Alle Vor- und Nachteile im Überblick

Pro

  • Reise-Versicherungspaket (Reiserücktrittsversicherung inkl.)
  • Keine Fremdwährungsgebühr für Zahlungen
  • 0€ Haftung bei Verlust oder Diebstahl
  • Komfortable Beantragung per Video-Ident
  • Kostenlose Ersatzkarte
  • 6% Cashback bei Reise-Partnern der Deutschen Bank
  • Kostenlose Banking App (iOS & Android)
  • 70 Motive für die Karte zur Auswahl
  • Apple Pay fähig
  • Ohne Girokonto erhältlich

Kontra

  • Jahresgebühr 94€
  • Hohe Gebühren für Abhebungen im In- und Ausland
  • Partnerkarte 60€ jährlich
  • Alle Versicherungen von Karteneinsatz abhängig
  • Keine Möglichkeit Punkte oder Meilen zu sammeln
deutsche bank mastercard travel

Vorteile der Deutsche Bank Mastercard Travel

Hier zeigen wir euch die wichtigsten Vorteile der Deutsche Bank Mastercard Travel.

Reise-Versicherungspaket – Als Travel Mastercard überrascht es nicht, dass die Deutsche Bank ein Versicherungspaket für Auslandsreisen anbietet.

Folgende Versicherungen sind im Kartenpreis enthalten:

  • Reiserücktritt- und Abbruchversicherung bis 5.000 Deckung und ohne Selbstbeteiligung
  • Reisegepäckversicherung mit 4.000€ Deckung pro Verlustfall
  • Auslandsreise-Krankenversicherung, für Reisen bis 90 Tage

Keine Fremdwährungsgebühr – Schön ist, dass die Deutsche Bank Mastercard Travel weltweit gebührenfrei für Zahlungen eingesetzt werden kann. Dabei ist es völlig egal ob man in Euro, Thailändischen Baht oder Südafrikanischen Rand bezahlt. Bei vielen Banken werden für Zahlungen in Fremdwährung Gebühren um 2% auf den jeweiligen Umsatz fällig.

0€ Haftung bei Diebstahl & Verlust – Verliert man die Deutsche Bank Mastercard Travel oder wird bestohlen, ist die Haftung für den Missbrauch der Karte auf 0€ reduziert. Die Karte muss dennoch unmittelbar nach dem Verlust gesperrt werden. Auch eine Ersatzkarte gibt es zum Nulltarif.

6% Cashback auf Reisen – Beim Reiseanbieter PTG (Professional Travel GmbH) erhält man mit der Kreditkarte satte 6% Rückvergütung auf Buchungen von Reiseleistungen.

70 Motive zur Auswahl – Wer Wert auf individuellen Style legt, kommt bei der Deutsche Bank Travelcard voll auf seine Kosten. Ganze 70 verschiedenen Motive stehen für das Kartendesign zur Auswahl.

Ohne Girokonto – Zwar ist die Travel Mastercard der Deutschen Bank mit einem sog. „BestKonto“ deutlich günstiger, es wird jedoch dennoch darauf verzichtetet die Kreditkarte grundsätzlich an die Eröffnung eines Girokontos zu knüpfen.

Nachteile der Deutsche Bank Mastercard Travel

Jahresgebühr – Die Deutsche Bank Travelcard kostet unabhängig vom Kartenumsatz stattliche 94€ Jahresgebühr und liegt damit preislich nah an Premium Kreditkarten wie der Miles & More Goldcard und der Barclaycard Platinum Double. Auch eine optionale Partnerkarte ist mit 60€ pro Jahr teuer.

Hohe Gebühren für Abhebungen – Ganz gleich ob ihr in Deutschland oder im Ausland Bargeld abheben möchtet, es werden hohe Gebühren fällig. Ganze 2,5% des Betrages, mindestens jedoch 5,75€ pro Abhebung machen die Versorgung mit Bargeld problematisch.

Versicherungen von Karteneinsatz abhängig – Nachteilig ist, dass ihr auf Reisen nur Versicherungsschutz genießt, wenn die Reiseleistungen (Flüge, Hotel, Pauschalreise) mit der Travel Mastercard bezahlt wurden. Andere Anbieter, wie die bereits angesprochene Barclaycard Platinum Double, verzichten hier teilweise auf einen an den Karteneinsatz gebundenen Versicherungsschutz.

Keine Möglichkeit Punkte oder Meilen zu sammeln – Leider hat man als Karteninhaber keinerlei Möglichkeit mit alltäglichen Umsätzen Bonuspunkte oder Meilen zu sammeln, viele Premium-Kreditkarten in diesem Preissegment bieten ein derartiges Bonusprogramm.

Für wen lohnt sich die Deutsche Bank Mastercard Travel?

Wirklich empfehlenswert ist die Travel Mastercard der Deutschen Bank unserer Meinung nach nur, wenn man auf den persönlichen Service in einer der über 500 Deutsche Bank Filialen landesweit nicht verzichten möchte.

Im Vergleich zu anderen Reisekreditkarten bietet das Angebot der Deutschen Bank schlicht zu wenig Leistung bei zu hohen Gebühren.

Alle Konditionen & Infos im Überblick


Besonderheiten

KartensystemMastercard
KartentypCharge
SchufaprüfungJa
Weltweit gebührenfrei abhebenNein
Dauerhaft ohne JahresgebührNein
LimitBonitätsabhängig
Banking AppJa
Apple PayJa
Google PayNein
Kontaktlos bezahlenJa

Bezahlen und Bargeld abheben

Kosten bei KartenzahlungKosten bei Bargeldabhebung
Inlandgebührenfrei2,75% mindestens 5,75€
Eurozonegebührenfrei2,75% mindestens 5,75€
Fremdwährung weltweitgebührenfrei2,75% mindestens 5,75€

Gebührenübersicht

Jahresgebühr Hauptkarte (1. Jahr)94€
Jahresgebühr Hauptkarte (2. Jahr)94€
Partnerkarte60€ jährlich
Ersatzkartekostenlos
Haftung bei Verlust & Diebstahlkostenlos

Kundenservice Infos

  • Kundenservice: +49 (0) 69 910-10000 – 24/7 erreichbar
  • Karte sperren: 49 (0) 69 910-10035

Deutsche Bank Mastercard Travel im Test: Vergleich zu anderen Kreditkarten

Um die Konditionen der Deutsche Bank Mastercard Travel besser in Relation mit anderen Kreditkarten zu setzen, haben wir die Karte direkt mit zwei Alternativen verglichen.

Deutsche Bank Mastercard Travelbunq TravelcardBarclaycard Platinum Double
deutsche bank mastercard travel
bunq mastercard
Barclaycard Platinum Double
Gebühren 1. Jahr94€9,99€99€
Gebühren ab dem 2. Jahr94€0€99€
Bargeld Inland2,75% mindestens 5,75€0,99€kostenlos
Bargeld EU2,75% mindestens 5,75€0,99€kostenlos
Bargeld Fremdwährung2,75% mindestens 5,75€0,99€kostenlos
Bezahlen in Fremdwährungkostenloskostenloskostenlos
ReiseversicherungenJaNeinJa
Besonderheit70 Kartenmotive zur AuswahlOhne Schufa, ab dem 2. Jahr ohne JahresgebührKostenlos weltweit Bargeld abheben & bezahlen
BeantragungJetzt beantragenJetzt BeantragenJetzt Beantragen

Alternativen zur Deutsche Bank Mastercard Travel

Je nachdem wie oft ihr verreist und auf welchen Versicherungsschutz dabei Wert gelegt wird, können wir für jedes Budget eine Alternative empfehlen.

Kostenlose Reisekreditkarte – Wer lediglich eine kostenlose Kreditkarte zum weltweit gebührenfreien Bezahlen und Abheben benötigt, der ist mit der Hanseatic Bank Genialcard sehr gut bedient. Die Abrechnung erfolgt ganz einfach monatlich über ein bestehendes Girokonto.

Premium Reisekreditkarte mit Versicherungen – Die Barclaycard Platinum Double bietet bei nahezu identischer Jahresgebühr deutlich bessere Versicherungsleistungen und ermöglicht weltweit gebührenfreie Abhebungen und Zahlungen, auch in Fremdwährung. Zudem erhält man hier eine Visa und eine Mastercard im Doppelpack.

Kostenlose Kreditkarte mit Reiseversicherungen – Ihr braucht keine Kreditkarte zum kostenlosen Abheben, sondern lediglich ein gutes Reise-Versicherungspaket? Dann können wir die dauerhaft kostenlose TF Bank Mastercard empfehlen. Die TF Mastercard bietet zudem kostenlose weltweite Zahlungen ohne Fremdwährungsgebühr.

Fazit & Empfehlung

Die Travelcard der Deutschen Bank ist an sich eine gute Idee und eine Reisekreditkarte für Filialbanken eher selten, leider kann das Angebot mit der Konkurrenz dennoch nicht mithalten.

Die Jahresgebühr ist zu teuer, die Zusatzleistungen überschaubar und die Kosten für Abhebungen und eine Partnerkarte überdurchschnittlich. Das Preis-Leistungsverhältnis bei der Deutschen Bank Travelcard stimmt somit auf ganzer Linie einfach nicht.

Wir empfehlen daher grundsätzlich eine andere Kreditkarte (siehe Alternativen) in Erwägung zu ziehen, besonders für Reisen ins Ausland.

Hagen Föhr

Hagen Föhr

Gründer bei Noctua Media GmbH

Die Deutsche Bank Mastercard Travel kann im Vergleich zu anderen Reisekreditkarten leider nicht mithalten.

Mehr Infos


FAQ – Häufige Fragen zur Deutsche Bank Mastercard Travel

✅ Kann man mit der Deutsche Bank Mastercard Travel kostenlos Geld abheben?

Nein, für Abhebungen im In- oder Ausland werden immer 2,75%, mindestens jedoch 5,75€ fällig.

✅ Muss man für die Deutsche Bank Mastercard Travel ein Konto eröffnen?

Nein, die Karte kann auch ohne Konto bei der Deutschen Bank beantragt werden. Für Inhaber eines sog. „BestKontos“ reduziert sich die Jahresgebühr für die Kreditkarte von 94€ auf 60€.

✅ Welche Versicherungen beinhaltet die Deutsche Bank Mastercard Travel?

In der Jahresgebühr ist eine Reiserücktritt- und Abbruchversicherung, eine Reisegepäckversicherung und eine
Auslandsreise-Krankenversicherung enthalten.

✅ Lohnt sich die Deutsche Bank Mastercard Travel?

Nach meiner der Reiseuhu Redaktion, lohnt sich die Karte nur, wenn man auf persönlichen Service in einer Deutsche Bank Filiale nicht verzichten will. Aufgrund des schlechten Preis-Leistungsverhältnisses rät die Redaktion zu Alternativen.

Weitere empfohlene Kreditkarten für dich: