = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

Dezember 2023 // Januar 2024

Und da sind wir schon wieder am nächsten Jahreswechsel angelangt! Geht schnell rum so ein Jahr, wenn man eine Menge Urlaub hat, nicht wahr?

Dieses Jahr fällt sowohl der 1. Weihnachtstag auf einen Montag, als auch Neujahr, sodass wir uns über zusätzliche freie Tage freuen können.

Allerdings liegt der 6. Januar 2024 , „Heilige Drei Könige“ in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt, dieses Jahr auf einen Samstag. Für das kommende Jahr 2024 gibt’s dann von mir natürlich eine neue Liste. In diesem Sinne: schönen Urlaub euch allen – den Brückentagen 2023 sei Dank!

Weihnachten:

  • 23.12. – 26.12. = 4 freie Tage

Weihnachten + Silvester:

  • 23.12.2023 – 01.01.2024 = 10 freie Tage durch 3 Urlaubstage
  • 23.12.2023 – 07.01.2024 = 16 freie Tage durch 7 Urlaubstage

Heilige Drei Könige (BY, BW, SA):

  • 31.12.2022 – 08.01.2023 = 9 freie Tage durch 4 Urlaubstage

Jetzt Brückentage 2023 zu eurem Vorteil nutzen

Jetzt kennt ihr alle Brückentage 2023 – viel Spaß beim Reisen! Vielleicht kann euch unser Reisekalender bei der Reiseplanung weiterhelfen! Oder ihr schaut euch einfach mal unsere Urlaubsdeals genauer an.

Hagen Föhr
Autor:

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen, die besten Urlaubsschnäppchen und nützliche Informationen zum Thema Meilen, Punkte und Kreditkarten.

Reiseuhu Tipp

➤ Mit einer kostenlosen Reisekreditkarte vermeidest du unnötige Gebühren beim Abheben und Bezahlen im Ausland

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten & Reisedeals: