City & Beach in Den Haag
  • Stornierung 100% kostenfrei

FamilienurlaubFrühbucherKostenlos stornierbare AngeboteKurzreiseKurztripKurzurlaubLast MinuteSommerurlaubStädtereiseStrandWochenendtrip

City & Beach in Den Haag

strandnahes 4* Hotel inkl. Frühstück

ab 69 €

Dieser Deal ist bereits seit ein paar Tagen online. Die dargestellten Verfügbarkeiten und Preise können sich von den aktuellen unterscheiden.

Spontan Bock auf eine Städtereise? Dann ist dieser City & Beach in Den Haag Deal von Travelcircus genau das richtige Angebot für euch, im März bekommt ihr das Doppelzimmer nämlich für 69€ p.P.. Dabei übernachtet ihr im 4* Hotel im Stadtteil Scheveningen – ihr wisst schon, da wo das Riesenrad steht.

City & Beach in Den Haag- alle Infos:

  • 4* The Hague Marriott Hotel
  • tägliches Frühstück
  • wenige Minuten zum Strand
  • 15 Minuten bis in die Innenstadt
  • Retro-Straßenbahn für Touristen
  • Haustiere nicht erlaubt
  • kostenfrei stornierbar
  • Reisezeitraum: bis Juni

Infos zum Hotel

Bei diesem Angebot geht’s für euch ins 4* The Hague Marriott Hotel, das sowohl bei Tripadvisor (4.5 von 5 Punkten bei 1.395 Reviews) und HolidayCheck (90% Weiterempfehlung 151 bei Reviews) als auch Booking.com („sehr gut“ bei 3.177 Reviews) richtig gute Bewertungen bekommt.

Toll: das Restaurant mit Aussicht. Hier könnt ihr es euch also nicht nur gut schmecken lassen, sondern dabei auch noch den Blick über die Stadt schweifen lassen.

Bis in die Innenstadt von Den Haag sind es etwa fünfzehn Minuten. Es gibt eine Touristenbahn, die euch schnell von A nach B bringt und dabei mit Retro-Look begeistert. Dank Hop-on / Hop-off Ticket könntet ihr zwischendurch immer mal wieder bei einer der anderen Attraktionen aussteigen und euch dort umsehen, bevor es weiter geht mit eurer Fahrt.

Den Haag Scheveningen Strand kurz vor Sonnenuntergang mit Pier und Wellen
Den Haag Scheveningen Strand

Sehenswürdigkeiten in Den Haag 

Erstmal klappern wir jetzt die Klassiker ab, die auf keinen Fall fehlen dürfen. 

Man kennt die Bilder, sie sind das erste, was einem zu Den Haag einfällt: der Pier und das Riesenrad. De Pier heißt euer Ziel, und da gibt es Shops und viele Bars / Cafés / Restaurants mit teils innovativen Konzepten. Setzt euch auf eine der Terrassen und genießt die Sonne auf dem Gesicht. 

Das 50m hohe Riesenrad ist das erste Hollands über dem Meer, und die Aussicht auf den Strand und die Skyline von Den Haag ist einfach spektakulär. 

Scheveningen ist der größte Badeort der Niederlande und ganzjährige ein tolles Reiseziel. Besucht Meijendel, das größte Dünengebiet Südhollands, und auch Madurodam dürft ihr euch nicht entgehen lassen. Da gibt es nämlich die gesamten Niederlande im Miniformat. Da könnt ihr auch selbst aktiv werden und zum Beispiel ein Flugzeug vom Amsterdamer Flughafen Schiphol aufsteigen lassen. 

Dann müsst ihr euch natürlich noch den Palast Noordeinde angucken gehen, da wird nämlich regiert! Der Arbeitspalast von König Wilhelm-Alexander ist allerdings nur an einigen Tagen im Sommer für Besucher geöffnet – der werte Monarch muss ja auch seine Ruhe haben, wenn er die Geschicke der Niederlande ordentlich lenken will. Ihr könnt das Bauwerk aber von außen bestaunen, und wenn ihr sowieso schon in Noordeinde seid, dann müsst ihr auch unbedingt noch eine Shoppingtour machen. Es ist nämlich zu Recht eines der bekanntesten und beliebtesten Einkaufsviertel im alten Zentrum von Den Haag. 

Im Mauritshuis gibt es Kunst zu bestaunen, u.a. das berühmte Gemälde Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge von Jan Vermeer, das euch vielleicht aus Buch / Film (da Das Mädchen mit dem Perlenohrring) bekannt ist. 

Geheimtipps für Den Haag 

Karte