Unbekannte Orte in Deutschland

Unbekannte Orte in Deutschland

Hier entdeckt ihr 30 spannende Orte Deutschlands, die ihr vielleicht noch nicht kennt

Urlaub in der Heimat – was bedeutet das für euch? Oftmals zieht es euch an die Nord- oder Ostsee oder in die Berge. Aber auch abseits des Trubels gibt es zahlreiche Highlights zu erkunden. Damit ihr bei eurer kommenden Urlaubsplanung vor euren Freund:innen oder Partner:innen mit einigen unbekannten Orten in Deutschland punkten könnt, findet ihr hier eine spannende Liste mit Tipps. Lasst euch inspirieren und plant euren Roadtrip durch Deutschland!

Unbekannte Orte in Deutschland im Überblick

1. Schrecksee – In den Allgäuer Hochalpen

Deutschland, Allgäu, Schrecksee
Blick auf den atemberaubenden Schrecksee

Einen der schönsten Bergseen Deutschlands findet ihr im Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen, unweit des Ortes Hinterstein. Der Schrecksee liegt auf knapp 1.813 Metern in einem malerischen Hochtal.

Gerade in den Sommermonaten begegnen euch traumhafte Kulissen. Nachdem ihr eure Wanderung in Hinterstein gestartet seid, braucht ihr etwa zwei bis drei Stunden, um das glasklare, grünblaue Wasser des Sees zu entdecken.

Umgeben von wilden Bergwelten könnt ihr eure Füße im Wasser abkühlen und die Aussichten auf euch wirken lassen. Wenn euch die Kälte nichts tut, solltet ihr zur kleinen Insel im See schwimmen. Und denkt dran: ihr befindet euch in einem Naturschutzgebiet.

2. Quedlinburg – Welterbestadt im Harz

Deutschland, Harz, Quedlinburg
Historisches Quedlinburg im Harz

Ich schätze, dass nicht unbedingt jeder von euch schon mal von der Stadt Quedlinburg gehört hat, oder? Einer der schönsten unbekannten Orte in Deutschland ist immer eine Reise wert.

Wenn ihr einen Urlaub im Harz verbringt, ist ein Besuch der historischen Stadt unumgänglich. Die pittoresken Fachwerkhäuser in den verträumten Straßen sind über unglaubliche 1.300 Jahre alt – einfach unvorstellbar.

Während eures Aufenthalts werdet ihr das Gefühl nicht loswerden, Darsteller eines Märchens zu sein. Zwischen dem Schlossberg mit seiner Stiftskirche und dem Rathaus von Quedlinburg könnt ihr mittelalterliche Atmosphären in euch aufsaugen und spannende Entdeckungen machen.

3. Ostseebad Ahrenshoop – Urlaub am Meer

Deutschland, Ostsee, Ahrenshoop
Urlaub auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Wollt ihr euren Urlaub an der Ostsee verbringen? Träumt ihr auch davon, den Sand zwischen den Füßen zu spüren, dem Rauschen des Meeres zu lauschen und endlose Stunden in der Natur zu verbringen?

Dann solltet ihr euch genauer über das kreative und künstlerische Ostseebad Ahrenshoop informieren. Auf der ursprünglichen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst seid ihr nicht nur in unmittelbarer Nähe zum unberührten Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, sondern könnt einige Galerien besuchen oder am Hafen Althagen spazieren.

4. Spreewald – Mystische Natur

Deutschland, Spreewald
Kleine Wasserstraßen im Spreewald

Wenn ihr an den Spreewald denkt, habt ihr mit Sicherheit sofort die endlosen Wasserstraßen mit Kanus, Kajaks und Kahns im Kopf. Die Region im Südosten Brandenburgs verspricht Idylle und Natur pur.

Während eures Aufenthalts könnt ihr eurem stressigen Alltag entkommen und Deutschland von seiner schönsten Seite kennenlernen. Ob beim Paddeln auf den Wasserstraßen, auf Radtouren oder auf Erkundungstouren der traumhaften Orte (Lübbenau, Burg, Lübben, Schlepzig oder Lehde), ihr werdet einen abwechslungsreichen Urlaub im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald erleben.

Falls ihr unbedingt einen abenteuerlichen Outdoor-Urlaub in Deutschland verbringen wollt, habt ihr die Qual der Wahl. Die Vielfalt des Spreewalds ist einzigartig.

5. Uckermark – Eine Gegend zum Entschleunigen

Deutschland, Uckermark
Magische Atmosphären in der Uckermark

Etwa 80 Kilometer von Berlin entfernt, befindet sich der Landkreis Uckermark. Die dünn besiedelte Gegend an der Grenze zu Polen gilt als Naherholungsgebiet für „Hauptstädtler:innen“.

Dazu sind die wunderschönen Landschaften zwischen Oder und Havel bei vielen aber noch recht unbekannt. Dementsprechend könnt ihr damit rechnen, dass ihr auf den zahlreichen Wander- oder Wasserwegen oftmals für euch allein seid.

Hierbei solltet ihr euch die alten Buchenwälder des UNESCO Weltnaturerbes Grumsin nicht entgehen lassen oder Kanutouren durch den Nationalpark Unteres Odertal planen. Außerdem gibt es in der wasserreichen Uckermark zahlreiche Seen, wie beispielsweise im Naturpark Uckermärkische Seen, an denen sich die heißen Sommer entspannt aushalten lassen.

Des Weiteren müsst ihr euch die Orte Templin, Angermünde, Ringenwalde, Gerswalde und Lychen auf eure Merkliste schreiben. Wenn ihr komplett für euch sein wollt, solltet ihr ein Hausboot in der Uckermark mieten.

6. Tangermünde – In Sachsen-Anhalt

Deutschland, Tangermünde
Historisches Tangermünde mit Lage an der Elbe

Habt ihr schon mal was von der ehemaligen Hansestadt Tangermünde gehört? Eine der schönsten Kleinstädte Deutschlands liegt an der Elbe, im Norden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Wenn ihr mal mit dem Auto unterwegs nach Berlin seid oder euren Urlaub im Havelland verbringt, lohnt sich ein Abstecher in die historische Stadt. Sobald ihr euch euren Weg in die Altstadt bahnt, wird euch das mittelalterliche Flair mit seinen Fachwerk- und Backsteinbauten sofort begeistern.

7. Donaudurchbruch – Traumhaftes Naturschutzgebiet

Deutschland, Donaudurchbruch, Bayern
Donaudurchbruch bei Kehlheim

Zwischen Ingolstadt und Regensburg schlängelt sich die Donau durch die Landschaften und schafft einzigartige Kulissen. So auch im Altmühltal nahe der ehemaligen Residenzstadt Kelheim.

Dort findet ihr den Donaudurchbruch bei Weltenburg. Ein enger Talabschnitt der Donau, der durch bis zu 80 Meter hohe Felswände gekennzeichnet wird.

In dem Naturschutzgebiet könnt ihr sowohl endlose Wanderungen unternehmen und fantastische Aussichten genießen als auch dem besonderen Kloster Weltenburg einen Besuch abstatten.

8. Ravennaschlucht – Wanderungen im Schwarzwald

Deutschland, Viadukt, Ravennaschlucht
Blick auf das Viadukt an der Ravennaschlucht

In der Ravennaschlucht am Höllental habt ihr die Möglichkeit, die Schönheit des Schwarzwaldes hautnah zu erleben. Auf einer Strecke von knapp vier Kilometern bahnt sich der Ravennabach seinen Weg durch die Natur.

Über Stock und Stein folgt ihr den kleinen, tosenden Wasserfällen und Kaskaden. Dazu solltet ihr eure Kamera einpacken, um den malerischen Fotospot am Ravennaviadukt einzufangen. Kleiner Tipp: Hier findet in der Adventszeit jährlich ein verträumter Weihnachtsmarkt statt.

9. Stolberg im Harz – Historischer Fachwerkort

Deutschland, Stolberg im Harz
Mittelalterliche Atmosphären in Stolberg im Harz

Wenn ihr an den Harz denkt, habt ihr wahrscheinlich direkt das Panorama auf den freiliegenden Brocken oder die bunten Häuser von Wernigerode vor Augen. Dabei lohnt sich auch ein Blick in den Südharz, genauer gesagt nach Stolberg im Harz.

Einer der schönsten unbekannten Orte in Deutschland begeistert durch enge, kopfsteingepflasterte Straßen, farbenfrohe Fachwerkhäuser und mittelalterliches Feeling. Während eures Aufenthalts könnt ihr auf den Spuren einer über 900 Jahre alten Geschichte wandeln und die Gemäuer des Stolberger Schlosses bestaunen.

10. Naturpark Obere Donau – In der Schwäbischen Alb

Deutschland, Naturpark Obere Donau
Blick auf den Naturpark Obere Donau

Im Südwesten Baden-Württembergs, nördlich vom Bodensee, könnt ihr eines der top unbekannten Reiseziele Deutschlands entdecken. In dem Naturpark Obere Donau findet ihr faszinierende Naturlandschaften.

Über Jahrtausende ist hier ein sogenanntes Durchbruchstal entstanden, wodurch markante Kalkfelsen zum Vorschein gekommen sind. Sobald ihr euch über eine Reise in die Gegend informiert, könnt ihr euch auf einen Aktivurlaub freuen.

Die Radfahrenden unter euch haben die Möglichkeit, den Donauradweg oder Schwäbische-Alb-Radweg zu entdecken. Außerdem gibt es über 200 Kilometer ausgebaute Rundwanderwege und die Kletternden kommen auch voll und ganz auf ihre Kosten.

11. Tüchersfeld – Eindrucksvolles Felsendorf

Deutschland, Bayern, Tüchersfeld in Pottenstein
Historische Häuser in der Fränkischen Schweiz

Weiter geht es Richtung Fränkische Schweiz. Die auffallenden Hügel- und Felslandschaften findet ihr zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg. Neben zahlreichen historischen Burgen und Schlössern steht vor allem der kleine Ort Tüchersfels ganz oben auf der Must-see-Liste.

Aber was macht das Dorf so besonders? Wie ihr schon auf dem Foto erahnen könnt, prägen Felsen und traditionsreiche Fachwerkhäuser das Ortsbild.

Die Region ist ideal für all diejenigen, die sich nach einer Auszeit in wunderschöner Natur sehnen und stundenlange Wanderungen, Kanutouren oder Radfahrten unternehmen wollen.

12. Schloss Stolzenfels – Nahe Koblenz

Deutschland, Schloss Stolzenfels
Märchenschloss Stolzenfels

Nahe Koblenz findet ihr das imposante Schloss Stolzenfels. In Deutschland gibt es unzählige Schlösser und Burgen, die euch mit in die Vergangenheit nehmen und romantische Atmosphären schaffen.

Hierbei gehört dieses fantastische Konstrukt wahrscheinlich nicht unbedingt zu den bekanntesten Bauwerken und das völlig zu unrecht. Denn hoch über dem Rhein könnt ihr nicht nur eine prachtvolle Architektur bestaunen, sondern auch unglaubliche Aussichten genießen.

Außerdem zählt die Gegend als Tor zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Wenn ihr also nach Bingen am Rhein, Boppard, Bacharach, St. Goar oder Rüdesheim am Rhein fahrt, sollte doch ein Zwischenstopp drin sein, oder?

13. Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale – Outdoorurlaub

Deutschland, Thüringen, Hohenwarte-Stausee
Hohenwarte-Stausee

Sagt euch das Thüringer Schiefergebirge etwas? Sobald ihr euch nach einer Auszeit sehnt und eurem Alltag für einen Moment entfliehen wollt, solltet ihr euch über diesen unbekannten Ort in Deutschland informieren.

Einer der Geheimtipps Deutschlands verspricht Ruhe und Idylle. Wenn ihr entlang der Saale spaziert, die dichten Wälder unsicher macht oder einen Ausblick von den tiefen Hängen des Schiefergesteins wagt, werdet ihr das Gefühl nicht loswerden, euch fernab der Zivilisation zu bewegen.

Aber vom Höhenwanderweg Rennsteig habt ihr schon mal gehört, oder? Denn dieser flankiert das Thüringer Schiefergebirge.

Alternativ könnt ihr auch die Landschaften am Thüringer Meer erkunden. Kurz gesagt: Langeweile kommt sicherlich nicht auf.

14. Geroldsee – Auch Wagenbrüchsee genannt

Deutschland, Geroldsee, Karwendel
Geroldsee am Karwendel Gebirge

Der Geroldsee zählt definitiv zu einem der unbekanntesten Seen in Bayern. Falls ihr euren Urlaub in Garmisch-Partenkirchen, rund um die Zugspitze plant, müsst ihr unbedingt einen Halt in Krün am Karwendel-Gebirge einlegen.

Inmitten der Alpenwelt entstehen wunderschöne Postkartenmotive, in die ihr euch augenblicklich verlieben werdet. Nachdem ihr am See angekommen seid, solltet ihr einen Moment innehalten und die friedlichen und paradiesischen Stimmungen in euch aufsaugen.

Aufgrund seiner geringen Tiefe ist die Wassertemperatur schon recht früh im Jahr angenehm warm und es macht Spaß eine Abkühlung im See zu suchen.

15. Kinzigtal – Versteckte Ferienregion im Schwarzwald

Deutschland, Schwarzwald, Kinzigtal, Gengenbach
Gengenbach im Schwarzwald

Auf einer Länge von knapp 70 Kilometern breitet der Fluss Kinzig seine Arme im mittleren Schwarzwald aus und bildet die Ferienregion Kinzigtal. Neben Traditionen, wie dem Bollenhut, erwarten euch in der Gegend verträumte Urlaubsorte, sattgrüne Wälder, familiengeführte Weingüter, historische Architektur und abwechslungsreiche Wanderwege.

Dazu solltet ihr die Dörfer Schiltach, Reichenbach, Kirnbach oder Gutach auf dem Schirm haben. Des Weiteren zählt das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof zu den historischen Highlights der Gegend. Das Gefühl der Abgeschiedenheit werdet ihr sofort lieben.

16. Mölln – Die Eulenspiegelstadt

Deutschland, Mölln
Norddeutsches Flair in Mölln

Weiter geht es mit der Reise zu den unbekannten Orten in Deutschland in das Bundesland Schleswig-Holstein. Nahe des Naturparks Lauenburgische Seen könnt ihr einen Zwischenstopp in der Eulenspiegelstadt Mölln einlegen.

Wer von euch entdeckt auch gerne Orte abseits der Touristenströme? Während ihr Zeit in der Lübecker Bucht oder Hamburg verbringt, solltet ihr euren Ausflug nach Mölln planen.

Sobald ihr durch die kleinen Straßen der Altstadt spaziert, wird euch der Mythos Till Eulenspiegels an jeder Ecke begegnen. Dazu sorgen die gut erhaltenen Backstein- und Fachwerkbauten und maritimen Atmosphären für Begeisterung.

17. Greetsiel – Urlaub in Ostfriesland

Deutschland, Nordsee, Greetsiel
Kleiner Hafen von Nordsee

Wir bleiben im Norden Deutschlands, aber fahren Richtung Ostfriesland, in die Urlaubsregion Krummhörn. Dort gibt es einige wunderschöne Sielorte, darunter auch der Küstenort Greetsiel.

Wenn ihr an der deutschen Nordseeküste nach authentischen Orten mit romantischem Ambiente, kleinen Backsteinhäusern und niedlichen Häfen sucht, seid ihr in Greetsiel genau richtig.

Vor Ort schaffen die typischen Kutter im Hafen und die traditionsreichen Giebelhäuser wahre Bilderbuchkulissen. Außerdem solltet ihr am Nationalpark Wattenmeer auch Neuharlingersiel besuchen oder Ausflüge auf die Ostfriesischen Inseln unternehmen.

18. Oberjoch – Bergdorf im Allgäu

Deutschland, Bayern, Oberjoch
Landschaften in Oberjoch

Umgeben von den Allgäuer Alpen findet ihr auf knapp 1.136 Metern Höhe das Bergdorf Oberjoch. Ab Bad Hindelang gelangt ihr in kürzester Zeit über Serpentinen in das friedlichen und traumhafte Dorf.

Sobald ihr auf dem sonnigen Hochplateau angekommen seid, steht Bewegung und Spaß im Vordergrund. Hier könnt ihr sowohl im Sommer als auch im Winter ein paar unvergessliche Tage verbringen.

19. Blautopf – Naturschauspiel in Blaubeuren

Deutschland, Blaubeuren, Blautopf
Karstquelle in Baden-Württemberg

Das Bild spricht schon fast für sich, oder? Diese wunderschönen tiefblauen Farbschauspiele der Karstquelle Blautopf sind unbeschreiblich.

Etwa 30 Autominuten westlich von Ulm findet ihr den Ort, um den zahlreiche Mythen und Sagen ranken. Wie oben bereits beschrieben, ist diese Naturschönheit eine Karstquelle, die etwa 20 Meter tief ist und ein verzeigtes Höhlensystem beheimatet.

20. Zittauer Gebirge – Kleinstes Gebirge Deutschlands

Deutschland, Zittauer Gebirge, Lausitz, Sachsen
Zittauer Gebirge in Sachsen

Habt ihr eine Vorstellung, wo das Zittauer Gebirge genau liegt? Einer der top unbekannten Orte in Deutschland liegt im Dreiländereck Tschechien, Polen und Deutschland.

Wenn ihr nach einer ursprünglichen Gegend Ausschau haltet, solltet ihr euch genauer über die Urlaubsregion Oberlausitz informieren. Während eurer Wanderungen im Naturpark Zittauer Gebirge könnt ihr verwunschene Felsformationen entdecken und durch tiefe Wälder spazieren. Ein bisschen wie in der Sächsischen Schweiz!

Zusätzlich solltet ihr nach euren sportlichen Aktivitäten die kleinen Orte wie Oybin, Waltersdorf oder Jonsdorf besuchen. Außerdem sorgt ein Besuch in Zittau für etwas Abwechslung.

21. Coburg – Ausflug nach Oberfranken

Deutschland, Coburg
Traditionsreiche Kulissen in Coburg

Etwa 40 Autominuten von Bamberg entfernt, liegt die ehemalige Residenzstadt Coburg. Wenn ihr eure Heimat näher kennenlernen wollt und einen Roadtrip in die Region Franken plant, dürft ihr nicht nur nach Bayreuth, Bamberg, Rothenburg ob der Tauber oder Nürnberg fahren.

Denn ein Zwischenhalt in der recht unbekannten Stadt Coburg lohnt sich auf jeden Fall. Während eurer Erkundungstour zählen die Veste Coburg und das Schloss Ehrenburg zu den besonderen Sehenswürdigkeiten.

22. Görlitz – Schmuckstück im Osten

Deutschland, Görlitz, Rathaus
Rathaus von Görlitz

Ein echtes Architektur-Juwel ist die sächsische Stadt Görlitz an der polnischen Grenze. Die an der Neiße gelegene Stadt beheimatet eine wunderbar erhaltene Altstadt mit Bauten aus unterschiedlichen Epochen (Spätgotik, Barock, Renaissance und Jugendstil).

Noch heute könnt ihr die bedeutenden Hallenhäuser von Görlitz bestaunen. Und nicht umsonst dient die Stadt immer wieder als Drehort für bedeutende Filme. Kurzum, die östlichste Stadt Deutschlands ist immer einen Besuch wert.

23. Aschaffenburg – Unweit von Frankfurt am Main

Deutschland, Aschaffenburg
Historische Gebäude in Aschaffenburg

Auf jeden Fall fragt ihr euch jetzt bestimmt, warum sich ein Ausflug nach Aschaffenburg lohnt, oder? Eines der besonderen Urlaubsziele in Deutschland ist vor allem für das markante Schloss Johannisburg bekannt.

Wenn ihr von Frankfurt aus einen Trip plant, solltet ihr auch das Schloss Schönbusch und den Palast Pompejanum besichtigen. Zudem sorgen die zahlreichen Grünflächen für eine willkommene Abwechslung vom Stadtalltag.

24. Bacharach – Romantische Kulissen

Deutschland, Bacharach
Weinberge und Fachwerkhäuser in Bacharach

Entlang des Rheins befinden sich einige malerische und idyllische Orte. Hierzu zählt auch zweifelsohne die Stadt Bacharach.

Einer der schönsten unbekannten Orte Deutschlands versprüht vor allem durch die Lage an den Hängen der Weinberge einen besonderen Zauber. Aber auch die kleinen, engen Gassen mit ihren historischen Fachwerkbauten laden zum Verweilen ein.

Über den Dächern der Stadt thront die Burg Stahleck. Während ihr zum Rhein hin die erhaltene Stadtmauer entdecken könnt. Neben herrlichen Wanderwegen, lohnt sich ein Halt in einem der zahlreichen Weingüter.

25. Schmalkalden – Zeitreise in die Vergangenheit

Deutschland, Schmalkalden
Ausflug nach Thüringen

Weiter geht es mit der wunderschönen Fachwerkstadt Schmalkalden in Thüringen. Nach endlosen Wanderungen im Thüringer Wald ist die Stadt ein willkommenes Ziel, um eine Verschnaufpause einzulegen.

Zwischen den farbenfrohen Gassen mit ihren historischen Fachwerkhäusern findet ihr niedliche Lokale, in denen ihr euch ein kühles Getränk oder einen Kaffee gönnen könnt. Nebenher solltet ihr euren Blick über das erhaltene und historische Stadtbild schweifen lassen – es lohnt sich!

Das könnte dich auch interessieren: Verlassene Orte in Thüringen

26. Braunfels – Luftkurort in Hessen

Deutschland, Braunfels
Typische Fachwerkhäuser

Den wenigsten von euch kommt die Stadt Braunfels bekannt vor, oder? Der Luftkurort in Mittelhessen kennzeichnet sich durch das gleichnamige Schloss Braunfels.

Hoch über den Dächern der Stadt ragt der historische Bau in die Luft, der schon aus weiter Ferne deutlich zu erkennen ist. Nachdem ihr die Gemäuer der Burg unsicher gemacht habt, müsst ihr unbedingt durch die Straßen der Braunfelser Altstadt schlendern.

Um den Marktplatz der Stadt findet ihr wunderschöne Gassen mit historischen Fachwerkhäusern. Während eures Aufenthalts solltet ihr euch unbedingt einen Moment nehmen und in einem der Cafés das geheimnisvolle und märchenhafte Ambiente genießen.

27. Freudenberg – Urlaub im Siegerland

Deutschland, Freudenberg
Fachwerk im Siegerland

In Freudenberg findet ihr eine der traditionsreichsten Altstädte Südwestfalens. Der sogenannte „Alte Flecken“ ist von historischer Bedeutung, da dieser im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört wurde.

Dadurch habt ihr noch heute die Möglichkeit, eine in seiner Einheitlichkeit geplante Fachwerkstadt zu bestaunen. Hierbei sind die typische Formation und die schwarz-weiße Bausubstanz kennzeichnend.

28. Burghausen – Ehemalige Herzogstadt

Burghausen, Bayern, Deutschland
Eine der weltweit längsten Burgen

Wie der Name schon sagt, findet ihr in der Stadt Burghausen ein geschichtsträchtiges Gebäude. Aber nicht nur irgendeine Burg, sondern eine der weltweit längsten Burganlagen.

An der Grenze zu Österreich, nahe Salzburg und dem Chiemsee, könnt ihr atemberaubende Aussichten genießen und euch über eine besondere Zeitgeschichte informieren.

Dazu lohnt sich ein Spaziergang durch die sagenhafte Altstadt an der Salzach. Nachdem ihr die Stimmungen in euch aufgesaugt habt, lohnt sich eine Radtour durch die wunderschönen Landschaften.

Außerdem könnt ihr das außergewöhnliche Panorama aus einer anderen Perspektive bei einer Plättenfahrt auf der Salzach genießen. Übrigens sind Plätten hölzerne, traditionelle Boote, die in der Vergangenheit als Transportmittel von Gütern dienten.

29. Überlingen – Gartenstadt am Bodensee

Deutschland, Überlingen
Urlaub am Bodensee

Bei einem Urlaub am Bodensee müsst ihr unbedingt einen Zwischenstopp in der Stadt Überlingen einlegen. Dort könnt ihr nicht nur entlang der traumhaften Uferpromenade spazieren und einen pittoresken Altstadtkern erkunden, sondern auch die Landesgartenschau 2021 besuchen.

Die zahlreichen farbenfrohen Grünanlagen mit Palmen bringen einen mediterranen Flair an den Bodensee. Und natürlich könnt ihr auch zahlreiche weitere Orte in der Gegend besuchen oder einen Aktivurlaub mit Wanderungen, Radtouren oder Bootsfahrten planen. Zudem könnt ihr bei schlechtem Wetter einen Halt in der Bodensee-Therme Überlingen einlegen.

30. Schloss Lichtenstein – Märchenschloss

Deutschland, Schloss Lichtenstein
Traumhaftes Märchenschloss

Zuletzt führt uns unser Weg zum Schloss Lichtenstein in Baden-Württemberg. Wenn ihr an deutsche Schlösser und Burgen denkt, habt ihr wahrscheinlich direkt Schloss Neuschwanstein, Burg Eltz oder Burg Hohenzollern vor Augen.

Dabei lohnt sich auch ein Trip in die Nähe vom Reutlingen und Tübingen. Denn das Schloss Lichtenstein ist nicht nur ein eindrucksvoller Fotospot, sondern begeistert auch mit einer spannenden Geschichte.

Außerdem könnt ihr einen kulturellen Tag mit Wanderungen in der Schwäbischen Alb kombinieren. Klingt hervorragend, oder?

Weitere unbekannte Orte in Deutschland:

  • Miltenberg
  • Alsfeld
  • Mittenwald
  • Saarschleife
  • Morsum Kliff auf Sylt
  • Marburg
  • Odenwald
  • Dahner Felsenland
  • Wendland mit Rundlingsdörfern
  • Künstlerdorf Worpswede
  • Caputh
  • Sieseby
  • Saarburg
  • Rüdesheim am Rhein
  • Rhön
  • Höllentalklamm & Partnachklamm
  • Externsteine
  • Speyer

Karte mit den schönsten unbekannten Orten Deutschlands im Überblick

Karte

Euer Urlaub zu den unbekannten Orten in Deutschland

Das waren die top unbekannten Orte in Deutschland. Habt ihr noch Empfehlungen? Dann lasst uns eure Tipps in den Kommentaren da. Wollt ihr euch auch am liebsten direkt ins Auto zu setzen und einige dieser Highlights erkunden? Wenn ihr gerade mitten in euren Urlaubsplanungen steckt, solltet ihr mal unsere Reisesuchmaschine checken. Dort könnt ihr auch Pauschalreisen buchen oder Last Minute Deals finden.

Urlaubsangebote: Deutschland Angebote

Jana
Autor:

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten & Reisedeals: