Italien Sehenswürdigkeiten

Inspirationen für eure Reise ins sonnige Italien – die 13 top Attraktionen und sehenswerte Orte

Dass Italien wunderschön ist, wissen wir alle. Viele Sonnenstunden am Strand, laue Abende mit unschlagbarer Pizza und Wein, das südländische Lebensgefühl,… ich könnte ewig weiter aufzählen. Aber außer Sonne, Strand, Pizza und Wein hat Italien noch viel mehr zu bieten! Ich zeige euch die schönsten Sehenswürdigkeiten Italiens, damit ihr auf eurer Reise nichts verpasst. Los geht’s!


Italiens Sehenswürdigkeiten im Überblick


Karte mit Italiens Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Petersdom

Petersdom Infos

  • Adresse: Piazza San Pietro, 00120 Città del Vaticano, Vatikanstadt
  • Öffnungszeiten:
    • April bis September täglich von 8 – 18 Uhr
    • Oktober bis März täglich von 8 – 17 Uhr

Petersdom Tickets

Eine der größten und bedeutendsten Kirchen der Welt ist die Petersbasilika in Rom. Innerhalb der 20.000m² findet ihr 11 Kapellen, 45 Altäre und über 100 Säulen. Hier finden 20.000 Menschen Platz! Wie riesig diese Kirche ist, werdet ihr wahrscheinlich erst realisieren, wenn ihr davor steht.

Die große Kuppel könnt ihr übrigens erklimmen. Besonders beliebt ist auch die Bronzefigur des heiligen Petrus. Der Arme hat schon nur noch eineinhalb Füße, da es Glück bringen soll, die Statue anzufassen.

Vielleicht lässt euch das ja erahnen, was für ein Touristenmagnet diese Kirche ist. Seid also am besten früh dort, bevor es zu voll wird. Wenn ihr die Stadt noch weiter erkunden wollt, schaut gerne mal in meinen Rom Sehenswürdigkeiten vorbei.

Vatikanstadt, Sonnenuntergang

Magischer Anblick bei Sonnenuntergang

Mailänder Dom

Mailänder Dom Infos

  • Adresse: Piazza del Duomo, 20122 Milano MI, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 19 Uhr

Mailänder Dom Tickets

Das Wahrzeichen Mailands bildet dieser Dom. Immerhin hat der Bau, beziehungsweise die Vervollständigung von Tag 1 bis heute mehr als 500 Jahre gedauert! Aus dem Herzen der Altstadt ragt er majestätisch hervor. Die Mamorfassade filigran und detailreich, die Größe mit 12.000m² rekordverdächtig und der Ausblick von den Domterrassen unschlagbar – der Mailänder Dom ist ein Muss in meinen Italien Sehenswürdigkeiten!

Von seinen Terrassen aus, umgeben von 135 Turmspitzen, habt ihr an sonnigen Tagen sogar einen Blick bis zu den Alpen! Übrigens könnt ihr sowohl über Treppen als auch einen Fahrstuhl nach oben gelangen. Mehr über die Stadt der Mode erfahrt ihr in meinen Mailand Sehenswürdigkeiten.

Mailander Dom

Mailander Dom, eine der größten Kirchen der Welt

Kathedrale Santa Maria Nuova

Kathedrale Santa Maria Nuova Infos

  • Adresse: Piazza Guglielmo II, 1, 90046 Monreale PA, Italien
  • Öffnungszeiten:
    • Mo – Fr von 8:30 – 12:45 Uhr und 14:30 – 17:30 Uhr
    • Sa geschlossen
    • So von 8 – 10 Uhr und 14:30 – 17:30 Uhr

Zu den Tickets

Diese Kathedrale findet ihr im Städtchen Monreale nur ca. 30 Minuten entfernt von der sizilianischen Hauptstadt Palermo.

Eine Abstecher hierher lohnt sich allemal, denn diese Kirche gilt als eine der schönsten weltweit!

Schon der Anblick von außen ist beeindruckend, aber innen entfaltet sich dann die ganze Schönheit des Doms: Unzählige goldene Mosaike schmücken den riesigen Innenraum und werden euch definitiv zum Staunen bringen.

Ein schöner Palmengarten mit Springbrunnen und der Kreuzgang runden den Besuch ab.

Italien Sehenswürdigkeiten

Der Dom von Monreale

Kathedrale von Palermo

Kathedrale Maria Santissima Assunta Infos

  • Adresse: Via Vittorio Emanuele, 90040 Palermo PA, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 7 – 19 Uhr

Palermo Rundgang

In Palermo findet ihr die Kathedrale Maria Santissima Assunta. Über die Jahre hinweg wurde sie mehrfach umgebaut und heute steht sie in aller Pracht da. Ihre großen Kuppeln, Türme und zahlreichen Details im normannisch-arabischen Stil machen ordentlich Eindruck. Sie sieht aus wie ein Palast.

Aber auch innen kann sie sich sehen lassen, denn hier befinden sich viele wertvolle Bildhauerarbeiten, eine Sonnenuhr und und und. Auch wenn ihr sonst nicht unbedingt Kirchen auf der To-Do-Liste habt, wird euch diese beeindrucken.

Wenn ihr einen richtigen Palast sehen wollt, schaut euch den nahegelegenen Normannenpalast an. Mehr Infos findet ihr in meinen Palermo Sehenswürdigkeiten.

Maria Santissima Assunta Kathedrale

Maria Santissima Assunta Kathedrale

Museen in Italien – beliebte Sehenswürdigkeiten für Touristen

Archäologisches Museum in Neapel

Archäologisches Museum in Neapel Infos

  • Adresse: Piazza Museo, 19, 80135 Napoli NA, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 19:30 Uhr, Di geschlossen

Tickets Kaufen

Das archäologische Museum Neapels ist besonders interessant für alle, die sich für Geschichte und vor allem das antike Rom interessieren.

Hier befindet sich eine der weltweit besten Sammlungen an griechischen und römischen Antiquitäten.

Bemerkenswert sind auch die dort ausgestellten Funde aus Pompeji und Herculaneum, den verschütteten Städten.

→ Die Top Neapel Sehenswürdigkeiten im Überblick

Das archäologische Museum, Neapel

Bunte Straße in Neapel – Links das archäologische Museum

Die Uffizien in Florenz

Uffizien Infos

  • Adresse: Piazzale degli Uffizi, 6, 50122 Firenze FI, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 8:15 – 18:50 Uhr, Mo geschlossen

Uffizien Florenz Tickets

Dieses Museum ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt und eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt. In den Uffizien von Florenz findet ihr Werke von Michelangelo, Botticellis „Die Geburt der Venus“, da Vincis „Die Verkündigung“ und noch vielen weiteren renommierten Künstlern.

Fest steht: Hier sammeln sich über mehrere Etagen hinweg die bedeutendsten Werke der Renaissance. Alles über Florenz selbst findet ihr in meinen Florenz Tipps und in meinen Florenz Sehenswürdigkeiten.

Die Uffizien, Florenz

Die Uffizien in Florenz

Das nationale Automobilmuseum in Turin

Automobilmuseum Turin Infos

  • Adresse: Corso Unità d’Italia, 40, 10126 Torino TO, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr

Für alle Autoliebhaber ist das der siebte Himmel. In der nordwestlichen Stadt Turin findet ihr dieses Museum, welches insgesamt 200 Autos von 80 Herstellern beherbergt. Dabei ist gefühlt alles, vom Oldtimer zum Rennwagen, von ersten italienischen Autos bis zu Wagen aus Deutschland, Großbritannien und den USA.

Wer sich besonders für Ferrari-Modelle interessiert, sollte sich das Museum in Maranello ansehen. In Turin aber gibt es einige ausgefallene Museen, auch interessant sind zum Beispiel das Kino-Museum und das ägyptische Museum.

Automobilmuseum, Turin

Von außen so futuristisch beherbergt dieses Museum alte Schätze

Bauwerke – Weltbekannte Sehenswürdigkeiten Italiens

Der Schiefe Turm von Pisa

Schiefer Turm von Pisa Infos

  • Adresse: Piazza del Duomo, 56126 Pisa PI, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr, Mo geschlossen

Pisa Turm Tickets

Er gehört zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens – der Schiefe Turm von Pisa. Der Turm, der ursprünglich ein freistehender Glockenturm für den Dom geplant war, ist zum Wahrzeichen geworden.

Als man im Jahr 1185 mit dem Bau der dritten Etage begann, nahm das Unheil seinen Lauf: Der Turm neigte sich in Richtung Südosten! Daraufhin hat man erstmal ganze 100 Jahren die Finger davon gelassen, bis man die nächsten Stockwerke in einem geringeren Neigungswinkel daraufbaute. 

Die Stadt Pisa ist etwas über eine Stunde von Florenz entfernt und bis zum Meer sind es von Pisa aus gerade mal 14km. Weitere Infos zu Stadt und Umgebung findet ihr in meinen Pisa Tipps.

Der schiefe Turm von Pisa - Top Italien Sehenswürdigkeit

Der schiefe Turm von Pisa auf dem Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder)

Das Kolosseum in Rom

Kolosseum Rom Infos

  • Adresse: Piazza del Colosseo, 1, 00184 Roma RM, Italien
  • Öffnungszeiten: Täglich von 8:30 – 19 Uhr

Kolosseum Rom Tickets

Das Kolosseum in Rom ist genauso bekannt wie der schiefe Turm von Pisa und die Italien Sehenswürdigkeit schlechthin! Immerhin ist es eines der sieben Weltwunder! Im Jahre 72 nach Christus erbaut und bereits acht Jahre später eröffnet stellte es bald 450 Jahre lang einen Schauplatz für grausame Kämpfe dar.

Rund 300.000 Menschen haben ihr Leben in dieser Arena gelassen. Heutzutage könnt ihr euch die Ruine ansehen, die nun ein Mahnmal gegen die Todesstrafe darstellt und jedes Mal bunt beleuchtet wird, wenn die Todesstrafe irgendwo auf der Welt abgeschafft wird.

→ Top Rom Sehenswürdigkeiten im Überblick

Das Kollosseum, Rom - Top Italien Sehenswürdigkeit

Das Kolosseum angestrahlt von der Morgensonne

Der Dogenpalast in Venedig

Dogenpalast Venedig Infos

  • Adresse: Piazza San Marco, 1, 30124 Venezia VE, Italien
  • Öffnungszeiten:
    • So – Do von 8:30 – 21 Uhr
    • Fr & Sa von 8:30 – 23 Uhr

Dogenpalast Tickets

Der Dogenpalast ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Venedigs. Direkt am Markusplatz gelegen beeindruckt er mit seiner einzigartigen Bauweise und der Struktur aus unzähligen Ornamenten,  Säulen und Skulpturen. Auch das Innere des Palasts kann sich sehen lassen, denn ausgefeilte Verzierungen und Deckenmalereien lassen erahnen, wie reich die Republik von Venedig einst gewesen sein muss.

Eigentlich ist die ganze Stadt eine Sehenswürdigkeit. Im Einzelnen findet ihr die Venedig Sehenswürdigkeiten in unserem Guide. Ohne Straßennamen und Insiderwissen verliert man aber schnell mal den Überblick, schaut gern bei meinen Venedig Tipps vorbei!

Dogenpalast in Venedig, eine beliebte Sehenswürdigkeit Italiens

Blick auf den Dogenpalast in Venedig

Aussichtspunkte

San Martino in Neapel

San Martino Infos

  • Adresse: Largo S. Martino, 5, 80129 Napoli NA, Italien
  • Öffnungszeiten:
    • Mo- Sa von 8:30 – 18:30 Uhr
    • So von 8:30 – 16 Uhr
    • Mi geschlossen

Einen atemberaubenden Blick über die gesamte Stadt, den Golf von Neapel und den Vesuv bekommt ihr vom Kloster San Martino aus. Auf dem Hügel Vomero im gleichnamigen Stadtteil erhebt es sich und bildet auch selbst einen Hingucker.

Zahlreiche Künstler und Architekten waren am Bau dieses Klosters beteiligt. Im Inneren findet ihr die hübsche Kirche und ein beeindruckendes Museum. Aber eins ist klar: Von hier aus werdet ihr die spektakulärsten Panoramafotos schießen.

San Martino, Neapel - eine beliebte Sehenswürdigkeit in Italien

Am San Martino liegt euch die Welt zu Füßen

Via Krupp auf Capri

Via Krupp Capri Infos

Adresse: Via Krupp, 80076 Capri NA, Italien

Capri Bootstour

Auf der Insel Capri im Golf von Neapel gibt es einen Serpentinenpfad namens Via Krupp. Den Namen verdankt sie übrigens dem deutschen Friedrich Alfred Krupp, der ihren Bau im Jahr 1900 in die Wege geleitet hat. Von diesem etwa einen Kilometer langen Weg profitieren seitdem unzählige Touristen, die den Steilhang des Monte Castiglione Jahr für Jahr besteigen.

Verbunden werden hierdurch die ehemaligen Gärten des Kaisers Augustus mit der Mittelmeerküste. Der Ausblick ist unbezahlbar, kein Wunder, dass Krupp zum Ehrenbürger Capris ernannt wurde!

Steilküste, Via Krupp

Ausblick auf die Steilküste, Via Krupp und das Mittelmeer

Cinque Terre

Cinque Terre Infos

Cinque Terre, auf deutsch Fünf Ortschaften, nennt sich ein 12 Kilometer langer Küstenstreifen entlang der italienischen Riviera.

Entlang dieser mehrere hundert Meter hohen Steilküste befinden sich die Ortschaften Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und  Riomaggiore.

Die gesamte Region wird von einem Nationalpark umfasst und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Entlang der Küste befinden sich hier mehrere Wanderwege, mal mit Ausblick aufs Meer, mal spaziert ihr durch Wein- und Olivenhänge.

Der bekannteste Weg ist die Via dell’Amore. Für alle, die weniger Lust auf Wandern haben: Es fährt eine Bahn die Küste entlang, die sowohl an den Ortschaften als auch an Strandbädern hält.

Von hier aus habt ihr auch oft Ausblick aufs Meer. Die gesamte Küste besticht mit ihrem Ausblick, der gefühlt bis ins Unendliche reicht.

Italien Sehenswürdigkeiten

Blick auf Riomaggiore

Naturspektakel und Nationalparks

Vulkane

Ätna Infos

Adresse: Ätna, 95031 Adrano, Catania, Italien

Ätna Kraterwanderung

Der wohl bekannteste Vulkan Italiens ist der Vesuv, welcher nur neun Kilometer von Neapel in die Höhe ragt. Auf dem Weg nach oben, vorbei an Lavalandschaften und Weinbergen, wird euch die Puste wegbleiben.

Erstens ist der Ausblick atemberaubend und zweitens… naja, nehmt euch etwas zum Trinken mit. Besonders bekannt ist die Stadt Pompeji, die 79 n. Chr. dem Erdboden gleichgemacht wurde. Ihre Ruinen, die über Jahre hinweg ausgegraben wurden, solltet ihr euch auch mal ansehen.

Der aktivste Vulkan Italiens ist der Ätna  auf Sizilien. Nach dem Kilauea auf Hawaii ist er sogar der aktivste auf der ganzen Welt! Ganze vier Krater befinden sich in einer Höhe von 3.350 Metern! Den Gipfel könnt ihr natürlich zu Fuß erklimmen, es gibt aber auch Alternativen wie Jeeps und eine Seilbahn.

Vesuv, Italien

Auf dem Weg zum Krater des Vesuvs

Gardasee

Der Gardasee darf bei meinen Italien Sehenswürdigkeiten natürlich auch nicht fehlen. Schließlich ist er mit einer Länge von 51km der größte See Italiens und gehört zu den beliebtesten Reisezielen in ganz Europa!

Hier kommt aber auch jeder auf seine Kosten, denn neben Strandurlaub könnt ihr hier auch auch tollen Aktivurlaub machen oder euch einfach nur erholen. Kurparks, Weingebiete, Surfhotspots und Wanderwege – das Angebot ist riesig.

Auch findet ihr im Südosten des Sees das Gardaland, Italiens größten Freizeitpark. Meine Gardasee Tipps werden euch bei der Planung eures Urlaubs helfen.

Gardasee, eine natürliche Sehenswürdigkeit Italiens

Paradiesische Natur am Gardasee

Nationalpark Gran Paradiso

Dieser Nationalpark ist der älteste und berühmteste Italiens. Er ist benannt nach dem höchsten Berg, der sich komplett auf italienischem Boden befindet.

Der Gran Paradiso ist nämlich über 4000 Meter hoch! Auf den über 70.000 Hektar, die der Nationalpark fasst, finden sich Steinböcke, Murmeltiere und Co. auf den unangetasteten Wiesen, Steinwüsten und Gletschern.

Die Aussicht auf die Bergseen und Wasserfälle oberhalb des Nivolett-Passes ist unschlagbar.

Gran Paradiso Park, Italien

Glasklarer Bergsee im Gran Paradiso Park

Wie könnt ihr Italiens Sehenswürdigkeiten besuchen?

Italien ist einfach wunderschön und so vielseitig! Ich hoffe, ich konnte euch für diese Sehenswürdigkeiten in Italien begeistern. Ich zumindest sitze auf gepackten Koffern! Wenn es euch genauso geht, dann schaut doch mal in meiner Reisesuchmaschine vorbei, da findet ihr bestimmt ein Schnäppchen und dann nix wie weg!

 

Alle Italien Deals

Günstige Italien Pauschalreisen

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Italien entdecken: