Wien Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Wien Urlaub

Wien Schnäppchen



Wien – die Stadt der Musik

Die Hauptstadt Österreichs liegt direkt an der Donau, im Osten des Landes. Momentan beherbergt sie mehr c.a 1,9 Millionen Einwohner und zählt zu eine der Städten mit der höchsten Lebensqualität.

Bekannt ist sie als Stadt der Musik, denn einzigartige Musiker wie Beethoven oder Mozart haben die Metropole geprägt. Durch die jährlichen musischen Events wird diese Eigenschaft deutlich unterstrichen. Wien kann aber nicht nur Musik, auch Kunst spielt hier eine Rolle ebenso wie die Schlösser, Burgen und historischen Bauten.

Wien – Sehenswertes & Tipps

Sehenswürdigkeiten

Ganz Wien ist wie eine Sehenswürdigkeit, denn allein das historische Zentrum ist UNESCO Weltkulturerbe. Dort findet ihr zum Beispiel die mittelalterliche Domkirche St. Stephan, die Hofburg, die Wiener Staatsoper, das Rathaus, das Museumsquartier, die barocke Karlskirche, das Parlament oder die österreichische Nationalbibliothek.

Aber nicht nur die Innenstadt ist sehenswert, etwas außerhalb gibt es zum Beispiel die alte Sommerresidenz der Habsburger, das Schloss Schönbrunn oder das Schloss Belvedere. In der Leopoldstadt liegt der berühmte Prater mit seinem Riesenrad. Von dort aus ist man schnell an der Donau, die vor Allem im Sommer für eine Abkühlung sorgt. Wer nur nach etwas Entspannung und grün sucht, ist im Wiener Stadtpark genau richtig.

Nicht nur für Musikliebhaber gibt es tolle Events und Ausstellungen, sondern auch für Kunstliebhaber. Die Stadt beherbergt viele tolle Museen , wie zum Beispiel das Albertina. Besucht außerdem das Hundertwasserhaus.

→ Alle Sehenswürdigkeiten in Wien im Überblick

Kulinarisches

Wenn man an Wien und Essen denkt hat man direkt das Bild eines Wiener Schnitzels mit Kartoffelsalat im Sinn. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Leckereien. Suppen stehen hier besonders hoch im Kurs, diese wird zum Beispiel gerne mit Frittaten (dünne Eierkuchenstreifen), Grießnockerln oder Leberknödel gegessen. Eine weitere Fleischspezialität ist das Tafelspitz. Etwas ungewöhnlicher ist das Gericht Beuschel, dabei handelt es sich um ein Ragout aus Lunge und weiteren Innereien von mehreren Tieren. Auch die für uns bekannten Wiener Würste stehen hier hoch im Kurs, dort heißen sie jedoch Frankfurter.

Auch Wiener mögen Süßspeißen, bekannt sind sie für ihren leckeren Kaiserschmarrn, Apfelstrudel oder Topfenstrudel (Quarkstrudel). Auch die Sachertorte, Marillenknödel oder der sog. Pallatschinken sind ein beliebtes Dessert. Dabei handelt es sich um einen dünnen Pfannkuchen, der mit Marillenmarmelade, Quark oder ähnlichem gefüllt ist.

Wen diese Auswahl nun überfordert, sollte dem Naschmarkt einen Besuch abstatten. Hier findet ihr viele verschiedene Gerichte zum probieren, aber auch frische Lebensmittel und ähnliche Dinge.

Tipps

Für alle Kaffee-Liebhaber ist Wien ein Paradies. Denn die Kaffeekultur hier ist sehr ausgeprägt, kaum woanders bekommt man so viele verschiedene Kaffee-Arten angeboten wie in der Metropole.

Wer gerne längere Zeit in Wien verbringen möchte, sich nebenbei aber nach Abwechslung sehnt, kann ganz einfach einen Trip in die slowakische Stadt Bratislava machen, die sich nur 1 Stunde Fahrt entfernt befindet.

Wer sich einen Überblick über Wien verschaffen möchte, sollte zum 480m hohen Kahlenberg gehen. Von dort aus hat man eine tolle Aussicht über die ganze Stadt.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Wien zu genüge, oftmals sind die etwas teurer als in anderen europäischen Metropolen. Einen flexiblen und günstigen Urlaub könnt ihr euch mit unserem Hotelgutschein gestalten.