Die 25 schönsten Seen in Österreich

Die 25 schönsten Seen in Österreich

Highlights für einen unvergesslichen Aktivurlaub in Österreich

Versprüht ihr gerade auch die Sehnsucht nach einer Verschnaufpause in den Bergen? Während eines Urlaubs in Österreich könnt ihr eurem Alltag für einen Moment entfliehen und in unberührte Natur eintauchen. Dabei gehören die Seen in Österreich zu den besonderen Ausflugszielen. Von bekannten Badeseen bis zu versteckten Alpensee habt ihr die Möglichkeit, an kristallklarem Wasser zu entspannen und unvergleichliche Kulissen zu genießen. Nach einer Wanderung ins kühle Wasser springen, ist doch ein verlockender Gedanke, oder? Oder im Winter nach einem Skitag durch verschneite Winterlandschaften spazieren. Plant jetzt eure Reise in die Alpenregion!

Top Österreich Seen im Überblick

1. Neusiedler See – Faszinierendes Weltkulturerbe

Leuchtturm am Neusiedler See im Burgenland, Österreich
Sonnenuntergang am Leuchtturm am Neusiedler See
Weiteren Infos:
  • Größe: 315 km², davon 90 km² in Ungarn
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 27 °C
  • Baden mit Hund: nein
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Rust, Mörbisch am See, Purbach

Beginnen wir die Rundreise entlang der schönsten Seen in Österreich im Osten des Landes. Habt ihr schon mal vom österreichischen Burgenland gehört?

An der Grenze zu Ungarn begrüßt euch das kleinste Bundesland mit einigen unerwarteten Highlights. Dabei zählt der Neusiedler See zu den besonderen Wahrzeichen Österreichs.

Das einzigartige Ökosystem des Steppensees hält mit weiten Schilflandschaften eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt bereit und gilt zu den schönsten Österreich Nationalparks. Neben wunderschöner Natur könnt ihr mit der ganzen Familie an zahlreichen Seebädern am Neusiedler See entspannen und einen unvergesslichen Sommerurlaub erleben.

Sehr beliebt sind auch spannende Radtouren rund um den See oder ein Besuch der Weinberge im Burgenland. Dazu gehören die malerischen Städte wie Eisenstadt oder Rust zu den top Burgenland Tipps.

2. Bodensee – Urlaub im Dreiländereck

Weiteren Infos:
  • Größe: 563 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 25 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Bregenz, Hard, Lochau, Fußach

Wie ihr bestimmt wisst, liegt der wunderschöne Bodensee im Alpenvorland des Dreiländerecks rund um Deutschland, Schweiz und Österreich. Wenn ihr einen Urlaub in den Bergen plant und Wanderungen mit Entspannung und Ruhe verknüpfen wollt, lohnt sich ein Blick auf das österreichische Vorarlberg.

Dort könnt ihr zahlreiche Urlaubsorte, wie Bregenz, besuchen. Wer mag schnappt sich ein Rad und erkundet den Bodensee-Radweg, schnürt die Wanderschuhe und genießt die Aussichten vom Pfänder oder macht einen Abstecher in den Bregenzerwald.

3. Attersee – Atemberaubende Farbspektakel

Weiteren Infos:
  • Größe: 46 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 25 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Attersee, Nußdorf, Seewalchen, Schörfling, Weyregg

Bei einem Urlaub im Salzkammergut gilt der Attersee als eines der Naturphänomene der Region. Falls ihr nach einer Mischung aus Erholung und Action sucht, seid ihr an einem der schönsten Österreich Seen goldrichtig.

Nach einer Wanderung in smaragdgrünes Wasser eintauchen und eine Erfrischung genießen, wer wünscht sich das nicht? Dabei hat der Attersee den Vorteil, dass es ringsum das Ufer viele öffentliche und kostenfreie Badestellen gibt.

Sobald die Sonne beginnt, hinter dem Horizont zu versinken, solltet ihr euch einen gemütlichen Platz in einem der Lokale suchen. Hierbei lohnt sich ein Blick auf die Orte Seewalchen oder Weyregg.

Geht ihr gerne Tauchen? Dann müsst ihr die einmalige Unterwasserwelt des Attersees mit ihren historischen, versunkenen Pfahlbauten erkunden. Kurz gesagt: der Attersee bietet ein unterhaltsames Programm.

4. Traunsee – Abwechslungsreiche Ferienregion

Österreich, Traunsee, Schloss Orth
Schloss Ort am Traunsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 24, 5 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 20 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Gmunden, Ebensee, Traunkirchen, Altmünster

Die unverfälschte Seite Österreichs lernt ihr am Traunsee kennen. Wir bleiben im Salzkammergut, dem Juwel der Seenlandschaften des Landes.

Zuerst aber noch ein paar Fakten zur Urlaubsregion Salzkammergut inmitten der Alpen und am Fuße des mächtigen Dachstein Gletschers. Nur einen Katzensprung von Salzburg entfernt, könnt ihr in eine traumhafte Landschaft eintauchen, die durch besondere Weise von einem Flusssystem der Traun gekennzeichnet wird.

Die Region beheimatet knapp 70 Badesee und einer davon ist der wunderschöne Traunsee. Am nördlichen Ufer des Sees findet ihr in der charmanten Stadt Gmunden das faszinierende Seeschloss Ort.

Eine der top Österreich Sehenswürdigkeiten liegt auf einer kleinen Insel und sorgt für einzigartige Fotokulissen. Übrigens lohnt sich auch ein Aufstieg zu den Aussichtspunkten Grünberg und Feuerkogel, Postkartenmotive inklusive.

5. Wörthersee – Urlaub in Kärnten

Österreich, Wörthersee
Uferpromenade am Wörthersee
Weiteren Infos:
  • Größe: 19,39 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 24 °C
  • Baden mit Hund: nein
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Velden, Pörtschach, Maria Wörth, Krumpendorf

Der nächste See ist euch wahrscheinlich ein Begriff. Kennt ihr den Wörthersee in Kärnten?

Im Süden Österreichs, zwischen den Städten Villach und Klagenfurt am Wörthersee, findet ihr eine perfekte Urlaubsregion für euren Familienurlaub. Mit Nähe zur Adriaküste in Italien und Slowenien und den im Norden hochragenden Alpen bietet euch die Region in den Sommermonaten perfekte Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Wenn ihr euren Urlaub plant, könnt ihr euch auf einen der wärmsten Alpensee freuen. Am Ufer des funkelnden, türkisfarbenen Wassers findet ihr zahlreiche Badestellen oder ihr versucht euch an die zahlreichen Wassersportaktivitäten.

Dadurch dass der Tourismus in der Region einen großen Stellenwert einnimmt, ist das Programm rund um den Badesee unschlagbar und kennt keine Grenzen. Während eures Urlaubs könnt ihr prachtvolle Villen bestaunen, atemberaubende Aussichten vom Pyramidenkogel einfangen oder lebendige Atmosphären genießen.

Dabei müsst ihr den malerischen Wallfahrtsort Maria Wörth, das bekannte und trendige Velden oder den Luftkurort Pörtschach besuchen. Kurz gesagt: ein Paradies für euren Badeurlaub!

6. Mondsee – Naturidyll

Österreich, Mondsee
Traumhafter Mondsee im Salzkammergut
Weiteren Infos:
  • Größe: 14,2 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 23 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Mondsee, St. Lorenz, Innerschwand

Zurück im Salzkammergut findet ihr südwestlich des Attersees den malerischen Mondsee. Einer der schönsten Seen in Österreich bildet ein einzigartiges Zusammenspiel aus Bergwelten und den Farbpaletten des Wassers.

Wollt ihr einfach mal euren Alltag für einen Moment loslassen und glücklich sein? Dann werden euch die zahlreichen Möglichkeiten in der Region sofort in euren Bann ziehen.

Auf Bergtouren zur Kulmspitze, dem Schafberg oder Drachenwand könnt ihr ein unglaubliches Panorama genießen. Einfach mal mit den Gedanken in eine andere Welt abschweifen – klingt verlockend, oder?

Nachdem ihr wieder durchgeschwitzt im Tal angekommen seid, solltet ihr eine der zahlreichen Badestellen am Mondsee ausprobieren. Aufgrund der besonderen Windverhältnisse am See findet ihr vor Ort zahlreiche Angebote rund um Segeln oder Kitesurfen.

Falls ihr über einen Urlaub im Winter nachdenkt, könnt ihr euch auf Langlaufloipen sportlich betätigen oder mit den Jüngsten die Naturrodelbahn beim Hochserner-Hof talwärts fahren.

Aber natürlich nur, wenn es die entsprechenden Witterungsverhältnisse zulassen! Wenn wir schon mal dabei sind, lässt sich ein Aufenthalt am Mondsee auch perfekt mit einer Weiterfahrt in das Skigebiet Schladming-Dachstein gestalten. Eines der schönsten Österreich Skigebiete bietet die perfekte Ergänzung zur Ruhe und Idylle an den Seen im Salzkammergut.

7. Wolfgangsee – Paradies nahe Salzburg

Österreich, Wolfgangsee
Wunderschöner Wolfgangsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 13 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 22 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Sankt Wolfgang, Fürberg, Strobl, Ried im Innkreis

Lust auf einen spannenden Aktivurlaub? Der Wolfgangsee ist einer der beliebtesten Badeseen in Österreich, der euch neben Ruhe und Idylle ebenso sportliche Highlights bereitstellt.

Der kleine Alpenrandsee wird von den imposanten Bergspitzen des Schafbergs, Zwölferhorns und Sparbers flankiert. Dabei bieten sich vielfältige Wandermöglichkeiten, um das malerische Panorama über der einzigartigen Seenregion zu genießen.

Alternativ solltet ihr euch ein Stand Up Paddle schnappen und die wunderschöne Natur vom Wasser aus genießen. Zuletzt findet ihr in St. Wolfgang im Salzkammergut niedliche Lokale, in denen ihr euch die landestypische Küche gönnen könnt.

8. Millstätter See – Roadtrip in die Ostalpen

Österreich, Millstätter See
Blick über den Millstätter See
Weiteren Infos:
  • Größe: 13 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 27 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Millstatt, Seeboden, Radenthein

Ein Urlaub in Kärnten sollte unbedingt mit einem kurzen Abstecher zum Millstätter See verbunden werden. Jetzt stellt ihr euch sicherlich die Frage nach dem Warum, oder?

Nordwestlich von Villach könnt ihr ein österreichisches Reiseziel entdecken, dass mit Trubel und gleichzeitiger Idylle begeistert. Am Nordufer des Badesees findet ihr die lebendigen Urlaubsorte Döbriach, Millstatt und Seeboden.

Gegensätzlich dazu gibt es rund um den 12 Kilometer langen See auch zahlreiche unberührte Landschaften, an denen ihr kopfüber ins Wasser springen und die Sonnenstrahlen genießen könnt. Übrigens ist das Besondere, dass der Badesee zu einem der wärmsten Seen in Österreich zählt. Ein weiterer Pluspunkt, oder?

Wollt ihr Bergluft schnuppern und in die Natur eintauchen? Dann habt ihr die Möglichkeit, Wanderungen im Biosphärenpark Nockberge zu unternehmen. Aber ihr die Landschaften versprühen natürlich auch im Winter ein ganz besonderes Ambiente.

In der sonnenverwöhnten Region begrüßen euch in dem kleinen Skigebiet Goldeck und dem Skigebiet Bad Kleinkirchheim (knapp 100 Pistenkilometern) romantische Winterlandschaften.

9. Ossiacher See – Nordöstlich von Villach

Österreich, Ossiacher See
Unberührte Uferlandschaften am Ossiacher See
Weiteren Infos:
  • Größe: 10,5 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 24 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Annenheim, Bodensdorf, Ossiach

Wir bleiben in Kärnten. Jetzt lernt ihr den drittgrößten See der Region kennen.

Der Ossiacher See liegt in unvergleichlichen Landschaften, die sich durch die Berge der Ossiacher Tauern und den Gerlitzen kennzeichnen. Dabei lohnen sich besonders die weiten Aussichten vom Hausberg Gerlitzen.

Vielmehr glänzt einer der schönsten Seen in Österreich sowohl im Sommer als auch im Winter mit zahlreichen Outdoor-Möglichkeiten.

10. Hallstätter See – Beliebtes Reiseziel

Österreich, Hallstätter See
Blick auf das weltberühmte Hallstatt
Weiteren Infos:
  • Größe: 8,55 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 20 °C
  • Baden mit Hund: ja, ein Hundestrand beim Parkplatz Landbettler
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Hallstatt, Bad Goisern, Obertraun

Der Hallstätter See steht ganz im Zeichen des historischen Dorfes Hallstatt. Falls ihr einen Ausflug an den österreichischen Bergsee plant, wird euch allein das Ambiente inmitten der Berge des Dachsteingebirges sprichwörtlich die Sprache rauben.

Allein die fjordartigen Atmosphären sorgen für filmreife Kulissen im Salzkammergut. Dabei zieht das besondere Sehnsuchtsziel jährlich tausende Urlaubende in den Bann.

Wobei der Welterbeort Hallstatt mit seinen traditionsreichen Häusern am Wasser einen großen Beitrag leistet. Wenn ihr die weltberühmten Fotokulissen in ihrer Unbekümmertheit genießen wollt, müsst ihr die Gegend definitiv außerhalb der Hauptsaison erkunden.

Übrigens lohnt sich früh aufstehen! Ebenso solltet ihr auf keinen Fall die Gemeinden Obertraun und Bad Goisern links liegen lassen. Und denkt über ein Abenteuer in den Salzwelten Hallstatt nach.

11. Achensee – Reise nach Tirol

Weiteren Infos:
  • Größe: 6,8 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 22 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Wiesing, Achenkirch, Pertisau, Maurach

Liebt ihr das Gefühl von Freiheit, Berge und das Wandern? All das könnt ihr am Achensee in Tirol erleben. Und dazu habt ihr im Sommer noch die Möglichkeit, euch die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen und einen Sprung ins Wasser zu wagen.

Kurz gesagt: die Gegend ist geradezu prädestiniert für einen Österreich Urlaub am See. Klingt doch einmalig, oder? Etwa 50 Autominuten von Innsbruck könnt ihr euren Outdoorurlaub mit einem bunten Kulturprogramm verknüpfen.

Aber zuerst bleiben wir am Achensee. Schließt einmal die Augen und stellt euch vor, ihr fahrt mit dem Auto durch atemberaubende Bergwelten und plötzlich blickt ihr auf einen türkisfarbenen Bergsee.

Einer der schönsten Seen in Österreich liegt malerisch im Achental zwischen Karwendelgebirge und Brandenberger Alpen. Bei einem Sommerurlaub am Achensee könnt ihr nicht nur zahlreiche Badestellen entdecken, sondern auch an einem bunten Wassersportprogramm teilnehmen.

Dazu schaffen die Urlaubsorte Wiesing, Achenkirch, Pertisau, Maurach und Steinberg am Rofan einzigartige Atmosphären für einen unvergesslichen Urlaub. Genauso lohnt sich auch ein Winterurlaub am Achensee, wenn der Schnee die Natur in eine glitzernde Landschaft verwandelt.

Hierzu erreicht ihr innerhalb von knapp 40 Minuten mehrere actionreiche Skigebiete. Und zu den besonderen Ausflugszielen gehören: das familienfreundliche Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, das Skigebiet Hochzillertal – Zillertal und das Skigebiet Mayrhofen.

12. Wallersee – Ursprünglichkeit nahe Salzburg

Österreich, Wallersee
Endlose Weiten am Wallersee
Weiteren Infos:
  • Größe: 6,1 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 23 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Neumarkt, Henndorf, Salzburg

Wollt ihr einen Kurztrip in die barocke Mozartstadt Salzburg unternehmen? Dann solltet ihr etwas mehr Zeit einplanen und Ausflüge in die Natur unternehmen.

Dabei zählt das Salzburger Seenland mit dem Wallersee zu den top Naherholungsgebieten der Stadt. Bei Hitze tut ein Sprung ins Wasser doch immer gut, oder?

Dafür gibt es rund um den unberührten See zahlreiche Badestellen. Und träumt ihr davon, morgens von den ersten Sonnenstrahlen und dem Vogelzwitschern geweckt zu werden?

Wie wäre es dann mit einem Campingurlaub in Österreich? Rund um den See findet ihr malerisch gelegene Campingplätze.

13. Grundlsee – Größter See der Steiermark

Österreich, Grundlsee
Sonnenaufgang über dem Grundlsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 4,22 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 21 °C
  • Baden mit Hund: ja, auf Beschilderung achten
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Hallstatt

Der Grundlsee ist ein malerisches Juwel im Nordwesten der Steiermark, der auch noch Teil des bereits erwähnten Salzkammergutes ist. Wenn ihr einen Ausflug zum „Steirischen Meer“ plant, könnt ihr euch auf eine Mischung aus Entspannung und Action freuen.

Auf jeden Fall solltet ihr gerade in den Sommermonaten inmitten des Plateaugebirges „Totes Gebirge“ endlose Wanderungen unternehmen. Zum Schluss darf eine Besonderheit nicht unerwähnt bleiben. Und zwar der FKK-Bereich am Grundlsee, einer der wenigen in der Seenregion.

14. Lunzer See – Smaragdgrüne Kulissen

Österreich, Lunzer See
Bootstour am Lunzer See
Weiteren Infos:
  • Größe: ca. 1 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 25 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja, aber nicht mit direkter Seenähe
  • Orte in der Nähe: Lunz, Lackenhof, Göstling an der Ybbs

Unsere Reise führt uns nach Niederösterreich, an den einzigen Natursee der Region. Anderthalb Stunden südöstlich der Stadt Linz wird der recht unbekannte Lunzer See von den Bergen des Ybbstals umringt und verspricht eine Reise fernab der Touristenströme.

Inmitten der Mostviertler Berge lädt das Bergsteigerdorf Lunz am See nicht nur zum Verweilen ein, sondern gilt als Startpunkt für zahlreiche Touren in die Natur. Gegensätzlich dazu verwandeln sich die Landschaften rund um einen der top Österreich Seen im Winter in zauberhafte Märchenlandschaften.

Wenn die Wasseroberfläche des Lunzer Sees zu gefrieren beginnt und die Eisschicht dick genug ist, könnt ihr auf der Natureisbahn eure Runden ziehen. Klingt abenteuerlich, oder?

15. Weissensee – Kristallklarer Badesee

Österreich, Weissensee
Faszinierendes Panorama am Weissensee
Weiteren Infos:
  • Größe: 6,5 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 23 °C
  • Baden mit Hund: ja, an ausgewiesenen Hundestränden
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Techendorf, Villach, Greifenburg, Bad Kleinkirchheim, Lienz

Einer der höchstgelegenen Badeseen Österreichs ist der Kärntner Weissensee den ihr im Bezirk Spittal an der Drau findet, etwa 50 Autominuten südöstlich der Stadt Lienz.

Der See glänzt durch seine besondere Wasserqualität und gilt zudem als einer der saubersten Seen der Region. Während eures Aufenthalts könnt ihr ein spektakuläres Farbschauspiel auf eurer Kamera festhalten und an einsamen Badestellen die Kraft der Natur genießen.

Übrigens gehört die Region rund um den Naturpark Weissensee zu dem Zusammenschluss der Alpine Pearls. Dabei verfolgen die knapp 19 Urlaubsorte das Bestreben nach einem sanften Tourismus, der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht.

16. Klopeiner See – Südkärnten erkunden

Österreich, Klopeiner See
Unglaubliche Farbvielfalt am Klopeiner See
Weiteren Infos:
  • Größe: 1,1 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 27 °C
  • Baden mit Hund: nein
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Sankt Kanzian, Völkermarkt, Eberndorf, Klagenfurt

Wenn ihr in Südkärnten unterwegs seid, solltet ihr einen Abstecher zun Klopeiner See machen. Etwa 30 Minuten östlichen der Stadt Klagenfurt und mit Nähe zu Slowenien begegnen euch spannende und zum Teil unterschätzte Naturlandschaften.

Der See mit Trinkwasserqualität eignet sich besonders in den Sommermonaten für eine Abkühlung. Sobald ihr irgendwann genug habt vom Baden und Lesen in der Sonne, besucht ihr die fantastischen Obir Tropfsteinhöhlen oder plant Wanderungen durch die tosende Trögerner Klamm.

Oder habt ihr Lust auf die Faszination Sloweniens? Der Wintersportort Kranjska Gora und der unberührte Nationalpark Triglav gehören zu den Highlights.

17. Faaker See – Familiäre Atmosphären

Österreich Faaker See
Ausblick auf den Faaker See
Weiteren Infos:
  • Größe: 2,2 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 24 °C
  • Baden mit Hund: nein
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Villach, Neuegg am Faaker See

Weiter geht es mit einem der top Österreich Seen, dem Faaker See. Ob beim Angeln oder Schwimmen und auf Kanutouren, das türkisblaue Wasser mit den majestätischen Bergwelten verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt.

Wenn ihr mit der kompletten Familie unterwegs seid, könnt ihr einen Ausflug in den Tierpark Rosegg machen, durch die imposante Tscheppaschlucht wandern oder am Waldseilpark Taborhöhe in den Wipfeln der Bäume klettern.

18. Zeller See – Aktivurlaub im Pinzgau

Österreich, Zeller See
Traumlandschaften am Zeller See
Weiteren Infos:
  • Größe: 4,55 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 23 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Zell am See, Maishofen, Kaprun, Saalfelden am Steinernen Meer

Wisst ihr auf Anhieb, welcher Gletscher am Horizont des Zeller Sees glänzt? Habt ihr schon mal vom imposanten Kitzsteinhorn gehört?

Das Aussehen der Region rund um einen der schönsten Seen in Österreich wird durch die faszinierenden Berggipfel der Glocknergruppe gekennzeichnet. Wenn ihr eine Reise in die Region um den funkelnden und glasklaren See plant, könnt ihr eure Sehnsucht nach Bergen und Wasser im gleichen Atemzug stillen. Klingt traumhaft, oder?

Eure zahlreichen Ausflüge in die Umgebung solltet ihr aus der Kleinstadt Zell am See starten. Dabei zählen die spektakuläre Schlucht Sigmund-Thun Klamm, die imposanten Krimmler Wasserfälle (übrigens die höchsten Wasserfälle Österreichs) oder die Stadt Kaprun zu den besonderen Tipps der Region.

Falls ihr im Winter zum Skiurlaub an den Zeller See kommt, liegen die bekannten Wintersportgebiete Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und Skigebiet Schladming-Dachstein in unmittelbarer Nähe.

19. Fuschlsee – Unberührte Natur

Österreich, Fuschlsee
Blick über den Fuschlsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 2,7 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 23 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja, in der nahen Umgebung
  • Orte in der Nähe: Fuschl am See, Salzburg, Thalgau

Und wie sagt man sprichwörtlich so schön: „täglich grüßt das Murmeltier.“ Wir sind wieder zurück im Salzkammergut.

Sauberes Wasser und funkelndes Smaragdgrün, so lässt sich einer der schönsten Seen in Österreich kurz beschreiben. Umgeben von den Salzkammergut-Bergen könnt ihr am Fuschlsee einen wahren Sinnesraus erleben und euren Körper und Seele in Einklang bringen.

Während eures Aufenthalts solltet ihr Spaziergänge um den See unternehmen, am Ufer entspannen, über das Wasser paddeln oder eure Angeln auspacken. Übrigens zählt der See zu einem der beleibtesten Angelspots der Region.

Eure Ausflüge in die Natur startet ihr in dem malerischen Fuschl am See und abschließend dürft ihr euch einen Blick auf das denkmalgeschützte Schloss Fuschl nicht entgehen lassen.

20. Plansee – Überragende Landschaften

Österreich, Plansee
Urlaub am Plansee
Weiteren Infos:
  • Größe: 2,87 km²
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 21 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja
  • Orte in der Nähe: Heiterwang, Reutte, Füssen

Wie ein Fjord fügt sich der Tiroler Plansee in die Bergwelten der Ammergauer Alpen. Wenn ihr einen Urlaub im Allgäu mit Ausflügen zum weltberühmten Schloss Neuschwanstein plant, solltet ihr einen Blick über die Grenze nach Österreich werfen.

Nur einen Katzensprung entfernt zum Bezirk Reutte, genauer gesagt knapp 30 Fahrminuten, liegt der malerischer Plansee. Der zweitgrößte See Tirols begrüßt euch mit atemberaubenden Badestellen und üblichen Aktivitäten wie Angeln, Tauchen oder Bootstouren.

Einmal in der Naturparkregion Reutte lohnt sich ein Trip zu den Stuibenfällen, der Alpentherme Ehrenberg oder der Hängebrücke highline179. Abwechslung ist garantiert!

21. Grüner See – Faszination Steiermark

Österreich, Grüner See
Imposanter Schmelzwassersee Grüner See
Weiteren Infos:
  • Größe: 6 ha
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 6 °C
  • Baden mit Hund: nein, komplettes Badeverbot
  • Campingplätze: ja, in naher umgebung
  • Orte in der Nähe: Oberort in der Gemeinde Tragöß-Sankt Katharein

Ein besonderes Naturphänomen begrüßt euch in der Gemeinde Tragöß-Sankt Katharein. Der Grüne See zählt zweifelsohne zu den malerischsten Österreich Seen und kennzeichnet sich durch den Einfluss der Jahreszeiten.

Dadurch dass der Karstsee durch Schmelzwasser gefüllt wird, kann es sein, dass das Juwel im Winter fast komplett verschwindet. Gerade in den Monaten Mai und Juni könnt ihr vor Ort ein atemberaubendes Farbspektakel beobachten und metertief in den See schauen oder faszinierende Postkartenmotive auf eurer Kamera einfangen.

22. Almsee – Fantastischer Bergsee

Österreich, Almsee
Atemberaubendes Farbspiel am Almsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 85 ha
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 18 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: nein, nicht in direkter Umgebung
  • Orte in der Nähe: Grünau im Almtal

Weiter geht es mit einem der spannendsten Bergseen Österreichs, dem Almsee im Salzkammergut. Versprochen, definitiv lernt ihr jetzt den Letzten der zahlreichen See der Region kennen.

Wenn ihr auf der Suche nach imposanten Gebirgswelten und geheimnisvollen Wanderrouten seid, lohnt sich ein Blick auf den Almsee am Fuße des „Toten Gebirges“.

23. Lünersee – Wanderurlaub im Vorarlberg

Österreich, Lünersee
Kulissen am Lünersee
Weiteren Infos:
  • Größe: 112 ha
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 17 °C
  • Baden mit Hund: nein, generelles Badeverbot
  • Campingplätze: nein, nicht in direkter Umgebung
  • Orte in der Nähe: Bludenz, Brand bei Bludenz

Jetzt führt uns unser Weg in den Westen Österreich und zwar ins Bundesland Vorarlberg. Dort begegnet euch am Ende des Brandnertals, in unmittelbarer Nähe zur Schweiz, der Lünersee.

Auf knapp 1.970 Höhenmetern könnt ihr in der Alpenregion um Montafon und nahe der pittoresken Stadt Bludenz einen einzigartigen Wanderurlaub verbringen oder actionreiche Klettertouren unternehmen.

Eine empfehlenswerte Route für eine Hüttenwanderung in Österreich ist: von der Douglass Hütte zur Lindauer Hütte dann weiter zur Carschinahütte und zurück zum Startpunkt.

24. Blindsee – Idyllischer Naturbadesee

Österreich, Blindsee
Blick auf den Blindsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 22 ha
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 22 °C
  • Baden mit Hund: ja
  • Campingplätze: ja, in der Umgebung
  • Orte in der Nähe: Biberwier, Lermoos

Wenn ihr den Tiroler Fernpass entlang fahrt, könnt ihr einen der schönsten Gebirgsseen Österreichs entdecken. Gerade in den Sommermonaten funkelt der Blindsee in besonderen Farben.

Umgeben von hochragenden Bergen reichen die bewaldeten Landschaften bis zum Ufer des Blindsees. In unberührter Natur könnt ihr nach Wanderungen eine Pause einlegen und euch eine Abkühlung in dem Badesee holen.

25. Tappenkarsee – Wanderurlaub im Salzburger Land

Österreich, Tappenkarsee
Wanderungen um den Tappenkarsee
Weiteren Infos:
  • Größe: 23 ha
  • Wassertemperatur im Sommer: max. 14 °C
  • Baden mit Hund: nein
  • Campingplätze: nein, nicht in direkter Nähe
  • Orte in der Nähe: Nassereith, Biberwier, Zugspitze

Zuletzt führt uns unser Weg an den Gebirgssee Tappenkarsee im Salzburger Land. Ist euch der Urlaubsort Flachau ein Begriff?

Falls ihr einen Urlaub in der Region verbringt, müsst ihr Wanderungen in den Radstädter Tauern planen. Dort könnt ihr beispielsweise eure Tour in der Gemeinde Kleinarl starten und über den sehenswerten Jägersee in knapp drei Stunden zum Tappenkarsee gelangen.

Auf knapp 1.700 Höhenmetern habt ihr die Gelegenheit, in unglaubliche Bergwelten einzutauchen und einen unvergesslichen Tag inmitten der Natur zu erleben. Dabei lohnt sich nach einer anstrengenden Wanderung eine Pause in der urigen Tappenkarseealm.

Weitere Seen in Österreich:

  • Formarinsee
  • Seebensee
  • Gosauseen
  • Langbathseen
  • Obernberger See
  • Wolayer See
  • Möserer See
  • Giglachseen
  • Altausseer See
  • Erlaufsee
  • Drachensee

Karte mit den top Österreich Seen im Überblick

Karte