Rheinland-Pfalz Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Rheinland-Pfalz Urlaub



Rheinland-Pfalz: Der vielseitige Südwesten Deutschlands

Ein oft unterbewertetes Reiseziel in Deutschland ist das südwestlich gelegene Rheinland-Pfalz. Im Westen an Belgien, Luxemburg, das Saarland und im Südwesten an Frankreich grenzend, ist Rheinland-Pfalz geografisch und geschichtlich von vielen Einflüssen geprägt und daher auch ein sehr facettenreiches Bundesland.

Angefangen im nördlich gelegenen Oberen Mittelrheintal, das mit seiner malerischen Landschaft und den vielen Burgen aus dem 12,13, und 14 Jahrhundert seit 2002 offiziell zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde, bis hin zu historischen Domstädten wie Speyer und Worms im Süden der Pfalz, die zum Teil über 2000 Jahre alt sind.

Sea Life Speyer

Viele der großen Städte liegen entlang des Rheins, der die Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen bzw. BadenWürttemberg bildet, so auch die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Landes Mainz mit rund 220.000 Einwohnern. Eine ebenfalls geschichtsträchtige Stadt, die wegen ihrer sehr gut erhaltenen Altstadt samt Fachwerkhäuser und Marktplätze bei vielen Touristen beliebt ist.

Natur pur im Pfälzer Wald

Nicht nur Städte und Geschichte kann man in Rheinland-Pfalz zur Genüge entdecken auch die Natur hat einiges zu bieten. So lädt im Süden der über 1.500km² große Pfälzer Wald zu Wanderungen und Erkundungstouren ein. Eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands mit Naturparks, Biosphärenreservaten und historischen Burgen, wie die berühmte Burg Trifels auf der Ende des 12. Jahrhunderts der englische König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde.

Zum Wohl, die Pfalz – Heimat des Weins

Die südlich gelegene Pfalz ist das größte geschlossene Weinanbaugebiet Deutschlands, hier werden heute ein paar der besten Weine bundesweit hergestellt. Die berühmteste Rebsorte ist und bleibt der Riesling, aber auch Grauburgunder, Chardonnay und Merlot Weine aus der Pfalz haben sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht. Das Anbaugebiet ist geprägt durch kleine Ortschaften mit Fachwerkhäusern, engen Straßen und wie könnte es anders sein, Weingütern und Weinstuben die die lokalen Spezialitäten anbieten. Die Gegend ist dank gut ausgebauter Radwege ideal für eine mehrtägige Fahrradtour geeignet, viele der Weingüter bieten dafür preisgünstig Zimmer und Verpflegung an.