Sachsen-Therme

Alle Infos zu der beliebten Wohlfühloase in Leipzig

Eigentlich sollte es ein entspanntes Wochenende mit euren Liebsten werden, doch das Wetter macht euch einen Strich durch die Rechnung? Oder ihr sehnt euch einfach mal wieder nach einer kleinen Auszeit, die euch alle Alltagssorgen vergessen lässt? Was gibt es da besseres, als einen Tag in der Therme? Zu den beliebtesten Thermen in Deutschland zählt zweifelsohne die Sachsen-Therme in der sächsischen Metropole Leipzig. Was euch in der Therme erwartet, wie ihr dorthin gelangt und was der ganze Spaß kostet, erfahrt ihr beim Weiterlesen. 


Alle Infos zur Sachsen-Therme


Allgemeine Infos

Sachsen-Therme Preise

Kurz vorneweg: Der Eintritt in die Sachsen-Therme ist für Kinder unter vier Jahren kostenlos. Für alle anderen hängt der Eintrittspreis von den Bereichen ab, die ihr nutzen wollen. Und auch die Dauer euers Besuchs spielt eine Rolle. Die ermäßigten Tarife gelten für Schüler ab 16 Jahren, Azubis und Studenten. Denkt also unbedingt an euren Ausweis als Nachweis, um von den vergünstigten Eintrittspreisen zu profitieren.

Und auch Familien können sich auf Sonderpreise freuen, die das Portemonnaie schonen. Als Familie gelten zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 15 Jahre. Jedes weitere Kind kostet drei Euro und ihr könnt insgesamt fünf Kinder zu diesem Tarif mitnehmen. Die folgenden Tabellen geben euch eine Überblick über die Preise in der Sachsen-Therme nach Aufenthaltsdauer für die unterschiedlichen Personengruppen.

Sachsen-Therme Preise für die Wasserwelt
DauerErwachseneErmäßigteKinderFamilien
2 Stunden10€8€6€
3 Stunden13€10€8€32€
4 Stunden16€12€10€37€
5 Stunden18€13€11€42€
Tageskarte22€14€12€47€

 

Sachsen-Therme Preise für die Wasser- und Saunawelt
DauerErwachseneErmäßigteKinderFamilien
3 Stunden18€15€15€42€
4 Stunden21€17€17€47€
5 Stunden23€18€18€52€
Tageskarte27€19€19€57€
Mitternachtssauna3€3€3€3€ p.P.

Sachsen-Therme Öffnungszeiten

Ihr spielt mit dem Gedanken einen Ausflug in die Therme zu machen? Dann solltet ihr euch vorher unbedingt die Öffnungszeiten der Sachsen-Therme anschauen. Tatsächlich hat die Badeanstalt ziemlich ausgedehnte Öffnungszeiten, sodass ihr von früh morgens bis spät abends entspannen könnt. Die genauen Öffnungszeiten entnehmt ihr der unten stehenden Auflistung.

Wasserwelt & Sauna

  • Täglich von 10 – 23 Uhr

Beauty-Spa

  • Mo, Mi, Fr von 10:30 – 20:30 Uhr
  • Di & Do von 9 – 18:30 Uhr
  • Sa, So & Feiertage von 10:30 – 18:30 Uhr

Vita-Spa

  • Mo, Mi, Fr von 10 – 22 Uhr
  • Di & Do von 8 – 22:30 Uhr
  • Sa, So & Feiertage von 10 – 20 Uhr

Sonderöffnungszeiten

  • Heiligabend, 24.12.: geschlossen
  • 1. Weihnachtstag, 25.12.: 15 – 23 Uhr
  • 2. Weihnachtstag, 26.12.: 10 – 23 Uhr
  • Silvester, 31. 12.: 10 – 18 Uhr
  • Neujahr, 01.01.: 15 – 23 Uhr

Sachsen-Therme Anfahrt

Die Taschen sind gepackt und ihr seid startklar, aber wohin müsst ihr eigentlich? Ihr findet die Wellness-Oase mitten in Leipzig, genauer gesagt im Stadtteil Paunsdorf. Wer mit dem eigenen Auto anreist, nimmt am besten die A14 mit der Ausfahrt A25 Leipzig-Ost und fährt von da aus in Richtung Paunsdorf-Center. Im zweiten Kreisverkehr nehmt ihr die Ausfahrt A.T.U. und von da an ist die Therme ausgeschildert.

Da es haufenweise kostenlose Parkplätze nahe der Sachsen-Therme gibt, müsst ihr euch keinen Kopf um die Parkplatzsuche machen. Alternativ nehmt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel ab dem Leipziger Hauptbahnhof. Von dort aus steigt ihr entweder in die Buslinien 90 und 71 oder in die S-Bahnlinie 4 und seid in etwa 30 Minuten am Ziel.

Sachsen-Therme Adresse: Schongauer Str. 19, 04329 Leipzig

Themenwelt in der Sachsen-Therme

Auf 18.000 m² schafft es die Sachsen-Therme die unterschiedlichsten Bereiche miteinander zu vereinen. In der großzügig geschnittenen Wasserwelt könnt ihr ein paar Bahnen schwimmen, im Fitness-Bereich die Muskeln stählen und dann anschließend in der Saunalandschaft entspannen. Für die kleinen Badegäste bietet die Rutschenwelt jede Menge Abwechslung und haufenweise Spaß. Während der Nachwuchs sich also austobt, können Eltern sich eine wohltuende Spa-Behandlung gönnen.

finnische sauna in der sachsen therme

© Sachsen-Therme – Finnische Sauna in der Sachsen-Therme

Erlebniswelt in der Sachsen-Therme

Schon beim Betreten der Therme werdet ihr merken, dass es sich nicht bloß um ein stinknormales Hallenbad handelt. Die stilvolle Inneneinrichtung Halle mit ausgewählten Möbelstücken und meterhohen Palmen wird euch auf einen Schlag in Urlaubsstimmung versetzen. In der Mitte der Halle befindet sich das Herzstück der Sachsen-Therme: Das riesige Schwimmbecken inklusive pompöser Wasserfontäne.

Wenn ihr mit dem Rücken im Wasser liegt, könnt ihr durch die riesige Glaskuppel eine Blick auf den Himmel werfen, gerade bei Nacht sehr zu empfehlen. Gleich nebenan befinden sich die verlockenden Whirlpools, welche mit Massagedrüsen ausgestattet sind, die jede Verspannung lösen. Wem der Sinn nach ein wenig mehr Action ist, der kann einen Abstecher zum Wellenbad machen und sich von den wellen einmal ordentlich durchschütteln lassen.

Die Wassertemperatur im Sportbecken liegt bei etwa 27°C, im Erlebnis- sowie im Außenbecken sind es 29°C und die Whirlpools haben muckelige 33°C. Nur die Kinderbecken sind mit konstanten 34°C noch einen Ticken wärmer. Übrigens gibt es nicht besseres, als nach einer durchzechten Partynacht, z.B. nach Silvester, einen Tag in der Sachsen-Therme zu verbringen.

Bunte Wasserfontäne in der Sachsen-Therme

© Sachsen-Therme – Bunte Wasserfontäne in der Sachsen-Therme

Rutschenwelt in der Sachsen-Therme

Etwas ungewöhnlich für eine Therme, aber super, um sich ein wenig auszupowern, ist der Rutschenturm in der Sachsen-Therme. Auf dem Turm angekommen, habt ihr die Qual der Wahl zwischen zwei 120 m langen Röhrenrutschen. Die eine komplett in Schwarz gefärbt und super aufregend, weil ihr nichts seht. Die anderen in knalligem Blau, sodass ihr die Kurven auf euch zurasen seht.

Kinderbereich in der Sachsen-Therme

Da Wellness & Entspannung meistens eher nichts für die kleineren Badegäste sind, gibt es auch einen eigenen Kinderbereich in der Sachsen-Therme. Neben den Riesenrutschen punktet die Therme bei den kleinen Abenteurern mit wuchtigen Wasserkanonen und rauschenden Wasserfällen. Und noch ein Highlight: Kinder können in der Therme ihren Geburtstag feiern. Wer mindestens fünf Freunde mitbringt, kann sich auf freien Eintritt und ein kostenloses Geburtstagsmenü freuen.

Familie mit Kindern in der Sachsen-Therme

© Sachsen-Therme – Familie mit Kindern in der Sachsen-Therme

Saunalandschaft in der Sachsen-Therme

Kommen wir zum Wesentlichen: Dem Saunabereich in der Sachsen-Therme. Alle Fans des Schwitzens kommen in dieser Saunawelt auf jeden Fall auf ihre Kosten, den die Auswahl ist breitgefächert. Die hartgesottenen Saunagänger unter euch können sich der 100°C Kaminsauna stellen, Neulinge tasten sich lieber im Römischen Dampfbad oder in der warmen Biosauna an das wohltuende Schwitzbaden heran. Für die kleinen, aber wichtigen Pausen zwischendurch, stehen euch der Ruhebereich oder der Saunagarten bereit.

In den Monaten von April bis Oktober könnt ihr euch übrigens auf die Mitternachtssauna in der Sachsen-Therme freuen. Ein Mal im Monat öffnet die Therme dann ihre Saunen von 21 Uhr abends bis 1 Uhr nachts für euch. Gepaart mit einem immer wechselndem Programm und speziellen Aufgüssen, erwartet euch ein entspannter Saunaabend der Extraklasse. schnappt euch euren Partner oder eure beste Freundin und lasst euch verwöhnen.

Die Kaminsauna der Sachsen-Therme

© Sachsen-Therme – Die Kaminsauna der Sachsen-Therme

Beauty SPA in der Sachsen-Therme

Ihr wollt euch mal wieder was gönnen? Wie wäre es dann mit einer wohltuenden Beauty-Behandlung von Kopf bis Fuß? Die Beauty SPA in der Sachsen Therme bietet euch genau das. Ganz  gleich ob ihr im Solarium an eurer Bräune arbeiten wollt, von einer wohligen Ganzkörpermassage träumt oder euch nach einer sanften Kosmetikbehandlung sehnt, in der Leipziger Therme könnt ihr euch rundum verwöhnen lassen.

Beauty SPA in der Sachsen-Therme

© Sachsen-Therme – Beauty SPA in der Sachsen-Therme

Vita SPA in der Sachsen-Therme

Ihr wollt euch lieber so richtig auspowern? Dann seid herzlich willkommen in der Vita SPA der Sachsen-Therme! Auf rund 1.000 m² beherbergt die Therme einen top ausgestatteten, modernen Fitnessbereich mit qualifizierten Trainern, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Falls ihr eher so der Teamplayer seid, könnt ihr euch auch in den unterschiedlichen Kursen gemeinsam trainieren und euch gegenseitig motivieren.

Der Ruhebereich in der Sachsen-Therme

© Sachsen-Therme – Der Ruhebereich in der Sachsen-Therme

Ihr wollt jetzt nichts wie los und entspannen? Dann solltet ihr vorher noch einen Blick auf meine Urlaubsdeals werfen. Dort findet ihr haufenweise günstige Angebote für einen Ausflug in die Therme, teilweise sogar mit Übernachtung. Mit etwas Glück ist ja auch was für euch dabei und ihr bekommt für wenig Geld viel Entspannung.

 

Sachsen Therme mit Hotel

 

Alle Thermen Deals

 


Fotos: © Sachsen-Therme


Mehr Wasserspaß in Deutschland:

Reiseziele: Deutschland, Sachsen


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?