Kurztrip nach Kopenhagen

nur 88€

3 volle Tage mit Hotel und Flug

Habt ihr Bock auf einen Kurztrip nach Kopenhagen? Die Hauptstadt von Dänemark hat viel zu bieten und freut sich auf euren Besuch. Bei diesem tollen Deal gibt es eine sehr zentrale und gute Unterkunft sowie den Hin- und Rückflug schon für 87.50€! Ihr solltet euch also dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen!

Um auf den oben genannten Dealpreis zu kommen müsst ihr die Flüge und die Unterkunft getrennt voneinander buchen. Wie das geht zeige ich euch jetzt:

Alle Infos zum Kurztrip nach Kopenhagen im Überblick:

  • 3 volle Tage in Kopenhagen
  • 3* Urban House Copenhagen by MEININGER
  • Abflughäfen: Düsseldorf, Berlin, uvm. (s.u.)
  • Handgepäck inklusive
  • Reisezeit: Oktober 2020 bis September 2021
  • Beispieltermin: 09.12. – 11.12.
Nyhavn, Kopenhagen
Fischerboote im Hafen Nyhavn

1. Flüge buchen

Aktuell bekommt ihr wieder super günstige Flüge von Deutschland nach Kopenhagen. Beachtet für euren Kurztrip bitte die Gepäckbestimmungen  im Billigflieger und ganz spezifisch Gepäckbestimmungen bei Ryanair.

Hier schon mal einige Beispieltermine, weitere Daten und Abflughäfen findet ihr über Skyscanner.

Termine ab Düsseldorf:

Termine ab Berlin:

Achtet bei der Buchung auf die genauen Flugzeiten, oftmals bleibt der Preis gleich, aber ihr könnt mehr Zeit in Kopenhagen verbringen.

Kurztrip nach Kopenhagen
Tivoli Kopenhagen
Tivoli – der berühmte Freizeitparks Kopenhagens

2. Unterkunft buchen

Bei diesem Deal übernachtet ihr zum Beispiel im 3* Urban House Copenhagen by MEININGER (93% Weiterempfehlung bei HolidayCheck), wo ihr zwischen Schlafsälen, Doppel-, Vierbett- und Familienzimmern wählen könnt. Bei unserem Beispiel geht es um ein Vierbettzimmer, da zahlt ihr insgesamt 146€, also nur 36.50€ pro Person.

Top Lage im angesagten Viertel Vesterbro, nur 2min zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt, hoteleigene Bar mit  Craft Beer aus der Region und Livemusik, Billardlounge, Garten im Innenhof, Filmvorführungen, … was will man mehr?

Vierbettzimmer:

Kurztrip nach Kopenhagen

Zweibettzimmer:

Kurztrip nach Kopenhagen
Kopenhagen Tipps
Kopenhagen Tipps

Über Kopenhagen

Schön, schöner, Kopenhagen. Das ist wirklich keine Übertreibung, die östlichste Stadt von Dänemark ist wirklich ein echter Hingucker. Hier ist Hygge nicht nur eine Wort sondern ein echtes Lebensgefühl. In dieser Stadt kann man gar nicht anders als sich wohlzufühlen.

Hier gibt es so viel zu sehen, dass man gar nicht weiß wo man zu erst anfangen soll. Beginnt zum Beispiel eure Sightseeing Tour mit dem Nyhavn Viertel. Der Kanal Nyhavn ist ein Stichkanal vom Kopenhagener Hafen, hier findet ihr die für die Stadt typischen bunten Häuser. Da sich in den farbenfrohen Gebäuden viele Bars und Restaurants befinden, steppt in diesem Viertel auch Abends der Bär. Also falls ihr in den späten Stunden etwas erleben wollt rate ich euch das Nyhavn Viertel aufzusuchen.

Als nächstes Highlight ist das Schloss Amalienborg zu nennen. Der Sitz der dänischen Königsfamilie liegt mitten in der Stadt. Zwar kann man auch einige Räume der Palastes besichtigen, jedoch ist der Wachenwechsel viel spannender. Hier Marschieren die Soldaten jeden Mittag um 12 von der Kaserne bis zum Schloss.

Als weitere Punkte auf eurer Liste sollten eine Besichtigung in der Brauerei Carlsberg und ein Ausflug in städtische Freizeitpark Tivoli sein. Für weitere Tipps lest euch doch mal durch unsere Sehenswerte Orte in Kopenhagen und Kopenhagen Tipps Artikel durch hier findet ihr alles für einen unvergesslichen Urlaub.

Kurztrip nach Kopenhagen

Anreise

Da Kopenhagen sich am östlichsten Zipfel von Dänemark befindet gibt es viele verschiedene Möglichkeiten die Hygge-Stadt zu erreichen. Vom Norden Deutschlands kann man die Hauptstadt wunderbar mit Auto oder dem Bus erreichen. Hier führen euch die Wege über die sogenannte Storebæltsbroen Brücke (die die Inseln Seeland und Fünen verbindet) oder ihr setzt mit der Fähre von Puttgarden nach Rødby oder von Rostock nach Gedser über.

Wer lieber auf der Auto verzichten möchte, der kann auch auf das Flugzeug umsteigen. Von Düsseldorf seit ihr in weniger als einer Stunde in der schönen Hafenstadt. Also worauf wartet ihr noch?

Karte