Irland Reise

nur 45€

8 Tage inklusive Flügen & Mietwagen

Für eine Irland Reise müsst ihr auch gar nicht tief in den Geldbeutel greifen. Für 8 Tage inklusive Flügen und Mietwagen bezahlt ihr nur ca. 45€ pro Person. Damit ihr auf den günstigen Dealpreis kommt, müsst ihr die Flüge und den Mietwagen getrennt voneinander buchen. In den nächsten Schritten zeige ich euch wie das geht. 

Alle Infos zur Irland Reise:

  • 8 Tage Fly & Drive
  • Flüge ab 22€ p.P.
  • Mietwagen ab 23€ p.P.
  • Reisezeitraum: Januar & Februar 2020
Irland Reise
Cliffs of Moher

1. Flüge buchen

Mit Ryanair fliegt ihr günstig nach Dublin, in die Hauptstadt Irlands. Die Preise starten bereits ab 23€ für hin und zurück. Ich habe für eich schon Beispielflüge ab Köln/Bonn und Frankfurt rausgesucht. Ihr könnt auch ab anderen Flughäfen fliegen, müsst aber mit einem Aufpreis rechnen. Beachtet bei Ryanair bitte, dass ein Handgepäckskoffer nicht mehr inklusive ist und bezahlt werden muss. Über das Handgepäck bei Ryanair könnt ihr euch auf unserem Blog informieren.

Ab Köln/ Bonn:

Ab Frankfurt:

Irland Reise

2. Mietwagen für eure Irland Reise buchen

Damit ihr euch ganz flexibel alles angucken könnt, ist ein Mietwagen hervorragend geeignet. Bei MietwagenCheck habe ich für das Reisebeispiel bereits ein Auto für euch rausgesucht. Der günstigste Preis startet bei 46€. Das heißt, ihr bezahlt pro Person 23€, bei einer Reise zu zweit. 

In dem Basispaket sind bereits die faire Tankregelung sowie Vollkasko- & Diebstahlschutz mit enthalten. Außerdem habt ihr alle Kilometer frei, was bei einem Roadtrip ganz wichtig ist. Gegen Aufpreis könnt ihr auch noch andere Leistungen dazu buchen oder euch auch ein ganz anderes Auto aussuchen.

Irland Reise

Gesamtkosten: Flüge 22€ + Mietwagen (anteilig) 23€ = 45€ p.P.


Über Kerry und die Region

Kerry ist eine Grafschaft im Südwesten Irlands und kann kaum mehr idyllische Ruhe und Schönheit bieten. Die Häuser entlang der Küste, die man teilweise auch für einen kurzen Aufenthalt mieten kann, sind einfach großartig und lassen euch mit ihren großen Fenstern direkt aufs Meer gucken. Ein Aufenthalt ist sicher ein Highlight einer jeden Irland Reise. 

In der näheren Umgebung findet ihr zum einen den Killarney Nationalpark, der euch mit seiner malerischen Landschaft begeistern wird. Außerdem liegt Islands höchste Bergkette McGillycuddy Reeks gleich nebenan. Einen Besuch wert ist auch das berühmte Muckross House sowie das Ross Castle oder der Torc Wasserfall. 

Die Panoramaküste um die Iveragh-Halbinsel im County Kerry ist sagenhaft und hält einige Geheimtipps für euch bereit. Auf dem Ring of Kerry werdet ihr unter anderem auf Kenmare, einer dreieckig angelegten Stadt, Sneem und Caherdaniel treffen. 

Karte