Die schönsten Strände La Gomeras

Unvergessliche Stranderlebnisse im Antlantik

Liebe UHUs,

ihr seid echte Kanaren Fans und möchtet am liebsten jedes Jahr eine andere der insgesamt 7 Inseln kennenlernen? Neben unzähligen Sightseeingtouren braucht man natürlich auch mal ein paar entspannte Stunden am Strand. Dafür habe ich euch die schönsten Strände La Gomeras zusammengetragen. Überzeugt euch selbst und lasst euch inspirieren!

Das sind die schönsten Strände auf La Gomera

 

1. Playa de Calera – der längste Strand La Gomeras

Der Strand von Calera ist nicht nur der längste Strand auf La Gomera, sondern wahrscheinlich auch der beste. Der Sand ist nicht wie normaler Sand beige, sondern durch das Vulkangestein schwarz gefärbt und ist somit etwas ganz Besonderes. Da der Strand flach ins Meer abfällt, können hier Kinder ohne Bedenken baden gehen. Neben dem ganzen Badespaß kann man an der Strandpromenade flanieren, in Geschäfte und Souvenirläden gucken oder sich ein paar Tapas und Sangría gönnen. Wer ein bisschen mehr Ruhe abseits des Trubels sucht, kann bis zum Ende des Strandes laufen und es sich an der Bucht La Puntilla gemütlich machen.

 

Schönste Strände La Gomera

 

2. Playa de Santiago – ein Muss für eine Wal- und Delfintour

An einem kleinen Fischerdorf gelegen, findet man den Strand von Santiago im Süden der Insel La Gomera. Durch die super Lage, gehört die Region zu den sonnigsten der gesamten Insel. Ehemalige Touristen haben hier sehr die idyllische Ruhe und den süßen Charme des Hafenstädtchens geschätzt. Ab der Marina ist es möglich, Bootsausflüge zu unternehmen und so die Insel aus sicherer Entfernung zu betrachten. Es ist außerdem realistisch, während der Fahrt Wale und Delfine zu sehen. Also haltet die Kameras bereit.

 

Schönste Strände La Gomera

 

3. Playa de San Sebastian – der sandsichere Strand

In San Sebastian gibt es einige Strände aber der beliebteste ist mit Abstand der gleichnamige Strand von San Sebastian. Ein Hafenbecken sorgt dafür, dass der Strandabschnitt vor dem etwas stürmischer werdenden Wellengang geschützt wird. Das Einzigartige an diesem ruhigen Wellengang ist, dass der Strand das ganz Jahr über gleich bleibt. Der Sand wird also nicht wie bei anderen Stränden im Winter von dem Wasser abgetragen. Somit hat man 12 Monate lang Badespaß vom Feinsten, wenn man sich denn in den etwas kälteren Monaten auch ins Wasser traut.

 

Schönste Strände La Gomera

 

4. Playa de la Guancha – ein Strand mit Hindernissen

Unweit von San Sebastian trifft man auf einen weiteren der schönsten Strände La Gomeras, dem Strand von Guancha. Der Haken ist, der Strand ist nur durch eine 1,5 stündige Wanderung zu erreichen. Der Aufwand lohnt sich aber, denn schon während des Fußmarsches wird man von der einmaligen Kulisse und des Küstanabschnittes belohnt. Am Strand angekommen, kann man einen Blick auf die Nachbarinsel Teneriffa erhaschen und sich von dem Hike erholen.

 

Schönste Strände La Gomera

 

5. Playa de Hermigua – perfekt für Wassersport

Der Strand von Hermigua liegt im Nordosten La Gomeras und kann aufgrund des Stein- und Kieselstrandes nicht für langes Sonnenbaden genutzt werden. Dieser Strand hat seine ganz eigene Besonderheit. Hier herrschen nämlich hervorragende Bedingungen für Wind- und Kitesurfen auf La Gomera. Wem das durch den eher starken Wellengang jedoch etwas zu gefährlich ist, findet in dem Meerwasserschwimmbecken von Pescante angenehmere Badeverhältnisse.

 

Schönste Strände La Gomera

 

6. Playa de Alojera – der Geheimtipp

Wer von euch UHUs immer auf der Suche nach etwas ganz Speziellem ist, dem wird der Strand von Alojera gefallen. Dieser Strand gilt nämlich als Geheimtipp unter Urlaubern und ist daher weniger touristisch und überlaufen. Hier könnt ihr so richtig abschalten und dem tollen Meeresrauschen lauschen. Sehr groß ist dieser Strand nicht aber dafür das ganze Jahr über sandsicher, was bedeutet, dass der Sand von den Wellen nicht abgetragen wird. Wegen der außergewöhnlichen Idylle und der großartigen Lage nahe eines Fischerdorfes und kanarischen Restaurants, zählt der Strand zweifelsfrei zu einem der schönsten Strände La Gomeras.

 

Schönste Strände La Gomera

 

7. Playa de Valle Gran Rey – Kultstätte der Hippies

In Valle Gran Rey ist der gleichnamige Strand einer der größten Strände dieser Region. Tagsüber scheint er wie andere Strände zu sein: Touristen wälzen sich in der Sonne und schwimmen im Atlantik. Wenn die Sonne jedoch langsam am Horizont verschwindet, verwandelt sich der Strand von Valle Gran Rey in ein wahres Flower Power Ereignis. Bongo-Trommler, Klarinetten- und Gitarrenspieler oder Feuerspucker versammeln sich und liefern ihre Shows ab. Damals kamen die Hippies nach Valle Gran Rey, um in Frieden fernab von Zivilisation und Kriegen zu leben. Heute sorgen sie für ein unvergessliches Event und machen diesen Strand zu einem der schönsten Strände La Gomeras.

 

Schönste Strände La Gomera

 

La Gomera hat selbstverständlich noch viele andere schöne Strände, aber das war meine Auswahl der schönsten Strände La Gomeras. Falls ihr einen anderen Strand kennt, der nicht in meiner Liste erschienen ist, könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen. Neben wunderschönen Stränden, hat La Gomera natürlich noch mehr zu bieten. Die La Gomera Tipps geben euch hierfür alle nötigen Informationen. Guckt doch auch einfach mal bei den Reisedeals auf meiner Reisesuchmaschine und sucht euch euren nächsten Urlaub auf La Gomera aus. Neben den Kanaren, gibt es noch weitere schöne Urlaubsregionen in Spanien. Wie wäre es mit einem Urlaub auf Fuerteventura?

 

La Gomera Urlaubsschnäppchen

Weitere Kanaren Artikel

Die 5 schönsten Strände auf Gran Canaria

Die 5 schönsten Strände auf Gran Canaria

Wo liegen die schönsten Strände auf der facettenreichen Kanareninsel?
Die schönsten Strände auf Lanzarote

Die schönsten Strände auf Lanzarote

Wo sind die schönsten Strände auf der Kanarischen Insel Lanzarote?

Gran Canaria Tipps

Strände, Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps und vieles mehr
Die schönsten Strände auf Teneriffa

Die schönsten Strände auf Teneriffa

Alles Infos im Überblick zu den besten Buchten und Küsten

Schreibe einen Kommentar