den Haag Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen den Haag Urlaub

den Haag Schnäppchen



Den Haag – die charmante Stadt im Norden Hollands! 

Wer in den Niederlanden urlaub macht, der kennt Städte wie Amsterdam, Rotterdam oder Maastricht. Den Haag wird dabei oft unterschätzt. Doch gerade wenn man eine gute Kombi aus Meer und Großstadt sucht, ist Den Haag nur zu empfehlen. Mit seinen 538.057 Einwohnern, kleinen Gassen und typischen holländischen Flair steht Den Haag seiner großen Schwester Amsterdam nichts nach. 

Denn gerade Den Haag hat ein sehr gutes Argument das keine andere Großstadt in den Niederlanden vorzuweisen hat: Die Nähe zum Meer. Nur 15 Minuten trennen die historische Altstadt von zwei breiten Sandstränden und dem Urlaubsort Scheveningen. 

Den Haag – Sehenswertes und Tipps 

Den Haag ist die drittgrößte Stadt in Holland. Seit 1831 ist hier das niederländische Königshaus beheimatet. Außerdem befindet sich der Parlaments- und Regierungssitz in der charmanten Großstadt.  

Sehenswürdigkeiten 

Das außergewöhnlichste Ausflugsziel in Den Haag ist der sogenannte Binnenhof. Der Ort an dem der politische Alltag der Niederlande stattfindet ist ebenso in die Infrastruktur der Stadt eingebunden wie der Hauptbahnhof. Hier kann es auch durchaus mal passieren, dass man mit dem Ministerpräsidenten die gleiche Wegrichtung hat. Außerdem ist der Binnenhof das weltweit größte gotische Gebäude, dass keine Kirche ist. 

Der Hofvijver (Hofteich) liegt Fußläufig vom Binnenhof entfernt. Von hieraus hat man einen super Blick auf den Binnenhof und die moderne Skyline der Stadt. 

Museen in den Haag 

Kunstliebhaber werden im Mauritshuis auf ihre Kosten kommen. Hier können die Meisterwerke wie “Das Mädchen mit dem Perlenohrring” von Vermeers und „Die Anatomie des Dr. Tulp“ von Rembrandt bewundert werden. 

Kulinarisches

Wer guten Kaffee,selbstgebackenen Kuchen und niedliches Interior mag für den ist den Haag die richtige Stadt. Denn hier gibt es eine vielzahl an niedlichen Cafés. 

Anders als in Deutschland bekommt man die bekannten Stroopwafels zum Kaffee oder Tee gereicht. Dieser Waffelkeks ist mit Karamell gefüllt und schmeckt warm am leckersten. Aber auch typische Gerichte wie Vla (holländischer Vanille Pudding) oder auch die bekannte Frikandel (Rindfleischrolle) sind in den Haag nicht schwer zu finden. 

Tipps  

Wer keine Lust auf Sightseeing zu Fuß hat, der sollte die die Touristen Tram nehmen. Die altehrwürdige Bahn von 1930 fährt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei. 

Genug vom turbulenten Großstadt-Treiben? Dann auf in das 15 Minuten entfernte Scheveningen. Der größte Badeort in Holland lädt neben Schwimmen und Vitamin D tanken zu vielen weiteren Aktivitäten ein. An der scheinbar endlosen Promenade kann man wunderbar flanieren. 

In den Monaten von Mai – September ist Den Haag besonders schön. Die Temperaturen können in diesen Monaten bis 23 Grad erreichen. Gutes Wetter im einen Strandtag einzulegen oder durch die Gassen zu schlendern. Weiter Infos findest du in unserem Artikel die beste Reisezeit für Holland.

Lust auf Holland bekommen? Dann schaut doch mal auf unserem Blog vorbei hier findet ihr viele Tipps rund um die schönsten Strände, Städte und Sehenswürdigkeiten der Niederlande.