Jamaika Tipps

Alle wichtigen Informationen für euren Traumurlaub nach Jamaika

Ihr plant eure Reise nach Jamaika aber euch schwirren noch so viele Fragen im Kopf? Ich nehme euch an die Hand und liefer euch alle wichtigen Antworten in meinen Jamaika Tipps mit. Erfahrt alles Relevante, was ihr für euren Jamaika Urlaub wissen solltet!

 

Die besten Jamaika Tipps

 

Welche Flughäfen gibt es auf Jamaika?

Am Anfang eurer Planung für den Jamaika Urlaub stellt ihr euch sicher erst einmal die Frage wo genau es in Jamaika hingehen soll und „Welche Flughäfen gibt es auf Jamaika?“ . Diese Frage kann ich euch selbstverständlich mit meinen Jamaika Tipps beantworten. Auf Jamaika gibt es drei Flughäfen. Der größte Flughafen ist in der Hauptstadt Kingston. Der zweitgrößte Flughafen befindet sich im bekannten Urlaubsort Montego Bay und der kleinste Flughafen auf Jamaika liegt in dem Touristenort Negril. Je nach Flugpreis und den Urlaubsort, welchen ihr anstrebt, könnt ihr euren Flug zu dem beliebigen Flughafen buchen.

 

Jamaika Tipps

 

Anreise und Transfer auf Jamaika

Bei eurer Anreise auf Jamaika sollte ihr normalerweise das Visum für private Zwecke, was bis zu 90 Tage läuft, erhalten.  Das Visum wird euch allerdings nur gewährleistet, wenn ihr euer Rückflugticket vorweisen könnt. Vom Flughafen aus warten viele Taxifahrer darauf, euch zu eurer Unterkunft zu bringen. Die Preise dafür sind allerdings recht hoch, wenn euer Hotel oder Hostel einen Abholservice anbietet, solltet ihr diesen ganz klar nutzen, da es um einiges billiger sein wird. Im Allgemeinen sind die sogenannten Route-Taxis auf Jamaika jedoch extrem günstig. Für eine Strecke von 50 Kilometern zahlt ihr ca. nur 1-3 Euro. Ansonsten könnt ihr kürzere Strecken mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Bussen zurücklegen. Für längere Erkundungstouren könnt ihr euch am besten ein Mietwagen auf Jamaika leihen.

 

Jamaika Tipps

 

Allgemeine Kosten und Preise auf Jamaika

Eine Übersicht über Allgemeine Kosten und Preise auf Jamaika gebe ich euch sicherlich auch mit meinen Jamaika Tipps mit. Die Preise auf Jamaika sind aufgrund der vielen US-Touristen relativ hoch. Im Schnitt sind die meisten Lebensmittel etwa so teuer wie in Deutschland, einige sind jedoch auch teurer, dafür andere wiederum günstiger. Vor allem regionale Produkte sind meist billiger als importierte Güter. Manchmal lohnt es sich Waren eher im Supermarkt als auf größeren Märkten zu kaufen, da dort Festpreise angeboten werden. Es wird außerdem sehr häufig erwartet, Trinkgeld zu geben. Auf Jamaika solltet ihr auf jeden Fall bei jeder Gelegenheit handeln und nicht jeden Preis hinnehmen und akzeptieren, so könnt ihr euch einige Euros sparen. Außerdem sind auf Jamaika viele Strände gebührenpflichtig und man muss hier mit einem Eintrittspreis von umgerechnet 4-8 Euro rechnen. Die Währung auf Jamaika ist der Jamaika-Dollar. Ein Euro entspricht ca.155 jamaikanischen Dollar.  

 

Jamaika Tipps

 

Flora und Fauna auf Jamaika

Jamaikas Landesname bedeutet in der Sprache der Ureinwohner  „Xaymaca“, was übersetzt “Land der Wälder und des Wassers” bedeutet. Allerdings wurden mit der Zeit immer mehr Teile des jamaikanischen Waldes abgeholzt oder für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Den meisten Regenwald auf Jamaika findet ihr eigentlich nur noch im Nordosten der Insel. Generell ist die Landschaft Jamaikas in drei unterschiedliche Ökoregionen unterteilt, in den jamaikanischen Feuchtwald, den jamaikanischen Trockenwald und die Mangrovenwälder an den Küstenregionen. Die Flora und Fauna auf Jamaika solltet ihr definitiv erkunden und gehört zu meinen Jamaika Tipps. Das Besondere an der Flora und Fauna auf Jamaika sind die vielen endemischen Pflanzen und Tierarten auf der Insel, das bedeutet Pflanzen und Tiere die nur auf Jamaika vorkommen. Unter anderem der Jamaikanische Riesenschwalbenschwanz, der zu den größten Schmetterlingen der Erde gehört.  

 

Urlaub auf Jamaika

 

Nachtleben auf Jamaika

In Kingston, der Hauptstadt von Jamaika könnt ihr ein großes Angebot für das Nightlife genießen. Denn hier gibt es etliche Clubs, Bars und Kneipen. Doch auch in Montego Bay oder Ocho Rios pulsiert das Nachtleben von Jamaika. In Montego Bay gibt es auch ein großes Spielcasino. An Jamaikas Stränden gibt es außerdem viele Partys unter freiem Himmel mit Bands und Limbotänzern. Das gefragte Margaritaville Caribbean am Beach von Negril ist des weiteren für Miss-Wahlen und spaßige Schaumpartys bekannt.

 

 

Jamaika Tipps

 

Essen und Trinken auf Jamaika

Die jamaikanische Küche besitzt Einflüsse der asiatischen, afrikanischen und europäischen Küche. Generell kann man allerdings sagen, dass sehr viel tropisches Obst und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte und Fleisch, vor allem Huhn, Schwein und Ziege, in den typischen jamaikanischen Gerichten zu finden sind. Außerdem wird gerne scharf und würzig gekocht. Besonders beliebt sind die sogenannten Jerk-Gerichte, dabei handelt es sich um mariniertes Hühner- oder Schweinefleisch welches in Jerktonnen zubereitet wird.

 

Jamaika Tipps

 

Exotische Früchte sowie Kokosnuss oder gebratene Kochbananen werdet ihr auch oft in der jamaikanischen Küche finden. Zu den einheimischen Getränken auf Jamaika gehört natürlich auch, der für die Karibik bekannte Rum, doch auch Kaffee, Tee, Liköre oder das jamaikanische Bier wird auf Jamaika gerne getrunken. Das Essen und Trinken in Jamaika ist wirklich sehr köstlich und ihr solltet es bei eurer Reise definitiv kosten.

 

Jamaika Tipps

 

Einkaufsmöglichkeiten auf Jamaika

Wenn ihr Einkaufsmöglichkeiten auf Jamaika sucht, werdet ihr definitiv fündig. Allerdings erwarten euch hier keine großen Shopping-Center oder Markenläden, wie ihr sie von westlichen Gegenden kennt, finden. Auf Jamaika findet ihr überwiegend Märkte, die einzigartige Handwerkskunst, künstlerische Schnitzereien, Souvenirs, Rastafari Kleidung, typische Getränke oder Gerichte, Reggae CDs oder Schmuck anbieten. Die besten Märkte findet ihr zum Beispiel am Hip Strip beim Doctor’s Cave Strand oder dem Straw Market in Kingston, dem St. James` Market in Montego Bay. Doch auch die Märkte in den beliebten Urlaubsorten auf Jamaika Ocho Rios und Port Antonio sind sehenswert. Jamaikas Märkte liefern euch den perfekten Ort um euch ein persönliches Jamaika Andenken zu besorgen. Sie gehören selbstverständlich auch zu meinen Jamaika Tipps.

 

Jamaika Tipps

 

Welche Aktivitäten kann man auf Jamaika machen?

Viele Urlauber kommen nach Jamaika um an den wunderschönen Stränden zu Entspannen und sich zu Sonnen. Alle Aktiv Urlauber und alle, denen Sonnenbaden allein nicht reicht, stellen sich sicher die Frage “Welche Aktivitäten kann man auf Jamaika machen?”. Diese Frage beantworte ich euch natürlich auch in meinen Jamaika Tipps. Und ich kann euch beruhigen, denn Jamaika bietet euch ein reiches Spektrum an Freizeitaktivitäten und ein Aktivurlaub auf Jamaika ist definitiv möglich. Neben dem vielfältigen Wassersportangebot wie Schnorcheln, Tauchen, Segeln oder Surfen gibt es auch viele Optionen für Freizeitspaß am Land.

 

Jamaika Tipps

 

Wanderer können sich über die Blue Mountains oder das naturbelassene raue Cockpit Country freuen. Wer lieber auf dem Rücken eines Pferdes die einmalige Natur auf Jamaika erkunden möchte, kann dies auch tun. Auch die Golfprofis unter euch können auf der Insel ihren Schläger schwingen, denn die karibische Insel beherbergt eine Menge Golfplätze. Generell könnt ihr einfach das Land und die Kultur auf eigene Faust erkunden und euch von Jamaikas paradiesischen Flora und Fauna berieseln lassen.

 

Jamaika Tipps

Euer nächstes Reiseziel soll Jamaika sein? Dann seid ihr ja nun mit meinen Jamaika Tipps bestens ausgestattet. Über meine Reisesuchmaschine könnt ihr euren Jamaika Urlaub günstig buchen

 

Jamaika Deals

 

Jamaika und Karibik Infos:

Urlaub auf Jamaika

Die 8 schönsten Strände auf Jamaika

Alle Informationen zu den schönsten Stränden der Karibikinsel Jamaika
Urlaub auf Jamaika

Urlaub auf Jamaika

Reggae, Rum und Lebensfreude pur in der Karibik

Beste Reisezeit Karibik

Wann ist die beste Reisezeit für die Karibik? Wertvolle Tipps, Klimatabelle, Wetterdaten findet ihr hier

Last Minute in die Karibik

Wie, was, warum? Wertvolle Tipps für die spontane Reise

Weitere Angebote: Jamaika Urlaub

Schreibe einen Kommentar