Karibische Inseln

Welche Insel ist die richtige für mich? Hier findet ihr die schönsten Karibikinseln

Hey liebe Uhu’s! Ihr liebt türkisfarbenes Wasser und weiße Sandstrände auch so sehr wie ich? Dann sind die karibischen Inseln genau das richtige für euch. Nicht ohne Grund ist die Karibik, die sich aus den großen und keinen Antillen zusammensetzt, so beliebt. Die vielseitigen Inseln erstrecken sich zwischen Nord- und Südamerika über mehr als 1,06 Millionen Quadrat Meilen und haben jeweils ihren ganz eigenen Charme. Allerdings ist die Entscheidung, welche Insel am besten zu einem passt, gar nicht so einfach.

Um euch eine kleine Hilfestellung zu geben stelle ich euch ein paar der schönsten Inseln vor.

Die 7 schönsten Inseln der Karibik

Jamaika – ein Urlaub für Naturbegeisterte

Wer an Jamaika denkt hat bestimmt sofort Bob Marley und Reggae im Sinn. Nicht falsch aber eben auch bei weitem noch nicht alles was Jamaika ausmacht. Neben den musikalischen Klängen bekommt man hier natürlich auch tolles Essen und allerhand tanzende Menschen zu Gesicht. Außerdem könnt ihr hier auch wunderbar Tauchen gehen. Denn die Gewässer rund um Jamaika haben wunderschöne, bunte Korallenriffe zu bieten, die mit einer großen Artenvielfalt bewohnt sind. Vor allem an der Nordküste werden Taucherherzen höher schlagen.

 

Neben der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt auf Jamaika gibt es auch zahlreiche Wasserfälle, wie zum Beispiel die Dunn’s River Falls. Und eins der ausschlaggebendsten Gründe die karibische Insel zu bereisen sind natürlich auch die wunderschönen Sandstrände Jamaikas. Wo hingehen Montego Bay jedes Jahr unzählige Touristen in den Westen der Insel zieht, geht es östlich von Port Antonio alles ein bisschen entspannter zu.

Hier gibt es paradiesische Strände wie den Frenchman’s Cove oder Winnifred Beach. Doch natürlich ist auch der Besuch des Bob Marley-Museums ein Must-Do. Es befindet sich in der Hauptstadt Kingston in seinem ehemaligen Wohnhaus. Ihr merkt sicher schon, dass Jamaika sehr vielseitig ist und für jeden etwas zu bieten hat. Und wenn ihr doch noch offene Fragen zu eurem Jamaika Urlaub habt, schaut doch einfach mal bei meinen Jamaika Tipps vorbei.

 

Jamaika Angebote

 

Karibische Inseln

Kuba – die größte karibische Insel

Kuba strotzt nur so vor Vielfältigkeit. Um all die schönen Ecken mitzunehmen eignet es sich daher gut um eine Rundreise zu machen. Kuba ist außerdem die größte der karibischen Inseln. Sie gehört zur Inselgruppe der großen Antillen und liegt im Westen der Karibik. Die Insel ist nicht nur bekannt für Zigarren und Rum sondern auch für traumhafte Strände und eine einzigartige Natur. Kuba hat außerdem weitaus mehr als nur Havanna zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit Trinidad? Das ist die Museumsstadt Kubas. Hier solltet ihr auf jeden Fall die ehemaligen Zuckerraffinerien besuchen.

 

Aber auch die Aktivurlauber unter euch werden zwischen Gebirgen und Küste glücklich. Pinar del Sol ist auch ein Muss auf eurer Rundreise. Es zeigt die authentische Seite Kubas. Die wunderschöne Landschaft ist umgeben von tropischen Waldgebieten, ungewöhnlich gerundeten Kalksteinfelsen und einer einzigartigen Tierwelt. Außerdem dürft ihr nicht vergessen das Rum- und Tabakmuseum zu besuchen. Man kommt wohl kaum um Varadero herum, das beliebteste Urlaubsziel, wo Oldtimer und traumhafte Strände zur Tagesordnung gehören. Auf meinem Blog findet ihr auch nochmal die schönsten Strände sowie die besten Aktivitäten auf Kuba aufgelistet.

 

Kuba Angebote

 

Karibische Inseln

Dominikanische Republik – der Traumurlaub

Natürlich ist die Dominikanische Republik bekannt für ihr super sonniges Wetter und ihre weißen Sandstrände, wie zum Beispiel dem Cayo Levantado, der sich im Norden in der Semaná-Bucht befindet. Die Karibische Insel ist geschmückt mit wunderschönen Korallensandstränden und wird nicht umsonst als Bacardi-Island bezeichnet. Im Osten der Dominikanischen Republik befindet sich Punto Cano, die wohl größte Touristenregion. Sie überzeugt vor allem mit ihren einzigartigen Riffen. Außerdem kann man hier viele Delfine sehen. Im Süden könnt ihr die Hauptstadt Santo Domingo samt Nationalpark erkunden. Der beliebteste Reiseort, Puerto Plata, liegt im Norden. Hier ist es zwar etwas windiger, allerdings ist das auch eine top Voraussetzung für alle Surfer und Wassersportler unter euch. Wer also einen entspannten Urlaub verbringen will, macht mit der Dominikanischen Republik sicherlich nichts falsch.

 

Hier könnt ihr auch nochmal die wichtigsten Dominikanische Republik Tipps für euren Traumurlaub nachlesen.

 

DomRep Angebote

 

Karibische Inseln

Barbados – das tropische Paradies

Die Rum-Liebhaber unter euch müssen auf jeden Fall der schönen karibischen Insel Barbados einen Besuch abstatten. Denn von hier kommt Mount Gay, der älteste Rum der Welt. Wie wäre es also mit einem Ausflug zu den Zuckerrohrplantagen? Diese werden vor allem zur Rumherstellung genutzt. Wer sich das genauer anschauen und obendrauf den ein oder anderen Tropfen probieren möchte, sollte zur St. Nicholas Abbey fahren. Doch auch die Abenteuerlustigen unter euch werden auf Barbados glücklich. Denn die Insel hat auch für Wanderfreunde und Radfahrer ordentlich was zu bieten. Außerdem könnt ihr eine Jeep Tour machen oder wie wäre es mit ein bisschen tropischem Regenwald-Feeling? Dieser hat früher die ganze Insel geschmückt. Heute könnt ihr ihn noch im Turner’s Hall Wood bestaunen. Auch der Sir Anthony Hunte’s Garden ist einen Besuch wert. Mit ein bisschen Glück trefft ihr hier auf so manchen Kolibri. Also haltet die Augen auf!

 

Für die Wasserratten unter euch gibt es an den Küsten auch allerhand zu sehen. Hier findet ihr nicht nur wunderschöne die Barbados-Traumstrände sondern auch eine einzigartige Unterwasserwelt. Zahlreiche Riffe, Schiffswracks sowie Korallen und Fische bieten eine einmalige Kulisse für Schnorchler und Taucher. Auch Meeresbewohner wie Delfine, Barracudas oder fliegende Fische sorgen für einen ganz besonderen Charme dieser Insel. Wen das noch nicht überzeugt kann bei meinen Barbados Tipps noch die letzten überzeugenden Argumente nachlesen, dass diese Insel einfach ein Muss auf jeder Bucket-List ist und sich ein Barbados Urlaub in jedem Fall lohnt.

 

Barbados Angebote

 

Karibische Inseln

Martinique – die Insel der Blumen

Martinique – die französische Trauminsel. Das hört sich doch vielversprechend an, oder? Und genau das beschreibt die Insel, die sich super für einen Aktivurlaub eignet, sehr gut. Sie ist ein Überseedepartment von Frankreich und gehört zu den unbekannteren karibischen Inseln. Sie punktet somit vor allem mit ihrer eher unberührten Natur. Die Hauptstadt und gleichzeitig der beliebteste Urlaubsort Fort-de-France ist umgeben von steilen Klippen und Hängen. Von überall ragen tropische Palmen in den Himmel und passend zu Martiniques Beinamen ‚Insel der Blumen‘ liegt der süße Duft überall in der Luft. Der 1.400 Meter hohe Vulkan Montagne Pelée macht die Insel so bergig und einzigartig. Genau wie die rauen Gebirgsketten, die zahlreichen Wasserfälle und nicht zu vergessen die wunderschönen Martinique-Strände. Da die Insel Mitglied der EU ist, könnt ihr ganz unkompliziert mit eurem Personalausweis einreisen. Ihr könnt euch auch nochmal in meinen Martinique Tipps davon überzeugen, welch einzigartigen Charme die Insel ausstrahlt. 

 

Martinique Angebote

 

Karibische Inseln

Bahamas – die Luxusinsel

Es ist wohl unumgänglich bei den Bahamas nicht an atemberaubende Strände, schwimmende Schweine und türkis farbenes Wasser zu denken. Doch dieser traumhafte Teil der karibischen Inseln hat noch einiges mehr zu bieten. Denn nicht ohne Grund sind sie seit Jahren an der Spitze der Traumurlaub-Destinationen. Nur ca. 36 der 700 Inseln der Bahamas sind bewohnt. Es gibt also allerhand zu entdecken. Auf den meisten der bewohnten Inseln, wie zum Beispiel auf Grand Bahama oder Paradise Island, reiht sich ein Luxusresort nach dem anderen, in denen einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird. Doch die fantastische Tierwelt auf den Bahamas macht die Insel eigentlich erst so richtig einzigartig. Hier gibt es Über- und Unterwasser viel zu sehen.

 

Die Taucher unter euch können eines der schönsten Korallenriffe der Welt bewundern, in denen euch garantiert auch der ein oder andere Hai, Mantarochen oder Delfin begrüßen wird. Außerdem kann man gesunkene spanische Galeonen entdecken. Das Andros Barrier Reef in der Thunderball Grotto und die schwarzen Korallengärten von Bimini gehören dabei zu den beliebtesten Tauch-Zielen. Untypischerweise aber mehr oder weniger „Unterwasser“ findet ihr am Big Major Cay auf Exumas die schwimmenden Schweine. Ihr dürft die neugierigen Vierbeiner füttern und mit ihnen im Wasser plantschen. Ein Erlebnis, das man sicherlich nicht mehr so schnell vergisst. Wem das noch zu viel Touristen-Trubel ist, sollte einen Ausflug zu den sogenannten „Outer Islands“ machen oder sich auf einem der schönsten Stränden auf den Bahamas niederlassen. 

 

Bahamas Angebote

 

Karibische Inseln

ABC-Inseln – die Inseln unter dem Winde

Zu den Klassikern der karibischen Inseln gehören auf jeden Fall auch Aruba, Bonaire und Curaçao, die sogenannten ABC-Inseln. Sie gehören offiziell zu den Niederlanden und liegen an der Nordküste von Südamerika. Besonders für Wassersport-Liebhaber lohnt sich eine Reise hierher, da sie zu den „Inseln unter dem Winde“ gehören, also außerhalb des Hurrican-Gürtels, und sich dafür perfekt eignen.

Die Traumstrände der ABC-Inseln

Hier findet ihr endlos feinsandige Strände, unberührte Natur und eine einzigartige Unterwasserwelt. Doch auch die faszinierende Tierwelt versprüht ihren ganz eigenen Charme. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Ausflug zum Flamingo-Strand auf Aruba? Jede der Inseln hat seine ganz speziellen Besonderheiten. Sie haben alle ihr eigenes politisches Parteisystem, ihren eigenen Flughafen sowie eigene Medien. Bei eurem Urlaub auf den ABC-Inseln gibt also einiges zu entdecken. Und wer sich eh schwer tut Entscheidungen zu treffen, vor allem bei solch paradiesischen Inseln, sollte am besten eine Inselhopping-Tour machen.  

 

weitere Karibik Angebote

 

Karibische Inseln

 

Falls ihr euch noch fragt, welche die beste Reisezeit für die Karibik ist und ihr jetzt auch so richtig Bock auf einen Schnäppchen Urlaub auf die Karibischen Inseln habt, stöbert doch ein bisschen durch meinen Blog oder schaut in meine Reisesuchmaschine. Hier findet ihr bestimmt etwas Passendes für euch und spart dabei den ein oder anderen Taler.

Weitere inspirierende Artikel

Die 9 schönsten Strände auf Aruba

Die 9 schönsten Strände auf Aruba

Die One Happy Island und ihre beeindruckensten Strände
Die 6 schönsten Strände auf Bonaire

Die 6 schönsten Strände auf Bonaire

Die besten Orte zum Relaxen unter der karibischen Sonne im Überblick
Die schönsten Strände auf Curacao

Die 7 schönsten Strände auf Curacao

Die schönste Orte für einen Blue Curacao am Strand
Urlaub auf Jamaika

Die 8 schönsten Strände auf Jamaika

Alle Informationen zu den schönsten Stränden der Karibikinsel Jamaika

Beste Reisezeit Karibik

Wann ist die beste Reisezeit für die Karibik? Wertvolle Tipps, Klimatabelle, Wetterdaten findet ihr hier

Last Minute in die Karibik

Wie, was, warum? Wertvolle Tipps für die spontane Reise
Die 7 schönsten Strände auf Martinique

Die 7 schönsten Strände auf Martinique

Hier könnt ihr Plantschen, Schnorcheln, Surfen und Entspannen!
Urlaub auf den Bahamas

Die 11 schönsten Strände auf den Bahamas

Endlose karibische Sandstrände, strahlend blaues Wasser und mehr!

Anzeige

Weitere Deals: Karibik Urlaub

Schreibe einen Kommentar