Kurztrip nach Amsterdam

nur 34€

2 Tage im tollen 4* Hotel mit Frühstück & Welcome Drink

Ihr habt doch bestimmt Lust auf einen Kurztrip nach Amsterdam. Die niederländische Hauptstadt ist immer eine Reise wert und günstig geht’s auch noch! Ich habe da was Tolles für euch bei Travelcircus gefunden, da zahlt ihr für 2 Tage im 4* the niu Fender Amsterdam nur 34€ pro Person. Auch längere Aufenthalte sind natürlich möglich. 

Kurztrip nach Amsterdam – alle Infos

  • 2 Tage (oder länger) im 4* the niu Fender Amsterdam
  • Neueröffnung im April 2019
  • Frühstück inklusive
  • gratis Welcome Drink 
  • Lage: direkt am Hafen auf Cruquiuseiland
  • Reisezeitraum: Januar – April
Kurztrip nach Amsterdam

Das Hotel

Euer Hotel bei diesem Deal ist das 4* the niu Fender Amsterdam, das mit tollen Bewertungen zum Beispiel bei Tripadvisor (4.5 von 5 Punkten aus 12 Reviews) oder bei Booking.com (sehr gut aus 250 Bewertungen) begeistert. Übrigens: Erst im April 2019 hat das Hotel seine Pforten geöffnet.

Lasst uns über die top Lage reden! Ihr findet es im Amsterdamer Stadtteil Zeeburg. Ein besonderes Highlight ist die Aussicht, ihr habt nämlich vom Hotel aus einen spektakulären Blick über den Hafen von Amsterdam!

Restaurants in Amsterdam
Tulpen vor traditionellen Gebäuden in Amsterdam

Amsterdam Tipps

Ich weiß schon was euch bei Amsterdam als erstes einfällt, liebe Leute. Aber abgesehen von… Tulpen und Vla hat die Stadt noch eine ganze Menge anderer Sehenswürdigkeiten mehr zu bieten, das ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. 

Unbedingt eine Bootstour über die Amstel machen und vom Wasser aus ganz neue Eindrücke gewinnen. Besucht auch das Rotlichtviertel und das dort angesiedelte, nach eigenen Aussagen berühmteste Tattoostudio der Welt. Bei Hanky Panky sind auch Walk ins willkommen, also vielleicht spontan eine ganz andere Art Souvenir mit nach Hause nehmen? 

Auch kulinarisch hat die Grachtenmetropole einiges im Angebot, eine Reihe an hervorragenden Restaurants sorgt bei Bedarf während eures Aufenthalts für eine Erkundungstour der geschmacklichen Art. 

Ein bisschen Kultur muss auch sein, also schlage ich euch mal was vor:

1. Anne Frank Haus besuchen

2. Museen (z.B. das Erotik Museum, oder das Hasch-, Marihuana und Hanfmuseum)

3. Königspalast mit dem berühmten Dam (Vorplatz). 

Last but not least: der Artis Zoo, der den Tieren so natürliche Lebensverhältnisse wie möglich zu bieten versucht. 

In einem noch ausführlicheren Artikel haben wir viele weitere Tipps für euch, also unbedingt anschauen:

Aktivitäten für einen Kurztrip nach Amsterdam

Reiseziel Holland

Holland ist nicht von ungefähr unser liebster Nachbar. Da gibt es kilometerlange Strände, Naturschutzgebiete und spannende Städte wie zum Beispiel Den Haag oder Utrecht. Außerdem ist Holland das Land mit der höchsten Museeumsdichte weltweit, also an Kultur habt ihr hier wahrlich keinen Mangel. 

Tolle Radtouren bietet sich hier auch an. Vor allem, wenn ihr zuvor eins der mehr als 100 mit einem Michelin Stern ausgezeichneten Restaurants besucht und beim Schlemmen kein Halten mehr gekannt habt. Einfach rauf auf den Drahtesel, Holland erkunden und dabei alles direkt wieder abtrainieren – win/win. 

Holland Kurzurlaub
Windmühlen und Tulpenfeld in Holland 

Weitere Amsterdam Angebote

Ihr wollt euch noch ein bisschen umschauen, was es gerade so an anderen Deals für Amsterdam gibt? Kein Problem:

Weitere Kurztrips

Ein Citytrip soll es werden, aber ihr habt euch noch nicht final entschieden? Dann schaut euch mal unsere anderen Deals an: 

90% Weiterempfehlung | 250 Bewertungen

Reiseziele: Amsterdam, Holland

Schlagworte: , , .


Katrin
Katrin

Ich liebe das Gefühl vom Unterwegssein und freue mich, wenn ich euch mit meinen Artikeln für das nächste Abenteuer inspirieren kann.