Kreditkarten ohne Schufa

Kreditkarten ohne Schufa

Kreditkarte trotz negativer Schufa beantragen – diese Karten ohne Bonitätsprüfung gibt es

Hagen Föhr

Autor:

Chefredakteur und Kreditkarten-Experte

LinkedIn Instagram Veröffentlicht: 15.05.24

Inhalt

10 Empfehlenswerte Kreditkarten ohne Schufa-Prüfung im Vergleich

bunq kreditkarte

0,00 € monatl.

bunq Virtuelle Mastercard ohne Schufa

  • Ohne Schufa-Abfrage
  • 0€ Jahresgebühr (kostenlos)
  • Sofort verfügbar & einsatzbereit
  • Kein Bank- oder Kontowechsel
  • Ohne Adressnachweis
  • Beantragungszeit: 5 Minuten
  • Apple Pay & Google Pay
  • Keine Verschuldung möglich
  • Starke Sicherheitsvorkehrungen
  • Zusätzliche physische Mastercard (optional)

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 1

sehr gut

Empfehlung der Redaktion 🏆

🟢 Abschlusschance: hoch


Revolut Kreditkarte

0,00 € Jahresgebühr

Revolut Karte

  • 0€ Jahresgebühr (dauerhaft & bedingungslos)
  • 10€ Bonus für Neukunden
  • Ohne klassischen Video- oder Postident
  • Kreditkarte ohne SCHUFA-Check
  • Ohne Adressnachweis
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis 200€/ Monat)
  • 0% Fremdwährungsgebühr
  • Beantragung & Einrichtig binnen weniger Minuten online
  • Virtuelle + physische Karte
  • Apple Pay & Google Pay

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 2

sehr gut

🟢 Abschlusschance: hoch


n26 kreditkarte

8,90 € monatl.

N26 Flex ohne Schufa

  • Mastercard ohne Schufa-Prüfung
  • Weltweit gebührenfreie Kartenzahlungen
  • Girokonto mit deutscher IBAN inkl.
  • Moderne Banking App
  • Kontaktlos bezahlen
  • kostenlose virtuelle Karte inkl.
  • Google Pay & Apple Pay

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 3

gut

🟢 Abschlusschance: hoch


Payback Visa Prepaid Karte auf Guthabenbasis

29,00 € Jahresgebühr

PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis

  • Ohne Schufa-Abfrage
  • 150 PAYBACK Punkte Gratis
  • beitragsfrei im ersten Jahr
  • Mit allen Kartenumsätzen PAYBACK Punkte sammeln
  • 29,00 € ab dem 2. Jahr
  • Weltweit kostenlos abheben
  • 1,75 % Fremdwährungsgebühr

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 4

gut

🟠 Abschlusschance: mittel


bunq kreditkarte

8,99 € monatlich

bunq EasyMoney Mastercard

  • Ohne Schufa-Prüfung
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • keine Bonitätsprüfung
  • Apple Pay & Google Pay
  • 0,00 % Fremd­währung

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 5

sehr gut

🟢 Abschlusschance: hoch


curve black card

0 € Jahresgebühr

Curve Kreditkarte & Konto

  • Ohne Schufa-Abfrage
  • Kostenlos und dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • 1% Cashback auf alle Kartenumsätze im ersten Monat
  • Alle Kreditkarten in einer Karte gebündelt
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis 200 Pfund monatl.)
  • Banking per kostenloser Smartphone App

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 6

gut

🟠 Abschlusschance: mittel


VISA Tomorrow Kreditkarte

36,00 € Jahresgebühr

Visa Tomorrow Now

  • Keine SCHUFA-Abfrage
  • Weltweit bargeldlos bezahlen
  • Klimaschutzbeitrag durch jede Zahlung
  • Unterkonten zum Sparen
  • Banking App
  • Kontaktlos, Apple & Google Pay
  • Schnelle und einfache Kontoeröffnung

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 7

ausreichend

🔴 Abschlusschance: niedrig


Vivid Money Kreditkarte

0,00 € Jahresgebühr

Vivid Money Debit VISA

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • 200 Euro monatlich gebührenfrei abheben
  • Unterkonten teilbar
  • 10€ Versandgebühr für die physische Karte
  • 1% Fremdwährungsgebühr

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 8

ausreichend

🔴 Abschlusschance: niedrig


revolut premium kreditkarte

82,00 € Jahresgebühr

Revolut Premium Mastercard

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • weltweite Reiseversicherung
  • 82,00 € Jahresgebühr
  • Apple Pay & Google Pay
  • 0,00 % Fremd­währung
  • Online + physische Mastercard

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 9

ausreichend

🔴 Abschlusschance: niedrig


viabuy prepaid mastercard als goldene karte und schwarze karte

19,90 € Jahresgebühr

VIABUY Prepaid Mastercard

  • Ohne Schufa-Abfrage
  • Hohe Abschlusschance
  • Apple Pay fähig
  • Karte ist pfändungssicher
  • Sieht durch Hochprägung wie normale Kreditkarte aus
  • 19,90 € im Jahr

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 10

ausreichend

🔴 Abschlusschance: niedrig


Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte

19,00 € Jahresgebühr

Wüstenrot Visa Prepaid

❌ Nicht empfehlenswert

  • ohne Schufa-Abfrage
  • 24 weltweit kostenfreie Verfügungen im Jahr
  • Beitragsfrei für alle unter 25 Jahren
  • Kostenloses Girokonto inkl.
  • Kostenlos im Ausland
  • Jahresbeitrag 19,00 €
  • 1,50% Fremdwährung

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 11

ausreichend

⛔ Nicht empfohlen


Postbank VISA Card Prepaid

29,00 € Jahresgebühr

Postbank VISA Card Prepaid

❌ Nicht empfehlenswert

  • Kostenlos im Ausland
  • Bonussysteme und Rabatte
  • 29,00 € / Jahr
  • 2,5% auf Bargeldabhebungen
  • 1,85 % Fremd­währung

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 12

ausreichend

⛔ Nicht empfohlen


monese simple mastercard

0,00 € Jahresgebühr

Monese Mastercard

  • Ohne SCHUFA-Prüfung
  • Ohne Einkommensnachweis
  • 0€ Jahresgebühr
  • Virtuelle Mastercard sofort verfügbar
  • Google Pay und Apple Pay
  • physische Mastercard kann optional in der App werden
  • Weltweit und überall im Internet für Abhebungen und Zahlungen einsetzbar

reiseuhu

Unser Rating:

Nr. 13

ausreichend

🔴 Abschlusschance: niedrig

Kostenlose Kreditkarten ohne Schufa

Die meisten Kreditkarten ohne Schufa-Prüfung sind an eine Jahresgebühr gekoppelt, lediglich einige wenige Ausnahmen sind tatsächlich dauerhaft kostenlos.

bunq kreditkarte

bunq Virtuelle kostenlose Mastercard

  • Ohne Schufa-Abfrage
  • 0€ Jahresgebühr (kostenlos)
  • Sofort verfügbar & einsatzbereit
  • Kein Bank- oder Kontowechsel
  • Beantragungszeit: 5 Minuten
  • Apple Pay & Google Pay
  • Abhebungen möglich
  • Physische Karte optional
Revolut Kreditkarte

Revolut Card

  • 3 Probemonate Revolut Premium für Neukunden
  • Ohne SCHUFA-Check
  • 0€ Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis 200€/ Monat)
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Beantragung & Einrichtig binnen weniger Minuten online
  • Virtuelle & physische Karte
monese simple mastercard

Monese Mastercard

  • 0€ Jahresgebühr
  • Ohne SCHUFA-Check
  • Modernes Banking per App
  • Apple Pay & Google Pay
  • Virtuelle Mastercard sofort verfügbar

Ich habe alle kostenlose Kreditkarten ohne Schufa persönlich getestet. Außerdem teste ich seit Jahren verschiedene Kreditkarten. Meine Empfehlung wäre aktuell die kostenlose virtuelle bunq Mastercard Prepaid. Mehr Infos

bunq Kreditkarte ohne Schufa
Meine physische bunq Kreditkarte. Die Karte habe ich ohne Schufa bekommen, da die Bank aus den Niederlanden kommt. Es handelt sich um eine echte Mastercard Kreditkarte. Foto: Hagen Föhr

Prepaid Kreditkarte ohne Schufa-Prüfung – diese Karten kommen in Frage

Wir empfehlen die folgenden Prepaid Kreditkarten ohne Schufa:

Virtuelle Kreditkarte ohne Schufa – online sofort nutzbar

Die folgenden virtuellen Kreditkarten ohne Bonitätsprüfung empfehlen wir:

Kreditkarte ohne Schufa und ohne Girokonto – diese Möglichkeiten gibt es

Falls ihr eine Kreditkarte ohne Schufa und ohne Girokonto braucht, empfehlen wir euch eine der Karten aus der folgenden Liste zu beantragen:

Mehr zum Thema erfahren:

Kreditkarte trotz Schufa für Studenten – welche Karte kommt in Frage?

n26 revolut monese kreditkarten vergleich
Ich habe verschiedene Kreditkarten ohne Schufa beantragt. Mein Lieblingsmodell ist aktuell Revolut. Foto: Hagen Föhr

Für Studenten eignen sich folgenden Kreditkarten, auch bei schlechter SCHUFA:

Weitere Kreditkarten entdecken:

Für Minderjährige und Jugendliche – diese Kreditkarten ohne Schufa sind verfügbar

Für Antragsteller:innen unter 18 Jahre eignet sich am besten die DKB Visa zum U18-Girokonto sowie die Comdirect Visa zum Juniorgiro.

Die größten Vorteile der beiden Modelle:

  • Kostenlose Bankkarte (Visa-Debitkarte)
  • Kostenloses Konto
  • Kostenlos weltweit Bargeld abheben

Kreditkarte ohne Schufa fürs Ausland – diese Reisekreditkarte kann gebührenfrei genutzt werden

Revolut Kreditkarte
So sieht meine Revolut Mastercard aus. Ich nutze sie regelmäßig im Ausland für Kartenzahlungen und Abhebungen. Foto: Hagen Föhr

Falls ihr auf der Suche nach einer Kreditkarte ohne Schufa für die nächste Auslandsreise seid, gibt es folgende empfehlenswerte Modelle:

  • Revolut | Keine Auslandsgebühren + kostenlose Debitkarte + weltweit gebührenfrei abheben
  • bunq easy Bank | Keine Auslandsgebühren bei Kartenzahlungen + günstige Debitkarte + weltweit für 0,99€ je Vorgang abheben

Mit dieser Art von Kreditkarte ist hat man den großen Vorteil, dass das Anhäufen von Schulden kategorisch ausgeschlossen ist.

Mastercard ohne Schufa – das sind die Top 3 Karten

Wer sich für eine schufafreie Mastercard entschieden hat, sollte sich diese Modelle einmal genauer ansehen:

Unsere Redaktion empfiehlt die bunq Mastercard Mastercard.

Visa-Kreditkarte ohne Schufa – das sind die beliebtesten Modelle

Aktuell stehen 3 schufafreie Visakarten zur Verfügung:

Unsere Redaktion empfiehlt klar die Revolut Karte.

Debitkarte ohne Schufa – welche Optionen gibt es?

Grundsätzlich sind alle Kreditkarten ohne Schufa automatisch Debitkarten, diese Art von Karte ist in der Regel mit einem Girokonto verknüpft von dem die Umsätze direkt abgebucht werden.

Folgende Debitkarten kann man ohne SCHUFA beantragen:

Was genau ist eine Schufa-Abfrage?

Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) hilft Banken, Kreditkartenanbietern und sonstigen Kreditgebern jeder Art dabei, die Zahlungsfähigkeit (Bonität) ihrer potenziellen Kreditnehmer zu bestimmen. Die Schufa ermittelt euren sog. Schufa-Score anhand von Daten zu eurem Zahlungsverhalten und einem bestimmten mathematischen System. Solltet ihr in der Vergangenheit eine Privatinsolvenz angemeldet haben oder mit einer Ratenzahlung stark in Verzug geraten sein, bekommt ihr keine Punkte im Schufa Bewertungsprozess. Man spricht dann von einem negativen Schufa-Eintrag.

Vor- und Nachteile bei Kreditkarten ohne Schufa im Überblick

Vorteile

  • Verschuldung ausgeschlossen
  • Keine Schufa-Prüfung
  • Volle Kostenkontrolle
  • Hohe Sicherheitsstandards bei Kreditkartenbetrug

Nachteile

  • Oft nicht nutzbar für Mietwagen- und Hotelbuchungen
  • Überwiegend kostenpflichtige Anbieter (Vergleich lohnt)
  • Eingeschränkte Flexibilität beim Shopping
  • Wenige Zusatzleistungen (Reiserücktritts-Versicherung o.Ä.)

Vorteile bei Kreditkarten ohne Schufa

Der mit Abstand größte Vorteil bei Kreditkarten ohne Schufa-Prüfung ist, dass ihr diese Art von Karte auch mit schlechtem Credit-Score oder negativem Schufa-Eintrag erhaltet. Das Kreditkarteninstitut überprüft eure Bonität einfach nicht und händigt euch die Karte grundsätzlich immer aus. Dadurch sind die Annahmequoten bei Kreditkarten ohne Schufa sehr hoch.

Da es sich grundsätzlich immer um eine Prepaid Kreditkarte handelt, die vor Gebraucht mit Guthaben aufgeladen werden muss, lauft ihr auch zu keinem Zeitpunkt Gefahr in die Schuldenfalle zu tappen. Geld, dass man nicht wirklich hat, wird gar nicht erst im Form eines Kredites von der Bank geliehen.

Dadurch, dass ihr immer wissen müsst, wie viel Guthaben sich auf der Karte befindet, habt ihr auch immer eure aktuellen Umsätze im Blick und somit alle Ausgaben und Kosten unter Kontrolle.

Kreditkarten ohne Schufa genießen außerdem die gleichen hohen Sicherheitsstandards wie normale Kreditkarten, die euch vor einer vollständigen Haftung für Schäden bei Verlust oder Diebstahl der Karte schützen. Ihr könnt also bedenkenlos Guthaben auf die Karte laden.

Nachteile bei Kreditkarten ohne Schufa

Für Mietwagen ungeeignet: Autovermietungen blockieren oft höhere Beträge von bis zu 2.000€ und mehr als Kaution auf Kreditkarten. Prepaid Kreditkarten werden dabei oft kategorisch abgelehnt. Bitte informiert euch vor der Buchung ob euer Mietwagenanbieter Prepaid Kreditkarten akzeptiert. Wenn ja, stellt bitte sicher, dass genügend Guthaben auf der Karte ist, um die Kaution zu decken. Für die problemlose Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die GenialCard der Hanseatic Bank.

Probleme beim Hotel Check-In: Große und besonders internationale Hotels verlangen beim Check-In oft eine Kreditkarte zum Blockieren einer Sicherheit, ähnlich wie bei Kreditkarten. Hier ist man mit einer echten Kreditkarte mit Verfügungsrahmen immer auf der sicheren Seite.

Keine finanzielle Flexibilität: Den Spielraum, den das Kreditkartenlimit einer echten Revolving oder Charge Kreditkarte bietet, sei es beim Shopping oder beim Buchen von Urlaub, entfällt leider bei Kreditkarten ohne Schufa-Prüfung. Es kann immer nur genau der Betrag ausgegeben werden, der sich auf dem angebundenen Konto befindet oder der vorab auf die Karte geladen wurde.

Wenige Extras: Zusatzleistungen wie Reiseversicherungen, Willkommensboni oder Ähnliches sucht man bei Kreditkarten ohne Schufa meist vergeblich.

Was ist der Unterschied zwischen Kreditkarten ohne Schufa und normalen Kreditkarten?

Der Verfügungsrahmen von Kreditkarten ohne Schufa ist der größte Unterschied zu normalen Kreditkarten. Dieser Verfügungsrahmen wird auch oft als Kreditkartenlimit bezeichnet, dabei handelt es sich um den Betrag über den euch die Bank kurzfristig einen Kredit gewährt.

Bei Antragstellern mit niedriger Kreditwürdigkeit oder negativen Schufa-Einträgen, verweigern Banken die Annahme eines Kreditkartenantrages für eine Karte mit Verfügungsrahmen.

Doch auch diese Personengruppe muss nicht auf die Vorteile einer Kreditkarte verzichten, die Alternative sind Kreditkarten ohne Schufa-Prüfung. Bei diesen Prepaid-Karten entspricht der Verfügungsrahmen dem Guthaben, welches man vor Verwendung auf die Karte laden bzw. überweisen muss.

Für wen eignet sich die Kreditkarte ohne Schufa?

Menschen mit negativem Schufa-Eintrag kommen durch eine Kreditkarte ohne Schufa-Prüfung dennoch in den Genuss vieler Vorteile, die Kreditkarten beim täglichen Gebrauch bieten.

Schüler und Studenten ohne regelmäßiges Einkommen können eine Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung ebenso zum Online-Shopping oder auf Reisen benutzen. Manche Anbieter sind sogar Apple Pay und Google Pay fähig und lassen sich so hervorragend mit dem Smartphone verwenden. Gerade auf Reisen bietet selbst eine Prepaid-Kreditkarte ohne Schufa bereits viele Vorzüge in Sachen Sicherheit und Komfort.

Alternativen zur Kreditkarte ohne Schufa

Debit-Kreditkarten: Wer trotz negativem Schufa-Eintrag eine Alternative zu einer Prepaid Kreditkarte sucht, ist mit einer Debit-Kreditkarte gut bedient. Der Vorteil bei Debit Karten: Hier muss kein Geld auf die Kreditkarte geladen werden, die Umsätze der Debit-Kreditkarte werden einfach, wie bei einer EC Karte, direkt über ein angebundenes Girokonto abgerechnet.

Wichtig zu wissen ist, dass Debit-Kreditkarten von eurer Bank nur ausgegeben werden, wenn ihr auf dem jeweils verbundenen Girokonto keinen Dispokredit einrichten könnt. Es steht also lediglich das tatsächliche Guthaben auf dem Konto zur Verfügung. Die Revolut Karte ist bspw. eine solche Debitkarte, die ihr ohne Schufa-Prüfung bekommt.

Virtuelle Kreditkarten: Im Prinzip unterscheiden sich virtuelle Kreditkarten nicht von anderen Prepaid Kreditkarten, sie werden lediglich ohne physische Plastikkarte angeboten.

Wenn man lediglich eine Karte zum Bezahlen beim Online-Shopping oder via Apple- bzw. Google Pay benötigt, ist eine virtuelle Kreditkarte durchaus praktisch.

Fazit

Kreditkarten ohne SCHUFA sind die erste Wahl für alle, die sich nicht wohl mit einem monatlichen Kreditrahmen fühlen und stets nur das Geld ausgeben möchten, das auch tatsächlich auf dem Konto ist. Somit ist die Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung die beste Kreditkarte um Schulden zu vermeiden.

Aber auch Antragsteller, die aufgrund negativer Einträge bei der Schufa oder laufender Inkasso-Verfahren bei Kreditkarten mit Kreditrahmen abgelehnt werden, profitieren von den teilweise sehr guten Modellen in dieser Kategorie.

Da bei Kreditkarten ohne SCHUFA kein Verfügungsrahmen gewährt wird, muss die herausgebende Bank auch nicht die Kreditwürdigkeit des Antragstellers überprüfen, da es für die Bank keinerlei Risiko gibt.

Inzwischen haben einige innovative Unternehmen sehr attraktive und alltagstaugliche Kreditkarten ohne SCHUFA-Check im Angebot, besonders empfehlenswert ist unserer Meinung nach vor allem die Revolutkarte sowie die Monese Mastercard, die beide innerhalb weniger Minuten unkompliziert online beantragt werden können.

FAQ – Häufige Fragen zu Kreditkarten ohne Schufa

✓ Welche Kreditkarte trotz schlechter Schufa?

Prepaid Kreditkarten oder Debit-Kreditkarten wie Revolut und Monese kann man auch mit negativem Schufa-Eintrag beantragen.

✓ Welche ist die beste Kreditkarte ohne Schufa?

Die Revolut Karte ist die aktuell beste Kreditkarte ohne Schufa. 0€ Jahresgebühr, Neukunden-Bonus, weltweit kostenlose Abhebungen, keine Fremdwährungsgebühr und die Unterstützung von Google Pay & Apple sprechen auf ganzer Linie für Revolut.

✓ Gibt es eine kostenlose Kreditkarte ohne Schufa?

Ja, die Revolut Karte ist dauerhaft und bedingungslos kostenlos und ohne Jahresgebühr erhältlich, auch einen Mindestumsatz gibt es bei Revolut nicht.

✓ Wie bekomme ich eine Kreditkarte trotz negativer Schufa?

Falls Sie eine negative Schufa-Auskunft haben, gibt es eine Alternative, die sog. Debitkarte. Diese Karte ist an ein Girokonto gebunden, aber man kann diese Karte sehr ähnlich wie eine normale Kreditkarte unterwegs und online benutzen.

✓ Wie bekomme ich eine Kreditkarte ohne Schufa mit Dispo, zum Beispiel mit 3000€, 5000€ oder 7500 Euro?

Zurzeit gibt es keine Kreditkarten ohne Schufa mit Dispokredit.

✓ Gibt es eine Kreditkarte ohne Schufa mit Kreditrahmen?

In Deutschland gibt es keine Kreditkarte ohne Schufa mit Kreditrahmen. Alle Kreditkarten ohne Schufa sind Debitkarten bzw. ohne Verfügungsrahmen und Limit.

✓ Gibt es eine Kreditkarte ohne Schufa und Einkommensnachweis?

Ja, man kann die Monese Mastercard als Kreditkarte ohne Schufa und Einkommensnachweis beantragen. Diese Kreditkarte ist fast anonym, da man keinen Adressnachweis vorzeigen muss.

✓ Welche ausländische Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung kann man beantragen?

In Deutschland kann man die Revolut (Karte aus Litauen) und die Monese Mastercard (Belgische Karte) beantragen.

✓ Welche Bank holt keine Schufa-Auskunft?

Neben Monese und Revolut nutzt bunq, die Tomorrow Bank und Viabuy ebenfalls keine Schufa-Auskunft.

✓ Gibt es eine American Express Kreditkarte ohne Schufa und Bonität?

Amex bietet aktuell keine Kreditkarte ohne Schufa-Prüfung.

✓ Bietet N26 eine Kreditkarte ohne Schufa an?

Ja, bei N26 kann man die schufafreie N26 Flex beantragen.

✓ Gibt es eine Schweizer Kreditkarte ohne Schufa?

Die Kreditkarten wie Viabuy können auch aus der Schweiz beantragt werden.

✓ Gibt es eine echte Kreditkarte mit Ratenzahlung trotz schlechter Schufa?

Leider gibt es keine Kreditkarte mit Ratenzahlung bei schlechter Bonität.

✓ Mit welcher Kreditkarte ohne Schufa bekommt man auch ein Girokonto?

Mit folgenden Kreditkarten (bzw. Debitkarten) ohne Schufa bekommt man auch ein Girokonto: Monese, Revolut, bunq, Tomorrow Bank, Vivid Money.

✓ Gibt es eine Guthaben-basierte Kreditkarte ohne Schufa?

Ja, zum Beispiel die PAYBACK Visa auf Guthaben-Basis.

✓ Welche Kreditkarte ohne Schufa eignet sich für arbeitslose?

Kreditkarten wie Revolut und Monese eignen sich gut für arbeitslose.

✓ Gibt es eine Goldene Kreditkarte ohne Schufa?

Nein, eine Goldene Kreditkarte ohne Schufa existiert im Moment nicht.

✓ Gibt es eine Platin-Kreditkarte ohne Schufa?

Leider nein, es gibt keine Platin-Kreditkarte ohne Schufa.

✓ Gibt es eine anonyme Kreditkarte ohne Schufa?

Nein, in Deutschland kann man zwar eine Kreditkarte anonym an der Tankstelle oder im Supermarkt kaufen, aber man kann nicht komplett anonym die Karte aufladen. Aber man könnte eine Kreditkarte mit ausländischem Konto und ohne Adressnachweis beantragen, wie zum Beispiel Monese oder Revolut.

Weitere Kreditkarten, die dich interessieren könnten

Hagen Föhr

Autor:

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen, die besten Urlaubsschnäppchen und nützliche Informationen zum Thema Meilen, Punkte und Kreditkarten.

Fragen? In der Meilen Stammtisch Gruppe auf Facebook beantworte ich Deine Fragen.