Silvester in Dresden

Die Highlights für einen unvergesslichen Jahreswechsel

Wollt ihr rauschend in das neue Jahr starten und fernab der Heimat die Korken knallen lassen? Dann solltet ihr darüber nachdenken, einen Kurztrip mit dem eindrucksvollen Silvester in Dresden zu verknüpfen. Tausende Menschen tummeln sich zum Jahreswechsel an der Elbe und können sich auf ein zauberhaftes Spektakel unter freiem Himmel freuen.

In Dresden könnt ihr an Silvester in ein buntes Treiben eintauchen und die Stadt von ihrer einzigartigen Seite kennenlernen. Während eures Aufenthalts sind euch keine Grenzen gesetzt. Ob auf einer der pompösen Veranstaltungen, in einem der Nachtclubs oder auf den zahlreichen öffentlichen Plätzen, ihr werdet die für euch passende Location finden, um eine unvergessliche Silvesternacht zu erleben. Auf in einen fantastischen Jahreswechsel!


Silvester in Dresden Tipps


Karte mit den Silvester in Dresden Tipps

 

Silvesterfeuerwerk in Dresden

Wie viele Sekunden sind es noch bis Neujahr? Ein kurzer Blick auf die Uhr und schon liegt man sich mit seinen Liebsten in den Armen, stößt mit einem Getränk an und bestaunt ein imposantes Feuerwerk. Der Beginn einer magischen Silvesternacht. Während eures Aufenthalts an Silvester in Dresden werdet ihr all das erleben.

Sobald ihr euch für eine Städtereise in die Elbstadt entscheidet, könnt ihr euch auf ein feierliches Feuerwerk freuen, welches den historischen Gebäuden einen unvergleichlichen Charme verleiht. In Dresden gibt es zahlreiche Orte, an denen ihr einen unvergesslichen Jahreswechsel erleben könnt. Ob inmitten von Menschen oder an einem ruhigen Platz in trauter Zweisamkeit, an Silvester habt ihr die Qual der Wahl.

Es muss nicht zwingend die pompöse Party sein. Es gibt zahlreiche wunderschöne Aussichtspunkte, an denen ihr das Silvesterfeuerwerk genießen könnt. Zuerst bieten euch die Brühlschen Terrassen einen atemberaubenden Ausblick auf das farbenfrohe Feuerwerk. Natürlich hat sich in den vergangenen Jahren herumgesprochen, dass euch hier ein phänomenales Panorama auf die Elbe erwartet. Deswegen solltet ihr euch relativ zeitig einen Platz ergattern.

In der Innenstadt von Dresden tummeln sich zahlreiche Menschen, um gemeinsam ins neue Jahr zu starten. Dort zählt vor allem der Theaterplatz zu einem der Hotspots an Silvester. Zusätzlich dazu sind natürlich die Elbwiesen in Dresden ein perfekter Ort, um das imposante und krachende Feuerwerk zu genießen.

Einen zauberhaften Ausblick habt ihr vom Königsufer. Mummelt euch dick ein und denkt an ausreichend Proviant, dann steht einem unvergesslichen Rutsch ins neue Jahr nichts im Wege. Weitere beliebte Anlaufziele sind natürlich die zahlreichen Elbbrücken, wie die Augustus- und die Carolabrücke. Etwas beschaulicher geht es an der Loschwitzer Brücke, auch Blaues Wunder genannt, zu.

In unmittelbarer Nähe befindet sich mit der Standseilbahn am Körnerplatz ein weiteres Highlight. Oben angekommen habt ihr von der Panoramaterrasse einen unvergleichlichen Rundumblick auf das Elbtal. Zusätzlich dazu ist der Babisnauer Pappel ein weiterer Aussichtspunkt, an dem ihr die fantastische Bilder des Feuerwerks mit eurer Kamera einfangen könnt.

Winter in Dresden

Wunderschöne Winterlandschaft in Dresden

Silvesterpartys in Dresden

Wollt ihr es an Silvester so richtig krachen lassen und bis in die frühen Morgenstunden feiern? Dann habt ihr an Silvester in Dresden zahlreiche Möglichkeiten, um in das Nachtleben der Stadt einzutauchen. In den letzten Jahren hat das Silvesterdorf am Theaterplatz immer mehr Menschen angezogen und mit Live-Musik die tosende Menge ordentlich in Stimmung gebracht. Mein Tipp: Informiert euch im Vorhinein, ob dieses eindrucksvolle Event stattfindet.

Eine der beliebtesten Silvesterpartys in Dresden wird vom Parkhotel organisiert. Inmitten funkelnder Ballsäle, wird eine legendäre Veranstaltung auf die Beine gestellt, die seinesgleichen sucht. Dementsprechend müsst ihr euch auch rechtzeitig um Tickets kümmern.

Auf zahlreichen Floors ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei und im Casino könnt ihr direkt euer Glück auf die Probe stellen. Schmeißt euch in eure schicksten Roben und erlebt einen eleganten Abend. Wenn ihr es glamourös mögt, könnt ihr euch bei den zahlreichen Veranstaltungen zum Silvester im Schlösserland Sachsen vorbeischauen.

Wenn ihr Lust habt, in das Club-Leben der Stadt einzutauchen, die Partyszene aufzumischen und ausgelassen zu feiern, dann habt ihr in Dresden zahlreiche Möglichkeiten. Erkundigt euch am besten vor eurem Ausflug, für welche Clubs ihr im Vorhinein Tickets benötigt oder wo ihr spontan nach einem farbenfrohen Feuerwerk noch die Chance auf einen Zutritt habt.

In der Groovestation wird in der Regel Musik querbeet gespielt und eine Menge Spaß ist garantiert. Im Alten Wettbüro ist Vielfalt das Stichwort. An Silvester könnt ihr unter anderem zu den Klängen von Hip Hop und Electro die Hüften schwingen. Auch das Kraftwerk Mitte öffnet für euch an Silvester seine Pforten. Weitere beliebte Locations sind die Clubs Sektor Evolution und Bärenzwinger.

Menschen am Feiern

Menschen feiern ausgelassen

Beliebte Partygegenden in Dresden

Wo in Dresden kann man am besten ausgehen? Diese Frage stellt sich euch wahrscheinlich, wenn ihr euch vor eurem Aufenthalt an Silvester noch nicht auf eine Location festlegen wollt. Als Szeneviertel kann man die Neustadt Dresdens auf jeden Fall bezeichnen. In dem hippen Stadtteil verleihen enge Gassen, einzigartige architektonische Bauten, zahlreiche Bars und Restaurants der Gegend ihren ganz eigenen Flair.

Am rechten Elbufer erwarten euch eine Menge Überraschungen, die euch verzaubern werden. Dort könnt ihr euch in das Nachtleben der Stadt stürzen und auf einer Tour in verschiedenen urigen Lokalitäten innehalten. Besonders zwischen der Louisen- und Alaunstraße reihen sich unzählige Bars und Kneipen aneinander, in denen ihr entspannt, bei dem ein oder anderen Getränk das neue Jahr feiern könnt. Auch in der Altstadt gibt es schicke Restaurants und Bars, die euch einen gelungenen Abend erleben lassen.

Frauenkirche in Dresden

Aussicht auf Frauenkirche

Aktivitäten an Silvester in Dresden

Neben den feuchtfröhlichen Partys und malerische Kulissen zum Feuerwerk hält die Stadt noch weitere Highlights für euch bereit. An Silvester in Dresden fällt es einem schwer, zwischen den zahlreichen spannenden Aktivitäten zu wählen. Eine davon ist das exklusive Silvesterkonzert in der Semperoper mit anschließenden 5-Gänge-Menü. Auch im Dresdener Kulturpalast finden zum Jahreswechsel stimmungsvolle Konzerte der Dresdener Philharmonie statt.

Weiter geht es mit dem Merlins Wunderland in Dresden. Dort könnt ihr zu leckerem Essen gleichzeitig Theater, Musik und Tanz erleben. Auch an Silvester wird euch ein besonderes Programm aus einer musikalischen Comedy-Show und anschließendem Tanz geboten. Neben stimmungsvollen Atmosphären könnt ihr bei einem exklusiven Silvestermenü das neue Jahr einläuten.

Ein besonderes Highlight verspricht ein Besuch des Dresdener Weihnachts-Circus, welcher euch verzaubern wird. Hier werdet ihr von waghalsigen Akrobatik Darbietungen in euren Bann gezogen und könnt einen außergewöhnlichen Silvester-Abend erleben. Zusätzlich dazu versprüht ein Jahreswechsel auf einem der zahlreichen Silvesterschiffe einen besonderen Charme. Während des Feuerwerks könnt ihr die einzigartigen Kulissen vom Wasser aus beobachten, ein leckeres Menü genießen und nach Lust und Laune tanzen.

Semperoper Dresden

Architektonisch eindrucksvolle Semperoper

Neujahrstag in Dresden

Um die Müdigkeit der langen Nacht aus den Knochen zu bekommen und spannend ins neue Jahr zu starten, lohnt sich eine Entdeckungstour der Elbstadt. Wenn ihr Silvester in Dresden verbringen wollt, müsst ihr unbedingt mehr Zeit einplanen, um die zahlreichen imposanten Sehenswürdigkeiten der Kulturstadt, mit ihrer bewegenden Geschichte zu entdecken.

Die Hauptstadt Sachsens strotzt nur so vor kulturellen und architektonischen Highlights. Lasst euch unter anderem die Frauenkirche, die Semperoper, den Zwinger und die katholische Hofkirche nicht entgehen. Das vielfältige und bunte Kulturprogramm wird euch begeistern und euren Urlaub in Dresden zu einem unvergesslichen Aufenthalt machen.

Hofkirche in Dresden

Hofkirche bei Dämmerung

Wie kommt man günstig nach Dresden?

Wenn ihr euren Trip nach Dresden plant, denkt ihr natürlich auch über günstige Anreisemöglichkeiten nach, oder? Im Folgenden könnt ihr euch genauer informieren:

  • Von den deutschen Flughäfen in Düsseldorf, Frankfurt, Köln/Bonn, München & Stuttgart könnt ihr mit Lufthansa oder Eurowings preiswert in die Elbstadt gelangen. Checkt doch mal euren Wunschtermin in meiner Flugsuchmaschine.
  • Auch die verschiedenen Sparpreise der Bahn geben euch die Möglichkeit, eure Anreise preiswert zu gestalten.
  • Ebenso könnt ihr mit dem Fernbusunternehmen Flixbus immer günstig nach Dresden reisen.
  • Oder aber ihr überlegt euch, mal bei BlaBlaCar nach einer Mitfahrgelegenheit Ausschau zu halten.

Jetzt seid ihr bestens über die Silvester in Dresden Tipps informiert. Das neue Jahr kommt mit großen Schritten näher. Wenn euch noch die passende Unterkunft für einen unvergesslichen Aufenthalt fehlt, solltet ihr euch schleunigst in meiner Reisesuchmaschine genauer umsehen. 

 

Zu den Dresden Deals

Weitere Silvester Tipps für dich:

Reiseziele: Deutschland, Dresden

Schlagworte: .


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.