Beste Reisezeit Madrid

Alle Wetterinfos für die spanische Hauptstadt (+Klimatabelle)

Frühling und Herbst bilden die beste Reisezeit für Madrid. Zu dieser Zeit sind die Wetterverhältnisse am optimalsten für eine spannende Städtereise in die spanische Hauptstadt. Falls ihr plant im Sommer oder Winter nach Madrid zu reisen, dann solltet ihr einige Dinge wissen. Lest weiter und erfahrt, wie das Klima in Madrid ist, was auf alle Fälle in den Koffer gehört und wann ihr die Stadt (fast) für euch alleine habt.


Wann ist die beste Reisezeit für Madrid?


Wie ist das aktuelle Wetter in Madrid?

Klima in Madrid

Bevor wir uns dem Klima in Madrid widmen, sollten wir uns die Lage der spanischen Hauptstadt mal genauer anschauen. Madrid liegt nämlich genau im Herzen von Spanien und  bildet sozusagen den Mittelpunkt des Landes. Allerdings muss die Stadt dafür ein wenig einbüßen, denn es gibt weit und breit kein Meer nahe der Hauptstadt. Alle, die einen Urlaub in Madrid verbringen, sind also auf einen Städtetrip in der Metropole aus. Das Klima in Madrid gehört in die Sparte kontinental gemäßigt. Das hat Madrid der Lage in Zentralspanien zu verdanken. Typisch für dieses Klima sind heiße, sonnige Sommer, aber auch kühle bis kalte Winter. 

Klimatabelle für Madrid

Madrid Klimatabelle
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentage
Januar1 – 1056
Februar3 – 1266
März4 – 1675
April6 – 1887
Mai10 – 2298
Juni14 – 28114
Juli18 – 32122
August17 – 32112
September14 – 2783
Oktober9 – 2076
November5 – 1457
Dezember3 – 1147

Jahreszeiten in Madrid

Sommer

Dass Spanien ein super sonnenverwöhntes Land ist, ist lange kein Geheimnis mehr. Da ist die Hauptstadt Madrid natürlich keine Ausnahme. In den Sommermonaten scheint die Sonne in der Metropole bis zu 12 Stunden am Tag, das Thermometer steigt auf über 30°C und die Regenwahrscheinlichkeit sinkt dafür auf wenige Prozente. In den heißesten Monaten Juli und August, zeigt das Thermometer gerne auch mal über 35°C an. Diese extreme Hitze setzt den meisten Touristen ziemlich zu.

Bei solchen Temperaturen wünscht man sich nichts sehnlicher, als ins kühle Wasser zu springen und am Strand zu relaxen. Das ist in Madrid leider nicht möglich, denn der nächste Strand ist gut 4 Fahrstunden entfernt. Die gute Nachricht ist allerdings, dass die Luft im Sommer ziemlich trocken und daher ganz gut verträglich ist. Daraus schließen wir: Der Sommer in Madrid ist leider keine geeignete Jahreszeit für einen Urlaub in der Hauptstadt. Zumindest für keinen langen. Einen Kurztrip könnt ihr bei den Temperaturen schon wagen und euch bei Bedarf in einem der vielen Freibäder abkühlen.

Die Calle Gran Via in Madrid

Die Calle Gran Via in Madrid

Winter

Der Winter in Madrid ist überraschend kühl. Allerdings sinken die Temperaturen in Madrid so gut wie nie unter den Gefrierpunkt und Schnee ist eine absolute Seltenheit. Trotzdem solltet ihr euch warm einpacken, falls ihr vorhabt von November bis März die spanische Hauptstadt zu erkunden. Hin und wieder können ein paar Tropfen vom Himmel fallen, weshalb der  regenfeste Kleidung und ein Schirm euer ständiger Begleiter sein sollte. Wem die Kälte nichts ausmacht, der kann im Winter touristenleere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Madrid genießen.

Madrid bei Nacht

Madrid bei Nacht

Frühling & Herbst

Die beste Reiszeit für Madrid sind also die Frühlings- und Herbstmonate. In diesen Monaten sind die Temperaturen nahezu perfekt, um die Metropole mit ihren vielen Bars und Restaurants und üppigen Bauten zu erkunden. Dadurch umgeht ihr die drückende Hitze in den Sommermonaten und die frischen Temperaturen im Winter. Hin und wieder kann es ein wenig nieseln, weshalb ihr einen Regenschirm in den den Koffer packen solltet. Die allerbesten Monate sind April und Mai sowie September und Oktober. 

Puerto del Sol in Madrid

Puerto del Sol in Madrid

Da ihr jetzt die beste Reisezeit für Madrid kennt, könnt ihr euch an die Urlaubsplanung machen. Auf der Suche nach den günstigsten Madrid Deals, solltet ihr in meiner Reisesuchmaschine vorbeischauen. Dort findet ihr stets aktuelle Madrid Schnäppchen und mit ein wenig Glück findet ihr ein günstiges Angebot ganz nach eurem Geschmack und Budget.

 

Auf nach Madrid!

 

Mehr Lesematerial zu Spanien

Reiseziele: Madrid, Spanien


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?