Silvester ohne Feuerwerk

In diesen deutschen Städten sind Böller und Co. verboten

Hallo liebe UHUs, könnt ihr euch Silvester ohne Feuerwerk vorstellen? Was für die einen nach einem schlechten Scherz klingt, ist für andere vermutlich die ideale Lösung dem Silvester-Trubel zu entkommen. Vor allem in Großstädten wie Berlin, Frankfurt, München oder Köln spielen sich teilweise kriegsähnliche Zustände ab.

 

Wenn riesige Menschenmassen, qualmende Rauchschwaden und lautes Geballere nicht so euer Ding sind, dann ist ein Silvester ohne Feuerwerk doch sicher eine super Alternative für euch. Aber es gibt natürlich noch andere Gründe auf das Feuerwerk zum Jahreswechsel zu verzichten. Ich denke da an Umweltschutz, Brandgefahr oder das Verletzungsrisiko. Lange Rede, kurzer Sinn – für wen so ein Böller-freies Neujahrsfest eine echt Option ist, für den habe ich hier einmal ein paar Städte in Deutschland rausgesucht, wo es sogenannte Verbotszonen gibt, in denen keine Feuerwerkskörper oder Knaller gezündet werden dürfen. Natürlich gleich mit dem passenden Hotelangebot dazu! 

 

Diejenigen, die auf das Feuerwerk an Silvester nicht verzichten können, schauen sich am besten mal bei unseren Silvester-Deals nach dem passenden Angebot um. 

 

Silvester ohne Feuerwerk

 

Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

Düsseldorf gehört schon seit ein paar Jahren zu den Städten in denen Silvester ohne Feuerwerk möglich ist. Hier gibt es mehrere Verbotszonen. Innerhalb dieser Zonen stellt allein schon das Tragen von Feuerwerkskörpern eine Ordnungswidrigkeit dar. Solltet ihr in diesen Zonen mit Raketen oder Böllern erwischt werden winkt ein Ordnungsgeld und euer Hab und Gut wird vor Ort in Wassercontainern versenkt. Die gesamte Düsseldorfer Altstadt ist eine Feuerwerk-Verbotszone. Grund dafür sind viele historische Gebäude aber auch die erhöhte Verletzungsrate, sowie vermehrte Angriffe auf Passanten und die Polizei in den letzten Jahren.
 

Nur knapp 10-15 Minuten von der Düsseldorfer Altstadt entfernt liegt das „CVJM Düsseldorf Hotel & Tagung„, das ihr aktuell für die Silvesternacht für 44,50€ pro Person buchen könnt. 

 

Hier geht’s zum Hotel in Düsseldorf

 
Silvester ohne Feuerwerk

 

Dortmund

Auch in Dortmund gibt es sogenannte Verbotszonen, wie zum Beispiel rund um den Hauptbahnhof, die Katharinenstraße, die Kampstraße und im Umfeld der St.Petrikirche. Außerdem ist auch am Platz von Leeds und im Umfeld der St. Reinoldi- und St. Marienkirche und am Alten Markt ist das Feuerwerk am Silvesterabend verboten.
 

Um Silvester in Dortmund zu feiern könnt ihr beispielsweise im TRYP Dortmund unterkommen. Dieses Hotel liegt nur knapp 4km vom Zentrum entfernt und kostet euch nur 22€ p.P.

 

Hier geht’s zum Hotel in Dortmund

 
Silvester ohne Feuerwerk

 

Niedersachsen

Hannover

Oder wie wäre es mit Silvester ohne Feuerwerk in Hannover? Diese Stadt führt dieses Jahr zum ersten Mal ein Feuerwerksverbot durch. Die gesamte Innenstadt wird eine einzige Verbotszone für das Mitführen und Anzünden von Pyrotechnik sein.
 

Übernachten könnt ihr zum Beispiel im Quality Hotel, Star Inn Premium Hannover (0,7km bis ins Zentrum) für nur 29€ pro Person.
 

Hier geht’s zum Hotel in Hannover

 
Silvester ohne Feuerwerk

 

Bayern

Straubing 

Wer dem lauten Knallen an Silvester entkommen will, kann auch nach Straubing in Bayern flüchten. Dort ist nämlich die gesamte historische Altstadt frei von Feuerwerk – und das schon seit 2016. Damals brannte nämlich das Rathaus in der Silvesternacht. Vermutlich ist die Geldbuße für Verstöße deshalb auch recht hoch (5.000€). Anstelle von Feuerwerk gibt es hier dafür eine spektakuläre Licht- und Lasershow zu sehen.
 

In Straubing habe ich euch das 4* Hotel Villa rausgesucht. Das liegt nämlich nur knapp 800 Meter vom Zentrum entfernt und kostet euch inklusive Frühstück nur 52,50€ p.P.

 

Hier geht’s zum Hotel in Straubing

 
Silvester ohne Feuerwerk

 

 

Baden-Württemberg

Tübingen

In Tübingen ist das Zünden von Böllern und Raketen in der Altstadt sogar noch länger verboten als in Straubing, nämlich schon seit 2009. Auch hier war ein verheerender Brand eines Fachwerkhauses der Auslöser dafür. Damals entstand ein Schaden in Millionenhöhe, der dazu führte, dass das Verbot bis heute gilt und vermutlich noch viel länger anhalten wird.
 

Wie wäre es hier mit einer Nacht im tollen 4* Hotel Domizil? Inklusive Frühstück und Top Lage zahlt ihr hier nur 67€ pro Person.
 

Hier geht’s zum Hotel in Tübingen

 
Silvester ohne Feuerwerk

 

 

Bremen

Bremen

Und auch in Bremen habt ihr die Möglichkeit Silvester ohne Feuerwerk zu feiern. Seit 2010 ist hier sämtliche Pyrotechnik im Zentrum der Hansestadt verboten. Vor allem das zum Weltkulturerbe gehörende Rathaus soll durch das Verbot geschützt werden. Insgesamt gibt es in Bremen drei Verbotszonen. Dazu gehören der Marktplatz rund um das Rathaus, der gesamte Hafenbereich und auch der Flughafen inklusive einem Umkreis von 1,5km.
 

In Bremen habe ich euch das Haus Neustadt unweit des Zentrums für die Silvesternacht rausgesucht. Dort zahlt ihr nur 31,50€ pro Person. 

 

Hier geht’s zum Hotel in Bremen

 
Silvester ohne Feuerwerk

Schreibe einen Kommentar