Kreditkarten mit Versicherung

Kreditkarten mit Versicherung

Alle wichtigen Informationen zur Kreditkarten mit Versicherungen im Überblick

Inhalt

Ob bei der An- oder Abreise, im Fall von Krankheit oder eines Unfalls, beim Buchen von Mietwägen oder bei Gepäckverlust – auf Reisen bieten Kreditkarten mit Versicherungen im Notfall einen guten Schutz, wenn mal etwas schief gehen sollte. In diesem Bereich gibt es verschiedene Kreditkarten mit unterschiedlich großen Versicherungsleistungen und individuellen Bedingungen. Im folgenden Artikel stellen wir die besten Kreditkarten mit Versicherungen vor und klären, welches Modell dabei welche Leistungen anbietet.

Die besten Kreditkarten mit Versicherungen im Überblick

American Express Platinum

American Express Platinum Card

  • Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • unbegrenzte Deckungssumme
  • Für Reisen bis 120 Tage
  • Selbstbeteiligung 10% (mind. 100€ / max. 500€)
  • Familie & Extremsportarten (Ski, Bergwandern, Reiten) mitversichert

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 1

gut


amex gold

American Express Gold Card

  • Unbegrenzte Deckung für Krankenhausaufenthalte & Heilbehandlungskosten
  • Reisen bis 62 Tage
  • 10% Selbstbeteiligung (min. 100€ / max. 500€)
  • Greift nur bei Karteneinsatz
  • Heimreise inkl. Begleiter mitversichert
  • Skifahren & Snowboarden u.A. mitversichert

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 2

sehr gut


miles & more mastercard gold

Miles & More Mastercard Gold

  • Für Auslandsreisen bis 90 Tage
  • Deckungssumme 20 Millionen €
  • Familienangehörige auf Reisen mitversichert
  • Versicherungsschutz ohne Karteneinsatz

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 3

gut


Hanseatic Bank Gold Visa

Hanseatic Bank Gold Visa Card

  • Versicherungsschutz unabhängig vom Einsatz der Karte
  • Medizinische Behandlung & Rücktransport inklusive
  • Deckungssumme: 100.000€
  • Reiserücktritt- und Smartphone Versicherung enthalten
  • Karte im 1. Jahr kostenlos, danach ab 3.000€ Jahresumsatz Entfall der Jahresgebühr

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 4

gut


n26 Metal

N26 Metal Mastercard

  • Deckungssumme bis 1.000.000€
  • Versicherungsschutz unabhängig vom Karteneinsatz
  • 0€ Selbstbeteiligung
  • Für Reisen bis 90 Tage
  • Ehe- und Lebenspartner mitversichert

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 5

gut


TF Mastercard Gold

TF Bank Mastercard

  • Schutz bei Reisen bis 90 Tage
  • Deckungssumme: 1 Million €
  • Selbstbeteiligung 100€ pro Schadenfall
  • Mind. 50% der Reisekosten müssen mit Karte bezahlt worden sein

reiseuhu tipp

Unser Rating:

Nr. 6

sehr gut


Barclaycard Platinum Double

Barclaycard Platinum Double

  • Auslandskrankenschutz bei Reisen bis 90 Tagen
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Deckung unabhängig vom Karteneinsatz
  • Unbegrenzte Deckungssumme
  • Keine Selbstbeteiligung

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 7

gut


deutschland kreditkarte gold

Deutschland Kreditkarte Gold

  • Versicherungsschutz unabhängig vom Einsatz der Karte
  • Zahnbehandlung inklusive
  • Deckungssumme bis 100.000€
  • Reiserücktritt- und Smartphone Versicherung enthalten

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 8

gut


Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile von Kreditkarten mit Versicherungen

  • Im Notfall auf Reisen gegen hohe Kosten abgesichert
  • Große Auswahl an verschiedenen Kartenmodellen verfügbar
  • Geld und Zeit sparen, da keine separate Versicherung abgeschlossen werden muss
  • Familienmitglieder oft bei vielen Anbietern mitversichert
  • Meilen sammeln mit Karten wie der Amex Gold oder der Miles & More Gold
  • Sicheres Bezahlen und Abheben im Ausland
  • Weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel

Nachteile von Kreditkarten mit Versicherungen

  • Kreditkarten mit Versicherungen größtenteils mit Jahresgebühr
  • Reise muss je nach Anbieter teilweise oder komplett mit der Kreditkarte bezahlt worden sein, damit Versicherungsschutz besteht
  • In der Regel mit Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • Teilweise hohe Gebühren beim Abheben von Bargeld und Einsatz im Ausland (zusätzliche kostenlose Kreditkarte empfehlenswert)

Welche Versicherungen gibt es bei Kreditkarten?

Die Versicherungsleistungen einer Kreditkarte können unterschiedlich ausfallen, in der Regel handelt es sich größtenteils um Reiseversicherungen. Besonders beliebt sind hier Kreditkarten mit Auslandsreisekrankenversicherung sowie mit Reiserücktrittsversicherung, da diese zu den wichtigsten und wahrscheinlich auch praktischsten Reiseversicherungen gehören. Neben den regulären Versicherungen gibt es zudem auch seltenere und außergewöhnliche Leistungen, wie die Smartphone-Versicherung oder die Mobilitätsversicherung.

Alle Arten von Versicherungen bei Kreditkarten

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisekomfortversicherung
  • Reisegepäckversicherung (Verspätung oder Verlust)
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Autoschutzbrief
  • Reise-Haftpflichtversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Smartphone -Versicherung
  • Mobilitätsversicherung

Für wen lohnt sich eine Kreditkarte mit Versicherung?

Eine Kreditkarte mit Versicherungen lohnt sich in erster Linie für alle, die auf oder vor Reisen für den Fall der Fälle abgesichert sein wollen. Hier gibt es für die individuellen Bedürfnisse eine große Auswahl an Modellen, die sich je nach Nutzer eignen können.

Zu bedenken ist, dass Kreditkarten mit Versicherungsleistungen meist nur gegen eine Jahresgebühr erhältlich sind, denn in der Regel handelt es sich um Premium-Kreditkarten. Es sollte also abgewägt werden, ob sich die Jahresgebühr rentiert und im besten Fall sogar Geld gespart wird. Das ist meist dann der Fall, wenn die Leistungen regelmäßig genutzt werden beziehungsweise man mehrmals im Jahr verreist. Wer seine Kreditkarte lediglich als Zahlungsmittel verwenden möchte, sollte auf eine kostenlose Kreditkarte zurückgreifen.

Top 3 Kreditkarten mit den meisten Versicherungen

Die American Express Platinum Card, American Express Gold Card sowie die Miles & More Mastercard Gold gehören zu den Kreditkarten mit den meisten Versicherungen. Zur besseren Veranschaulichung der Kartenleistungen haben wir diese in folgender Tabelle gegenüber gestellt.

amex platinum card
amex gold karte
miles and more gold kreditkarte
American Express PlatinumAmerican Express GoldMiles & More Gold
Jahresgebühr660€140€110€
Deckungssumme AuslandskrankenversicherungUnbegrenztUnbegrenzt für Krankenhausaufenthalte & Heilbehandlungskosten 20 Millionen €
Schutz unabhängig vom KarteneinsatzNeinNein Ja (außer bei Mietwagen-Vollkaskoversicherung und
Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung)
Skifahren mitversichertJaJaNein
Bargeld Inland & Eurozone
4% mind. 5€ Gebühr4% mind. 5€ Gebühr2% mind. 5€ Gebühr
Bezahlen Eurozonekostenloskostenloskostenlos
Besonderheit Meilen sammeln
Priority Pass
Meilen sammeln Meilen sammeln
Verischerungspaket inkl. Mietwagen-Vollkasko
Neukundenbonus250€ Startguthaben oder 75.000 Bonuspunkte72€ Startguthaben oder 20.000 Bonuspunkte4.000 Prämien-Meilen & Wochenendmiete bei AVIS
BeantragungJetzt beantragenJetzt Beantragen Jetzt Beantragen

Für Unternehmen: American Express Business Gold Kreditkarte

Goldene Kreditkarten mit Versicherungen

Goldkarten mit Reiserücktrittsversicherung:

Goldene Kreditkarten mit Auslandskrankenversicherung

Goldene Kreditkarten mit Mietwagen-Vollkasko

Schwarze Kreditkarten mit Versicherungen

Schwarze Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung:

Kreditkarten in Schwarz mit Auslandskrankenversicherung

SchwarzeKreditkarten mit Mietwagen-Vollkasko-Versicherung

Schwarze Kreditkarten mit Smartphone-Versicherung

Kreditkarten mit Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung

Kreditkarten mit Mietwagen-Vollkasko Versicherung

Kreditkarten mit Smartphone Versicherung


Fazit

Für Leute, die sowohl privat als auch geschäftlich regelmäßig auf Reisen sind, gehören Kreditkarten mit Versicherungen fast schon zur Standardausrüstung. Sie bieten unterwegs oder auch im Falle eines Reiserücktritts einen guten Schutz und sparen sowohl Geld als auch Zeit, da keine separate Versicherung abgeschlossen werden muss. Mit dem Halten der Karte ist man automatisch Versicherungsnehmer, in vielen Fällen sind sogar auch Familienmitglieder mitversichert. Diese Kreditkarten eignen sich, abgesehen von den Reiseversicherungen, zudem auch auf Reisen, da sie ein weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel sind und das sichere Bezahlen und Abheben im Ausland ermöglichen. Viele Kreditkarten mit Versicherungen bieten zudem oft noch weitere attraktive Leistungen, die Amex Gold, Amex Platinum oder die Miles & More Gold beispielsweise ermöglichen zusätzlich das Sammeln von Meilen.

Reisende können aus einer großen Auswahl an verschiedenen Kreditkarten mit Versicherungen das passende Angebot wählen, denn mittlerweile gibt es zahlreiche Karten mit den unterschiedlichsten Versicherungspaketen. Ein Nachteil ist hier allerdings, dass Kreditkarten mit Versicherungen in den meisten Fällen gebührenpflichtig sind und auch beim Abheben von Bargeld und Einsatz im Ausland Gebühren anfallen können, sodass sie sich nur dann lohnen, wenn sie regelmäßig auf Reisen genutzt und die potentiell anfallenden Kosten abgewägt werden.

Zudem sollte man stets auf die genauen Bedingungen achten, oft muss die Reise komplett mit der jeweiligen Kreditkarte bezahlt worden sein, damit der Versicherungsschutz greift, zudem gibt es in der Regel im Schadenfall eine Selbstbeteiligung. Um auch den Komfort kostenloser Bargeldabhebungen, Zahlungen ohne Fremdwährungsgebühr auf Reisen zu genießen, empfehlen wir für den Großteil der Kreditkarten mit Versicherungen eine Ergänzung mit einer kostenlosen, reisekompatiblen Kreditkarte wie bspw. der Hanseatic Bank Genialcard oder DKB Kreditkarte.

Häufige Fragen zu Kreditkarten mit Versicherungen – FAQ

Was sind die wichtigsten Versicherungen bei Kreditkarten?

Die Versicherungsleistungen einer Kreditkarte können unterschiedlich ausfallen, in der Regel beziehen sie sich größtenteils auf den Reisebereich. Besonders beliebt sind hier Kreditkarten mit Auslandsreisekrankenversicherung sowie Reiserücktrittsversicherung, da diese zu den wichtigsten Reiseversicherungen gehören.

Welche ist die beste Kreditkarten mit Versicherungen?

Die American Express Platinum CardAmerican Express Gold Card sowie die Miles & More Mastercard Gold gehören zu den Kreditkarten mit den meisten Versicherungen. Auch die Hanseatic Bank Gold Visa Card, die N26 Metal Mastercard und die TF Bank Mastercard können mit guten Versicherungsleistungen punkten.

Muss ich für den Versicherungsschutz mit meiner Kreditkarte bezahlt haben?

Je nach Anbieter müssen die Reiseleistungen teilweise oder komplett mit der Kreditkarte bezahlt worden sein, damit der beinhaltete Versicherungsschutz besteht.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte mit Versicherung?

Kreditkarten mit Versicherungsleistungen sind meist nur mit einer Jahresgebühr erhältlich, denn in der Regel handelt es sich hier um Premium-Kreditkarten. Eine Kreditkarte ohne Gebühren und mit Versicherungsleistungen ist die TF Bank Mastercard Gold.

Weitere Kreditkarten, die wir verglichen haben: