Nordrhein-Westfalen Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Nordrhein-Westfalen Urlaub

Nordrhein-Westfalen Urlaub im Herbst 2019 - die besten Angebote

Nordrhein-Westfalen Angebote für September, Oktober & November

Nordrhein-Westfalen Schnäppchen



Nordrhein-Westfalen – das Bundesland der vielen Städte

Willkommen in Nordrhein-Westaflen, im Westen Deutschlands. Hier tümmeln sich viele verschiedene Städte, aber auch wunderschöne Natur und viel Geschichte. Das Bundesland zählt zurzeit fast 18 Millionen Einwohner. Das Ruhrgebiet zählt mit über 5 Millionen Einwohnern zu den größten Metropolregionen der Welt. Übrigens ist Düsseldorf die Landeshauptstadt, obwohl Köln über 1 Millionen Einwohner hat und somit über 400.000 mehr als Düsseldorf.

NRW – Städte, Ausflugsziele & Tipps

Städte

Die wichtigste Stadt ist natürlich Köln. Ein Besuch vor Ort lohnt sich nicht nur wegen des Kölner Doms. Vor Ort kann man entspannt durch die Straßen schlendern oder am Rhein entlang spazieren.

Darüber hinaus ist auch Düsseldorf sehr sehenswert. Ebenfalls am Rhein gelegen hat sowohl die Altstadt als auch die Umgebung einiges zu bieten. Eine Besonderheit ist die Luxus-Einkaufsstraße Königsallee. Innerhalb eines Kilometers findet ihr alle Luxusmarken, die ihr euch vorstellen könnt.

Weiterhin sehenswert ist Bonn mit seinen prunkvollen und barocken Bauten, die Fahrradstadt Münster, die historische Stadt Aachen sowie Dortmund, Essen und Wuppertal.

Aber nicht nur die Metropolen sind einen Ausflug wert, sondern auch die vielen kleinen Städte. Romantische Gassen findet man in der süßen Stadt Soest. Allerlei Fachwerkhäusser und einen tollen Flair gibt es in der Kurstadt Bad Salzuflen. Eine eindrucksvollen Dom im romanisch-gotischen Stil gibt es in Minden zu sehen. Weitere sehenswerte Kleinstädte sind Lemgo, Detmold, Monschau, Paderborn oder Vlotho.

Ausflugsziele

Neben all den Städten gibt es in NRW auch andere tolle Ausflugsziele. Im Nationalpark Eifel könnt ihr wandern, die Natur genießen und euch einfach  etwas vom Alltagsstress erholen. Dafür eignet sich zudem auch der Teutoburger Wald. Dort solltet ihr euch unbedingt die Externsteine ansehen, eine markante Sandstein-Felsformation, die über 110 Millionen Jahre alt ist.  Mystisch wird es auf dem Drachenfels, dort steht nämlich das eindrucksvolle Schloss Drachenburg.

Für alle Action-Fans gibt es in NRW richtig viel zu erleben. Angefangen mit dem beliebten Freizeitparks Movie Park Bottrop und Phantasialand in Brühl. Für etwas jüngere Leute gibt es das Wunderland Kalkar (Kernies Familienpark). Tierisch wird es im Zoo Köln, im Aquazoo Düsseldorf oder in der Zoom Erlebniswelt.

Thermen in Köln

Tipps

Bei einer Reise nach NRW lohnt es sich verschiedene Ausflugsziele miteinander zu verbinden, da all die Städte und Ausflugsziele sehr nah beieinander liegen.

Wer übrigens etwas ausgefallenes erleben möchte, kann sich mal unseren Artikel zu den Verlassenen Orten in NRW ansehen. Wer einen Sommertrip plant hat mit Sicherheit ein paar schöne Tage vor Ort. Als Ausflugsziel eignen sich dann auch die vielen Seen in der Umgebung. Die besten Badeseen in NRW habe ich für euch auf dem Blog zusammengefasst.