Thermen Bussloo

nur 70€

Nur heute: 2 Tage im 4* Award Hotel inkl Frühstück & Wellness in Holland

Liebe UHU’s, ihr wolltLuxus und Wellness in Holland? Dann hat Secret Escapes genau das richtige Angebot für euch, da geht es für 2 Tage in die Thermen Busloo, übernachtet wird in einem 4* Hotel, das schon mit mehreren Awards ausgezeichnet wurde und als top Adresse in den Niederlanden gilt. Und günstig ist das alles auch noch, ihr zahlt nämlich gerade mal 70€, und da sind tägliches Frühstück schon inklusive. Beeilt euch, denn diesen Deal gibt’s nur noch heute. 

 

Hier geht’s zum Deal

 

Direkt neben dem 90ha großen Bussloo See gelegen, und umgeben von herrlicher Natur, erstreckt sich das riesige Resort. Das 4* Hotel Thermen Bussloo bekommt bei Tripadvisor 4,5 von 5 Punkte aus 276 Bewertungen und wurde mit den Best Wellnessresort Award und Zoover Wellness Award ausgezeichnet. 

 

14 verschiedenen Saunen, ein osmanisches Badehaus, ein Hamam, Swimming- und Whirlpools, Ruheräumen und Gärten erwarten dich hier in der Therme Bussloo. Bei so viel Auswahl weiß man ja gar nicht wo man mit dem Entspannen anfangen soll! Vielleicht erstmal was im hoteleigenen Restaurant speisen, das leckere Frühstücksbuffet ist ja bereits im Preis enthalten. Auf ins Wellnessparadies!

 

Thermen Bussloo

 

Alle Infos zu Luxus und Wellness in Holland:

  • Unterkunft in einem Standard-Zimmer
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. 2 Tagen Zugang zum Spa pro Person und Aufenthalt
  • Inkl. Parkplatz
  • Exkl. 1,80 € Touristiksteuer pro Person und Nacht (vor Ort zu zahlen)
  • Reisezeitraum: Mai – September

 

Hier geht’s zum Deal

 

Thermen Bussloo

94% Weiterempfehlung | 276 Bewertungen

Weitere Schnäppchen: Holland Urlaub

2 Kommentare

  • Anonymous sagt:

    Quatsch Angabe: 2 Tage bei einem Hotel ist 1 Nacht, dann auch noch pp, eigentlich müsste man den 4fachen Preis angeben

    • Bolle sagt:

      Der Veranstalter schreibt in seinem Angebot „74€ pro Person und Nacht“ (Tourismusbranche: 1 Nacht = 2 Tage, weil Anreisetag + Abreisetag). Warum muss man jetzt den 4-fachen Preis angeben?

Schreibe einen Kommentar