Alle Vor- und Nachteile der TF Bank Mastercard im Überblick

Pro

  • Für immer kostenlos – 0€ Jahresgebühr
  • Keine Gebühren beim Bezahlen in Fremdwährung
  • Inklusive Reiseversicherungen
  • Echte Kreditkarte ohne Girokonto
  • 0€ Eröffnungsgebühr
  • Zinsfreie Rückzahlung binnen 51 Tagen

Kontra

  • Keine Abrechnung per Lastschrift möglich
  • Bargeld Abhebungen werden verzinst
  • Hohe Sollzinsen
  • Versicherungsschutz nur bei Karteneinsatz
  • Kein Online-Banking

So beantragt man die TF Bank Mastercard Gold

TF Bank Mastercard Gold

Vorteile der TF Bank Mastercard

Als einzige Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit kostenlosen Reise-Versicherungen, lohnt sich die TF Bank Mastercard alleine aus diesem Grund, wenn auch mindestens die Hälfte der Transportkosten mit der Karte bezahlt werden muss. Enthalten ist eine Reisekostenrücktritts-, eine Reisegepäck-, eine Flug- und Gepäckverspätungs-, eine Auslandshaftpflicht-, eine Unfall- und eine Auslandsreise-Krankenversicherung für den Karteninhaber und maximal drei weitere Mitreisende.

Obendrein könnt ihr mit der Karte weltweit gebührenfrei bezahlen, sprich die bei vielen anderen Anbietern übliche Fremdwährungsgebühr (üblicherweise ca. 2%) wird nicht fällig, egal ob ihr in US Dollar, Marokkanischen Dirham oder Vietnamesischen Dong bezahlt.

Außerdem braucht ihr für die TF Bank Mastercard kein zusätzliches Konto eröffnen, die Abrechnung erfolgt einfach von einem bereits bestehenden Konto bei eurer Hausbank. Ihr genießt außerdem ein recht kulantes Zahlungsziel von 51 Tagen.

Nachteile der TF Bank Mastercard

Abrechnung (Die Rückzahlung der Umsätze muss per Überweisung erfolgen, wird das versäumt, fallen hohe Sollzinsen an. Ein Einzug per Lastschrift ist aktuell nicht möglich. Solltet ihr die Karte regelmäßig verwenden, empfiehlt sich ein wiederkehrender Termin im Kalender um hier vorzubeugen, das Zahlungsziel von 51 Tagen kann dabei voll ausgenutzt werden.)

Bargeld Abheben (Zum Abheben von Bargeld ist die TF Bank Mastercard nicht empfehlenswert. Es werden zwar für sämtliche Abhebungen keine Gebühren dafür jedoch automatisch und sofort Zinsen fällig. Solltet ihr die Karte dennoch einmal zum Abheben verwenden, gleicht den Betrag sofort per Überweisung aus.)

Sollzinsen (Die Sollzinsen der TF Bank sind im Vergleich mit 19,39% sehr hoch, daher sollten Bargeld Abhebungen und die Teilzahlungsoption nur in Ausnahmefällen genutzt werden.)

Selbstbeteiligung bei Reise-Versicherungen (Die enthaltenen Reise-Versicherungen sind zwar bedingungslos gebührenfrei, haben jedoch auch einen Selbstbehalt von 100 Euro pro Schadenfall. Bei der Unfallversicherung sind es knapp 200 Euro, bei der Reisekostenrücktrittsversicherung 20% der Schadensumme oder mindestens 100 Euro.)

Kein Online-Banking (Weder eine App noch Online-Banking stehen zur Verfügung. Die Rechnung kommt entweder per Mail oder Post, eine Umsatzabfrage kann nur telefonisch erfolgen.)

Wann lohnt sich die TF Bank Mastercard?

Als Reisekreditkarte (Tatsächlich eignet sich die TF Bank Mastercard dank ihrer kostenlosen und umfassenden Reiseversicherungen gut für Auslandsreisen. Bedenkt bitte, dass auch mindestens 50% der Transportleistungen mit der Karte bezahlt werden müssen damit Versicherungsschutz besteht. Zum Bezahlen im Ausland ist die Karte ebenfalls eine gute Wahl, da keine Fremdwährungsgebühr verlangt wird. Es sind außerdem keine Mindestumsätze erforderlich, somit ist es möglich die Karte lediglich für den Einsatz auf Reisen zu nutzen. Zum Abheben von Bargeld im In- und Ausland empfehlen wir euch eher eine andere Karte, z.B. die Hanseatic Bank GenialCard.

Als Zweitkarte (Da die TF Bank Mastercard dauerhaft ohne Jahresgebühr erhältlich und das Bezahlen mit dieser Kreditkarte ebenfalls vollkommen kostenlos ist, bietet sich sich als kostenlose Zweitkarte für den täglichen Gebrauch an. Nur Bargeld solltet ihr nicht abheben, da hier unmittelbar Sollzinsen anfallen.)

Alle Konditionen & Infos im Überblick


Besonderheiten

KartensystemMastercard
KartentypCredit Card / Revolving Card (Der Kartenumsatz kann auch in Teilbeträgen ausgeglichen werden)
SchufaprüfungJa
Weltweit gebührenfrei abhebenJa (Wichtig: es werden jedoch unmittelbar hohe Sollzinsen auf Abhebungen erhoben)
Dauerhaft ohne JahresgebührJa
LimitAbhängig von der Bonität (zu Beginn üblicherweise 500 Euro)
Banking AppNein
Apple PayNein
Google PayNein
Kontaktlos bezahlenJa

Bezahlen und Bargeld abheben

Kosten bei KartenzahlungKosten bei Bargeldabhebung
InlandgebührenfreiSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)
EUgebührenfreiSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)
Fremdwährung weltweitgebührenfreiSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)

Gebührenübersicht

Effektiver Jahreszins19,39 %
Habenzins0,00 %
Jahresgebühr Hauptkarte (1. Jahr)kostenlos
Haftung bei Verlust max. 50 Euro
Ersatzkarte0,00 Euro
Notfall Ersatzkarte0,00 Euro

Kundenservice Infos

  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00-15:00
  • Kundenservice & TF Bank Mastercard telefonisch sperren: +49 (0) 30 814 566 890
  • E-Mail Kundenservice: [email protected]

Wie beantragt man die TF Bank Mastercard?

Die Beantragung der TF Bank Mastercard Gold erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Antrag Online ausfüllen (Antragsseite)
  2. Die TF Bank sendet euch den Antrag per Post zu, ihr sendet das Dokument unterschrieben und zusammen mit einer Ausweiskopie (alternativ Reisepass oder Aufenthaltstitel) zurück. Dieser Prozess dauert im besten Fall ca. 5 Werktage.
  3. Im Nachgang erhaltet ihr die PIN und im Normalfall 2 Tage später auch die Kreditkarte per Post.

TF Bank Mastercard im Test: Vergleich zu anderen Kreditkarten ohne Jahresgebühr

Wir haben die TF Bank Mastercard im direkten Vergleich mit der Barclaycard Visa und der DKB Cash Visa getestet.

TF Bank MastercardBarclaycard VisaDKB Visa Credit Card
tfbank gold karte
barclaycard visa
DKB Kreditkarte
Gebühren 1. Jahr0€0€0€
Gebühren ab dem 2. Jahr0€0€0€
Bargeld InlandSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)0€0€
Bargeld EUSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)0€0€
Bargeld weltweitSollzinsen auf Abhebungen (19,39%)kostenloskostenlos
BesonderheitKostenlose Reise-Versicherungen inklusiveKostenlos weltweit Bargeld abhebenKostenlos weltweit Bargeld abheben
Effektiver Jahreszins19,39%18,38%13,60%
BeantragungJetzt beantragenJetzt BeantragenJetzt Beantragen

Eine top Alternative zur TF Bank Mastercard ist die Barclaycard Visa Kreditkarte. Wir können auch die Hanseatic Bank Gold Karte empfehlen.

Unsere Erfahrung – lohnt sich die TF Bank Mastercard?

Hagen Föhr

Hagen Föhr

Gründer bei Noctua Media GmbH

Die TF Bank Mastercard bietet als eine der wenigen kostenlosen Kreditkarten umfassende Reise-Versicherungen an.

Mehr Infos

FAQ – Häufige Fragen zur TF Bank Mastercard

Ist die TF Bank Mastercard wirklich kostenlos?

Ja, die Jahresgebühr beträgt dauerhaft 0€.

Wie hoch sind die Auslandsgebühren bei der TF Bank Mastercard?

Die Gebühren für das Bezahlen in Fremdwährungen und Euro beträgt weltweit 0% und ist damit vollkommen kostenlos.

Kostest das Abheben von Bargeld mit der TF Bank Mastercard extra?

Das Abheben von Bargeld im In- und Ausland ist zwar gebührenfrei, die TF Bank erhebt jedoch grundsätzlich auf alle Abhebungen hohe Sollzinsen (19,39%), daher sollte man die Karte vorzugsweise nur zum Bezahlen und nicht zum Bargeld abheben verwenden.

Welche Reise-Versicherungen sind bei der TF Bank Mastercard inklusive?

Liste der kostenlosen Versicherungen: Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchsversicherung, Auslandsreise-Krankeversicherung, Reisegepäckversicherung, Flug- und Gepäckverspätungs-Versicherung, Auslandshaftpflichtversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung

Weitere Kreditkarten, die dich interessieren könnten