Die schönsten Wildtierparks in Deutschland

Ultimative Ausflugsziele, um die besondere Tierwelt kennenzulernen

Ihr sucht nach einem passenden Ziel für einen Tagesausflug in den Ferien oder am Wochenende? Dann solltet ihr überlegen, ob ihr nicht mit eurer Familie die Natur und heimischen Tierarten näher kennenlernen wollt. Die schönsten Wildtierparks in Deutschland bringen euch nicht nur verschiedenste Wildtierarten näher, sondern beheimaten zum Teil auch exotische Tiere.

Freut euch auf tierische Begegnungen, die sowohl euch, als auch eure Kids in Staunen versetzen. Ob Wölfe, Luchse oder Wisente, in den Wildtierparks Deutschlands könnt ihr ein Abenteuer der Extraklasse erleben und einzigartige Kreaturen aus nächster Nähe bestaunen.


Die besten Wildtierparks in Deutschland


 

1. Seehundstation Nationalpark-Haus

Wenn ihr euren Urlaub an der Nordsee verbringt, solltet ihr unbedingt der Seehundstation Nationalpark-Haus einen Besuch abstatten. Denn in der Auffangstation könnt ihr verwaiste Seehunde beobachten, die von einem Team solange aufgepäppelt werden, bis diese wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückgelassen werden können. Sobald ihr die Seehundstation betretet, werdet ihr von der beeindruckenden Arbeit der Mitarbeiter begeistert sein.

Zusätzlich dazu wird euch auf besondere Weise der eindringliche Schutz des Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer näher gebracht. Neben den Tieren selbst, könnt ihr in Ausstellungen und auf Veranstaltungen mehr über diesen einzigartigen Meeresraum mit seiner beeindruckenden Tierwelt kennenlernen.

In einem Jahr werden in der Station circa 80-150 Seehunde und Kegelrobben aufgezogen. Während eures Aufenthalts in der Seehundstation in Norden habt ihr die Möglichkeit den Mitarbeitern bei der Fütterung der Tiere zuzuschauen und durch verschiedenste Erklärungen zur Biologie und Verhaltensweisen der Tiere eine genauere Vorstellung dieser eindrucksvollen Meeressäuger zu bekommen.

Seehundstation Nationalpark-Haus
ÖffnungszeitenTäglich von 10:00-17:00 Uhr
Preise4,00 € Kinder (4-17 Jahre), 7,00 € Erwachsene
FlächeKeine Angabe
AdresseDörper Weg 24, 26506 Norden
 
Kleiner Seehund, Heuler

Kleiner Seehund, Heuler

2. Wildpark-MV

Der ganzjährig geöffnete Wildpark-MV liegt in Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern und begrüßt euch mit einer Vielzahl an überwiegend einheimischen Tierarten. Neben Wölfen, Braunbären und Luchsen findet ihr in einem der schönsten Wildtierparks in Deutschland Tierarten, wie beispielsweise Wildkatzen, Eulen und Auerochsen.

Wenn ihr im Park angekommen seid, habt ihr verschiedenste Möglichkeiten, um den eindrucksvollen Tieren näher zu kommen. Dazu solltet ihr euch im Vorhinein über mögliche Tierbegegnungen informieren. Ob als Geschenk oder Überraschung für eure Sprösslinge, bei Tierfütterungen helfen oder die Tiere aus nächster Nähe beobachten, stellt besonders für die Jüngsten der Familie ein einmaliges Erlebnis dar. Zusätzlich dazu könnt ihr einen Tag als Tierpfleger erleben oder eine Nacht in einer Hütte direkt am Wolfsgehege verbringen.

Ebenfalls habt ihr die Möglichkeit in einem Spinnen Haus, einem Bodenerlebnispfad, einer Wasserausstellung und einer Bibliothek mehr über die so eindrucksvolle Naturwelt zu erleben. Wenn ihr einen Urlaub in Mecklenburg verbringt oder aus der Gegend kommt, lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug in den Tierpark.

Wildpark-MV
ÖffnungszeitenTäglich von 09:00-19:00 Uhr
Preise8,00 € Kinder, 13,00 € Erwachsene
Fläche200 Hektar
AdressePrimerburg, 18273 Güstrow
 
Eurasischer Luchs

Eurasischer Luchs

3. Wildpark Schorfheide

Einer der schönsten Wildtierparks in Deutschland befindet sich in Brandenburg und beheimatet ausschließlich Tierarten, die die Schorfheide ihr Zuhause nennen. Ferner findet ihr in dem Tierpark heimische Tierarten, wie zum Beispiel Wisente, Wildschweine, Wölfe und Przewalaski-Pferde. Zusätzlich dazu könnt ihr im Wildpark Schorfheide vom Aussterben bedrohte Haustierrassen beobachten. Dazu gehören unter anderem das Pommersche Landschaf und das Wollschwein.

Wenn ihr euch im Park befindet könnt ihr auf einem 7 km langen Wanderweg, die in großen Freigehegen lebenden Tiere beobachten. Hierbei müsst ihr die Augen offen halten, denn manche der Tiere verstecken sich im dichten Wald. Bei eurem Besuch werdet ihr das Gefühl haben, dass ihr euch in freier Natur befindet, eine einmalige Atmosphäre. Neben der Beobachtung von deutschen Wildtierarten können sich die Jüngsten der Familie auf einem Spielplatz austoben. Außerdem habt ihr die Möglichkeit den Kindergeburtstag eurer Kinder im Park zu feiern. Ein Highlight, welches so schnell nicht vergessen wird!

Für den großen Hunger könnt ihr euch im Restaurant des Parks regionale Wildgerichte und andere Speisen servieren lassen oder vom Imbiss das ein oder andere Gericht probieren. Außerdem versucht der Park durch Führungen und Workshops seine Besucher für die einzigartige Tierwelt zu sensibilisieren, denn es gilt den Natur- und Umweltschutz sehr ernst zu nehmen.

Wildpark Schorfheide
ÖffnungszeitenTäglich von 09:00-19:00 Uhr
PreiseKinder unter 4 Jahren freier Eintritt, 7,00 € Erwachsene
Fläche105 Hektar
AdressePrenzlauer Straße 16, 16244 Schorfheide
 
Wildschwein in der Natur

Wildschwein in der Natur

4. Wildpark Lüneburger Heide

Einen weiteren deutschen Wildtierpark findet ihr in Niedersachsen nahe Hanstedt-Nindorf. Im Wildpark Lüneburger Heide leben mehr als 1.200 Tiere und 140 verschiedenen Tierarten. Neben den in Deutschland heimischen Wildtieren werden im Park auch exotischere Tiere, wie der Sibirische Tiger, der Schneeleopard und der Braunbär gehalten. Inmitten eines Waldgebietes wird versucht, den Besuchern die Tierwelt und Natur auf besondere Weise näher zu bringen.

Zudem will der Tierpark durch zusätzliche Seminare, Workshops und Tiervorstellungen eine Sensibilität für Tiere hervorzurufen. Hierbei steht die Natur- und Umweltpädagogik im Vordergrund. Neben täglichen Führungen zu verschiedenen Themenbereichen könnt ihr beispielsweise in der Falknerei den faszinierenden Jägern der Lüfte näher kommen. Zudem veranstaltet einer der schönsten Wildtierparks in Deutschland je nach Jahreszeit verschiedene Veranstaltungen, die für die Jüngsten der Familie einmalige Erinnerungen kreieren.

Außerdem habt ihr während eures Aufenthalts im Park die Möglichkeit, mit euren Sprösslingen etwas Zeit auf dem Riesenspielplatz zu verbringen oder im Streichelzoo des Wildtierparks Kontakt zu heimischen Tierarten aufzubauen. Übrigens könnt ihr die Geburtstage eurer Jüngsten im Park feiern. Hierzu könnt ihr zwischen verschiedenen Themenbereichen entscheiden. Neben einem vielfältigen Angebot besticht der Park durch eine große Auswahl gastronomischer Gebäude. Vom regionalen Restaurant bis zum Eisstand werdet ihr im Park jeden Hunger stillen können.

Wildpark Lüneburger Heide
ÖffnungszeitenTäglich im März-Oktober von 08:00-19:00 Uhr, Täglich im November-Februar von 09:30-16:30 Uhr
Preise10,00 € Kinder (3-14 Jahre), 12,00 € Erwachsene
Fläche61 Hektar
AdresseWildpark 1, 21271 Hanstedt
 
Sibirischer Tiger

Eindrucksvolles Wildtier, der Sibirische Tiger

5. Wisentgehege Springe

Wollt ihr einen Ausflug in einen Wildtierpark unternehmen? Dann ist besonders das Wisentgehege Springe, südlich von Hannover gelegen, zu empfehlen. Auf einer Fläche von 90 Hektar leben circa 100 Wildtierarten, die auf spannende Weise beobachtet werden können. Einer der schönsten Wildtierparks in Deutschland legt besonderen Wert auf die Erhaltung gefährdeter und heimischer Tierarten.

Wenn ihr im Tierpark angekommen seid, könnt ihr in eine atemberaubende Natur eintauchen und mehr über die verschiedenen Tierarten erfahren. Neben dem gigantischen Braunbär solltet ihr auf jeden Fall Elche, Fischotter, Wölfe und Luchse beobachten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, in einer Freiflugvoliere verschiedene Vogelarten zu bestaunen und ihnen unglaublich nahe zu kommen.

Des Weiteren besticht der Park mit einem vielfältigen Tagesprogramm, bei dem ihr an Flugvorführungen in der Falknerei teilnehmen, mit Wolfsexperten ins Gespräch kommen und bei Führungen durch das Wisentgehege dabei sein könnt. Weiterhin finden jeden Tag Führungen durch den Park statt, die ihr im Vorhinein buchen könnt. Wenn ihr euren Liebsten ein besonderes Geschenk machen wollt oder selber Tierliebhaber seid, dann könnt ihr im Wildtierpark Springe einen Tag als Tierpfleger verbringen.

Wisentgehege Springe
ÖffnungszeitenMai-September 08:30-18:00 Uhr, März/April und Oktober 08:30-17:00, November-Februar 09:00-16:00 Uhr
Preise8,00€ Kinder (3-17 Jahre), 12,00 € Erwachsene
Fläche90 Hektar
AdresseWisentgehege 2, 31832 Springe
 
Wisent

Wisent oder Europäisches Bison

6. Vogelburg Weilrod

Einen Wildtierpark der anderen Art könnt ihr in der Vogelburg Weilrod besuchen. Der im hessischen Taunus gelegene Vogelpark in Deutschland ist ein in privater Hand geführter Vogelpark zur Unterbringung für Papageien. Eine Besonderheit ist die Unterbringung von Tieren, die von ihren Besitzer aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr gehalten werden können. Die Vogelburg möchte vor allen Dingen bei privaten Haltern ein Bewusstsein für eine artgerechte Haltung der Tier hervorrufen.

In den burgähnlichen Gebäuden werden bis zu 700 Vögel in verschiedensten Häusern untergebracht und können in begehbaren Volieren beobachtet werden. Zudem habt ihr die Chance, die Tiere zu füttern und Kontakt aufzubauen. Denn so kommt ihr den Tieren auf eine spannende Weise näher.

Vogelburg Weilrod
Öffnungszeiten15. März-31. Oktober von 10:00-18:00 Uhr, 1. November-14. März an Sonn- und Feiertagen 10:00-18:00 Uhr
Preise6,00€ Kinder (2-14 Jahre), 8,00€ Erwachsene
FlächeKeine Angabe
AdresseVogelpark 1, 61276 Weilrod Hasselbach
 
Alexandrinischer Papagei

Alexandrinischer Papagei

7. Wild- und Erlebnispark Daun

Wenn ihr euren Urlaub in der Eifel verbringt oder in der in der Nähe von Daun lebt, solltet ihr auf jeden Fall den Wild- und Erlebnispark Daun besuchen. Einen der besten Wildtierparks in Deutschland könnt ihr über eine knapp 8 Kilometer langen Straße mit dem Auto erkunden. Wie in einem Safaripark könnt ihr die verschiedenen, zum Großteil einheimischen Tiere, entdecken. An vielen Haltestellen habt ihr die Möglichkeit, aus dem Auto zu steigen und auf Beobachtungsplattformen euren Blick über die Gegend schweifen zu lassen.

Während ihr euch euren Weg durch die Wildtierpark bahn, könnt ihr unter anderem Rehe, Hirsche, Wildschweine oder Wildpferde entdecken. Zudem solltet ihr in dem Streichelzoo im Wildtierpark unbedingt kleinere Tiere füttern und streicheln. In der Falknerei des Wildparks präsentieren sich euch atemberaubende Greifvögel aus nächster Nähe. Während einer Vorführung lernt ihr die unterschiedlichen Flugverhalten und Fähigkeiten der Tiere kennen.

Ein weiteres Highlight des Parks ist die Affenschlucht, in welcher ihr bei einem Spaziergang Berberaffen bestaunen könnt. Jedoch müsst ihr darauf achten, dass ihr die Tiere nicht füttert und keine Lebensmittel mit in das Freigehege nehmt. Wenn ihr noch mehr Spannung und Action erleben wollt, könnt ihr auf einer Sommerrodelbahn ins Tal rasen oder mit euren Kids auf dem Abenteuerspielplatz ausgiebig toben. Zudem müsst ihr euch keine Sorgen darum machen, wie ihr euren Hunger stillt, denn dafür ist im Restaurant des Wild- und Erlebnisparks bestens gesorgt.

Wild- und Erlebnispark Daun
Öffnungszeiten15. März-15. November täglich 10:00-18:00 Uhr, 16. November-14. März täglich von 10:00-16:00 Uhr
Preise9,00€ Kinder (4-15 Jahre), 10,50€ Erwachsene
Fläche230 Hektar
AdresseWildparkstraße 1, 54550 Daun
 
Eindrucksvoller Raubvogel

Eindrucksvoller Raubvogel

8. Wildpark Bad Mergentheim

Der in Baden-Württemberg liegende Wildpark Bad Mergentheim beheimatet rund 70 verschiedene, in Europa vorkommende Tierarten. Da viele von diesen scheue Zeitgenossen sind, bekommt ihr die meisten Tiere in freier Wildbahn nicht zu sehen. Deswegen solltet ihr unbedingt die Möglichkeit nutzen und einen der schönsten Wildtierparks in Deutschland besuchen. Wenn ihr euch im Park befindet, könnt ihr unter anderem Adler, Luchse und Steinböcke bestaunen.

Sobald ihr euch vor dem weitläufigen Gehege der Wölfe befindet, werdet ihr etwas Geduld aufbringen müssen, um eines der Tiere zu Gesicht zu bekommen. Diese verstecken sich nämlich im dichten Wald und halten sich zumeist von Menschen fern. Bevor ihr den Park besucht, solltet ihr wissen, dass vor Ort eines der größten Wolfsrudel Europas gehalten wird und ihr bei Zeit Fütterungen beobachten könnt. Hier bekommt ihr vor allen Dingen nähere Informationen zu den einzelnen Tierarten erläutert. Ein spannendes Erlebnis!

Des Weiteren könnt ihr Flugshows beobachten oder etwas Zeit im Streichelzoo verbringen. Zusätzlich haben die Kleinsten der Familie die Chance, sich auf den wunderschönen Spielplätzen auszutoben und einen unvergesslichen Tag zu erleben. Ein besonderes Highlight des Parks ist die Koboldburg, eine Fantasiewelt, in der eure Sprösslinge in verschiedenen Themenbereichen in einzigartige Welten eintauchen und sich in wunderschönen Rollenspielen verlieren.

Wildpark Bad Mergentheim
Öffnungszeiten16. März-03. November täglich von 09:00-18:00 Uhr
Preise7,50€ Kinder (3-14 Jahre), 11,00 € Erwachsene
Fläche35 Hektar
AdresseWildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
 
Rothirsch

Rothirsch

9. Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen

Plant ihr gerade euren Familienurlaub in den Bayerischen Wald und seid große Natur- und Tierliebhaber? Dann solltet ihr auf jeden Fall einen Besuch in das Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen planen. Inmitten von Waldlandschaften könnt ihr rund 40 Tierarten bestaunen. Dadurch, dass die Gehege großzügig angelegt sind, erscheint es euch, als würdet ihr die Tier in freier Wildbahn beobachten.

Neben Wölfen, Braunbären und Wisenten könnt ihr auch Biber, Fischotter oder Baummader beobachten. Bevor es in den Park geht, ist es vielleicht wichtig zu wissen, dass das Gelände barrierefrei aufgebaut ist und die Wege gut beschildert sind. Daher werdet ihr keine Probleme haben, auf dem rund 7 Kilometer langen Rundweg, alle Tierarten zu entdecken. Zudem das Tierfreigelände in Bayern im Winter geräumt und somit ganzjährig begehbar. Außerdem findet ihr in der näheren Umgebung, im Nationalparkzentrum Lusen, weitere Möglichkeiten, um einen spannenden Tag zu erleben.

Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen
Öffnungszeitenganzjährig zugänglich
Preisefreier Eintritt
Fläche200 Hektar
AdresseBöhmstraße 35, 94556 Neuschönau
 
Wolf im Nationalpark Bayerischer Wald

Wolf im Nationalpark Bayerischer Wald

10. Wildpark Poing

Ebenso wie der zuvor erwähnte Wildpark befindet sich der im Folgenden beschriebene Tierpark auch in Bayern. Der Wildpark Poing befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde und ist ein beliebtes Ausflugsziel unweit von München gelegen. In einem der schönsten Wildtierparks in Deutschland könnt ihr mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Tag verbringen und die prachtvollen Wildtiere aus nächster Nähe betrachten. Die besonderen Gehege sind optimal für die Ansprüche der Tiere errichtet worden und lassen euch in eine wunderschöne Naturwelt eintauchen. 

Während eures Aufenthalts könnt ihr auf einer 4 Kilometer langen Route die verschiedensten heimischen Tier beobachten und in einem Freigehege Hirschen und Rehen unheimlich nah kommen. Zudem habt ihr die Möglichkeit, Schafe, Ziegen und Ponys zu streicheln und zu füttern. Neben den bereits erwähnten Exemplaren lassen sich auch Braunbären, Wolfe und Luchse bestaunen. 

Wenn ihr euren Rundgang beendet habt, könnt ihr euch am Kiosk des Wildparks eine Stärkung gönnen oder euren Kids beim Rumtollen auf dem Spielplatz zuschauen. Außerdem werdet ihr, wie in vielen anderen Parks, eine Greifvogelshow erleben. Einmal den eindrucksvollen Tieren bei ihrem Flug durch die Lüfte zuschauen und den Flügelschlag spüren, wer wünscht sich das nicht? Folglich könnt ihr euch auf einen unvergesslichen Familientag inmitten grüner Natur freuen. 

Wildpark Poing
Öffnungszeiten01. April-01. November täglich von 09:00-17:00 Uhr, 02. November-31. März täglich von 09:00-16:00 Uhr 
Preise6,00€ Kinder (3-14 Jahre), 10,00€ Erwachsene
Fläche57 Hektar
AdresseOsterfeldweg 20, 85586 Poing
 
Faszinierender Braunbär

Faszinierender Braunbär

Habt ihr euch bereits für einen Besuch der schönsten Wildtierparks in Deutschland entschieden? Wenn ihr gerade euren Urlaub plant und noch nicht genau wisst, in welche Region Deutschlands es euch verschlagen wird, dann könnt ihr gerne mal meine Reisesuchmaschine besuchen und euch inspirieren lassen. 

Weiterlesen: Die schönsten Wasserfälle in Deutschland

 

Zu den Deutschland Deals

Weitere Deutschland Tipps für dich:

Reiseziele: Deutschland


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.