Fly & Drive Algarve

nur 53€

1 Woche inklusive Flug & Mietwagen

Für alle die Sonne tanken wollen kommt jetzt ein super Portugal Schnäppchen. Es geht nach Faro, ein wunderschönes Fleckchen an der sonnenverwöhnten Algarve. Von hier aus startet ihr euer Fly & Drive Algarve.

Fly & Drive Algarve – alle Infos im Überblick:

  • 1 Woche Portugal
  • 53€ inkl. Auto & Flug 
  • Beispieltermin: 12. – 19.11.
  • Mietwagen 13€ p.P. 
  • Hin- & Rückflug ab 40€
  • kein Gepäck inklusive
  • Reisezeitraum: September bis Dezember

Für gerade mal 53€ p.P. könnt ihr jetzt euren Portugal Roadtrip buchen und mit dem Mietwagen geht’s los ins Abenteuer. Die Algarve, im Süden Portugals, bietet ein ganzjährig mildes Klima und ist mit Temperaturen um die 20° im Mai genau deswegen ein beliebtes Reiseziel. 

Sunrise at Camilo Beach, Lagos, Portugal

Die Flüge nach Faro

Bei Kayak habe ich für euch die wahnsinnig günstigen Flüge ab 40€ p.P. gefunden. Mit Ryanair fliegt ihr am günstigsten ab Düsseldorf oder Bremen nach Faro, aber auch ab Berlin, Köln, Hannover, Frankfurt, Memmingen oder Hamburg gibt es tolle Preise. Alle Infos zum Gepäck bei Ryanair findet ihr in unserem Artikel dazu. 

Beispieltermine ab Düsseldorf:

Beispieltermine ab Bremen:

Fly & Drive Algarve

Bengali Cave an der Algarve

Fly & Drive Algarve – Mietwagen buchen

Damit ihr die umliegenden Strände an der Algarve problemlos auf eigene Faust erkunden könnt, braucht ihr definitiv einen fahrbaren Untersatz. Zum Glück sind Mietautos in dieser Region sehr günstig, so gibt es bei Mietwagen-Check bereits Angebote für gerade mal 25,93€ für die ganze Woche, also 13€ p.P. bei einer Reise zu zweit. Gegen Aufpreis könnt ihr auch ein Angebot mit Vollkasko-Schutz (ohne Selbstbeteiligung) und mit der Tankregelung „Voll/Voll“ auswählen.

Hier geht’s zum Mietwagen

Fly & Drive Algarve

Die Algarve entdecken 

Mit der Fly & Drive Algarve Option seid ihr flexibel unterwegs und könnt all die wunderschönen Ecken ansteuern, die hier auf euch warten. Und natürlich habe ich da schon mal eine ganze Ladung an tollen Zielen für euch rausgesucht, ist doch klar.

Faro

Landen werdet ihr in Faro, wo ihr direkt auch ein bisschen Zeit verbringen solltet. Vor allem die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und den Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist definitiv einen Besuch wert. 

Ankerfriedhof

In der näheren Umgebung findet ihr den Cemitério das Âncoras, den Ankerfriedhof am Praia do Barril. Nach etwa 40min Fahrt seid ihr in Santa Luzia und könnt euch diesen wirklich außergewöhnlichen Ort mal näher anschauen. Bei dem Ankerfriedhof ist der Name Programm, denn als die Fischerei in der Gegend aufgegeben wurden, fanden die nun nicht mehr gebrauchten Anker hier ihre letzte Ruhestätte. Fahrt auch unbedingt eine Runde mit dem kleinen Zug, der Festland und Strand miteinander verbindet. 

Algarve Tipps

Albufeira

Nächster Stop bei eurem Fly & Drive Algarve Trip: Albufeira. Hier geht’s an „The Strip“ (Avenida Sá Carneiro), eine ellenlange Straße voll mit Restaurants, Cafés, Bars und Clubs. Party ohne Ende erwartet euch hier, und Spaß ist garantiert. Probiert unbedingt mal Cataplana, ein typisch portugiesisches Gericht. 

Die Höhle von Benagil 

Ihr kennt sie alle von den Algarve Fotos, die Höhle von Benagil. Wenn ihr also schon mal eine Tour durch die Gegend macht, dann dürft ihr euch dieses Highlight keinesfalls entgehen lassen. 

Hin kommt ihr entweder mit einer der vielen angebotenen Bootstouren, oder ihr schwimmt (etwa 100m). Auch mit dem Kanu könnt ihr raus rudern, oder ihr macht einen Spaziergang am Strand entlang. 

Lagos 

Last uns über Bratwürste reden. Nicht unbedingt das Erste, was einem bei Portugal so an kulinarischen Köstlichkeiten einfällt, das weiß ich wohl. Aber am Kultstand „Letzte Bratwurst vor Amerika“ müsst ihr unbedingt halt machen und euch eine kleine Stärkung gönnen. 

Und auch die Ponta da Piedade müsst ihr besuchen, die kennt ihr nämlich ebenfalls von den klassischen Algarve-Fotos, und daher muss sie natürlich auch von euch für die Nachwelt festgehalten werden. Ihr seht: Lagos gehört mit auf die Reiseroute! 

Algarve Tipps

Capela dos Ossos

Bei der Capela dos Ossos (Knochenkirche) bekommt ihr genau das, was man bei dem Namen erwarten würde. Das Innere der Kirche wurde mit den zahllosen Knochen verstorbener Mönche dekoriert, die bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf um umliegenden Friedhof begraben lagen. Gruselig? Ein bisschen vielleicht, aber auch unbedingt sehenswert. 

Surfen

Wenn es euch aufs Brett verschlägt und ihr ein paar portugiesische Wellen reiten wollt, dann sind folgende Strände eine richtig gute Wahl:

  • Arrifana 
  • Praia do Amado
  • Praia da Cordoama
  • Beliche
  • Burgau

Weitere Angebote für Portugal

Wenn ihr noch weitere Deals für die Algarve oder Portugal sucht, dann schaut mal hier: 

Algarve Angebote

Portugal Angebote 

Alternativ könnt ihr auch einfach mal eure Reisedaten in meine Pauschalreisesuche eingeben:

Zur Reisesuche 

Reiseziele: Algarve, Portugal

Schlagworte: , .


Nikki
Nikki

Die ganze Welt ist mein Zuhause, am liebsten bereise ich aber den Afrikanischen Kontinent, die Karibik, den Orient und Europa. Egal ob Pauschalreise, Backpacking-Trip, spontane Kurzreise oder aufwendig geplante Fernreise - begleite mich durch die schönsten Länder dieser Welt und lass dich von unseren Angeboten inspirieren.