American Express Centurion Card

American Express Centurion Card

Die American Express Black – Wir zeigen euch was es mit der mysteriösen Amex Centurion Card auf sich hat.

Inhalt

Die Schwarze American Express Karte (American Express Black) ist laut Amex selbst die wertvollste und außergewöhnlichste Kreditkarte unter den Amex-Karten. Schaut man sich die Karte genauer an wird schnell klar, warum um dieses absolute Luxus-Modell derart viele Mythen ranken. Die exklusive Centurion Kreditkarte ist nur für einen kleinen ausgewählten Kreis an Amex Kunden erhältlich und kann nicht beantragt werden, sie wird nur auf Einladung ausgegeben. Zum Mysterium rund um die Karte trägt bei, dass es kaum offizielle Informationen, dafür jedoch unzählige Gerüchte und Spekulationen über den hohen Preis und die umfangreichen Leistungen gibt.

Fest steht jedoch, dass die Schwarze Amex Kreditkarte ein exklusives Luxusprodukt für äußerst wohlhabende Kunden ist. Die üblichen Leistungen einer Kreditkarte rücken hier definitiv in den Hintergrund. Welche mysteriösen Leistungen die Karte tatsächlich beinhaltet und ob man als „Ottonormalverbraucher“ überhaupt eine Chance hat, eine der exklusiven Karten zu erhalten, zeigen wir euch in diesem Artikel.

Tipp: Die nächstgelegene frei zugängliche Alternative mit bereits sehr vielen Zusatzleistungen und Luxusprivilegien auf Reisen, bietet die American Express Platinum Card.

Hier bekommt ihr neben einem sehr umfangreichen Reise-Versicherungspaket auch Statusvorteile in Hotels und bei Mietwagenfirmen, außerdem ist ein sog. „Lounge-Pass“ enthalten, der euch mit einem Gast Zugang zu über 1.200 Flughafen-Lounges in über 100 Ländern verschafft.

American Express Centurion Card (AmEx Black Card), schwarze AmEx Kreditkarte
Die schwarze AmEx Karte, American Express Centurion Card (AmEx Black Card)

Vor- und Nachteile der American Express Centurion Card im Überblick

Pro

  • Relationship Manager
  • Kein Ausgabelimit
  • Park Service an Flughäfen
  • Airport VIP Service
  • Meet & Greet Service
  • Priority Pass inklusive 2 Gästen
  • Statusvorteile bei vielen Partnern
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Teilnahme am Membership Rewards Programm
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Kontra

  • Keine offiziellen Informationen
  • Kann nicht beantragt werden
  • Extrem hohe Voraussetzungen
  • Sehr hohe Jahresgebühren (mind. 2000€)
American Express Centurion Card (AmEx Black Card), schwarze AmEx Kreditkarte
Die schwarze AmEx Karte, American Express Centurion Card (AmEx Black Card)

Vorteile der Schwarzen Amex Kreditkarte

Relationship Manager (Einer der wohl größten und begehrtesten Vorteile der Schwarzen American Express Karte ist der Relationship Manager, ein eigener persönlicher Ansprechpartner und Assistent, der sich um alle möglichen Anliegen kümmern und alle Wünsche des Kartenbesitzers erfüllen soll. Er ist rund um die Uhr erreichbar und bucht für den Kunden beispielsweise Reisen oder alle möglichen Vorteile und Services, die man durch die Schwarze Amex Karte erhält. Der Relationship Manager, um dessen wohl legendäre Leistungen sich einige Mythen ranken, soll angeblich auch das „Unmögliche möglich machen“ und beispielsweise Reservierung von ausgebuchten Luxus-Restaurants und Tickets für ausverkaufte Konzerte ermöglichen.)

Kein Limit (Angeblich soll es bei der Schwarzen American Express Karte kein zuvor festgelegtes Ausgabelimit geben, sodass es vollkommen auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sein soll. Lediglich besonders hohe Summen müssen zuvor der Bank mitgeteilt werden, damit sind allerdings Zahlungen im mindestens sechsstelligen Bereich gemeint.)

Park Service (Auch beim Thema Parken erhalten Inhaber der Schwarzen American Express Karte Vorteile. So können sie zum einen 5 Tage lang kostenfrei und nach diesem Zeitraum vergünstigt an Flughäfen parken. Zudem kann dank des Valet-Parking Services an den größten Flughäfen Deutschlands das Auto bei Ankunft am Terminal einfach stehen gelassen werden, wo es abgeholt und bei Ankunft dann wieder vorgefahren wird. Das gilt wohl auch für Mietwägen bestimmter Anbieter, sofern diese über den Reiseservice gebucht wurden.)

Airport VIP Service (Bis zu viermal pro Jahr können Centurion Card Inhaber den Airport VIP Service an den großen deutschen Flughäfen beantragen. Mit dem Luxus Angebot erhalten sie Zugang zu einer eigenen, separaten Lounge mit separatem Security-Check sowie einem Limousinen Service zum Flugzeug.)

Meet & Greet Service (Bei der Buchung eines Fluges über American Express steht Inhabern der Schwarzen Amex auch der kostenlose Meet & Greet Service an Flughäfen zur Verfügung, durch den sie vor Ort direkt am Flugzeug abgeholt und bei der Ankunft durch den Flughafen begleitet werden.)

Priority Pass (Der Priority Pass der Schwarzen American Express Kreditkarte bietet seinen Besitzern noch großzügigere Privilegien als der in anderen Karten enthaltene Pass, denn er ermöglicht seinem Karteninhaber sowie zwei zusätzlichen Gästen auf Reisen den Zugang zu zahlreichen exklusiven Lounges. Der Pass beinhaltet nicht nur den Eintritt in VIP-Lounges an Flughäfen weltweit, sondern auch zu den DB Lounges, den American Express Centurion Lounges sowie weiteren exklusiven Lounges von Partnern.)

Statusvorteile (Mit der Schwarzen Amex Kreditkarte profitieren Besitzer von zahlreichen Statusvorteilen bei vielen Partnern. So erhalten sie beispielsweise großzügige Vorteile bei Mietwagenanbietern, Statuskarten in Luxushotels und genießen so auf Reisen kostenlose Upgrades sowie Zugänge zu exklusiven Hotels und Lobbys. Alle Statusvorteile haben wir in diesem Artikel weiter unten etwas genauer zusammengefasst.)

Versicherungen (Mit dem umfangreichen Versicherungspaket der Schwarzen Amex Kreditkarte sind Inhaber auf Reisen sehr komfortabel abgesichert. Das Komplettpaket beinhaltet alle wichtigen Versicherungsleistungen mit hohen Deckungssummen, bei der Mietwagenvollkaskoversicherung wird sogar auf eine Selbstbeteiligung komplett verzichtet. Folgende wichtige Leistungen sind inklusive, zudem sollen noch weitere kleinere Versicherungen enthalten sein:

  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Reiserücktritt– und Reiseabbruchsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisekomfortversicherung mit Fahrzeug Assistance
  • Mietwagenvollkaskoversicherung
  • Reise-Haftpflichtversicherung
  • Einkaufsversicherung)

Membership Rewards Programm (Natürlich beinhaltet auch die höchste Karte von American Express die Teilnahme am Membership Rewards Programm, mit dem automatisch mit jeden Kartenumsatz Punkte gesammelt werden. Diese können dann gegen Prämien eingetauscht werden, beispielsweise auf Sachprämien oder auch auf Reisen, Hotels, Flüge, etc.)

Kostenlose Partnerkarte (Besitzer der Schwarzen Amex Kreditkarte erhalten eine kostenlose Partnerkarte, die die gleichen Leistungen wie die Hauptkarte bietet. Diese beinhaltet also ebenfalls einen Priority Pass für insgesamt drei Personen, sodass Amex Centurion Mitglieder sowie ihre Begleiter oder Gäste gerade auf Reisen großzügige Privilegien erhalten.)

Weltweit kostenlos Bargeld abheben (Bei den ganzen umfangreichen Luxusleistungen kann die ursprüngliche Funktion der Kreditkarte schon mal in den Hintergrund rücken, doch mit der Schwarzen American Express Karte lässt sich weltweit kostenlos Bargeld abheben, was bei anderen Amex Kreditkarten nicht der Fall ist.)

Nachteile der American Express Centurion Card

Fehlende Informationen (Nach offiziellen Informationen des Herausgebers bezüglich der Schwarzen American Express Karte sucht man im Internet vergeblich. Die American Express Centurion Card ist so exklusiv, dass die enthaltenen Vorteile nur für die potentiellen Besitzer, die eine Einladung erhalten, vorgesehen sind. Es kursieren allerdings einige Informationen sowie Gerüchte, die einen Überblick über das Leistungsangebot sowie die Voraussetzungen der Karte bieten, diese sind allerdings nicht offiziell bestätigt.)

Zugang (Die Schwarze Amex Kreditkarte kann nicht einfach so beantragt werden, sondern wird nur auf Einladung ausgestellt. Hinzu kommen einige Voraussetzungen, die den Kreis potentieller Besitzer erneut einschränken. Es ist also extrem schwer und unwahrscheinlich, tatsächlich eine American Express Centurion Card zu erhalten.)

Jahresgebühren (Dass die Schwarze American Express Karte ein absolutes Luxusprodukt mit exklusiven Leistungen ist, ist kein Geheimnis. Dementsprechend hoch ist allerdings auch der Preis, den Inhaber des Premiumproduktes jährlich zahlen müssen. Die Jahresgebühren bewegen sich angeblich zwischen 2.000€ und 5.000€, dazu kommt außerdem noch eine Anmeldegebühr, die um die 4.000€ betragen soll. Somit ist die Karte ohne Frage eine der teuersten Kreditkarten überhaupt. Zum Vergleich: Die American Express Platinum Karte, welche die zweitbeste Amex Kreditkarte ist und auch sehr viele Leistungen bietet, kostet jährlich 660€.)

Wie bekommt man die Schwarze Amex Kreditkarte?

Die Chancen, tatsächlich an eine Schwarze American Express Karte zu kommen beziehungsweise zu einer Mitgliedschaft eingeladen zu werden, sind sehr gering. Zudem müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden, zum einen muss man bereits über längere Zeit eine Amex Platinum besitzen. Zum anderen müssen Inhaber einen bestimmten Jahresumsatz vorweisen können, dieser muss angeblich mindestens 100.000€ oder sogar mehr betragen. Eine gute Bonität sowie ein hohes Jahreseinkommen werden hier selbstverständlich sowieso vorausgesetzt. American Express legt bei der Schwarzen Amex Karte großen Wert auf einen kleinen, exklusiven Kundenkreis und wählt seine Mitglieder mit Bedacht aus.

Statusvorteile & Relationship Manager bei der American Express Centurion Card

Inhaber der Schwarzen American Express erhalten exklusive Statusvorteile bei zahlreichen Partnern im Reisebereich. Die wichtigsten sind hier die Mitgliedschaften und Statuskarten in vielen Luxushotels sowie der bevorzugte Status bei der Buchung von Mietwagen. Ganz besonders ist zudem auch der persönliche Relationship Manager.

  • Hotels (Das hauseigene American Express Fine Hotels & Resorts Programm steht exklusiv nur Besitzern einer Platinum oder Schwarzen American Express zur Verfügung, welche hier beispielsweise in den buchbaren Luxushotels Zimmer-Upgrades, kostenlose Frühstücke und zusätzliche Extras im Wert von 100 US-Dollar erhalten. Zudem erhalten Inhaber zahlreiche Statuskarten in exklusiven Hotels, wie beispielsweise den Hilton Honors Diamond Status, den Radisson Rewards Gold Status, den Marriott Gold Status und viele mehr.)
  • Mietwagen (Bei der Mietwagenbuchung genießen Centurion Card Inhaber bei verschiedenen Anbietern durch die Statusvorteile wie Sixt Diamond Card, Hertz mit dem President’s Circle und Avis mit President’s Club Status unterwegs einige Vorteile.)
  • Airlines (Auch bei Airlines erhalten Inhaber Statusvorteile bei Reisen, wie beispielsweise den Emirates Skywards Gold Status mit Vorteilen wie dem kostenlosen Lounge Zutritt.)
  • Relationship Manager (Jeder Besitzer einer Schwarzen Amex Kreditkarte erhält einen eigenen, persönlichen Ansprechpartner, welcher sich um alle Anliegen kümmern und das „Unmögliche möglich machen“ soll.)

Alle Konditionen & Infos im Überblick


Besonderheiten

KartensystemAmerican Express
KartentypCharge Card
SchufaprüfungJa
Weltweit gebührenfrei abhebenJa
Dauerhaft ohne JahresgebührNein
LimitKein Limit
Banking AppJa
Apple PayJa
Google PayNein
Kontaktlos bezahlenJa
BeantragungNur auf Einladung

Bezahlen und Bargeld abheben

Kosten bei KartenzahlungKosten bei Bargeldabhebung
Inlandgebührenfreigebührenfrei
Eurozonegebührenfreigebührenfrei
Fremdwährung weltweitNicht bekanntgebührenfrei

Zusatzleistungen & Boni

  • Relationship Manager
  • Park Service an Flughäfen
  • Airport VIP Service
  • Meet & Greet Service
  • Priority Pass inklusive 2 Gästen
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Statusvorteile bei vielen Partnern
  • Teilnahme am Membership Rewards Programm
  • Kostenlose Partnerkarte

Kundenservice Infos

  • Sehr guter 24/7 Kundenservice + Kreditkarte sperren:+49 (0) 69 9797- 1000

Alternativen zur American Express Centurion Card

Ja, die Schwarze Amex Kreditkarte ist ohne Zweifel eine der besten und exklusivsten Kreditkarten der Welt, sie zu erhalten ist dagegen aber für die meisten Leute eher unrealistisch. Daher macht es Sinn, die Alternativen etwas näher zu betrachten, die in vielen Bereichen ein Stück weit an das Leistungsangebot herankommen. Dabei kommt auf jeden Fall die American Express Platinum Card in Frage, die zweitbeste Kreditkarte von American Express. Sie hat zwar ebenfalls Annahmevoraussetzungen wie gute Bonität sowie ein regelmäßiges Jahreseinkommen von um die 50.000€, kann dagegen allerdings zunächst von jedem über die Website beantragt werden und kostet mit 660€ deutlich weniger als die schwarze Variante.

Zudem bietet sie ebenfalls ein sehr umfangreiches Leistungsangebot, am wichtigsten zu erwähnen ist hier sicherlich der Priority Pass mit Zugang zu 1.200 Flughafen Lounges mit einem Gast sowie das umfangreiche Versicherungspaket, welches einige der Versicherungsleistungen der Schwarzen Amex beinhaltet. Attraktiv ist auch das jährliche Reiseguthaben in Höhe von 200€. Der Goldstatus in zahlreichen Hotels wie Hilton und Radisson, der Zugang zum American Express Fine Hotels & Resorts Programm sowie der bevorzugte Status bei Autovermietungen sind ebenfalls enthalten. Auch die Teilnahme am Membership Rewards Programm ist bei der Platinum Karte inklusive. Neukunden erhalten mit ihrer Platinum Card zudem 30.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus.

Eine weitere Premium-Kreditkarte des Herausgebers und noch etwas günstiger ist die American Express Gold Card. Sie kostet jährlich 140€ und bietet zwar etwas weniger, aber dennoch interessante und umfangreiche Leistungen wie ein großes Versicherungspaket inklusive Reiserücktrittsversicherung sowie die Teilnahme am Membership Rewards Programm. Weitere Vorteile sind der vergünstigte Priority Pass, die Golf Fee Card sowie die Sixt Gold Card. Auch bei der Goldkarte erhalten Neukunden einen Willkommensbonus, entweder ein Startguthaben von 144€ oder 40.000 Punkten. Wer eine beliebte und gute Kreditkarte sucht, ob als Statussymbol oder aufgrund der guten Leistungen, allerdings nicht zu viel Geld ausgeben möchte wie für die beiden teuren Luxus-Karten, ist mit der etwas kleineren American Express Gold Card auf jeden Fall ebenfalls sehr gut bedient.


Fazit zur Schwarzen Amex Kreditkarte

Dass die Schwarze American Express eine der exklusivsten und begehrtesten Kreditkarten weltweit ist, steht außer Frage. Die enthaltenen luxuriösen Leistungen, Vorteile, Versicherungen sowie der persönliche Relationship Manager lassen so gut wie keine Wünsche offen und sind vollkommen auf das exklusive und ausgewählte Klientel angepasst.

Für den normalen, alltäglichen Gebrauch ist die Karte natürlich gerade aufgrund der extrem hohen Gebühren und Annahmebedingungen nicht passend, dafür wurde sie auch sicherlich nicht kreiert, ganz abgesehen davon, dass sie für die meisten Leute gar nicht zu bekommen ist. Wer aber dennoch eine Kreditkarte als Statussymbol mit umfassenden exklusiven Leistungen genießen möchte, kann sich für die American Express Platinum Card als Alternative entscheiden. Wer diese dann über einen längeren Zeitraum besitzt und die Einladungsvoraussetzungen für die Schwarze American Express Karte erfüllt, hat sogar vielleicht die Chance, irgendwann Teil dieses exklusiven Mitgliederkreises zu werden.

Hagen Föhr

Hagen Föhr

Gründer bei Noctua Media GmbH

Die Amex Centurion Card ist zweifelsfrei eine der exklusivsten und luxuriösesten Kreditkarten weltweit.

Mehr Infos

FAQ – Häufige Fragen zur American Express Centurion Card

✅ Wie viel kostet die American Express Centurion Card?

Offizielle Angaben zu den Jahresgebühren der Schwarzen Amex Karte lassen sich leider nicht finden, angeblich sollen diese aber bei 2000€ bis 5000€ liegen.

✅ Wie hoch ist das Limit bei der Schwarzen Amex Kreditkarte?

Ein festes Ausgabelimit gibt es bei der Schwarzen American Express Karte nicht, es wird auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Nur besonders hohe, sechsstellige Summen müssen zuvor der Bank mitgeteilt werden.

✅ Hat man mit der Amex Centurion Card Lounge-Zugang am Flughafen?

Ja. Karteninhaber erhalten mit der Schwarzen American Express aber nicht nur einen Priority Pass für sich selbst, sondern können kostenlos 2 Gäste mitnehmen. Zudem ist der Zugang zu exklusiven Lounges wie der DB Lounge enthalten.

✅ Welche Vorteile bietet die Amex Centurion Card?

Die Schwarze American Express Karte bietet zahlreiche, luxuriöse Vorteile. Dazu zählen die Teilnahme am Membership Rewards Programm, der Priority Pass inklusive 2 Gästen, unzählige Statusvorteile bei vielen bekannten Partnern, ein umfangreiches Versicherungspaket sowie der persönliche Relationship Manager.

✅ Was bedeutet es, wenn man eine Schwarze Amex Kreditkarte hat?

Wer eine Amex Centurion Card besitzt, gehört zu einem extrem kleinen und limitierten Personenkreis und genießt gerade im Reisebereich exklusive Luxus-Vorteile, die mit keiner anderen Karte erhältlich sind.

Weitere Kreditkarten, die wir bewertet haben