Die zweitgrößte Ionische Insel ist eine wahre grüne Perle in Südeuropa. Korfu ist die Insel mit dem üppigsten Grün und ihre Strände gleichen denen der Karibik. Wer einen Urlaub auf Korfu plant, ist auf diese Insel goldrichtig. Der Mix aus Bergen und Meer macht Korfu zu einem beliebten Reiseziel in Griechenland für Touristen aus aller Welt.

  Urlaub auf Kaorfu Griechenland

Beliebteste Orte auf Korfu

Korfu StadtAcharaviKavosSidariPaleokastritsa


Korfu Stadt

An der Ostküste der beliebten Urlaubsinsel Korfu liegt die gleichnamige Inselhauptstadt Korfu-Stadt (Kerkyra) auf einem Vorgebirge. Ein Urlaub in Korfu-Stadt besteht hauptsächlich aus Shoppen, Schlemmen und Sightseeing. Korfu- Stadt bildet das kulturelle Zentrum der Insel, weshalb eine Sightseeingtour Pflicht ist. Die Alte Festung und die Neue Festung bilden dabei das Highlight. Aber auch die schöne Altstadt, inmitten der beiden Festungen, ist einen Besuch wert. Sie gilt als eine der schönsten Altstädte im ganzen Mittelmeerraum. Die Partypeople unter euch werden das aufregende Nachtleben der Inselhauptstadt zu schätzen wissen.

Acharavi

Acharavi liegt im Norden von Korfu und hat sich in den letzten Jahren von einem kleinen Fischerdörfchen zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Vor allem für einen Familienurlaub auf Korfu, ist Acharavi der Place to be. Der lange, flach ins Wasser abfallende Strand ist sehr sicher und selbst für die kleinsten Urlauber geeignet. Für einen actionreichen Tag am Wasser können Groß und Klein einen Tag im Hydropolis Wasserpark verbringen. Ein Urlaub in Acharavi ist auch die perfekte Gelegenheit, um den Sommerurlaub mit vielen Outdooraktivitäten zu verbinden, wie etwa einer ausgiebigen Wanderung durch die reizvolle Landschaft rund um Acharavi.


Kavos

Das einstige Dörfchen Kavos hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel in Korfu entwickelt. Der Ort liegt im Südosten von Korfu und damit nur einen Katzensprung vom griechischen Festland entfernt. Wer auf Korfu Party machen will, der verbringt einen Urlaub in Kavos. In der Stadt reiht sich eine Bar an die Nächste und lädt zum ausgiebigen Feiern ein. Hier wird gefeiert bis der Arzt kommt. Und auch der Strand ist eine einzige Partymeile, die vor allem junges Volk anzieht. Und auch das Wassersportangebot in Kavos ist unvergleichlich. Besonders beliebt sind die täglichen Bootstouren zu der Blauen Lagune, zu den Meereshöhlen und zum griechischen Festland.

Sidari

Sidari ist so ziemlich das perfekte Urlaubsziel auf Korfu. Sowohl Jung als auch Alt kommen gerne in den Norden von Korfu, um einen entspannten Urlaub in Sidari zu verbringen. Der Ort zeichnet sich vor allem durch seine einzigartige Naturkulisse, seine atemberaubenden Strände und durch das pulsierende Nachtleben aus. In dem Ort befindet sich auch das wohl schönste Naturwunder Korfus. Der Canal D’Amour ist ein meterhohe, gelb leuchtende Sandsteinformation, die an einem kleinen Strand gelegen ist und ins Meer hineinragt. Ein Urlaub auf Korfu in Sidari vereint den perfekten Mix aus Tradition und Moderne, Ruhe und Action sowie Erholung und Party.


Urlaub auf Korfu: Highlights

Paleokastritsa

Die schöne Stadt Paleokastritsa ist ein wahrer Touristenmagnet, was vor allem an der atemberaubenden Kulisse liegt. Die vielen einsamen Buchten sind für einen romantischen Pärchenurlaub auf Korfu bestens geeignet. Aber auch Familien fühlen sich an den 6 Stränden von Paleokastritsa pudelwohl.

Der seichte EIngang ins Wasser und der weiche Sand- und Kiesstrand stellen sicher, dass selbst die kleinsten Wasserratten sicher baden können. Schnappt euch eure Badesachen und eure Liebsten und verbringt einen entspannten Urlaub in Paleokastritsa am türkisblauen Mittelmeer unter der warmen, griechischen Sonne.

Beliebt ist auch der Stadtstrand von Paleokastritsa, im Herzen der Stadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das, auf einem Großen Felsen gelegene, Kloster. Umgeben von Olivenhainen und Zypressen bietet sich euch ein spektakuläres von dort oben auf Paleokastritsa.

Urlaub auf Korfu


Geheimtipp: Wandern auf Korfu

Korfu gilt als die “grüne Insel” Griechenlands. Kein Wunder also, dass die Insel ein beliebtes Ziel bei Naturliebhabern und auch Wanderbegeisterten ist. Wandern auf Korfu heißt wunderschöne Küstenwanderungen entlang einsamer Badebuchten und stets machen. Uralte Olivenbäume, Zypressen und duftende Wildkräuter sorgen für eine unbeschreibliche Atmosphäre.

Dabei ist ganz egal, ob ihr Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis seid – es gibt zahlreiche Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, sodass jeder problemlos eine Wanderreise nach Korfu machen kann. Am bekanntesten ist der Corfu Trail, der euch an den schönsten Ecken von Korfu vorbeiführt. Am besten könnt ihr im Inselinneren von Korfu wandern, gerade in den touristisch weniger erschlossenen Regionen.


Klima auf Korfu

Mit seiner Lage im Ionischen Meer ist das Klima auf Korfu als mediterran einzustufen. Das bedeutet lange, heiße Sommermonate und kurze, milde Wintermonate. Die beste Reisezeit für Korfu ist von Mai bis September, da zu dieser Zeit angenehm sommerliche Temperaturen von rund 30°C herrschen. Um Sonne zu tanken ist Korfu das perfekte Reiseziel, denn hier lacht die Sonne im Sommer bis zu 12 Stunden am Tag. Die meisten Regentage erwarten euch von Oktober bis März. Grundsätzlich könnt ihr aber immer auf die Insel reisen, deshalb lohnt es sich auch Ausschau nach Last Minute Angeboten nach Korfu zu halten.


Urlaub auf Korfu: Highlights

Kurzurlaub auf Korfu 8 Tage mit Flug und top Unterkunft für 92€

Korfu Tipps

Die besten Tipps und Highlights für deine Reise auf die griechische Insel
Die 9 schönsten Strände auf Korfu

Die 8 schönsten Strände auf Korfu

Wo gibt es die schönsten Strände auf Korfu? Hier!

Sehenswürdigkeiten auf Korfu

  • Alte Festung
  • Angelokastro
  • Schloss Achilleion
  • St. Spyridon Kirche
  • Römische Thermen
  • Aussichtspunkt Kanoni
  • Byzantinisches Museum
  • Klosterinsel Vlacherna

Günstige Flüge nach Korfu

Ab Deutschland beträgt die Flugzeit nach Korfu nur etwa 2 Stunden. Das bedeutet ihr könnt innerhalb kürzester Zeit dem deutschen Regenwetter entfliehen und euch lieber von der griechischen Sonne wärmen lassen. Wenn ihr früh genug bucht, könnt ihr richtig günstige Flüge nach Korfu ergattern. Mit dem gesparten Geld könnt ihr euch dann lieber ein paar mehr Cocktails oder Schlemmereien bei euerem Urlaub auf Korfu gönnen.

Hotels auf Korfu

Korfu ist ein beliebtes Ziel bei Urlaubern, weshalb die touristische Infrastruktur bestens ausgebaut ist. Das bedeutet ihr habt freie Wahl bei der Suche nach einem Hotel. Ob ein familienfreundliches Ferienresort oder ein Luxushotel ist dabei ganz euch überlassen. Da Korfu eine Insel ist, liegt ein Großteil aller Hotels auf Korfu in unmittelbarer Nähe zum Strand.

 


Urlaub auf Korfu Wetter

Familienurlaub auf Korfu

Korfu ist ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit der Familie. Das liegt vor allem an den weitläufigen Sandstränden mit seichten Einstiegen ins Wasser, dem ruhigen Mittelmeer und vielen, actionreichen Attraktionen. Ein Familienurlaub auf Korfu verspricht Entspannung für die Eltern und Spiel und Spaß für die Kinder.


Pauschalreisen nach Korfu

Pauschalreisen sind so ziemlich die entspannteste Art, um zu verreisen. Ihr müsst euch weder um die Flüge, um die Unterkunft noch um die Verpflegung den Kopf zerbrechen, denn diese sind in einer Pauschalreise schon enthalten. Und auch der Transfer zur Unterkunft und das Zugticket zum Flughafen sind meistens inklusive. Eine Pauschalreise nach Korfu ist ideal für Familien oder auch Pärchen, die gerne ohne viel Stress verreisen. Im Prinzip packt ihr eure Koffer und könnt los – Sonnencreme nicht vergessen!