Florenz Tipps

Die ultimativen Tipps für eine unvergessliche Städtereise

Ihr habt Lust auf einen Städtetrip in Italien, doch wisst noch nicht genau, wohin es gehen soll? Wie wäre es dann mit einer Reise nach Florenz in der wundervollen Toskana? Fast 10 Millionen Besucher aus aller Welt kommen Jahr für Jahr in die italienische Kunstmetropole, um sich von ihrer Schönheit verzaubern zu lassen. Wie und wann ihr am besten nach Florenz reist, was es dort zu sehen und erleben gibt und wo ihr übernachten könnt, erfahrt ihr in diesen Florenz Tipps.


Die besten Florenz Tipps im Überblick


Karte mit den besten Florenz Tipps

 

Anreise nach Florenz

Florenz liegt in der Toskana, also in Mittelitalien und gehört zu den bedeutendsten Städten des Landes. Alle, die eine Reise in die schöne Metropole planen, fragen sich wahrscheinlich, wie sie am einfachsten dorthin kommen. Die Anreise nach Florenz ab Deutschland führt meistens hoch in die Luft. Alternativen mit dem Auto oder Zug dauern meistens ziemlich lang und sind mit viel Aufwand verbunden.

Selbst wer ab München mit dem Auto lostuckert, braucht mehr als sieben Stunden bis nach Florenz. Zum Vergleich: Ein Flug dauert knapp eine Stunde. Und zum Glück gibt es ab den meisten deutschen Großstädten Nonstop-Flüge bis in die toskanische Hauptstadt. Der Flughafen von Florenz ist zwar vergleichsweise klein, liegt dafür aber nur 5 km vom Zentrum entfernt.

In Florenz selbst kommt ihr bequem zu Fuß von A nach B. Vom Autofahren ist sogar abzuraten. Ortsfremden ist es nämlich verboten in das historische Zentrum der Stadt reinzufahren. Ausnahmen gelten nur, wenn ihr ein Hotel oder Parkhaus innerhalb der Zone ansteuert. Aber wie gesagt, ein Auto braucht es in Florenz nicht wirklich, denn das Bus- und Straßenbahnnetz ist super ausgebaut und Parkplätze sind ohnehin rar.

Luftaufnahme von Florenz

Luftaufnahme von Florenz

Beste Reisezeit für Florenz

Nachdem ihr jetzt wisst, wie ihr nach Florenz kommt, sollten noch klären, wann ihr am besten dorthin reist. Zwar scheint im Sommer die meiste Sonne und die besten Temperaturen, jedoch können die hohen Temperaturen einem schnell zu Kopf steigen und für Unwohlsein sorgen. Natürlich ist auch der Sommer die Hauptsaison für Florenz, weshalb ihr zusätzlich zu den hohen Temperaturen mit großen Menschenmassen und lange Warteschlangen rechnen müsst.

Wetterkarte für Florenz

Mein Tipp: Nutzt die Restwärme des Sommers und reist im Herbst nach Florenz. Und auch der Frühling ist wie gemacht für eine spannenden Sightseeing-Tour durch die italienische Kunstmetropole. Wir halten also fest: Die beste Reisezeit für Florenz gleicht sich mit der besten Reisezeit für die Toskana und umfasst die Frühlings- und Herbstmonate. In diesen Monaten schwanken die Temperaturen von 15 bis 25°C, die Sonne scheint unentwegt und ihr weicht geschickt der touristischen Hochsaison aus und werdet mit leeren Attraktionen und günstigeren Hotels belohnt.

→ Weitere Italien Klima-Infos

Florenz in der Toskana

Florenz in der Toskana

Unsere Empfehlung: Florenz Sightseeing-Tour mit E-Bike

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Duomo Santa Maria Del Fiore | Giardino di Boboli | Palazzo Vecchio | Ponte Vecchio | Uffizien

Duomo Santa Maria Del Fiore

Weitere Infos

Adresse: Piazza del Duomo, 50122 Firenze FI, Italien

Öffnungszeiten:

  • Mo – Fr von 10 – 16:30 Uhr
  • Sa von 10 – 16:45 Uhr
  • So von 13:30 – 16:30 Uhr

Florenz gehört zu den beliebtesten Städtereisezielen in ganz Italien. Kein Wunder, denn die Sehenswürdigkeiten der Kunstmetropole sind absolut einmalig und dürfen in meinen Florenz Tipps auf keinen Fall fehlen. Da wäre zum Beispiel der Duomo Santa Maria Del Fiore, die Kathedrale von Florenz. Der Dom stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist bis heute die viertgrößte Kirche in Europa. Das Highlight der Kathedrale ist ihre Kuppel, die schon von Weitem zu sehen ist und als Wahrzeichen von Florenz gilt. Ihr findet den Dom auf dem Piazza del Duomo. Neben dem Hauptschiff und zwei Seitenschiffen besteht die Kathedrale zudem aus einem Glockenturm. Dieser misst eine Höhe von insgesamt 85 m, die ihr nach etwa 414 Stufen erreicht habt und von wo aus ihr den wohl besten Ausblick auf Florenz genießen könnt.

Duomo Santa Maria del Fiore

Duomo Santa Maria del Fiore

Giardino di Boboli

Giardino di Boboli Infos

Adresse: Piazza de‘ Pitti, 1, 50125 Firenze FI, Italien

Öffnungszeiten: Täglich von 8:15 – 18:30 Uhr

Lust auf einen Ausflug ins Grüne? Dann rate ich euch zu einem Abstecher in den Giardino di Boboli, dem wohl bekanntesten Park in Florenz. Ihr findet die Grünanlage gleich hinter dem Renaissance Schloss Palazzo Pitti, dem Hauptsitz der Großherzöge der Toskana. Der ausgedehnte Boboli-Garten wurde bereits im 16. Jahrhundert angelegt und im Laufe der Jahre mehrfach erweitert und erneuert. Sobald ihr die Anlage betretet, werden euch die vielen Grotten, Brunnen, Pavillons und Skulpturen ins Auge fallen. Dank der etagenartigen Anordnung, könnt ihr den Blick über ganz Florenz und das Umland schweifen lassen.

Giardino di Boboli in Florenz

Giardino di Boboli in Florenz

Palazzo Vecchio

Palazzo Vecchio Infos

Adresse: Piazza della Signoria, 50122 Firenze FI, Italien

Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 19 Uhr, Do nur bis 14 Uhr

Zu den top Sehenswürdigkeiten in Florenz gehören natürlich auch die vielen Schlösser und Palastanlagen der Renaissance-Stadt. Einer dieser Paläste ist der Palazzo Vecchio, der „alte Palast“. Das heutige Rathaus von Florenz wurde bereits von 1299 – 1314 im gotischen Stil erbaut und diente als Amtssitz des Parlaments. Das Highlight des mittelalterlichen Bauwerks ist der Saal der Fünfhundert. Dabei handelt es sich um einen prunkvollen Raum in dem sich einst die florentinischen Machthaber versammelten. Sowohl Leonardo Da Vinci als auch Michelangelo erhielten den Auftrag, den Saal mit Wandmalereien zu schmücken. Daraus entstand eine Art Wettstreit zwischen den beiden Künstlern, der damit endete, das Da Vinci seine Fresken aus unerklärlichen Gründen nicht beendete.

Der Palazzao Vcchio - Das Rathaus von Florenz

Der Palazzao Vcchio – Das Rathaus von Florenz

Ponte Vecchio

Ponte Vecchio Infos

Adresse: Ponte Vecchio, 50125 Firenze FI, Italien

Nur drei Gehminuten von dem Pallazo Vecchio, liegt die Ponte Vecchio. Die wortwörtlich älteste Brücke von Florenz ist das Wahrzeichen der Künstlerstadt und findet so gut wie auf jeder Postkarte Platz. Die Geschichte der Brücke reicht bis in das Jahr 1345, als ein Schüler des italienischen Baumeisters Giotto, die Brücke über dem Fluss Arno entwarf. Früher wurden die Häuser auf der Brücke als Werkstätten genutzt, heute dienen sie hauptsächlich Goldschmieden als Verkaufsstätten. Mein Tipp: Zu Sonnenuntergang ist die Brücke am schönsten und ihr könnt ein paar einmalige Bilder knipsen.

Die Ponte Vecchio in Florenz über dem Fluss Arno

Die Ponte Vecchio in Florenz über dem Fluss Arno

Uffizien

Uffizien Infos

Adresse: Piazzale degli Uffizi, 6, 50122 Firenze FI, Italien

Öffnungszeiten: Täglich von 8:15 – 18:50 Uhr, Mo geschlossen

Zu guter Letzt möchte ich euch noch ein Museum ans Herz legen. Unter den unzähligen Museen in Florenz, hat sich das Uffizien als das beliebteste Museum herauskristallisiert. Die Gemäldegalerie ist mit den bedeutendsten Werken der Renaissance bestückt, darunter z.B. „Die Geburt der Venus“  von Botticelli oder auch das Martin-Luther-Portrait von Lucas Cranach. Wenn ihr euch die Gemäldegalerie anschauen wollt, dann packt auf jeden Fall viel Zeit ein, denn es gibt insgesamt 50 Säle mit scheinbar unendlich vielen Gemälden und Skulpturen zu erkunden. 

Uffizien in Florenz

Uffizien in Florenz

 

Alle Florenz Sehenswürdigkeiten im Überblick

 

Unterkünfte in Florenz

Hotels in Florenz

Ferienhäuser und -wohnungen in Florenz

Süße Straße in Florenz, Toskana

Süße Straße in Florenz, Toskana

Urlaub in Florenz

Und schon sind wir am Ende meiner Florenz Tipps gelandet. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Arbeit bei der Urlaubsplanung abnehmen und ihr fühlt euch jetzt bestens für eure Reise vorbereitet. Für alle, die noch nicht das richtige Urlaubsangebot zwischen die Finger bekommen haben, habe ich noch einen letzten Tipp. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr haufenweise Toskana Deals für wenig Geld. Alternativ könnt ihr gleich nach einer günstigen Toskana Pauschalreise suchen und euch die Planerei sparen. 

Toskana Tipps

Aktuelle Toskana Deals

Günstige Toskana Pauschalreisen

 

Mehr Lesestoff zu Italien:

Reiseziele in Italien

Reiseziele in Italien

Von den Dolomiten bis Kalabrien - die schönsten Urlaubsziele in Italien
Varenna am Como See in Italien

Beste Reisezeit Italien

Welche Monate eignen sich für einen Urlaub in Bella Italia?
Der Pragser Wildsee in Italien

Seen in Italien

Die beliebtesten Hotspots zum Baden und Wandern in und am Wasser
Vulkane in Italien

Vulkane in Italien

5 aktive Vulkane in Bella Italia

Schreibe einen Kommentar