ZDF Fernsehgarten in Mainz

AktivurlaubFrühbucherKurztripLast MinuteSinglereiseSommerurlaub

ZDF Fernsehgarten in Mainz

Tickets inklusive top Hotel

ab 47 €

Ihr wolltet schon immer mal ins Fernsehen? Dann Deal von Travelcircus sichern und ab in den ZDF Fernsehgarten in Mainz.

ZDF Fernsehgarten in Mainz – alle Infos zum Angebot:

  • Tickets für den ZDF Fernsehgarten
  • Übernachtung in einem Premium Hotel
  • weitere Extras wie Frühstück, je nach Hotel
  • Termine: vom 05. Juni bis 25. September 2022 jeden Sonntag (außer 19.06., 22.06. und 21.08.2022) 
  • von ca. 12:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
  • freie Platzwahl
  • Reisezeitraum: Juni – September

Der ZDF Fernsehgarten in Mainz

Der „Gute-Laune-Garant am Sonntagvormittag“, das ist der ZDF Fersehgarten. Gesendet wird vom Mainzer Lerchenberg, und zwar seit 1986 die erste Folge ausgestrahlt wurde. Seit 2000 wird das Ganze, mit einer kurzen Unterbrechung, von Andrea Kiewel moderiert. Bis zu 6.000 Besucher sind live mit dabei, bis zu 2 Millionen verfolgen das Ganze an den heimischen Fersehgeräten.

16 bis 21 Sendungen gibt es pro Jahr, und hier dreht sich alles um Musik- & Showauftritte, dazu Themen aus den Bereichen Mode, Heimwerken, Gesundheitstipps, Gartenpflege, Sport und Kochen. Fernsehkoch Armin Roßmeier ist von Anfang an mit dabei und präsentiert verschiedene Gerichte, die sich ganz einfach zu hause nachkochen lassen. 

Was man in Mainz & Umgebung sonst noch so entdecken kann

Wenn ihr eh schon mal da seid, dann bleibt doch gleich noch ein bisschen länger und schaut euch die Stadt und Sehenswertes drumherum an. Eine Unterkunft könnt ihr ganz leicht über meine Hotelsuche finden. 

In Mainz selbst könnt ihr euch zum Beispiel ein bisschen Kultur gönnen und das Gutenberg Museum für Buchdruck besuchen. Das dem wohl berühmtesten Sohn der Stadt gewidmete Museum begeistert direkt schon von außen, das Gebäude ist nämlich richtig schön. Unter anderem bekommt ihr hier zwei original Gutenberg-Bibel aus dem 15. Jahrhundert zu Gesicht. 

Direkt gegenüber liegt der Mainzer Dom, den ihr euch ebenso wenig entgehen lassen solltet wie einen ausgedehnten Bummel durch die malerische Altstadt. Lieber wandern statt schlendern? Dann rauf auf den Rheinsteig, einen 320km langen Fernwanderweg. 

Wer sich aus der Stadt rauswagen will, der sollte sich auf den Weg nach Eltville am Rhein machen, da gibt es Fachwerkhäuser, historische Bauten und einiges an Kellereien. Oder ihr fahrt nach Wiesbaden und macht dort eine Tour mit der Bergbahn Neroberg. Die stammt noch aus dem 19. Jahrhundert und ist nicht nur total süß, sondern beschert euch auch ein unvergessliches Erlebnis. 

Die Freizeitpark Fans sollten sich das Taunus Wunderland nicht entgehen lassen. Da gibt es Achterbahnen, Rutschen, einen Freifallturm, und und und. Spaß garantiert!

Karte