Silvester in Amsterdam

Kostenlos stornierbare AngeboteKurztripSilvesterWinterurlaub

Silvester in Amsterdam

2 Tage im Hotelboot mit Frühstück

ab 85 €

Wie, ihr habt noch nichts vor an Silvester? Ich hab da genau das richtige für euch in unserer Reisesuchmaschine gefunden. Für 2 Tage Silvester in Amsterdam auf einem coolen Hotelboot im Zentrum der Stadt zahlt ihr nur 85€ pro Person. Das Frühstück ist sogar inklusive! Hörst du die Sektkorken schon knallen?

Alle Infos zu Silvester in Amsterdam im Überblick:

  • 2 Tage (oder mehr) im Hotelboot Zwaan
  • Unterkunft im gemütlichen Zweibettzimmer
  • Frühstück inklusive
  • WLAN inklusive
  • Kostenlose Stornierung
  • Termine über Silvester:
Silvester in Amsterdam

Über die Unterkunft

Während eures Kurzurlaubs in Amsterdam übernachtet in einer wirklich coolen Unterkunft, dem Hotelboot Zwaan. Das Hotel ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein altes Boot und dient heute als Hotel. In gemütlich eingerichteten Zimmern übernachtet ihr wirklich toller Lage, denn das Boot liegt im Hafen direkt im Herzen Amsterdams. Zum Hauptbahnhof geht ihr beispielsweise nur ca. 10 Minuten zu Fuß von der Unterkunft. Besser geht es doch gar nicht!

So seid ihr schnell in der Innenstadt und könnt die schönen Sehenswürdigkeiten sehen und natürlich mittendrin sein, wenn das neue Jahr eingeläutet wird. Oder ihr beobachtet das Feuerwerk-Spektakel und die bunten Lichter über dem Wasser vom Boot. Danach könnt ihr euch in euren Kajüten erholen und euch in den Schlaf wiegen lassen.

Ehemaligen Gästen hat das Hotel auch sehr gut gefallen, vor allem die Lage und die gemütlichen Zimmer konnten hier punkten. Bei Tripadvisor erreicht die Unterkunft tolle 4,5 von 5 Punkten aus über 27 Bewertungen. Das klingt doch nach einer perfekten Unterkunft für einen Kurztrip über Silvester, oder?

Über Silvester in Amsterdam

Ihr verbringt Silvester in Amsterdam, der einzigartigen Kulturmetropole in den Niederlanden. Auch in der Winterzeit lassen sich hier einige abwechslungsreiche Tage beim Schlendern und Stöbern durch die Grachten und Gassen verbringen. Unabhängig von der Reisezeit gibt es hier natürlich immer tolle Sachen zu entdecken, aber gerade zur Winterzeit verzaubert Amsterdam und ist der ideale Ort, um in das neue Jahr zu starten.

Während eures Trips werdet ihr natürlich genügend Zeit haben, um die schöne Stadt und alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams zu entdecken. Vor allem die zahlreichen spannenden Museen würde ich euch empfehlen, denn hier gibt es echt viel zu lernen und bestaunen. Schaut euch doch zum Beispiel das Van Gogh Museum an oder auch, wenn man schonmal in Amsterdam ist, das Hash Marihuana & Hemp Museum. Spaziert an den Kanälen des Grachtengürtels entlang und entdeckt dabei viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Nach einem spannenden Tag darf dann natürlich auch das leckere Essen nicht fehlen, sucht euch eins der leckeren Restaurants Amsterdams aus und schlemmt ordentlich.

Auch mit einem niedrigeren Budget kann man einen wunderbaren Urlaub in Amsterdam erleben, denn hier gibt es einige tolle kostenlose Aktivitäten, die man in der holländischen Hauptstadt unternehmen kann. Habt ihr zum Beispiel schonmal an einer kostenlose Stadtführung teilgenommen? Auch im Bereich Kunst und Kultur könnt ihr hier einiges umsonst entdecken. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Karte