Kurztrip nach Holland

nur 40€

2 Tage nahe Amsterdam inkl 4* Hotel & Frühstück

Wie wäre es denn mit einem Kurztrip nach Holland zum Schnäppchenpreis? Klingt verlockend oder? In der holländischen Stadt Maastricht könnt ihr 2 Tage in einem tollen 4* Hotel verbringen und zahlt bei Secret Escapes sogar nur 40€ pro Person. 

Alle Infos zum Kurztrip nach Holland im Überblick:

  • 4* Apollo Hotel Vinkeveen
  • Unterkunft in einem Standard-Zimmer
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. Parkplatz
  • Exkl. 0,89 € Touristiksteuer pro Person und Nacht (vor Ort zu zahlen)
  • Check-in ab 14 Uhr; Check-out bis 11 Uhr
  • Reisezeitraum: August – November

Hier geht’s zum Deal

Kurztrip nach Holland

Über das Hotel

Übernachtet wird im 4* Apollo Hotel Vinkeveen. Was euch hier als erstes ins Auge stechen wird ist die coole Inneneinrichtung. Das Design des gesamten Hotels ist wirklich super stylisch und überzeugt mit einem einzigartigen Farbkonzept. Aber auch die Ausstattung des Hotels ist super. Es verfügt über eine Terrasse, ein Restaurant, einen 24-Stunden-Frühstücksservice für Langschläfer, gratis WLAN in allen Bereichen und privaten Parkplätzen direkt am Hotel. 

In den Zimmern erwartet euch das selbe coole Designkonzept, wie im Rest des Hotels. Zusätzlich könnt ihr euch auf eine Klimaanlage, einen Flachbild-TV und kostenfreie Pflegeprodukte im Bad freuen. Und auch die Bewertungen bei Tripadvisor sprechen für einen Aufenthalt in diesem Hotel. Hier werden satte 4 von 5 Punkten aus 315 Rezensionen erreicht. 

Kurztrip nach Holland

Impressionen des 4* Apollo Hotels Vinkeveen

Über Amsterdam und Utrecht

Aber nicht nur das Hotel selbst überzeugt auf ganzer Linie. Auch die Lage zwischen Amsterdam (15km) und Utrecht (30km) ist ideal um diesen Kurztrip nach Holland mit einer kleinen Städtereise zu verbinden. Ihr könnt euren Aufenthalt übrigens auch beliebig verlängern, falls ich euch nicht entscheiden könnt, welche Stadt ihr euch lieber anschauen wollt. Schließlich haben beide so ihre Reize. 

Amsterdam ist natürlich unangefochtener Sieger, wenn es um die schönsten Städte in Holland geht. Die wundervollen Grachten sind besonders nach Anbruch der Dunkelheit sehenswert. Die vielen Sehenswürdigkeiten, wie das Anne Frank Haus, diverse Museen, der Vondelpark oder die Heineken Experience, warten ebenfalls nur darauf von euch entdeckt zu werden. 

Aber auch Utrecht kann in Sachen Sehenswürdigkeiten punkten. Allein die mittelalterliche Altstadt ist einen Besuch wert. Ihr solltet euch aber unbedingt auch das Kasteel de Haar, den gotischen Glockenturm Domtoren, den Utrechter Dom oder den wunderschönen Botanischen Garten anschauen. Auch viele Museen gibt es hier, die euch die Geschichte der Stadt, aber auch Kunst, Kultur und Technik, näher bringen. 

Ein paar der Hotspots beider Städte habe ich euch hier schon einmal markiert. So habt ihr einen prima Überblick für euren Kurzurlaub

Über die Natur in Holland

Aber Holland zählt nicht nur aufgrund der coolen Städte zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Auch die Natur hat so einiges zu bieten. Auf der einen Seite haben wir da die vielen bunten Tulpenfelder, auf der anderen Seite die wunderschöne holländische Nordsee. Dazu kommen diverse Natur- und Nationalparks, also egal ob ihr euren Urlaub im Inland oder an der Küste verbringt, überall seid ihr von herrlicher Natur umgeben. 

Wusstet ihr außerdem, dass Holland auch über verschiedene Inseln verfügt? Wenn nicht, dann solltet ihr euch unbedingt mal meinen Artikel zu den schönsten holländischen Inseln durchlesen. Und vielleicht interessiert euch auch mein Artikel zu Hollands Sehenswürdigkeiten

Kurztrip nach Holland

Traditionelle Windmühle bei Sonnenaufgang in Holland

Weitere Angebote 

Ihr wollt noch mehr Holland Angebote sehen? Na das kriegen wir doch hin! Schaut mal hier:

Hier geht’s zu den Holland Deals 

Oder muss es gar nicht unbedingt Holland sein und euch ist einfach nur wichtig mal kurz raus zu kommen? Dann stöbert am besten mal durch meine Kurztrip Deals. 

Hier geht’s zu den Kurztrip Deals

90% Weiterempfehlung | 315 Bewertungen

Weitere Angebote: Holland Urlaub

Schreibe einen Kommentar