Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Atemberaubende Wasserlandschaften für euren perfekten Urlaub

Ihr habt Lust auf Erholung? Abenteuer? Ihr wollt etwas Neues sehen und euch beeindrucken lassen? Es muss nicht immer Urlaub am Meer sein! Ich habe euch eine Liste mit den schönsten Wasserfällen in ganz Österreich zusammengestellt. Von tosenden Kaskaden bis hin zu Gesteinsschluchten und magischem Nebel, der Regenbögen bildet – es ist alles dabei. Schaut es euch an und lasst euch begeistern!


Die schönsten Wasserfälle in Österreich im Überblick


Karte mit den schönsten Wasserfällen in Österreich

Krimmler Wasserfälle

Fangen wir direkt mit dem höchsten Wasserfall Österreichs an. Die Krimmler Wasserfälle sind nämlich insgesamt 385 Meter lang, diese enorme Höhe macht sie sogar zu den größten in ganz Europa! Die Reise zu diesem Naturspektakel führt euch in den Nationalpark Hohe Tauern. Ein vier Kilometer langer Weg führt euch durch den schönen Park, mitten im Grünen und super idyllisch. Nach etwa 15 Minuten seid ihr dann am Wasserfall. Pro Sekunde stürzen ca. 5,6m³ Wasser ins Tal. Über drei Stufen rast das Wasser darauf zu und sorgt mit seiner enormen Kraft für eine Gischt, die die komplette Umgebung magisch wirken lässt.

Die Eintrittsgebühren für diesen Nationalpark sind mit vier Euro pro Erwachsenem und einem Euro für Kinder bis 15 Jahren gering. Außerdem werden die Einnahmen komplett für die Instandhaltung und Pflege des Parks sowie den Naturschutz und Umweltmaßnahmen genutzt. Die angrenzende Gemeinde Krimml strahlt einen typisch österreichischen Charme aus. Wunderschöne Rad- und Wanderwege bilden ein Paradies für alle Aktivurlauber. Ihr könnt aber auch Klettern, Segeln, Surfen, Rudern,… das Angebot ist riesig! Ein uriger Wochenmarkt, der Krimmler Dorfmarkt, verwöhnt euch mit den Spezialitäten der Einheimischen. Auch erwähnenswert ist das FallKinoKrimml. Von Anfang Juli bis Ende August gibt es jeden Montag um 21:00 Uhr einen tollen Film zu sehen – Open Air!

Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Krimmler Wasserfälle

Grawa Wasserfälle

Nach dem höchsten Wasserfall Österreichs kommen wir zum breitesten der Ostalpen. 180 Meter hoch und 85 Meter breit ist der beeindruckende Wasserfall im Stuibatal Tirols. Der WildWasserWeg führt euch zunächst an einem Steinbruch vorbei. Nach etwa 10 Minuten Fußweg seid ihr dann am Wasserfall. Hier gibt es eine Plattform, auf der Holzliegen für euch bereit stehen. So könnt ihr es euch super gemütlich machen und die Kulisse auf euch wirken lassen.

Auch mit Kinderwagen könnt ihr den Weg dorthin bestreiten und Rollstuhlfahrer sollten mit etwas Hilfe ebenfalls kein Problem haben. Mein Tipp an euch: Besonders nach starkem Regen oder im Frühsommer, wenn der Schnee schmilzt solltet ihr vorbeischauen. Zu diesen Zeiten zeigt sich der Wasserfall in voller Breite. Ca. 35 Kilometer entfernt befindet sich die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck und selbst Italien ist weniger als 100 Kilometer entfernt. Ihr könnt euren Besuch also super mit Städtetrips und anderen Kurzreisen verbinden.

Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Grawa Wasserfälle im Stuibatal Tirol

Gollinger Wasserfälle

Den Gollinger Wasserfall findet ihr bei der kleinen Gemeinde Golling im Tennegau nahe Salzburg. Er gilt als einer der romantischsten Wasserfälle in ganz Österreich. Bereits im 19. Jahrhundert hat man hierher schon Ausflüge gemacht. Der Wasserfall erstreckt sich über zwei Stufen und ist insgesamt 75 Meter hoch. Am Rande gibt es einen Weg, der euch zum Ursprung des Falls führt. Dieses Naturschutzgebiet wird euch in seinen Bann ziehen. Ihr lauft durch einen Wald vorbei an zwei alten Mühlen und gelangt in kurzer Zeit zum Ziel. Aber Achtung: Hier ist festes Schuhwerk von Vorteil. Die neuen weißen Sneaker lasst ihr aber auch besser zu Hause. Es ist zwar ein Weg, der teilweise mit Treppenstufen ausgestattet ist, jedoch kann es bei regnerischem Wetter doch etwas matschiger werden.

Der Wasserfall ist übrigens auch als Schwarzbachfall bekannt, denn er speist sich aus der unterirdischen Schwarzbach-Höhle. Der Eintritt kostet einen Erwachsenen lediglich drei Euro, Kinder kommen natürlich zum ermäßigten Preis mit auf das Abenteuer. Empfehlenswert für Wanderer ist auch ein Ausflug von hier durch das Bluntautal. Lediglich drei Kilometer entfernt von den Wasserfällen befinden sich die Bluntauseen. Die Wege hierher sind sehr angenehm zu laufen und auch Kinder und ältere Menschen werden hier problemlos entlang spazieren können. Ein perfektes Ziel für alle Familienurlauber! Das Wasser ist leuchtet euch in kräftigen Farben entgegen und ist so klar, dass der umliegende Wald sich darin spiegelt. Wer einmal hier war, wird aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskommen!

Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Gollinger Wasserfälle

Lassingfälle in den Ötschergräben

Auf die Lassingfälle wirst du auf einer Wanderung durch die Ötschergräben stoßen. Hier gibt es insgesamt sogar drei Wasserfälle, jedoch sind die Lassingfälle am leichtesten zu erreichen. Inmitten einer Felslandschaft bahnt er sich seinen Weg 90 Meter in die Tiefe. Viele nennen die Ötschergräben auch den Grand Canyon Österreichs. Überzeugt euch selbst davon und lasst diesen tollen Wasserfall auf euch wirken. Für die abenteuerlustigen unter euch: Die anderen beiden Fälle nennen sich Mira- und Schleierfälle.

Dieser Naturpark liegt übrigens 60 Kilometer nördlich der Ybbstaler Alpen, ob Wander- oder Skiurlaub, Rundreise oder spontane Entdeckungstour durch Österreich, in den umliegenden Orten wird euch der österreichische Charme in Nullkommanix um den Finger gewickelt haben.

Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Schleierfälle in den Ötschergräben

Myrafälle

Nur 60 Kilometer südwestlich von Wien findet ihr die Myrafälle. Sie zählen zu den berühmtesten und schönsten Wasserfällen in ganz Österreich. Ein 600 Meter langer Rundwanderweg führt euch über acht Treppen und 25 Brücken durch die märchenhafte Natur zu den Myrafällen. Das Flüsschen Myra entspringt aus der Höhle Myralucke und schlängelt sich durch eine enge Gesteinsschlucht, bis schließlich eben der wunderschöne Wasserfall entsteht. Ein frischer Sprühnebel sorgt für eine magisch wirkende Atmosphäre. Mein Tipp: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Wer die Morgenstunden nutzt, wird mit Ruhe und idyllischer Einsamkeit anstelle von Menschentrauben belohnt. Der perfekte Ort zum Durchatmen und Entspannen!

Die schönsten Wasserfälle in Österreich

Myrafälle

Wildensteiner Wasserfall

Der Wildensteiner Wasserfall gehört zu den ursprünglichsten Österreichs. Seinen Ursprung hat der Wasserfall im Wildensteiner Bach. Übrigens ist er einer der höchsten frei fallenden Fälle in ganz Europa. Dieser ist aber etwas für die Sportskanonen unter euch, denn der Weg hinauf kann schon zur Herausforderung werden. Oben auf der Aussichtsplattform werdet ihr für euren Einsatz mit einer tollen Aussicht belohnt. Durch den freien Fall wirkt das Wasser noch kraftvoller und schnell als bei anderen Wasserfällen, in denen die Naturgewalt durch Kaskaden etwas gebremst ist. Allerdings dürft ihr diesen Wasserfall wirklich nur aus sicherer Entfernung bestaunen, denn näher heranzugehen ist wegen losem Gestein untersagt.

Nur fünf Kilometer entfernt befindet sich der Klopeiner See, wer vom Ansehen sehnsüchtig geworden ist, kommt hier auf seine Kosten. Hier kann gebadet und entspannt werden, es gibt genügend Schattenplätze und auch der Weg ins Wasser ist recht lange flach. Somit auch super für Familien mit Kindern! Auch nicht weit entfernt ist der Vogelpark am Turnersee. Hier gibt es wirklich viele verschiedene Arten zu sehen und noch einen Streichelzoo integriert. 40 Kilometer entfernt liegt Kärnten als Ausflugsziel, zum Wörthersee ist es ein Katzensprung und nach 30 Minuten Fahrt in den Süden seid ihr schon über die slowenische Grenze hinweg. Ihr seht, die Umgebung lädt auch für einen längeren Erkundungsurlaub ein.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Servus to South Austria ?? (@southaustria) am

Tscheppaschlucht

Südlich von Ferlachfindet ihr die Tscheppaschlucht. Zwischen einem wilden Mix aus Flora und Fauna stürzt kristallklares Wasser steile Felsklippen und Schluchten herab. Hier gibt es wirklich viel zu sehen, ihr lauft über die Teufelsbrücke und gelangt zum Höllentor, seht den Tschaukofall herabrasen und das Meerauge euch entgegenleuchten. Ihr wandert in nächster Nähe über Brücken und Treppen, unter euch dieses Naturspektakel. Eins ist sicher: Hier werdet ihr die tollsten Urlaubsfotos schießen! Außerdem lädt die sogenannte Märchenwiese zum Entspannen ein und auch einen Waldseilpark gibt es hier für alle, die sich noch nicht restlos ausgetobt haben.

Weniger als zehn Kilometer entfernt befindet sich schon die Grenze zu Slowenien. Wer also einen Abstecher dorthin machen will hat es nicht weit. Oder ihr nutzt die Tscheppaschlucht als Chance, euch die Beine zu vertreten, solltet ihr nur auf der Durchreise sein. So oder so ist diese Schlucht ein Must-See!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von TDphotography (@timmyd.photography) am

Bad Gasteiner Wasserfall

Zu guter Letzt habe ich einen besonders außergewöhnlichen Wasserfall für euch. Dieser hier ist nämlich nicht abgelegen irgendwo im grünen Nirgendwo. Mitten im Salzburger Land findet ihr den Kurort Bad Gastein. Und mitten durch das Zentrum dieser Stadt rauscht der Wasserfall. Wenn das nicht das ultimative Fotomotiv ist! Außerdem ist das Wasser hier ionisiert und soll bei Lungenerkrankungen eine lindernde Wirkung herbeiführen. Frische Luft, wunderschöne Kulisse und das hübsche Städtchen machen den Bad Gasteiner Wasserfall zum wohl außergewöhnlichsten Wasserfall des Landes.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von ﮼عبدالله،الشامسي (@aas_alshamsi) am

Das waren die schönsten Wasserfälle Österreichs. Ich hoffe, ich konnte euch für Österreichs ungebändigte Natur begeistern und euch mit meinem Reisefieber anstecken. Wenn ihr noch in der Planung steckt oder einfach mal stöbern wollt, dann schaut doch bei unserer Reisesuchmaschine vorbei. Hier findet ihr bestimmt den passenden Urlaub. Los geht’s!

 

Aktuelle Österreich Deals

 

Lust auf mehr? Hier findet ihr weitere spannende Artikel:

Die Skyline von Salzburg

Salzburg Tipps

Der optimale Reiseguide für die Mozartstadt

Die schönsten Wasserfälle in Deutschland

Die schönsten Wasserfälle in Deutschland

Spektakuläre Naturlandschaften für euren ultimativen Urlaub

Tirol Tipps

Tirol Tipps

Der ultimative Reiseguide für einen Urlaub im Herzen der Alpen

Nizza Tipps

Nizza Tipps

Der ultimative Reiseguide für die Stadt an der Côte d’Azur

Weitere Deals: Österreich Urlaub

Wien Kurztrip
Wien Kurztrip 11.10.2019 37,50€

Schreibe einen Kommentar