Beste Reiseziele in Frankreich

Die beliebtesten Orte und Regionen im Überblick

Euch zieht es ins schöne Nachbarland Frankreich, aber ihr seid noch am Grübeln, wohin genau es gehen soll? Dan kann ich euch vielleicht weiterhelfen, denn in diesem Artikel präsentiere ich euch die besten Reiseziele in Frankreich. Von quirligen Metropolen über mittelalterliche Dörfer bis hin zu glamourösen Küstenregionen ist alles dabei. Lehnt euch zurück und lasst euch inspirieren. 


Was sind die besten Reiseziele in Frankreich?


Karte mit den besten Reisezielen in Frankreich

 

Paris

Paris SehenswürdigkeitenBeste Reisezeit Paris | Silvester in Paris |   Paris Tipps | Kostenlose Aktivitäten in Paris

Es überrascht jetzt wohl niemanden, wenn ich sage, dass Paris mit auf die Liste der besten Reiseziele in Frankreich gehört, oder? Die französische Hauptstadt ist unter vielen Namen bekannt, z.B. als die Stadt der Liebe, der Mode oder auch der Lichter. Ganz egal, aus welchem Grund ihr schlussendlich nach Paris kommt, die quirlige Metropole wird euch in ihren Bann ziehen und restlos verzaubern.

Die wichtigsten Adressen für euren Städtetrip sind natürlich Sehenswürdigkeiten wie der Louvre, das Schloss von Versailles, der Arc de Triomphe, die Sacre Cœur und natürlich der Eiffelturm. Nach einem aufregenden Sightseeing-Trip könnt ihr in einer der zahllosen Brasserien einkehren und euch die Klassiker der französischen Küche auf der Zunge zergehen lassen. Na, wie klingt das? Hier findet ihr brandaktuelle Paris Deals für wenig Geld, um diesen Traum von Städtetrip in die Wirklichkeit umzusetzen.

Eiffelturm bei Sonnenuntergang in Paris

Der Eiffelturm bei Sonnenuntergang in Paris

Aktuelle Paris Deals

Elsass

 Elsass Tipps | Straßburg Tipps

Weiter geht die Jagd nach den besten Reisezielen in Frankreich in einer Region, die vor allem für ihren sagenhaften Flammkuchen, ihre urige Atmosphäre und ihre mittelalterlichen Altstädte bekannt ist. Richtig, es geht in die Elsass-Region, im Osten Frankreichs und direkt an der Grenze zu Deutschland. Zu den sehenswertesten Städten im Elsass gehören zweifelsohne Straßburg, Colmar, Mülhausen und Eguisheim. Jede der Städte hat ihren ganz eigenen Charme und locken zu einem eher gemächlichen Städtetrip. 

Schlagt euch den Bauch mit regionalen Spezialitäten wie Flammkuchen, Gugelhupf und wein voll, bewundert die alten Fachwerkhäuser und genießt die einmalige Atmosphäre bei einem Spaziergang am Wasser. Aber nicht nur die Städte selbst, auch die Umgebung lädt zu einer Reise ein. Habt ihr Lust auf eine Runde Wein-Wellness? Entlang der Weinstraße findet ihr jede Menge tolle Orte zum wandern. Anschließend könnt ihr in einen der Weinkeller einkehren und euch mit einem regionalen Glas Wein belohnen. 

Elsass Tipps

Kanal umrahmt von Blumen in Mülhausen, Elsass

Aktuelle Elsass Deals

Bretagne

 Bretagne Tipps

Genau im entgegengesetzten Teil von Frankreich, also im äußersten Westen liegt die Halbinsel Bretagne. All die Naturburschen unter euch, sollten diese Urlaubsregion anpeilen, denn die Bretagne ist in Sachen landschaftliche Vielfalt kaum zu übertreffen. Schon fast karibisch anmutende Strände, eindrucksvolle Klippen und charmante Hafenörtchen machen die Bretagne zu einem der schönsten Reisezielen in Frankreich.

Die raue und wilde Küstenregion liegt direkt am Atlantischen Ozean und ist vor allem bei leidenschaftlichen Surfern super beliebt. Wassersportler aus aller Welt kommen an die französischen Atlantikküste, um die Wellen zu bezwingen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle anderen können das Spektakel von der Strandliege aus beobachten und nebenbei an ihrer Bräune arbeiten. Klingt gut, oder?

Surfer am Strand in der Bretagne

Surfer am Strand in der Bretagne

Provence

Lila leuchtenden Lavendelfelder, grün bewachsene Hügel und der nächste Strand nur einen Katzensprung entfernt – wenn das nicht nach Paradies klingt, dann weiß ich auch nicht. Die wundervolle Provence liegt im Südosten von Frankreich und grenzt sowohl an Italien, als auch ans Mittelmeer. Städte wie Marseille, Nizza und die Papststadt Avignon locken zu aufregenden Tagesausflügen in der Umgebung. 

Was ihr euch  bei einer Reise in die Provence ebenfalls nicht entgehen lassen solltet, sind die regionalen Kräuter. Die bunte Kräutermischung steht wahrscheinlich bei jedem von euch im Küchenregal, aber was gibt es besseres als die Kräuter der Provence frisch vom Feld direkt auf den Teller zu befördern?

Lavendelfeld beim Sonnenaufgang in der Provence, Frankreich

Lavendelfeld in der Provence beim Sonnenaufgang

Aktuelle Südfrankreich Deals

Côte d’Azur

Marseille Tipps | Nizza Tipps | Saint Tropez Tipps

Wir bleiben in Südfrankreich, doch wandern ein Stück weiter in Richtung Mittelmeer. Dort findet ihr nämlich die einmalige Côte d’Azur, übersetzt „Azurblaue Küste“. Und der Name sagt eigentlich auch schon alles. Auf einer sagenhaften Länge von 120 km findet ihr an der Mittelmeerküste über 150 Strände, wovon die meisten Sandstrände sind. Dazu kommt das blau leuchtenden Meer und zack: der perfekte Ort für einen Strandurlaub ist gefunden. 

Die Côte d’Azur steht für Luxus und Glamour, weshalb haufenweise Star und Sternchen ihren Urlaub in der französischen Küstenregion verbringen. Haltet die Augen auf und wer weiß, vielleicht läuft euch ja ein bekanntes Gesicht aus Film und Fernsehen über den Weg. Der Luxus spiegelt sich auch in dem gastronomischen Angebot wider. Rund 5.000 Restaurants der Extraklasse versorgen euch mit feinstem Schmaus, davon sind über 30 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.  

Côte d'Azur im Süden von Frankreich

Die wunderschöne Côte d’Azur im Süden von Frankreich

Aktuelle Südfrankreich Deals

Überseegebiete

Guadeloupe Tipps | La Réunion Tipps

Ihr habt Fernweh und ihr wollt lieber auf einer einsamen Insel relaxen? Kein Problem, denn Frankreich hat einige Überseegebiete aus der Kolonialzeit. Da wären z.B. Guadeloupe und La Réunion, zwei tropische Inseln inmitten der Karibik. Wilde Natur, zerklüftete Berglandschaften und brausende Wasserfälle gepaart mit atemberaubenden Stränden machen die französischen Inseln zu einem echten Hingucker und Outdoor-Paradies. 

Der große Vorteil: Da die beiden Inseln zum französischen Staatsgebiet gehören, braucht ihr für die Einreise nicht mal ein Visum, sondern könnt einfach mit dem Personalausweis durch die Kontrollen spazieren. Zudem wird auf beiden Inseln mit Euro bezahlt, sodass ihr euch nicht mit lästiger Wechselwährung auseinandersetzen müsst. Ab Frankreich fliegen viele Airlines per Direktflug auf die paradiesischen Inseln.

Traumhafter Caravelles Strand auf Guadeloupe

Traumhafter Caravelles Strand auf Guadeloupe

Ich hoffe euch hat eines der besten Reiseziele in Frankreich gefallen und ihr seid jetzt schon fleißig dabei die Koffer zu packen. Falls euch jetzt nur noch das richtige Angebot fehlt, habe ich einen letzten tipp für euch. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr jede Menge tolle Angebote für euren nächsten Frankreich Urlaub. Haltet die Augen auf und mit ein wenig Glück könnt ihr kräftig sparen. Und für alle, die sich die lästige Plannerei sparen wollen, habe ich auch noch ein paar günstige Pauschalreisen für Frankreich in petto.  

 

Alle Frankreich Deals

 

Reiseziele: Frankreich


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?